Offenbach: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Offenbach

  5 6 7 8 9 ... 49 ... 98  
   
Sortieren nach

Umstrittene Gründung Der Mann hinter den „Juden in der AfD“

In wenigen Tagen wird sich in Offenbach die Gruppe „Juden in der AfD“ gründen. Ein Russlanddeutscher aus Wiesbaden ist Initiator. Der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Offenbach nennt den Plan „aberwitzig“. Mehr Von Jochen Remmert und Hans Riebsamen

25.09.2018, 12:37 Uhr | Rhein-Main

Stark motorisierter Wagen Ermittler rätseln noch nach Unfall mit zwei Toten

Nach einem Unfall mit zwei Toten nahe Offenbach stellen sich den Ermittlern noch einige Fragen. Eines ist mittlerweile klar: Die beiden Männer fuhren in einem stark motorisierten Sportwagen unterwegs. Mehr

24.09.2018, 10:26 Uhr | Rhein-Main

Neubau in Offenbach geplant Genug gezögert zu Lasten der Hochschule für Gestaltung

Nun liegen endlich die unterschriftsreifen Verträge vor, um der Hochschule für Gestaltung in Offenbach einen Naubau zu verschaffen. Höchste Zeit, dass darunter nun auch die Unterschriften der verantwortlichen Personen kommen. Mehr Von Jochen Remmert

24.09.2018, 08:23 Uhr | Rhein-Main

Offenbach Zwei Männer verbrennen in Autowrack

Mit hoher Geschwindigkeit stoßen zwei BMWs frontal zusammen. Ein Auto fängt sofort Feuer, zwei Männer sterben. Aus dem anderen Wagen kann die Feuerwehr zwei Schwerverletzte befreien. Mehr

23.09.2018, 09:27 Uhr | Rhein-Main

Gründung der „JAfD“ Juden in der Alternative für Deutschland

AfD-Mitglieder jüdischen Glaubens wollen eine Vereinigung gründen. Es gebe keinen Widerspruch zwischen der Religion und der Partei. Bei jüdischen Gemeinden löst das Befremden aus. Mehr Von Jochen Remmert

22.09.2018, 20:36 Uhr | Rhein-Main

Erfolglose Fangaktion Fall des Offenbacher Riesen-Wels bleibt rätselhaft

Er war der Star des Sommerlochs, doch das Schicksal des angeblichen „Küken-Killers“ bleibt wohl für immer ungeklärt. Mehr

21.09.2018, 16:30 Uhr | Rhein-Main

Ermittlungen in Offenbach Jugendliche sollen Rabbiner beleidigt haben

Der Vorfall ereignete sich bereits am Mittwochabend. Ein Bekannter des Geistlichen rief eine Streife zur Hilfe, die auf sechs Minderjährige traf. Mehr

21.09.2018, 11:58 Uhr | Rhein-Main

Unterricht mal anders Aus der Schule direkt auf den Chefsessel

Frankfurts kleiner Nachbar Offenbach rühmt sich gern als Hessens Gründerhauptstadt. Um diesen Titel zu halten, werden dort nun schon Schüler mit der Idee vertraut gemacht, später ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Mehr Von Anna Meyer-Oldenburg

20.09.2018, 19:33 Uhr | Rhein-Main

Polizeiaktion in Dietzenbach Ankläger vermuten weiter Selbstverletzung als Todesursache

Einen Tag nach dem Tod eines Rentners während einer Polizeiaktion in Dietzenbach ist die Ursache weiter unklar. Die Staatsanwaltschaft geht aber weiter von Selbstverschulden aus. Mehr

20.09.2018, 12:28 Uhr | Rhein-Main

Offenbach hinten Einwohner im Hochtaunus mit dem höchsten Einkommen

Königstein und Kronberg gelten nicht von Ungefähr als Millionärshochburgen in Hessen. Und Offenbach als eine Art Armenhaus, trotz aller Fortschriftte in der jüngsten Zeit. Eine neue Statistik zeigt, warum. Mehr

20.09.2018, 11:40 Uhr | Rhein-Main

Mehr Gewerbeflächen gefordert Nur Wohngebiete reichen nicht

Kirsten Schoder-Steinmüller, Präsidentin der Offenbacher IHK, beklagt fehlenden politischen Willen beim Ausbau von Gewerbeflächen. Dabei gebe es nur einen Weg. Mehr Von Jochen Remmert

20.09.2018, 05:15 Uhr | Rhein-Main

Schutz vor Fluglärm Kommunen wollen sich nicht ausspielen lassen

Die Vertreter von zehn Kommunen aus der Region südlich und östlich des Frankfurter Flughafens haben sich zusammengeschlossen, um eine Verlagerung von Flugrouten zu verhindern. Damit sei niemandem geholfen. Mehr Von Eberhard Schwarz

19.09.2018, 18:00 Uhr | Rhein-Main

„Verletzungen selbst zugefügt“ Rentner stirbt bei Polizeieinsatz in Dietzenbach

Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften in Dietzenbach: Ein Wohnhaus und eine Schule müssen wegen eines möglichen Sprengsatzes geräumt werden. Später gibt es Entwarnung. Allerdings stirbt bei der Aktion ein Verdächtiger. Mehr

19.09.2018, 16:03 Uhr | Rhein-Main

Offenbach noch klar günstiger Immobilienpreise in Frankfurt seit 2008 mehr als verdoppelt

Eine Studie des Immobilienberaters Immoconcept zeigt, dass die Preise zuletzt sprunghaft stiegen. Und nicht nur Hauskäufer leiden, auch die Mieten kennen nur eine Richtung. Mehr

19.09.2018, 13:09 Uhr | Rhein-Main

Vorfall auch in Höchst Feuerwehr räumt mehrere Häuser in Offenbach wegen Gaslecks

Wegen eines Gaslecks hat die Feuerwehr drei Mehrfamilienhäuser in Offenbach geräumt. Auch in Frankfurt-Höchst sorgte Gasgeruch für Aufsehen. Das hatte mit Zucker zu tun. Mehr

19.09.2018, 12:10 Uhr | Rhein-Main

SPD in Offenbach Nahles sagt, Maaßen wird gehen

Beim Wahlkampfauftakt der hessischen SPD in Offenbach werben drei mächtige Frauen für Thorsten Schäfer-Gümbel. In der Diskussion die Rentenzahlung, das „größte Problem der Bürger“. Mehr Von Ewald Hetrodt

17.09.2018, 05:30 Uhr | Rhein-Main

Ermittlungen in eigener Sache Drei Polizeiautos brennen vor Präsidium ab

In Offenbach sind am Freitagmorgen drei Einsatzwagen abgebrannt – vor den Augen der Beamten. Die ermitteln nun in eigener Sache. Ob Brandstiftung im Spiel war oder ein technischer Defekt Ursache war, ist noch offen. Mehr

14.09.2018, 12:59 Uhr | Rhein-Main

Integration in Schulen Als die Lehrerin die Kanzlerin traf

50 Pädagogen haben Angela Merkel besucht, um mit ihr über das Dauerbrennerthema Integration in der Schule zu sprechen. Mit dabei: Alma Obradovac, 36, Grundschulrektorin aus Offenbach. Mehr Von Eva Schläfer

11.09.2018, 14:40 Uhr | Gesellschaft

HfG Offenbach „Die Uni ist kein sicherer Ort für eine Professorin“

Eine Professorin geht, Studenten geraten zwischen die Fronten: Tobt an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach ein Kampf zwischen Männern und Frauen? Nein, sagt der Präsident. Doch das sehen nicht nur Studenten anders. Mehr Von Theresa Weiß

11.09.2018, 11:51 Uhr | Rhein-Main

Generalsekretärin widerspricht Kramp-Karrenbauer: Muslime passen zur CDU

Auf dem Landesparteitag der hessischen CDU heißt die Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer Muslime in ihren Reihen willkommen. Eine andere CDU-Politikerin hatte zuvor ein Verbot geäußert. Mehr Von Julian Staib, Offenbach

08.09.2018, 13:52 Uhr | Politik

Diesel-Fahrverbote Optimismus von Mainz bis Offenbach

Frankfurt stehen Fahrverbote bevor. Die anderen Großstädte im Rhein-Main-Gebiet hoffen, dass ihnen Einschränkungen wie in Frankfurt erspart bleiben. Ist diese Hoffnung realistisch? Mehr

07.09.2018, 08:00 Uhr | Rhein-Main

Fahrverbot und die Folgen Was Frankfurt tun muss, um den Kollaps zu vermeiden

Der Ärger über das Frankfurter Fahrverbot könnte sich schon bald gegen die Politik wenden. Mit Ausnahmen mögen die hessischen Wähler kurzfristig beschwichtigt werden – doch es bedarf deutlich mehr. Ein Kommentar. Mehr Von Matthias Alexander

06.09.2018, 20:36 Uhr | Rhein-Main

Kickers Offenbach Ehemalige Funktionäre gestehen Insolvenzverschleppung

Die drei ehemaligen Geschäftsführer der Kickers Offenbach GmbH haben haben die Insolvenzverschleppung zugegeben. Welches Strafmaß droht ihnen nun? Derweil zieht sich der Präsident zurück. Mehr

06.09.2018, 15:16 Uhr | Rhein-Main

FSV Frankfurt Trotz Debakels gegen den OFC: „Conrad bleibt Trainer“

0:7 hat der FSV Frankfurt am Wochenende gegen die Offenbacher Kickers verloren. Wackelt nun der Stuhl von Trainer Conrad? Der Sportliche Leiter des FSV, Thomas Brendel, sieht eine „absolut intakte“ Mannschaft. Mehr Von Jörg Daniels

04.09.2018, 11:02 Uhr | Rhein-Main

Offenbach soll schöner werden Atmosphäre, Authentizität und Aura

Manch Offenbacher glaubt an das schlummernde Potential seiner Heimatstadt. Ein Konzept soll das Zentrum deutlich attraktiver machen. Damit allein ist es aber nicht getan. Mehr Von Eberhard Schwarz

03.09.2018, 09:33 Uhr | Rhein-Main
  5 6 7 8 9 ... 49 ... 98  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z