Oberursel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Oberursel

  1 2 3 4 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Rathaus Oberursel Durch eine Passage zum Vorplatz

Das Rathaus von Oberursel muss saniert werden, das eröffnet Möglichkeiten für neue Geschäfte und Parkplätze. Sie werden nun ausgelotet. Mehr Von Bernhard Biener

30.12.2017, 18:03 Uhr | Rhein-Main

Zukunfts-Waggons F.A.Z.-Leser können Zug testen

Sportkabinen mit Trainingsfahrrädern im Zug? Sessel, die den Geräuschpegel dämpfen? Gibt es zwar bei der Bahn noch nicht, aber es sind Ideen für die Zukunft. Hier können Sie all das schon mal testen. Mehr

30.11.2017, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Wildschweine in Oberursel Aus der Deckung, aus dem Sinn

Seit mehr als zwei Jahren machen sie die Felder um den Oberurseler Stadtteil Stierstadt unsicher. Mit Säge und Zaun sollen die Rotten in den Wald gedrängt werden. Mehr Von Bernhard Biener

25.11.2017, 17:05 Uhr | Rhein-Main

Oberursel Auto fährt gegen U-Bahn

In Oberursel ist am Donnerstagabend ein Auto gegen eine U-Bahn gefahren. Der 25-jährige Autofahrer wurde schwer verletzt. Mehr

24.11.2017, 10:40 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-Leser helfen Der Mond ist kein Gouda und kein Camembert

Ein kleiner Schritt für eine Maus, aber ein großes Vergnügen für Kinder und Eltern: Torben Kuhlmann erzählt in Oberursel, was auf dem Mond wirklich geschah. Mehr Von Werner D’Inka

21.11.2017, 12:15 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zu Schulschließung Kräfte aus der Ferne

In Oberursel macht ein Gymnasium dicht. Die erzwungene Schließung der Schule ist nur ein weiteres Beispiel dafür, wie sich die Vorgänge in der Türkei auch hier vor der eigenen Haustüre auswirken. Mehr Von Bernhard Biener

03.11.2017, 11:21 Uhr | Rhein-Main

Familienvater ersticht Ehefrau Tödliche Stiche wegen Streits um Verhalten in sozialen Netzen?

In Oberursel hat ein Mann seine Ehefrau getötet, mit der er drei Kinder hat. Der Tat ging ein Streit voraus. Ein Grund hierfür könnte das Verhalten des Opfers in den sozialen Netzwerken gewesen sein. Mehr Von Bernhard Biener

01.11.2017, 12:39 Uhr | Rhein-Main

Bezahlbarer Wohnraum? „Jedes Baugebiet hat einen Makel“

Der Frankfurter Speckgürtel ist beliebt. Und um in den Hochtaunuskreis zu ziehen, muss man (noch) kein Millionär sein. Doch große Neubaugebiete sind rar, und auch die Innenentwicklung bleibt nicht ohne Konflikte. Mehr Von Bernhard Biener

23.10.2017, 10:29 Uhr | Rhein-Main

Geplantes Neubaugebiet Frankfurts Alleingang gilt im Umland als „oldschool“

Frankfurt plant einen neuen Stadtteil an der Autobahn 5. Doch die Nachbarn fühlen sich schlecht informiert. Das macht das Projekt schwierig. Mehr Von Mechthild Harting

13.09.2017, 14:53 Uhr | Rhein-Main

Hochtaunus Wahlkampf über die Höhe hinweg

Im Wahlkreis Hochtaunus, der sich von Bad Homburg und Oberursel bis in den Westerwald erstreckt, stellt die CDU seit Jahrzehnten den Abgeordneten. Für die anderen Kandidaten kommt es auf den Listenplatz an. Mehr Von Bernhard Biener, Hochtaunus

03.09.2017, 10:58 Uhr | Rhein-Main

Landwirt in Frankfurt Wenn der neue Stadtteil kommt, dann muss der Bauer gehen

Ein Oberurseler Landwirt befürchtet den Verlust eines Viertels seiner Äcker – und verweist auf ein altes Frankfurter Argument zur Frischluftzufuhr. Ein Besuch. Mehr Von Thorsten Winter, Oberursel

26.08.2017, 17:31 Uhr | Rhein-Main

Neubauquartier Über den neuen Stadtteil entscheidet Frankfurt nicht allein

Dem Quartier an der A5 muss die ganze Region zustimmen. Und bis die Änderungen im Regionalplan integriert sind, könnten viele Jahre vergehen. Mehr Von Mechthild Harting, Rhein-Main

25.08.2017, 14:03 Uhr | Rhein-Main

Geplantes Neubaugebiet „Nicht ja oder nein, sondern gemeinsam“

Der Oberurseler Bürgermeister Hans-Georg Brum (SPD) ruft Befürworter und Kritiker des geplanten neuen Frankfurter Stadtteils zum Dialog auf. Nur mit gemeinsamer Planung habe das Projekt eine Erfolgschance. Mehr Von Heike Lattka, Oberursel

21.07.2017, 12:02 Uhr | Rhein-Main

Ausstellung in Oberursel Flucht mit einem Schulranzen als Gepäck

Eine Ausstellung erzählt von Ein- und Auswanderern: Handwerker, Vertriebene und Gastarbeiter kommen nach Oberursel und verlassen die Stadt wieder. Mehr Von Jan Schiefenhövel, Oberursel

28.05.2017, 14:03 Uhr | Rhein-Main

Psychisch erkrankte Mütter Lächeln fürs eigene Baby als Herausforderung

Die Klinik Hohe Mark in Oberursel hat nicht nur ein neues Haus bezogen. Erstmals werden auch psychisch erkrankte Mütter mit ihren Kleinkindern behandelt. Der Bedarf ist groß. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

24.05.2017, 16:30 Uhr | Rhein-Main

Start-up Maheela aus Oberursel Mit Seidenschals weg von Armut und Misshandlung

Mit dem Start-up Maheela will eine Unternehmerin aus Oberursel Produkte von Frauen aus Nepal vermarkten. Handgewebt werden die schlichten, aber edlen Tücher in Kathmandu. Mehr Von Martina Propson-Hauck, Oberursel

23.05.2017, 09:28 Uhr | Rhein-Main

In Oberursel Feuer bei Rolls-Royce richtet Millionen-Schaden an

Teure Nacht für Rolls-Royce: Ein Brand im Oberurseler Werk zerstört das Dach einer Produktionshalle. Die Löscharbeiten sind für die Feuerwehr keine leichte Aufgabe. Mehr

22.05.2017, 08:46 Uhr | Rhein-Main

Konfrontations-Tour Wie ziehen Sie sich im Rollstuhl an?

Marianne Buggenhagen ist die erfolgreichste querschnittsgelähmte Leichtathletin Deutschlands. In Oberursel zeigt sie Schülern nicht nur, wie man Bordsteinkanten meistert. Mehr Von Martina Propson-Hauck, Oberursel

06.05.2017, 17:28 Uhr | Rhein-Main

Investoren gesucht Oberurseler sind sich selbst die besten Kunden

Eine Befragung zeigt: Nur wenige Käufer kommen von außerhalb. Um attraktiv zu bleiben, will die Stadt sich um Investitionen bemühen. Ein Kino in Oberursel sei aber unrealistisch. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

04.05.2017, 17:30 Uhr | Rhein-Main

Oberursel Unfreiwilliger Slalom und schwarze Tüten auf dem Acker

Rückstandsfrei ist die Beziehung zwischen Hund und Mensch nicht. Die Hinterlassenschaften der Vierbeiner nerven viele - vor allem auf Wiesenlandschaften. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

01.05.2017, 20:02 Uhr | Rhein-Main

Oberursel Zwölf Quadratmeter auf zwei Etagen

Große Gebäude zu erhalten erfordert großen Aufwand. Achim Schollenberger wollte es deshalb mehrere Nummern kleiner, ohne auf den großen Auftritt zu verzichten. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

01.05.2017, 12:03 Uhr | Rhein-Main

Kronberg und Oberursel Stahlrahmen für Landschaft und Baum

In Kronberg und Oberursel sind an der Regionalparkroute zwei Installationen geplant. Symbolik und Kunst gehen vielen örtlichen Politikern zu weit. Mehr Von Bernhard Biener, Kronberg/Oberursel

18.04.2017, 15:32 Uhr | Rhein-Main

Schulbuch des Jahres Der Spieltrieb und der klingende Stift

Der Finken-Verlag aus Oberursel hat das Schulbuch des Jahres für Flüchtlingskinder ohne Deutschkenntnisse produziert. Der Clou: Das Buch kann sprechen. Mehr Von Martina Propson-Hauck, Oberursel

05.04.2017, 16:31 Uhr | Rhein-Main

Kinderbetreuung in Oberursel Nicht nur eine Preisfrage

Für Krippen, Kindergärten und Horte müsste Oberursel viel weniger Geld ausgeben, meint der Rechnungshof. Die Stadtverwaltung kommt erwartungsgemäß zu anderen Ergebnissen. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

08.02.2017, 15:16 Uhr | Rhein-Main

Karaoke für alle Mangelnde Textkenntnis zählt nicht als Ausrede

Von wegen, es wird nicht mehr gesungen: Rudel Singsang ist wie Karaoke für alle. Und das kommt so gut an, dass in Oberursel einmal im Monat die Hütte bebt. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

29.01.2017, 12:01 Uhr | Rhein-Main
  1 2 3 4 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z