Offenbach: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Werk von Olga Tokarczuk Der Messias aus Offenbach

In „Die Jakobs Bücher“, dem neuesten Werk der Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk, geht es um den Sektierer Jakob Frank. Sein Leben beschloss er in Offenbach. Mehr

23.10.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Offenbach

1 2 3 ... 49 ... 98  
   
Sortieren nach

„Tatort“ mit Ulrich Tukur Es geschieht am helllichten Tag

Der „Tatort“ mit Ulrich Tukur wartet mit einem furiosen Genre-Remake auf. Eine Killertruppe nimmt die „Wache 08“ in Offenbach unter Feuer. Darin stecken so viele Anspielungen auf Film-Klassiker, man kommt kaum mit. Mehr Von Oliver Jungen

20.10.2019, 17:14 Uhr | Feuilleton

Wegen defekter Weiche Verspätungen und Zugausfälle auf mehreren Frankfurter S-Bahn-Linien

In Frankfurt müssen sich Bahnreisende am Wochenende auf beeinträchtigten Verkehr einstellen. Ursache dafür ist eine kaputte Weiche – die sich außerhalb der Stadtgrenzen befindet. Mehr

11.10.2019, 16:55 Uhr | Rhein-Main

Gebäudereiniger im Streik Arbeitskampf aus einem ungewöhnlichen Anlass

Mit Warnstreiks wollen Gewerkschafter diese Woche Zuschläge und Weihnachtsgelder für die 60.000 Gebäudereiniger in Hessen erkämpfen. Die Arbeitgeber sind irritiert. Mehr Von Falk Heunemann

09.10.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Ermittlungen gegen Goldhändler Insolvenzverwalter der PIM Gold rechnet mit jahrelangem Verfahren

Seit September ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Goldhändler PIM Gold. Mindestens 10.000 Anleger sind Schätzungen zufolge betroffen – doch das Verfahren könnte sich noch über Jahre ziehen. Mehr

04.10.2019, 12:38 Uhr | Rhein-Main

Innovativer Stadtteil Einfach etwas ausprobieren

Die Stadt Wiesbaden plant mit dem neuen Stadtteil Ostfeld „das beste Quartier, das die Region seit langem gesehen hat.“ Er soll Wohnen und Arbeiten verbinden, innovativ und vielleicht sogar autofrei sein – der Umwelt zuliebe. Mehr Von Mechthild Harting

30.09.2019, 15:46 Uhr | Rhein-Main

Regional einkaufen Lokalstolz lohnt sich

Wer nachhaltiger leben will, sollte sich bei den regionalen Produkten umschauen. Besonders Frankfurt und Umgebung haben da viel zu bieten. Mehr Von Martina Propson-Hauck

30.09.2019, 13:39 Uhr | Rhein-Main

Sturmschäden in Friedwald 50 Bestattungsbäume müssen nach Unwetter gefällt werden

Nach den schweren Unwettern vom August sind noch immer nicht alle Waldstücke in Südosthessen begehbar. Auch von den Schäden betroffen: die Beerdigungsstätte Friedwald in Dietzenbach. Mehr Von Eberhard Schwarz

30.09.2019, 12:57 Uhr | Rhein-Main

Netflix-Serie „Skylines“ Wer will schon in Offenbach bleiben?

In der Netflix-Serie „Skylines“ geht es um Rapper, Drogendealer, Polizisten und ganz normale Leute in Frankfurt. Das ist ein schöner Schlamassel, wie er im Fernsehen nicht an der Tagesordnung ist. Mehr Von Andrea Diener

27.09.2019, 17:37 Uhr | Feuilleton

Netflix-Serie „Skylines“ Alles so rough und so direkt

Frankfurt wird jetzt auch bei Netflix serienreif. In „Skylines“ geht es um Verbrechen, Banker und Gangster-Rap – mit echten Rappern aus der Mainmetropole. Mehr Von Eva-Maria Magel

25.09.2019, 18:35 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt und Offenbach Der gute Geist steckt im Detail

„Willkommenshaltung für die Zukunft“: Ein neues Buch erklärt in groben, anschaulichen Zügen, unter welchen Bedingungen Frankfurt und Offenbach zu Industriestädten wurden und ist mehr als eine historische Abhandlung. Mehr Von Matthias Alexander

18.09.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Made in Germany Kleine Renaissance der Lederindustrie

Die Lederindustrie im Rhein-Main-Gebiet ist eigentlich längst Geschichte. Doch Start-ups wie „Early“ halten das Handwerk immer noch am Leben. Mehr Von Alexander Jürgs

14.09.2019, 10:43 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-Leserbriefe Streit um eine Straße in Frankfurt

Ist es klug, dass die Stadtregierung den Autoverkehr entlang des Mains auf dessen Nordseite versuchsweise verbietet? Kein Thema wird zurzeit in Frankfurt mit größerer Leidenschaft diskutiert. Wie aber sehen es F.A.Z.-Leser? Wir haben nachgefragt. Mehr Von .

13.09.2019, 12:19 Uhr | Rhein-Main

Debatte in Hessen Warum darf man mit Kopftuch nicht im Integrationsamt arbeiten?

In Offenbach wird das Integrationsamt kritisiert, weil es eine Frau nicht eingestellt hat, die ihr Kopftuch nicht ablegen wollte. Jetzt gibt es eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Oberbürgermeister. Mehr Von Eberhard Schwarz

12.09.2019, 10:31 Uhr | Rhein-Main

Drohnenbilder Offenbach für Überflieger

In der kleinen Großstadt bei Frankfurt ist viel in Bewegung. Oft lässt sich erst von oben erkennen, was sich verändert. Eine ungewohnte Perspektive bieten die Drohnenbilder des Offenbacher Fotografen Bernd Georg. Mehr Von Jochen Remmert

04.09.2019, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Hessen Sechs Wagen bei Autohändler abgebrannt – Brandstiftung vermutet

Schon wieder ein Fall von schwerer Sachbeschädigung an Neuwagen: In Heusenstamm wurden sechs Fahrzeuge komplett zerstört. Erst vor einer Woche gab es einen ähnlichen Vorfall. Mehr

04.09.2019, 08:08 Uhr | Rhein-Main

Hygiene in der Gastronomie Mäusekot – jetzt auch öffentlich

Lange war das Hygiene-Portal des hessischen Umweltministeriums geschlossen. Jetzt werden Gastronomiebetriebe, die nicht sauber arbeiten, wieder ins Netz gestellt. Eine bekannte Frankfurter Institution ist auch dabei. Mehr Von Petra Kirchhoff

02.09.2019, 09:09 Uhr | Rhein-Main

„Luftschlösser“ in Offenbach Streit um neues Konzept für den alten Kern

Offenbach will seinen historischen Kern teils rekonstruieren, teils neu entwickeln. Die Stadtverordneten haben einen entsprechenden Antrag verabschiedet. Die SPD hält dagegen. Mehr Von Jochen Remmert

01.09.2019, 19:01 Uhr | Rhein-Main

82 Jahre alter Pilot Privatjet schießt über Landebahn hinaus

Einem Piloten im Rentenalter ist die Landung in Egelsbach missglückt, der Jet riss den Zaun hinter der Landebahn auf. Das Fahrwerk, eine Tragfläche und ein Tank sind laut Polizei beschädigt. Mehr

29.08.2019, 08:57 Uhr | Rhein-Main

Nach Mainfähre-Havarie Für den neuen Fährbetreiber ist schon Schluss

Eine schier unendliche Geschichte: Nach der Havarie der Mainfähre von Mühlheim nach Maintal-Dörnigheim hat sich herausgestellt, dass ein unqualifizierter Schiffsführer gefahren ist. Nun ruht der Betrieb in Mühlheim wieder. Mehr Von Eberhard Schwarz

28.08.2019, 16:51 Uhr | Rhein-Main

Risse in mehreren Häusern Unter Offenbach trocknet der Meeresgrund aus

Vor etwa 30 Millionen Jahren lag die Stadt Offenbach noch im Meer. Eine damals dort abgelagerte Substanz sorgt nun verstärkt für Risse in einigen Häusern. Die Anwohner fühlen sich von der Stadt im Stich gelassen. Mehr Von Jochen Remmert

27.08.2019, 10:07 Uhr | Rhein-Main

Versicherungsschutz Hoffentlich Windstärke 8

Wer Opfer von Unwettern wird, hat im Anschluss viel Ärger am Hals. Ob die Versicherung zahlt, hängt auch davon ab, wie stark der Wind blies und ob die Rückstauklappe funktionierte. Mehr Von Petra Kirchhoff

26.08.2019, 11:50 Uhr | Rhein-Main

Sozialwohnungen Förderprogramme in Offenbach kaum genutzt

Nach einem Bericht des Magistrats gibt es in Offenbach 3841 geförderte Wohnungen. Auch Wohnungsbau für mittlere Einkommen wird inzwischen bezuschusst. Doch nur wenige nutzen die finanzielle Hilfe. Mehr Von Jochen Remmert

26.08.2019, 05:00 Uhr | Rhein-Main

Fernbus-Pionier vor dem Aus „Dein Bus“ meldet Insolvenz an

Das Offenbacher Unternehmen „Dein Bus“ war lange Vorreiter der Fernbus-Branche. Auch regional ist die Firma ein wichtiger Arbeitgeber. Nun meldet das Unternehmen Insolvenz an. Wie konnte es dazu kommen? Mehr Von Daniel Schleidt

23.08.2019, 06:56 Uhr | Rhein-Main

Nach Unwetter in Südhessen „Wir sind gewillt zu helfen“

Nach dem schweren Unwetter am Sonntagabend im Kreis Offenbach können geschädigte Bürger auf finanzielle Hilfe vom Land hoffen. Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten. Mehr Von Eberhard Schwarz

22.08.2019, 08:07 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 49 ... 98  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z