Peter Beuth: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Peter Beuth

  13 14 15 16 17  
   
Sortieren nach

Verfassungsschutz Beobachtung der Linkspartei könnte kippen

Die Überwachung der Linkspartei durch den hessischen Verfassungsschutz könnte bald vorbei sein. Derzeit prüfe das Innenministerium die Angelegenheit, sagt Minister Peter Beuth (CDU). Mehr

12.04.2014, 04:30 Uhr | Rhein-Main

Unfallstatistik 2013 Weniger Verkehrstote in Hessen

Auf Hessens Straßen gab es 2013 weniger Verletzte und Tote. Innenminister Beuth will trotz der guten Statistik die Raser stoppen. Denn zu hohe Geschwindigkeit ist der Hauptgrund für schwere Unfälle. Mehr

11.04.2014, 14:59 Uhr | Rhein-Main

Aufklärung des NSU-Terrors Opposition im Akupunkturverfahren

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier soll als früherer Innenminister die Aufklärung des NSU-Terrors behindert haben. Die SPD will nun einen Sonderausschuss. Mehr Von Timo Frasch und Katharina Iskandar

02.04.2014, 10:31 Uhr | Politik

Hessische Kriminalstatistik Aufklärungsquote bei Wohnungseinbrüchen gesunken

Weniger Straftaten, mehr Aufklärung - und trotzdem Kritik bei der Kriminalitätsbekämpfung an Innenminister Beuth. Die steigende Zahl von Wohnungseinbrüchen ist der Opposition ein Dorn im Auge. Mehr

17.03.2014, 22:00 Uhr | Rhein-Main

Polizisten im Demo-Training Protest mit positiven Schwingungen

Die Polizei setzt bei Demonstrationen verstärkt auf Kommunikatoren. Das Konzept soll sich auch bei Blockupy bewähren. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

07.03.2014, 06:57 Uhr | Rhein-Main

Paradigmenwechsel für Haushaltspläne Strengere Vorgaben für verschuldete Kommunen

Innenminister Peter Beuth übt Druck auf verschuldete Kommunen aus: Sie sollen alle zumutbaren Anstrengungen gegen ihre Verschuldung unternehmen - dazu seien sie rechtlich verpflichtet. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

27.02.2014, 22:27 Uhr | Rhein-Main

Neue Gesichter im Kabinett Viele Gespräche und „Berge von Vermerken“

Die neuen Minister im Landeskabinett sind noch in der Aufwärmphase, eine Schonfrist bekommen sie nicht. Im Eiltempo müssen sie sich in ihrer neuen Arbeit zurechtfinden. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

01.02.2014, 13:55 Uhr | Rhein-Main

Fahren auf der Felge Hessens Polizei fordert mehr Personal

Hohe Erwartungen an Peter Beuth: Die Polizeigewerkschaften wollen umgehend mit dem designierten hessischen Innenminister reden - und sagen schon vorab, Stellenstreichungen nicht hinzunehmen. Mehr Von Katharina Iskandar

16.01.2014, 11:51 Uhr | Rhein-Main

Kabinett in Hessen Bouffier stellt seine Minister vor

Ministerpräsident Bouffier hat sein künftiges Führungspersonal präsentiert. Boris Rhein wird ins Ressort Wissenschaft und Kunst wechseln. Neu in der Regierung sind Peter Beuth als Innenminister und überraschend Ralph Alexander Lorz als Kultusminister. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

14.01.2014, 16:30 Uhr | Politik

Koalitionsvertrag vereinbart Zwei Ministerien für Hessens Grüne

CDU und Grüne in Hessen haben nicht nur den ersten schwarz-grünen Koalitionsvertrag eines Flächenlandes vereinbart - sie sind sich auch über Posten einig geworden. Zwei Ministerien gehen an die Grünen. Mehr

17.12.2013, 11:41 Uhr | Rhein-Main

Schwarz-Grün in Hessen einig Al-Wazir wird Wirtschaftsminister

CDU und Grüne in Hessen haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Neben dem Wirtschaftsministerium wird auch das Umweltressort von den Grünen besetzt. Volker Bouffier (CDU) bleibt Ministerpräsident. Welche CDU-Politiker neben ihm ins Kabinett kommen, ist noch nicht bekannt. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

17.12.2013, 07:41 Uhr | Politik

Regierungsbildung in Hessen Schwarz-Grün plant „Aufbruch“ bei Integration

CDU und Grüne haben sich vorgenommen, die Eingliederung von Ausländern auf vielen Ebenen voranzutreiben. Daneben drohen Hessens Hochschulen jedoch Mittelkürzungen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

16.12.2013, 21:11 Uhr | Rhein-Main

Integration soll verbessert werden Schwarz-Grün schaltet bei Hochschulen in Sparmodus

CDU und Grüne wollen Programme im Hochschulwesen strecken. In der Integrationspolitik soll künftig ein fester Plan die Einbindung von Zuwanderern erleichtern. Mehr

16.12.2013, 15:42 Uhr | Rhein-Main

Medizinisches Leuchtturmprojekt in Not Partikeltherapie in Marburg läuft Zeit davon

Von zentraler Bedeutung ist die Partikeltherapie in Marburg für Schwarz-Grün in Hessen. Doch arbeitet die hochmoderne Anlage weiter nicht. Ihr Erfinder nennt die Lage deprimierend. Denn die Zeit wird knapp. Mehr

16.12.2013, 14:47 Uhr | Rhein-Main

Schwarz-Grün in Hessen Ministernamen erst im Januar

Seit Wochen wird die schwarz-grüne Koalition in Hessen verhandelt, jetzt werden die letzten offenen Fragen geklärt. Nächste Woche soll der Koalitionsvertrag vorliegen - das Personaltableau soll aber erst im neuen Jahr stehen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

14.12.2013, 17:33 Uhr | Politik

Flughafenausbau in Frankfurt Schwarz-Grün will Bau von Terminal 3 überprüfen

Im Ringen um eine gemeinsame Linie zum Flughafenausbau in Frankfurt haben CDU und Grüne sich in einem Punkt geeinigt: Sie wollen den Bau des geplanten dritten Terminals auf den Prüfstand stellen. Mehr

13.12.2013, 12:27 Uhr | Rhein-Main

Schwarz-grüne Koalitionsverhandlungen Ganztägige Betreuung für Grundschüler garantiert

Bei den wichtigsten sozialen Themen finden CDU und Grüne Kompromisse. So soll es eine ganztägige Bildungs- und Betreuungsgarantie geben. Doch noch ist offen, wie viel die Pläne kosten. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

06.12.2013, 19:22 Uhr | Rhein-Main

Koalitionsverhandlungen Schwarz-Grün strebt Reform der Landesverfassung an

Die erste Beschlüsse stehen: Ehrenämter sollen gefördert und Quoren für Volksentscheide gesenkt werden. Schwierige Themen, wie die Debatte um den Frankfurter Flughafen, wurden nach hinten gestellt. Mehr Von Ralf Euler, Schlangenbad

03.12.2013, 21:37 Uhr | Rhein-Main

Koalitionsverhandlungen Schwarz-Grün in Hessen bekundet festen Willen

CDU und Grüne sind zuversichtlich, wie geplant bis zum 16. Dezember einen Koalitionsvertrag zu schließen. Die Gespräche könnten nur noch theoretisch scheitern, sagte der grüne Verhandlungsführer Kai Klose. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

03.12.2013, 13:54 Uhr | Politik

Koalitionsvertrag CDU und Grüne geben sich drei Wochen Zeit

Mitte Dezember soll er fertig sein: der Koalitionsvertrag. Die FDP mahnte die beiden Parteien, den wirtschaftlichen Erfolg Hessens nicht zu verspielen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

25.11.2013, 20:36 Uhr | Rhein-Main

Hessen CDU entscheidet am Freitag über mögliche Koalition

Die hessische CDU will an diesem Freitag über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen entscheiden. Das sagte Generalsekretär Peter Beuth. Mehr

19.11.2013, 09:41 Uhr | Politik

Hessen Schwarz-grüne Sondierung im kleinen Kreis

Wenn am Abend zum ersten Mal CDU und Grüne über eine mögliche Koalition in Hessen sprechen, soll das unter acht Augen geschehen. Ein schwarz-grünes Bündnis hätte im Landtag eine stabile absolute Mehrheit. Mehr

07.10.2013, 14:17 Uhr | Politik

CDU und SPD sondieren in Hessen „Ein weiter Weg zur schwarz-roten Koalition“

Nach dem ersten Sondierungsgespräch mit der SPD hält der hessische Ministerpräsident Bouffier (CDU) eine „Einigung für möglich“. SPD-Chef Schäfer-Gümbel dämpft gleichwohl die Erwartungen. Auf harte Wahlkampfrhetorik verzichten beide. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

02.10.2013, 21:50 Uhr | Politik

Monatelange Verhandlungen erwartet DGB für Politikwechsel - Unternehmer warnen

CDU und Grüne koalieren in Frankfurt. Als Modell für Hessen sehen sie Schwarz-Grün aber nicht. Und die SPD will auch mit der Linken reden. Es werden monatelange Verhandlungen erwartet. Der DGB fordert einen Politikwechsel, vor dem die Wirtschaft warnt. Mehr

23.09.2013, 16:38 Uhr | Rhein-Main

Umfrage vor Hessen-Wahl Rot-Grün knapp vor Schwarz-Gelb

Kopf-an-Kopf-Rennen in Hessen: Laut einer aktuellen Infratest dimap-Umfrage liegt Rot-Grün hauchdünn vor Schwarz-Gelb. Die SPD fühlt sich angespornt, die CDU spricht von einer Aufholjagd. Mehr

21.08.2013, 10:49 Uhr | Rhein-Main
  13 14 15 16 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z