Offenbach: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Offenbach

  2 3 4 5 6 ... 48 ... 97  
   
Sortieren nach

Methoden zur Integration Menschenfreundin mit Bildungsanspruch

In keiner anderen Stadt in Deutschland leben so viele Menschen mit Migrationshintergrund wie in Offenbach. Hier setzt sich Andrea Egerer dafür ein, dass Einwanderer nicht nur Deutsch, sondern auch demokratische Werte lernen. Mehr Von Jochen Remmert

24.04.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Wohnungen in Offenbach 8,5 Millionen Euro für Goethe-Viertel

Bezahlbare Wohnungen sind im Ballungsraum rar. Das betrifft sogar Offenbach. Mit geförderten Wohnungen will das Land Hessen die Not lindern. Mehr Von Jochen Remmert

22.04.2019, 14:38 Uhr | Rhein-Main

Wohnungsbrand in Offenbach Feuerwehr rettet Bewohner aus brennendem Haus

Ein eingeschossiges Wohngebäude ist am Karfreitag im Offenbacher Stadtteil Waldheim in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte den Bewohner aus dem Haus befreien, verletzt wurde niemand. Mehr

19.04.2019, 11:49 Uhr | Rhein-Main

Geschäftsführer geht Offenbacher Kickers vor dem nächsten Neuanfang

Christopher Fiori, Geschäftsführer des OFC, geht freiwillig. Jetzt wird Joachim Wagner als Kandidat für Präsidentenposten gehandelt. Ihm würden große Aufgaben bevorstehen: Nach wie vor ist die finanzielle Lage bei den Kickers sehr angespannt. Mehr Von Jörg Daniels

17.04.2019, 15:26 Uhr | Rhein-Main

Machtkampf in der Partei Offenbacherin kämpft trotz AfD-Ausschluss um Fraktionsvorsitz

Christin Thüne wurde aus der AfD ausgeschlossen. Trotzdem möchte sie Vorsitzende der Fraktion im Offenbacher Stadtparlament bleiben. Zuvor ist die Politikerin durch umstrittene Redebeiträge aufgefallen. Mehr Von Jochen Remmert

17.04.2019, 04:53 Uhr | Rhein-Main

Angestellt statt in Rente Kinderärzte dringend gesucht

Kinderarzt-Mangel ist der Grund: Zwei Medizinerinnen, die eigentlich aufhören wollten, arbeiten jetzt als Angestellte weiter. Eine dauerhafte Lösung ist das jedoch nicht. Mehr Von Eberhard Schwarz

15.04.2019, 17:01 Uhr | Rhein-Main

Haus des Jugendrechts Schnelles Handeln gegen Jugendkriminalität

In Offenbach eröffnen zwei Minister das Haus des Jugendrechts. Dort wollen Justiz, Polizei und Sozialarbeiter gemeinsam verhindern, dass Jugendliche in die Kriminalität abgleiten. Mehr Von Jochen Remmert

11.04.2019, 09:01 Uhr | Rhein-Main

Teuer und ungenutzt Möbel statt Flüchtlinge

Seit drei Jahren hält der hessische Kreis Offenbach ein Bürogebäude vor, um darin 250 Flüchtlinge aufzunehmen. Das Gebäude wurde für diesen Zweck aber nie genutzt. Doch damit ist der Ärger noch nicht zu Ende. Mehr Von Eberhard Schwarz

05.04.2019, 13:01 Uhr | Rhein-Main

In Südhessen Verdächtiger nach Mord an Offenbacherin gefasst

Ermittler haben einen 70 Jahre alten Mann festgenommen, der vor etwa zwei Wochen eine Offenbacherin erstochen haben soll. Er wurde noch am Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt. Mehr

02.04.2019, 15:41 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Musikmesse startet Branchentreff und Pop-Up-Markt

Weniger und mehr: Die Frankfurter Musikmesse will mit neuen Angeboten attraktiv für Fachleute und Endverbraucher zugleich sein. Das gleicht bisweilen einem anstrengenden Spagat. Mehr Von Christian Riethmüller und Thorsten Winter

02.04.2019, 05:25 Uhr | Rhein-Main

Sopranistin Edita Gruberová „Ich regiere nicht mehr. Geht!“

Königin der Nacht: Nach 51 Jahren und einer der längsten Gesangskarrieren der Geschichte nimmt die Sopranistin Edita Gruberová in München Abschied. Natürlich singend. Mehr Von Jürgen Kesting

30.03.2019, 20:48 Uhr | Feuilleton

Interview-Reihe „Auf ein Wort“ Mir gefällt die Offenherzigkeit

Jonas Theisinger mag die Freiheiten, die ihm sein Design-Studium in Offenbach bietet. Über die Vorteile einer florierenden Mensa und eines Studentenjobs in der Kletterhalle berichtet er im Kurzinterview. Mehr Von Tom Schmidtgen

29.03.2019, 11:46 Uhr | Feuilleton

Dank Hoch „Irmelin“ Sonne und wieder deutlich wärmer

Nach einem ungemütlichen Wochenstart kommt pünktlich zum Wochenende der Frühling zurück. Bis Sonntag wird sich Hoch „Irmelin“ halten. Mehr

27.03.2019, 16:01 Uhr | Gesellschaft

Rekordhalterin aus Offenbach Die Meisterin der Nachkommastellen

Die Polizistin Susanne Hippauf aus Offenbach kann mehr als 10.000 Nachkommastellen von Pi auswendig. Dafür müsse man kein Rechengenie sein, sagt die ehemalige deutsche Rekordhalterin. Mehr Von Jakob Krembzow

24.03.2019, 13:58 Uhr | Rhein-Main

Mehrere Festnahmen Salafisten im Rhein-Main-Gebiet sollen Anschlag geplant haben

Die Polizei nimmt im Rhein-Main-Gebiet mehrere Männer wegen Terrorverdachts fest. Wollten sie in Hessen „Ungläubige“ töten? Mehr Von Julian Staib, Wiesbaden

22.03.2019, 16:31 Uhr | Politik

Insolventer Seifenhersteller Kappus muss Stammsitz in Offenbach stilllegen

Kappus gilt als einer der größten Seifenhersteller Europas. Dennoch haben gestiegene Rohstoffpreise und hoher Preisdruck das Unternehmen in die Insolvenz getrieben. Das hat nun Folgen für den Standort in Offenbach. Mehr Von Alexander Davydov

22.03.2019, 15:06 Uhr | Rhein-Main

Mögliches Tötungsdelikt Offenbacherin mutmaßlich mit Messer getötet

In Offenbach ist eine Mutter von ihren Kindern tot in der Wohnung gefunden worden. Laut Polizei ist die Frau mutmaßlich mit einem Messer getötet worden. Mehr

19.03.2019, 11:43 Uhr | Rhein-Main

Drittes Reich Ruhm und Schatten eines Ehrenbürgers

Offenbach hat dem früheren Direktor des Deutschen Ledermuseums, Hugo Eberhardt, viel zu verdanken. Aber seine zweifelhafte Rolle im „Dritten Reich“ untersucht nun erstmals ein Historiker. Mehr Von Anton Jakob Weinberger

16.03.2019, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Insolventer Seifenhersteller Kappus-Stammsitz droht das Aus

Dem Stammsitz des größten deutschen Festseifenherstellers Kappus in Offenbach droht das Aus. Laut Insolvenzverwalter ist die Fabrik nicht ausgelastet und erwirtschaftet Verluste. Für drei anderen Standorte sieht es besser aus. Mehr Von Thorsten Winter

15.03.2019, 15:15 Uhr | Rhein-Main

Neues Sturmtief erwartet Wie schlimm wird „Franz“?

Ein neues Sturmtief könnte für Probleme im Verkehr sorgen. „Franz“ bringt Wind mit bis zu 100 Stundenkilometern mit sich. Zuletzt hatte Tief „Eberhard“ für Dauereinsätze bei Polizei und Feuerwehr gesorgt. Mehr

13.03.2019, 11:31 Uhr | Gesellschaft

Lärm am Frankfurter Flughafen Gestörte Ost-West-Beziehung

Die Windverhältnisse am Frankfurter Flughafen scheinen sich durch den Klimawandel verändert zu haben. Das hat Folgen für die Verteilung des Lärms auf die Kommunen in der Umgebung. Mehr Von Helmut Schwan

11.03.2019, 10:35 Uhr | Rhein-Main

Grundsteuer in Offenbach Wenn’s um Geld geht – Sparkasse?

Im Disput um die Grundsteuererhöhung in Offenbach ist die Forderung laut geworden, die Sparkasse zu Ausschüttungen zu veranlassen. Das funktioniert aus vielerlei Gründen nicht. Mehr Von Jochen Remmert

10.03.2019, 19:41 Uhr | Rhein-Main

Grundsteuer in Offenbach „Vom Beschissenen das Beste“

Die Bürger mit einer höheren Grundsteuer zu belasten bringt weder Freude noch Freunde. Der Grünen-Stadtverordnete Tobias Dondelinger hat es dennoch getan, obwohl er den Protest dagegen gut verstehen kann. Mehr Von Jochen Remmert

07.03.2019, 14:01 Uhr | Rhein-Main

Offenbach am Main Frankfurts mutige kleine Schwester

Nur ein Sprungbrett für soziale Aufsteiger oder selbst Aufsteigerstadt? Auf dem Offenbacher Hafenplatz treffen Jugendliche mit Migrationshintergrund und Besserverdiener aufeinander. Sie handeln dort aus, wem die Stadt gehört. Mehr Von Mona Jaeger, Offenbach

07.03.2019, 06:34 Uhr | Politik

Kommentar zu Offenbach Harte Realpolitik mit der Grundsteuer

Endlich hat Offenbach einen genehmigungsfähigen Haushalt. Doch das Votum ist mit der steigenden Grundsteuer teuer erkauft. Eine andere Lösung bietet sich aber im Rathaus nicht an – aus einem bestimmten Grund. Mehr Von Jochen Remmert

02.03.2019, 17:57 Uhr | Rhein-Main
  2 3 4 5 6 ... 48 ... 97  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z