Oberursel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wachsende Branche Für Logistiker macht niemand gerne Platz

Die Logistikbranche wird immer größer. Damit steigt der Platzbedarf der Unternehmen für Lagerhallen in Gewerbegebieten. Doch das ruft Gegner auf den Plan, unter anderem Bürger, die der Verkehr stört. Mehr

21.06.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Oberursel

1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Motorrad-Sperrung in Hessen Ein Mann und seine Maschine

Auf den Zufahrten zum Großen Feldberg hält die Polizei nur wenige Motorradfahrer an. Bei den meisten hat sich die Sperrung herumgesprochen. Die verbliebenen Fahrer zeigen Verständnis – zumindest die meisten. Mehr Von Bernhard Biener

13.05.2019, 16:16 Uhr | Rhein-Main

Wohnungsbau in Oberursel Lärmschutz als Herausforderung

60 neue Wohnungen sind für das Quartier am Oberurseler Bahnhof geplant. Doch der von den Bürgern favorisierte Entwurf sei städtebaulich nicht überzeugend gewesen, sagte Bürgermeister Hans-Georg Brum (SPD). Mehr Von Bernhard Biener

20.03.2019, 04:38 Uhr | Rhein-Main

Kampf gegen Kupferstecher In der Fichte lockt die Rammelkammer

Er ist kein Freund der Fichte, der Kupferstecher: Im Taunus müssen Arbeiter nun zahlreiche Bäume fällen. Denn die Borkenkäfer-Art hat dem Wald schwer zugesetzt. Mehr Von Bernhard Biener

07.03.2019, 05:06 Uhr | Rhein-Main

Vergrößerung des Areals Römerpolitiker gegen Verlagerung des Frankfurter Zoos

Die Idee eines Außenzoos am Stadtrand stößt in der Mainmetropole auf Ablehnung. Im Umland erwärmt sich dagegen mancher für den Vorschlag. Mehr Von Patricia Andreae, Mechthild Harting, Bernhard Biener

20.01.2019, 08:59 Uhr | Rhein-Main

Vereinsnachwuchs gesucht Musik unter anderen Vorzeichen

Blasorchester tun sich schwer, das Kreismusikfest im Hochtaunus ist ausgefallen. Um Nachwuchs zu gewinnen, kommt es nicht allein auf die Musikauswahl an. Mehr Von Bernhard Biener

18.01.2019, 16:30 Uhr | Rhein-Main

Neue Enkeltrick-Variante Evakuierungen wegen Bombenfunds vorgegaukelt

Früher rief der vorgebliche Enkel an, um Senioren zu betrügen. Zuletzt hatten falsche Polizisten einigen Erfolg mit einer ähnlichen Masche. Neuerdings warnen Anrufer vor angeblichen Evakuierungen wegen Bombenfunden. Mehr

09.01.2019, 17:44 Uhr | Rhein-Main

Rückblick Hochtaunuskreis Aufdringlicher Nachbar

Im Hochtaunuskreis sind die Politiker nicht nur mit der Suche nach Baulücken beschäftigt. Der Druck auf dem Wohnungsmarkt macht vor der Kreisgrenze nicht halt. Mehr Von Bernhard Biener

31.12.2018, 17:10 Uhr | Rhein-Main

Miniaturbauten aus Oberursel Großer Aufwand für eine Welt im Kleinformat

Es tuckert, sägt und windet sich: Udo Schlemmer erzählt kleine Geschichten im Modellbahnmaßstab. Dass darunter die des reichsten Mannes der Welt war, wusste er anfangs gar nicht. Mehr Von Bernhard Biener

21.10.2018, 13:15 Uhr | Rhein-Main

Alleine auf der Buchmesse Alles in einer einzigen Hand

Gutes aus der Region: Gisela Kalow schreibt Kinderbücher, illustriert und verlegt sie. Und steht zum Nutzen eines eigenen Messestandes. Den sie natürlich auch in diesem Jahr selbst dekoriert hat. Mehr Von Martina Propson-Hauck

13.10.2018, 08:30 Uhr | Rhein-Main

Leichtsinnige Raserei Dann halt ohne Maschine und Kluft

Ein Hobby wie jedes andere oder gefährliche Raserei: An keinem Ort im Taunus wird der Konflikt um das Motorradfahren so deutlich wie in der Applauskurve. Mehr Von Bernhard Biener

06.09.2018, 11:19 Uhr | Rhein-Main

Besseres Trinkwasser Nicht mehr so sauer und ohne Chlordioxid

Wegen der Trockenheit fließt zu wenig Wasser aus Brunnen im Hochtaunus. Daran kann auch die neue Aufbereitungstechnik nichts ändern, die für „Top-Wasser“ sorgen soll. Mehr Von Bernhard Biener

23.08.2018, 07:00 Uhr | Rhein-Main

Protest gegen Neubaugebiet Sternmarsch gegen „Neubürger-first-Politik“

14 CDU-Verbände protestieren an diesem Sonntag gegen das geplante Neubaugebiet an Autobahn 5. Der Frankfurter Wohnungsdezernent, Mike Josef, sieht den Sternmarsch als ein „fatales Signal“ an. Mehr Von Bernhard Biener, Rainer Schulze und Tobias Rösmann

18.08.2018, 11:25 Uhr | Rhein-Main

Bienenforschung Reichlich Honig dank früher Blüte

Bienen sorgen auf ihre Art für das passende Klima im Stock. In Oberursel kennt man sich mit den Tieren besonders gut aus – und forscht für ihr Fortbestehen. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

09.08.2018, 16:46 Uhr | Rhein-Main

Internationale Schule Nicht nur die Uniform folgt britischen Vorbildern

In Friedrichsdorf öffnet im August mit dem King’s College eine Schule, die Unterricht wie in England bietet. Sie profitiert am Standort von einer anderen Privatschule, die für Schlagzeilen sorgte. Mehr Von Bernhard Biener

22.07.2018, 09:35 Uhr | Feuilleton

Zwei Wochenenden kein Verkehr Bad Homburger Kreuz wird gesperrt

Wegen Bauarbeiten am Straßenbelag wird an den beiden kommenden Wochenenden das Bad Homburger Kreuz gesperrt. Durch Umleitungen an den Frankfurter Anschlussstellen soll der Fahrfluss bestehen bleiben. Mehr

12.07.2018, 11:56 Uhr | Rhein-Main

In Oberursel Studieren an der kleinsten Hochschule

Zwanzig Männer und eine Frau studieren an der Lutherischen Theologischen Hochschule in Oberursel – Deutschlands kleinster Hochschule. Ein „Rauswurf auf Zeit“ ist Teil des Studiums. Mehr Von Martina Propson-Hauck

28.06.2018, 10:42 Uhr | Rhein-Main

Ärger um Bauvorhaben Sternmarsch gegen neuen Stadtteil an der A5

Gemeinsam mit Bürgern und Parteifreunden will die CDU zum Landwirt Richard Bickert marschieren, um den neu geplanten Stadtteil an der A5 zur Debatte zu stellen. Mehr Von Tobias Schrörs

19.06.2018, 18:44 Uhr | Rhein-Main

Antworten zur Mietpreisbremse Was bedeutet das für meinen Mietvertrag?

In Hessen geht der Rechtsstreit um die Mietpreisbremse weiter. Das müssen Mieter und Vermieter jetzt wissen. Mehr Von Helmut Schwan

23.04.2018, 09:48 Uhr | Rhein-Main

Neuer Stadtteil Zwischen Autobahn und Stromtrassen

Soll Frankfurt tatsächlich einen neuen Stadtteil auf Feldern am Stadtrand bauen? Das Thema prägt den Wahlkampf für das Oberbürgermeisteramt. Mehr Von Rainer Schulze

20.02.2018, 14:00 Uhr | Rhein-Main

Schäfer-Gümbel und Juso-Chef Schwierig oder schwieriger

In Oberursel diskutieren der hessische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel und der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert mit der Parteibasis. Viele Mitglieder wissen noch nicht, ob sie für die große Koalition stimmen sollen. Mehr Von Martina Propson-Hauck

19.02.2018, 12:43 Uhr | Rhein-Main

Autobahn im Weg Verlauf der A5 „nicht gottgegeben“

Frankfurt prüft, im Norden der Stadt die Autobahn 5 zu verlegen, um Platz für einen neuen Stadtteil zu schaffen. Die Nachbarstädte sind empört. Mehr Von Rainer Schulze und Bernhard Biener

01.02.2018, 13:10 Uhr | Rhein-Main

Zimmer & Rohde aus Oberursel Stoffe für die Queen und für Madonna

Auf der Fachmesse Heimtextil, die heute eröffnet wird, hat Zimmer und Rohde aus Oberursel einen großen Auftritt. Geschäftsführer Andreas Zimmer setzt auf die Rückkehr zu alter Behaglichkeit statt auf flüchtige Trends. Mehr Von Martina Propson-Hauck

09.01.2018, 13:56 Uhr | Rhein-Main

Lokale Agenda 21 Kampf der Mistel im Apfelbaum

Vor 25 Jahren wurde auf einer UN-Konferenz der Begriff der Lokalen Agenda 21 geprägt. In vielen Kommunen wirkt er bis heute nach. Mehr Von Bernhard Biener

31.12.2017, 15:30 Uhr | Rhein-Main

Zusammenprall mit Zug Gaffer behindern Rettung von verunglücktem Rentner

Im hessischen Oberursel ist ein Rentner mit seinem Auto in eine U-Bahn gekracht und eingeklemmt worden. Schaulustige behinderten die Rettungskräfte, die Polizei musste eingreifen. Mehr

31.12.2017, 10:40 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z