Nahverkehr: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Nahverkehr

  11 12 13
   
Sortieren nach

Steuerkompromiß Ein Irrtum vom Amt führt zu einer höheren Steuerentlastung

Der Freibetrag für Alleinerziehende wird Gesetz. Die Regionalisierungsmittel für den Nahverkehr werden nur einmal geringfügig um 2 Prozent gekürzt. Parteispenden bleiben ungeschmälert abzugsfähig. Mehr

18.12.2003, 11:12 Uhr | Wirtschaft

Nahverkehr Neue Fahrpreise der Bahn genehmigt

Jetzt ist es amtlich: Zug fahren im Nahverkehr wird teurer. Die von Bahn beantragte Fahrpreiserhöhung ist von staatlicher Seite genehmigt worden. Auch Schwarzfahrer sollen in Zukunft mehr zahlen. Mehr

17.11.2003, 18:00 Uhr | Reise

Logistik Bahn darf Preise im Nahverkehr kräftig erhöhen

Das Bahnfahren wird im nächsten Monat für Millionen Pendler teurer. Das Bundesverkehrsministerium hat der Deutschen Bahn die Erlaubnis erteilt, die Preise im Nahverkehr um durchschnittlich 4,1 Prozent zu erhöhen. Mehr

14.11.2003, 22:25 Uhr | Wirtschaft

Öffentlicher Nahverkehr Kompetenzgerangel zwischen Verkehrsgesellschaft und Traffiq

Die Busse und Bahnen der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) benutzt fast jeder Bürger zumindest gelegentlich, doch der Bekanntheitsgrad des Unternehmens ist gering. Nur rund 45 Prozent der Frankfurter wissen mit dem Kürzel etwas anzufangen. Mehr

12.11.2003, 19:55 Uhr | Rhein-Main

Fahrplanwechsel Bahn weitet ihre ICE-Verbindungen aus

Zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember wird die Deutsche Bahn mehr ICE einsetzen. Eine Preiserhöhung soll damit nicht verbunden sein - zumindest im Fernverkehr. Im Nahverkehr wird es voraussichtlich teurer. Mehr

14.10.2003, 15:48 Uhr | Reise

Logistik Bahn will Preise im Nahverkehr erhöhen

Die Deutsche Bahn will ihre Tarife im Nahverkehr zum 14. Dezember durchschnittlich um 4,1 Prozent anheben. Ausgenommen sind die Fahrten innerhalb von Verkehrsverbünden, in denen eigene Preise gelten. Mehr

25.09.2003, 16:03 Uhr | Wirtschaft

Darmstadt Heag ordnet öffentlichen Nahverkehr neu

Mit zwei neuen Straßenbahnlinien, der Neuordnung des Liniennetzes und der Fahrzeiten will die Heag Verkehrsgesellschaft zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember das Nahverkehrsangebot in Darmstadt verbessern. Mehr

22.09.2003, 23:29 Uhr | Rhein-Main

Verkehr Zuschüsse für den Nahverkehr verstoßen nicht gegen Europarecht

Der Europäische Gerichtshof erspart den deutschen Kommunen eine radikale Neuordnung ihres Bus- und Bahnverkehrs. Doch die EU-Kommission empfiehlt trotzdem Ausschreibungen. Mehr

24.07.2003, 20:12 Uhr | Wirtschaft

Schienenverkehr Japans Bahn-Privatisierung ist Vorbild für die Branche

Japans Eisenbahnen sind pünktlich, profitabel und - ausgesprochen teuer. Die hohen Preise sichern die gute Qualität im Fernverkehr. Im Nahverkehr beginnt der Wettbewerb. Mehr

01.07.2003, 19:02 Uhr | Wirtschaft

Schienenverkehr Bahn im ersten Quartal tief in roten Zahlen

Wegen des Einbruchs im Fernverkehr ist die Deutsche Bahn nach Angaben aus Unternehmenskreisen in den ersten Monaten des Jahres schwach gestartet. Im Nahverkehr lief es besser. Mehr

14.05.2003, 19:22 Uhr | Wirtschaft

Öffentlicher Dienst Warnstreiks legen Nahverkehr und Flugverkehr lahm

Die zweite Welle von Warnstreiks im öffentlichen Dienst hat am Dienstagmorgen vielerorts den Nahverkehr und den Flugverkehr lahm gelegt. Mehr

17.12.2002, 10:37 Uhr | Politik

Italien Generalstreik gegen Berlusconi am Freitag

Am stärksten betroffen von Streiks und Protestaktionen in ganz Italien ist der Verkehr: Flüge, Züge sowie der öffentliche Nahverkehr. Mehr

17.10.2002, 18:11 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Belletristik Nummernrevue

Im öffentlichen Nahverkehr kommt man sich oft näher, als einem lieb ist. Wer tägliches Gedränge in Bus und Bahn ertragen muß, ist daher so trainiert, die erzwungene körperliche Nähe von Mitreisenden durch starren Blick, intensive Zeitungslektüre, flachen Atem und unbeteiligte Miene zu ignorieren. Oder jedenfalls so zu tun. Mehr

20.06.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Tarifstreit Ver.di legt Nahverkehr in mehreren Städten lahm

Der Berufsverkehr stockte am Montagmorgen in vielen deutschen Städten, weil die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di protestierte. Mehr

27.05.2002, 09:44 Uhr | Gesellschaft

Euro-Umstellung Die Bahn überrascht mit Preiserhöhungen bis zu zehn Prozent

Ohne weitere Ankündigungen hat die Bahn mit der Euro-Umstellung ihre Preise erhöht. Für Pendler im Nahverkehr eine unangenehme Überraschung zum Jahresbeginn. Mehr

03.01.2002, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Argentiniens Weg aus der Wirtschaftskrise

Argentiniens Präsident muss sparen, um den drohenden Staatsbankrott abzuwenden. Ihm schlägt der Protest der Massen als Generalstreik entgegen. Mehr

19.07.2001, 23:40 Uhr | Wirtschaft

Streik Streiks legen öffentlichen Nahverkehr lahm

Die Streikenden forderten ein Vergabegesetz gegen Dumpinganbieter. Mehr

19.06.2001, 14:23 Uhr | Gesellschaft
  11 12 13
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z