Nahverkehr: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Nahverkehr

  2 3 4 5 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Nahverkehr in Frankfurt Straßenbahnen und U-Bahnen sollen auch nachts fahren

Auch Straßenbahnen und U-Bahnen sollen künftig in Frankfurt nachts durchgehend fahren. Erst diese Woche hatte der RMV angekündigt, bald auch S-Bahnen zu später Stunde einzusetzen. Mehr

01.02.2017, 19:41 Uhr | Rhein-Main

Rekord im Nahverkehr Deutschland, Land der Bus- und Bahnfahrer

Die Beliebtheit der Großstädte ändert auch das Verkehrsverhalten. Der ÖPNV wird immer beliebter. Mehr

28.12.2016, 09:55 Uhr | Wirtschaft

Öffentlicher Nahverkehr Neue Strecke für Regionaltangente

Die geplante Regionaltangente West soll nun auch über Sulzbach nach Bad Soden führen. Ein Anschluss der Nordweststadt steht aber nicht mehr zur Debatte. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

02.12.2016, 17:53 Uhr | Rhein-Main

Mit Hilfe des Bundes Land schraubt Mittel für Nahverkehr auf Rekordbetrag

Milliardensumme für den öffentlichen Nahverkehr in Hessen: Die neue Vereinbarung über die Finanzierung von Bus und Bahn sichert in den kommenden fünf Jahren nicht nur den Status quo, sondern erlaubt auch neue Pläne. Mehr

22.11.2016, 13:46 Uhr | Rhein-Main

Öffentlicher Nahverkehr Ein Rekord nach dem anderen

Mehr Fahrgäste, mehr Kilometer, mehr Kundenzufriedenheit: Die Nahverkehrsgesellschaft Traffiq vermeldet frohe Botschaften. Trotzdem fürchtet sie um ihre Existenz. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

22.11.2016, 10:24 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-exklusiv Bahn testet Reservierungen im Nahverkehr

Wer eine lange Bahnreise unternimmt, kann einen Sitzplatz reservieren. In fünf Regionen probiert die Bahn nach Informationen von FAZ.NET nun aus, ob das auch auf kürzeren Strecken sinnvoll ist. Mehr Von Tillmann Neuscheler

16.11.2016, 11:51 Uhr | Wirtschaft

Öffentlicher Nahverkehr Frankfurt und Umland streiten über Tarife

Bei den Preisen für RMV-Fahrkarten gibt es unterschiedliche Interessen. Kritisiert werden vor allem die Preissprünge. Mehr Von Mechthild Harting, Rhein-Main

15.11.2016, 10:03 Uhr | Rhein-Main

Öffentlicher Nahverkehr Auch Feldmann gegen RMV-Tarif

Auch Frankfurts Oberbürgermeister lehnt Fahrpreiserhöhungen ab. Zugleich stoßen Zeit und Stil der Absage auf Kritik. Mehr Von Matthias Alexander, Hans Riebsamen, Frankfurt

05.11.2016, 13:02 Uhr | Rhein-Main

Öffentlicher Nahverkehr Frankfurt lehnt geplantes neues Tarifsystem des RMV ab

Der Verkehrsdezernent warnt vor deutlich höheren Ticketpreisen. Auch die CDU ist dagegen. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

04.11.2016, 17:56 Uhr | Rhein-Main

Öffentlicher Nahverkehr RMV: Sicherheitsbegleiter abends in allen S-Bahnen

Ob sich S-Bahn- und Regionalbahn-Nutzer in Rhein-Main nach dem Axt-Angriff in Franken unsicher fühlen, steht dahin. Der RMV beruhigt aber vorsorglich schon einmal. Mehr

19.07.2016, 14:52 Uhr | Rhein-Main

Finanzierung des RMV Zu wenig Geld

Öffentlicher Nahverkehr in Hessen ist zu teuer. So die weit verbreitete Meinung. Das ist aber zu kurz gedacht. Mehr Von Hans Riebsamen

08.07.2016, 17:06 Uhr | Rhein-Main

Öffentlicher Nahverkehr Freies W-Lan in der Straßenbahn

Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt erprobt die smarte Tram. Mit W-Lan, Videobildschirm und den aktuellsten Nachrichten sollen junge Kunden gewonnen werden. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

05.07.2016, 22:23 Uhr | Rhein-Main

Finanzierung des RMV Auf dem Land fahren fast nur Schüler mit dem Bus

Wie viel lässt sich Hessen seine Busse und Bahnen kosten? Der RMV verhandelt mit dem Land, der Finanzminister hält sich mit Zahlen bedeckt. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

05.07.2016, 14:40 Uhr | Rhein-Main

Sicherheit im Nahverkehr Die eigenen Grenzen verteidigen

Nachts allein unterwegs zu sein, kann gefährlich werden. Viele Frauen sind schon einmal auf der Straße oder in der Bahn belästigt worden. Darauf richtig zu reagieren fällt schwer. Mehr Von Theresa Weiß

29.06.2016, 16:38 Uhr | Rhein-Main

Fahrpreise RMV kündigt Preiserhöhung ab 2017 an

Bald soll in Frankfurt eine Einzelfahrt mit Bus und Bahn zehn Cent mehr kosten. Der RMV hat eine Preiserhöhung für 2017 angekündigt. Auch in anderen Städten werden die Tickets teurer. Mehr

16.06.2016, 17:54 Uhr | Rhein-Main

Nahverkehr in Frankfurt Jetzt fällt auch noch die U4 aus

Nutzer von U-Bahnen in Frankfurt müssen an Pfingsten umorientieren: Auf gleich vier U-Bahn-Linien wird der Betrieb ausgesetzt, oder die Züge fahren nur auf einer verkürzten Strecke. Mehr Von Hans Riebsamen

11.05.2016, 16:53 Uhr | Rhein-Main

Öffentlicher Nahverkehr U6 und U7 lange unterbrochen

Aufgrund eines Stellwerkswechsels werden die beiden Linien ab Samstag für zwei Wochen gesperrt. Die VGF bietet einen Ersatzverkehr an. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

03.05.2016, 10:01 Uhr | Rhein-Main

Grüner Nahverkehr in Darmstadt Elektrobusse „grundsätzlich machbar“

Der Darmstädter Verkehrsbetrieb Heag mobilo prüft, inwieweit er seine Flotte umstellen kann. Zunächst will er Erfahrungen mit einer Linie sammeln. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

24.03.2016, 11:09 Uhr | Rhein-Main

Öffentlicher Nahverkehr 24 Millionen Euro zusätzlich für RMV

Beim RMV ist in diesem Jahr ein zusätzlicher Bedarf entstanden, der durch die Zusatzzahlung gedeckt werden soll. Finanziert wird sie aus Bundesmitteln, doch auch Hessen muss seinen Teil beitragen. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

26.02.2016, 16:12 Uhr | Rhein-Main

Öffentlicher Nahverkehr RMV übernimmt Hälfte der Planungskosten

Der RMV plant die Elektrifizierung der Strecke bis nach Usingen und damit eine Verlängerung der S-Bahn-Linie 5. Diese „Zukunftsentscheidung“ soll ab Dezember 2019 mehr Menschen zum Umstieg auf die S-Bahn bewegen. Mehr Von Bernhard Biener, Usingen

16.02.2016, 09:30 Uhr | Rhein-Main

Öffentlicher Nahverkehr Berliner Kindl auf Frankfurter Straßen

Die Verkehrsgesellschaft traffiq testet einen Doppeldeckerbus auf der Linie 30. Als Leihgabe aus Berlin bringt der Bus Kinder zum Strahlen und Erwachsene zum Diskutieren. Mehr Von Marcus Reinhardt, Frankfurt

08.02.2016, 09:30 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Nahverkehr Doppeldecker könnte Gelenkbus ersetzen

Bisher verkehren nur in Berlin Doppeldeckerbusse regulär. Das könnte sich bald ändern, denn die Nahverkehrsgesellschaft Traffiq testet einen Bus mit zwei Stockwerken in Frankfurt - auf der Linie 30. Mehr Von Hans Riebsamen

02.02.2016, 10:25 Uhr | Rhein-Main

Öffentlicher Nahverkehr Tarifreform soll Sprünge beim Fahrpreis beenden

Der RMV beginnt im April mit einem Pilotprojekt zur Tarifreform. Dadurch sollen Sprünge beim Ticketpreis verhindert werden - billiger werden Busse und Bahnen dadurch aber nicht. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

25.01.2016, 09:40 Uhr | Rhein-Main

Öffentlicher Nahverkehr Jede fünfte S-Bahn ist verspätet

Verspätungen reduzieren. das Schienennetz erneuern, ein neues Tarifsystem einführen und das digitale Angebot ausbauen. Hochgesteckte Ziele des Rhein-Main-Verkehrsbunds, der einen Fahrgastrekord zu vermelden hat. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

21.01.2016, 10:45 Uhr | Rhein-Main

Öffentlicher Nahverkehr RMV-Tickets werden teurer

Am 1. Januar wird das Fahren mit Bussen und Bahnen teurer. Grund dafür sei eine Erhöhung der Nutzungsgebühren für Schienennetz und Bahnhöfe durch die Deutsche Bahn. Ab 2017 drohen dem Rhein-Main-Verkehrsverbund erhebliche Mehrkosten. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

14.12.2015, 10:01 Uhr | Rhein-Main
  2 3 4 5 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z