Oberursel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Oberursel

  1 2 3 4 5 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Wildschweine in Oberursel Reichgedeckter Tisch mit bequemen Ohrensesseln

Im Stierstädter Feld wühlen immer mehr Wildschweine den Boden auf. Verwilderte Brombeerhecken bieten ihnen perfekte Deckung. Doch das soll sich ändern. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

22.01.2017, 11:42 Uhr | Rhein-Main

Oberursel Von der Kleintierzucht zu Familienhäusern

Ein Vereinsgelände als Spiegel der Zeitgeschichte: Der Siedlungsförderungsverein Hessen wird 80 Jahre alt und hat Pläne für die Zukunft. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

28.12.2016, 12:21 Uhr | Rhein-Main

Verspätungen und Ausfälle Bus-Chaos im Taunus

Wer im Taunus derzeit mit dem Linienbus fahren will, der sollte besser viel Zeit mitbringen. Denn viele Fahrten haben Verspätung – andere finden gar nicht erst statt. Mehr Von Martina Propson-Hauck, Hochtaunuskreis

17.12.2016, 15:03 Uhr | Rhein-Main

Vortaunusmuseum in Oberursel Digitaler Weg ins Jahr 1800

Das Vortaunusmuseum in Oberursel präsentiert die Stadtgeschichte neu: Nach Themen anstelle der zeitlichen Abfolge. Auch an der Technik wurde gefeilt. Mehr Von Bernhard Biener

05.12.2016, 15:34 Uhr | Rhein-Main

Oberursel Flüchtlings-Container auf dem Schrott

Die unwürdigen Zustände in der früheren Flüchtlingsunterkunft in Oberursel haben der Stadt viel Kritik eingebracht. Nun soll alles besser werden. Mehr Von Bernhard Biener

29.11.2016, 11:41 Uhr | Rhein-Main

Neubronner in Oberursel Papierbänder für Pakete aller Art

Wer gerne Päckchen bestellt, hat vermutlich schon einmal eines der Klebebänder aus Oberursel aufgerissen. Doch die Streifen des Unternehmens Neubronner können mehr als einfach nur kleben. Mehr Von Kerstin Pasemann

17.11.2016, 20:48 Uhr | Rhein-Main

Integrierte Gesamtschule Oberstufe für Stierstadt

Immer mehr Schüler der Gesamtschule Stierstadt dürfen in die Oberstufe. Ab nächstem Jahr soll das auch an der eigenen Schule möglich sein. Der Plan stößt nicht überall auf Zustimmung. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

11.11.2016, 17:23 Uhr | Rhein-Main

Prozess in Frankfurt Zweieinhalb Jahre Haft für Bombenbauer aus Oberursel

Halil D. ist vor dem Landgericht Frankfurt wegen Urkundenfälschung und verbotenem Waffen- und Sprengstoffbesitz zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Ursprünglich war er wegen der Vorbereitung eines Terroranschlags angeklagt worden. Mehr

04.07.2016, 10:48 Uhr | Politik

Moscheeverband Ditib Appelle am Abend

Über den Moscheeverband Ditib wird derzeit viel diskutiert. Er zeigt sich selbstbewusst, beschwört aber auch den Dialog. Mehr Von Stefan Toepfer, Oberursel

02.07.2016, 20:22 Uhr | Rhein-Main

Terrorverdächtiger Halil D. Was ist das für einer?

Vor rund einem Jahr konnte nahe Frankfurt der erste islamistisch motivierte Bombenanschlag in Deutschland gerade noch verhindert werden: Davon sind die Ermittler weiterhin überzeugt. Die Richter nicht mehr. Mehr Von Helmut Schwan

30.06.2016, 14:48 Uhr | Rhein-Main

Prozess gegen Oberurseler Kein Terrorverdacht mehr gegen Bombenbastler

Gegen den mutmaßlichen Bombenbastler aus Oberursel besteht kein dringender Tatverdacht mehr. Dies teilte die Vorsitzende Richterin im Prozess am Landgericht Frankfurt mit, vor dem sich der Mann verantworten muss. Mehr

14.06.2016, 16:56 Uhr | Rhein-Main

Gewalt in Flüchtlingsheimen „Opfern helfen, Täter konsequent bestrafen“

Politiker alles Landtagsfraktionen warnen davor, Gewalt gegen Frauen in Flüchtlingsheimen zu dramatisieren. Sie fordern jedoch ein frühes und konsequentes Eingreifen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

16.05.2016, 09:02 Uhr | Rhein-Main

Radprofi Degenkolb Der lange Weg zurück

Die Nummer eins schaut zu: Nach seinem schweren Trainingsunfall sucht John Degenkolb den Weg zurück aufs Rad. Doch der plötzliche Knall hat das Leben des Profis dauerhaft verändert. Mehr Von Rainer Seele

15.03.2016, 17:10 Uhr | Sport

Angriff in Oberursel Kritik beschränkt sich auf Informationspolitik

In einer Notunterkunft in Oberursel haben muslimische Mitarbeiter einen christlichen Flüchtling angegriffen. Landrat Ulrich Krebs hebt hervor, dass ein religiöser Anlass der Tat offen sei. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

22.01.2016, 09:13 Uhr | Rhein-Main

Terrorverdächtiger vor Gericht Wozu baute Halil D. die Rohrbombe?

Im vergangenen Jahr wurde das Radrennen rund um den Finanzplatz Frankfurt-Eschborn wegen Terrorgefahr abgesagt. Nun beginnt der Prozess gegen den Terrorverdächtigen. Mehr Von Denise Peikert

21.01.2016, 07:42 Uhr | Rhein-Main

Terrorgefahr in Frankfurt Ein Stümper vor dem Herrn

Wollte Halil D. beim Radrennen in Frankfurt ein Blutbad anrichten? Was genau der Familienvater vorhatte, ist weiterhin unklar. Auch Staatsanwälte und Richter sind vor dem Prozess uneins. Mehr Von Denise Peikert

21.01.2016, 07:10 Uhr | Politik

Nach Angriff auf Konvertiten Landrat sorgt sich um christliche Flüchtlinge

Nach einem Vorfall in einer Flüchtlingsunterkunft in Oberursel will der Hochtaunuskreis besonders auf die Sicherheit christlicher Asylbewerber achten. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

20.01.2016, 13:59 Uhr | Rhein-Main

Notunterkunft in Oberursel Vorwürfe gegen das Wachpersonal

In einer Notunterkunft in Oberursel soll es im November zu Gewalt gegenüber Flüchtlingen gekommen sein. Der Vorfall wurde erst jetzt bekannt. Wachpersonal habe einen Iraner aufgrund seines Glaubens zusammengeschlagen. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

19.01.2016, 09:30 Uhr | Rhein-Main

Radrennen als Anschlagziel? Mutmaßlicher Islamist bald vor Gericht

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Islamisten aus Oberursel beginnt am 21. Januar in Frankfurt. Plante der 35 Jahre alte Mann einen Anschlag auf das traditionsreiche Radrennen durch den Taunus? Mehr

22.12.2015, 19:31 Uhr | Rhein-Main

Plakat gegen Lilien-Fans Eintracht-Ultra gesteht Hetze

Der Urheber des Hass-Plakats, mit dem vor dem Spiel der Eintracht gegen die Darmstädter „Lilien“ am 6. Dezember gehetzt wurde, ist identifiziert. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann nicht allein für die Aktion verantwortlich ist. Mehr Von Denise Peikert und Helmut Schwan, Frankfurt

17.12.2015, 14:24 Uhr | Rhein-Main

Geflügeljagd im Rushmoor-Park Nilgänse im Visier

Nilgänse machen sich in Oberursel breit - wie in so vielen anderen Städten. Nun will die Taunus-Stadt gegen die Vögel vorgehen. Bürger sollen sie nicht mehr füttern. Auch wird ein Jäger gesucht. Mehr Von Bernhard Biener

10.12.2015, 15:22 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Ein bisschen Frieden

Der Streit zwischen Bad Homburg und Oberursel auf der einen und der Verkehrsgesellschaft Mittelhessen auf der anderen Seite ist erst einmal beigelegt. Die Frage, wer die Hauptschuld an dem Zwist trägt, lässt sich allerdings nicht einfach klären. Mehr Von Bernhard Biener

06.12.2015, 19:40 Uhr | Rhein-Main

Streit beigelegt Busverkehr im Taunus gesichert

Der wochenlange Streit um den Busverkehr in Bad Homburg und Oberursel ist beigelegt. Bad Homburgs Oberbürgermeister Alexander Hetjes sprach von sehr schwierigen Verhandlungen. Mehr

04.12.2015, 17:06 Uhr | Rhein-Main

Mietpreisbremse Selbst in Hattersheim wird Miete reguliert

Für 14 Städte in der Region ist am Freitag die Mietpreisbremse in Kraft getreten. Ob sie tatsächlich eingehalten wird, überwachen die Kommunen allerdings nicht aktiv. Doch was bedeutet die Mietpreisbremse für den lokalen Wohnungsmarkt? Mehr

28.11.2015, 13:29 Uhr | Rhein-Main

Bad Homburg und Oberursel Alter Notfahrplan in Kraft

In der vergangenen Woche war der Streik zwischen den Stadtwerken von Oberursel und Bad Homburg und dem privaten Busbetreiber eskaliert. Am Sonntag fuhr kein einziger Stadtbus. Mit etwas Glück bleibt das jedoch der einzige Totalausfall. Mehr Von Bernhard Biener, Bad Homburg / Oberursel

24.11.2015, 09:31 Uhr | Rhein-Main
  1 2 3 4 5 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z