Opel-Zoo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zoos in Hessen Steigende Temperaturen lassen Tiere kalt

Die Hitze hat Deutschland fest im Griff. Allerdings machen die steigenden Temperaturen den Zoo-Tieren in Hessen offenbar nichts aus. Für ausreichend Kühlung ist gesorgt. Mehr

26.06.2019, 10:19 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Opel-Zoo

1 2 3  
   
Sortieren nach

Ein Tierpfleger erzählt Traumjob Pinguin-Verkuppler

Stefan von Gemünden sorgt dafür, dass sich die Brillenpinguine im Opel-Zoo wohlfühlen – und die monogamen Tiere den richtigen Partner finden. Das geht nicht ganz ohne Narben. Mehr Von Bernhard Biener

15.08.2018, 06:42 Uhr | Rhein-Main

Zuchtstation für Feldhamster Neue Zoo-Bewohner im Schlaf kennenlernen

Die Auffang- und Zuchtstation für Feldhamster stellt den Opel-Zoo vor Herausforderungen: Der Nager rührt sich erst dann, wenn die Besucher weg sind. Der Weg dorthin lohnt sich trotzdem. Mehr Von Bernhard Biener, Kronberg

13.08.2018, 19:00 Uhr | Rhein-Main

Nachwuchs im Frankfurter Zoo Kleiner Großer Ameisenbär

Trotz Hitze schmiegt sich das Neugeborene an das zottelige Fell der Mutter. Im Frankfurter Zoo hat sich der neugeborene Ameisenbär zum ersten Mal dem Publikum gezeigt. Mehr Von David Kost

27.07.2018, 09:23 Uhr | Rhein-Main

Zwergmangusten-Babys Wuseliger Nachwuchs im Opel-Zoo

Der Opel-Zoo freut sich derzeit über reichlich Nachwuchs. Im Gehege der Zwergmangusten trauen sich nun drei neugierige Jungtiere endlich aus ihrer Wurfhöhle. Mehr

26.07.2018, 14:31 Uhr | Rhein-Main

Hitzestress Eisbomben und Abkühlung für Zootiere

Die hochsommerlichen Temperaturen sorgen nicht nur bei uns Menschen für hitzige Köpfe. Auch für viele Tiere leiden unter dem Wetter. Dagegen hat sich der Opel-Zoo in Kronberg nun was einfallen lassen. Mehr

05.07.2018, 10:20 Uhr | Rhein-Main

Bedrohter Nager Kurz vor zwölf für den Feldhamster

Raubvögel, Katzen, Menschen: Der Feldhamster ist vielen Gefahren ausgesetzt. Weil der Nager so selten geworden ist, will ihm der Opel-Zoo in Kronberg wieder auf die Pfoten helfen. Mehr Von Jan Schiefenhövel

30.06.2018, 11:54 Uhr | Rhein-Main

Hakuna Matata Erdmännchen-Nachwuchs im Opel-Zoo

Wegen ihren dunklen Knopfaugen sind die Erdmännchen bei den Besuchern sehr beliebt. Die Jungtiere sind immer häufiger in der Außenanlage zu beobachten. Mehr Von Bernhard Biener

13.06.2018, 13:09 Uhr | Rhein-Main

Taunus-Tourismus Heimfahrt mit „Rundtourfahrkutsche“ nach sechs Stunden Marsch

Der Taunus-Tourismus verzeichnet eine stabile Nachfrage: Das Wandern spielt heute wie vor mehr als 100 Jahren die Hauptrolle. Das zeigt auch die Ausstellung „Wanderlust“ im Hessenpark. Mehr Von Bernhard Biener

10.03.2018, 10:15 Uhr | Rhein-Main

Opel-Zoo Die Zebras trotzen dem Frost

Die Vielfalt macht’s: Trotz Sommersturm und Straßenbau kamen 530.000 Besucher im vorigen Jahr in den Opel-Zoo. Auch im Winter gibt es dort viel zu sehen. Nur den Pinguinen ist es zu kalt. Mehr Von Bernhard Biener

02.03.2018, 07:41 Uhr | Rhein-Main

Gefährdete Tierart Opel-Zoo baut neue Heimat für Feldhamster

Der Opel-Zoo richtet eine Auffang- und Aufzuchtstation für Feldhamster ein. Diese Tierart gilt als bedroht. Der Opel-Zoo kümmert sich auch um andere heimische Tierarbeiten. Mehr

28.02.2018, 13:29 Uhr | Rhein-Main

ZDF-Zweiteiler „Im Wald“ Kommissar in der Komfortzonenkrise

Im ZDF läuft der Zweiteiler „Im Wald“, frei nach Büchern von Nele Neuhaus. Auch wenn die Quoten stimmen, zeigt sich die Mainstream-Misere des ZDF. Das Läppische wird Programm. Mehr Von Heike Hupertz

03.01.2018, 11:46 Uhr | Feuilleton

Tech-Talk Stillgestanden

Wer nach einem Weg sucht, die Abgasbelastung in Siedlungen zu erhöhen, hier ist er: Man muss die Autos stehen lassen. Mehr Von Lukas Weber

13.10.2017, 00:23 Uhr | Technik-Motor

Frankfurter Zoo Ob Löwe, Gorilla oder Frosch - Zoo-Nachzucht soll Arten erhalten

Für den „König der Tiere“ kommt sogar der Oberbürgermeister zur Begrüßung. Der neue asiatische Löwe „Kumar“ im Frankfurter Zoo steht für die Hoffnung auf Nachwuchs im Katzendschungel. Klappt das, ist es auch ein Erfolg für die Erhaltungszucht. Mehr

26.09.2017, 10:49 Uhr | Rhein-Main

Herausforderung Tiernachwuchs Verhüten, verkaufen, verfüttern: So steuern Zoos ihren Tierbestand

Tierbabys sind ein Publikumsmagnet, werden aber in großer Zahl zum Problem. Zoos und Tierparks haben verschiedene Strategien, ihre Bestände zu kontrollieren. Mehr

05.09.2017, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Opel-Zoo in Kronberg Kleine Erdmännchen wagen sich nach draußen

Der Opel-Zoo ist um Erdmännchen-Nachwuchs reicher. Der hat sich jetzt blicken lassen. Die Eltern üben sich in Aufgabenteilung. Mehr

17.08.2017, 16:23 Uhr | Rhein-Main

„Initiative Grünes Kronberg“ Sorge um Bäume und Stadtbild

Bauvorhaben werden in Kronberg oft kritisch begleitet. Erst recht, wenn Gehölze fallen. Eine Initiative vereint jetzt Naturschützer und skeptische Nachbarn. Mehr Von Bernhard Biener, Kronberg

15.06.2017, 16:58 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Zoo Nashorn, Strauß und Zebra in einem Gehege

Bevor Miguel Casares Vizedirektor im Frankfurter Zoo wurde, hat er einen besonderen Tierpark in Valencia aufgebaut. Er könnte als Vorbild für Neuerungen dienen. Mehr Von Patricia Andreae

24.05.2017, 16:28 Uhr | Rhein-Main

Kronberg und Oberursel Stahlrahmen für Landschaft und Baum

In Kronberg und Oberursel sind an der Regionalparkroute zwei Installationen geplant. Symbolik und Kunst gehen vielen örtlichen Politikern zu weit. Mehr Von Bernhard Biener, Kronberg/Oberursel

18.04.2017, 15:32 Uhr | Rhein-Main

Vogelgrippe auf dem Rückzug Landesweite Stallpflicht für Geflügel aufgehoben

Das Risiko für weitere Vogelgrippefälle in Hessen ist zwar noch nicht gebannt. Die Vorzeichen für eine deutliche Entspannung der Lage haben sich aber verbessert. Mehr

22.03.2017, 15:47 Uhr | Rhein-Main

Opel-Zoo Wegen Vogelgrippe verhängte Stallpflicht aufgehoben

Die Stallpflicht im Kronberger Opel-Zoo wegen Vogelgrippe ist aufgehoben. Insgesamt gab es in Hessen laut Umweltministerium 16 bestätigte Fälle von Vogelgrippe. Mehr

15.02.2017, 13:36 Uhr | Rhein-Main

Auswilderung im Opel-Zoo Hässlich, aber schützenswert

Der Opel-Zoo in Kronberg ist bekannt für seine Giraffen und Hessens einzige Elefanten. Doch mindestens genauso wichtig ist ihm die Zucht der weniger beliebten Tiere. Und davon gibt es einige. Mehr Von Bernhard Biener, Kronberg

03.02.2017, 12:14 Uhr | Rhein-Main

Elster aus Wetterau infiziert Hessen hat seinen sechsten Fall von Vogelgrippe

Der sechste Fall von Vogelgrippe in Hessen ist nun offiziell. Eine tot in der Wetterau aufgefundene Elster ist an dem Virus verendet. Mehr

03.01.2017, 15:59 Uhr | Rhein-Main

Vogelgrippe in Hessen Eier trotz Stallpflicht aus Freilandhaltung

Hessens Freilandhühner müssen derzeit im Stall bleiben. Der Grund: die Vogelgrippe. Die Eier der Hühner werden trotzdem unter dem Prädikat Freilandhaltung verkauft. Mehr

23.12.2016, 15:04 Uhr | Rhein-Main

Vogelgrippe Strikte Hygiene und Beschäftigung für eingesperrte Hühner

Geflügelbauern der Region sind seit dem ersten Vogelgrippefall in Alarmbereitschaft. Sollte die Tierseuche bei ihnen ausbrechen, ist ihre Existenz bedroht. Mehr Von Mechthild Harting, Rhein-Main

03.12.2016, 15:00 Uhr | Rhein-Main
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z