Michael Roth: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Brexit-Verhandlungen Einigung in Sicht?

London hat Brüssel in den Brexit-Verhandlungen neue Vorschläge für die irische Grenze gemacht. Doch die seien nicht ausreichend, soll EU-Chefunterhändler Barnier den Außenministern der verbleibenden 27 EU-Staaten gesagt haben. Mehr

15.10.2019, 15:15 Uhr | Brexit

Alle Artikel zu: Michael Roth

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Demos gegen Rechts Unteilbar gegen jeden Antisemitismus

Der antisemitische Terroranschlag von Halle hat Tausende Menschen auf die Straßen getrieben. Sie protestierten gegen rechte Gewalt und kritisierten die Rede vom Einzeltäter. Mehr

13.10.2019, 18:42 Uhr | Politik

Wahlkampf um SPD-Parteivorsitz Am Ende ist alles offen

Die Stimmung bei der letzten SPD-Regionalkonferenz könnte kaum besser sein. Das liegt nicht nur am üppig-zünftigen Ambiente. Sechs Duos gehen in die Wahl. Das überrascht viele. Mehr Von Mona Jaeger, München

12.10.2019, 13:19 Uhr | Politik

Harte Kritik an AFD „Der politische Arm des Rechtsterrorismus“

Nach der Bluttat von Halle wird der Vorwurf lauter, dass die AfD der „geistige Brandstifter“ für rechtsextremistische Gewalttaten in Deutschland sei. Immer mehr Politiker fordern eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz. Mehr

12.10.2019, 07:41 Uhr | Politik

SPD-Regionalkonferenzen Die Qual des Wahlkampfs

SPD-Kandidaten reisen durch das Land und diskutieren mit der Basis. Die Genossen sollen wieder zu sich kommen. Ob das klappt? Unterwegs mit einer suchenden Partei. Mehr Von Peter Carstens und Mona Jaeger

05.10.2019, 22:40 Uhr | Politik

SPD-Vorsitz Die Letzten könnten die Ersten sein

Sie stehen weder für einen Generationswechsel noch für radikale Positionen. Und dennoch kommt das Team Esken und Walter-Borjans beim Kampf um den SPD-Vorsitz gut an. Mehr Von Frank Pergande, Berlin

23.09.2019, 10:57 Uhr | Politik

SPD sucht Vorsitzende Vorwärts!

Fast alle wollen SPD-Chef werden. Ich jetzt auch – irgendwie. Mehr Von Friederike Haupt

01.09.2019, 17:49 Uhr | Politik

Roth über Vermögensteuer „Es geht nicht gerecht zu“

Seit 21 Jahren ist Michael Roth Abgeordneter im Bundestag. Jetzt kandidiert der Nordhesse für den Vorsitz der Bundes-SPD. Seine Partei, sagt er, brauche Teamgeist und Orientierung. Mehr Von Ralf Euler

01.09.2019, 14:07 Uhr | Rhein-Main

Suche nach neuer SPD-Spitze Die tollste Partei aller Zeiten

Die SPD stürmt vorwärts. Mit ungefähr Dutzenden Kandidaten für den Vorsitz und irre ausgeklügeltem Verfahren, so rätselhaft wie unser Text – machen Sie sich auf Fehlersuche. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

29.08.2019, 14:34 Uhr | Politik

Parteivorsitz Weitere SPD-Politiker erklären Kandidatur

An Bewerbern um den SPD-Parteivorsitz mangelt es inzwischen nicht mehr. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil äußert indessen Kritik an dem langwierigen Auswahlverfahren. Mehr

17.08.2019, 07:21 Uhr | Politik

Laut Parteikreisen Pistorius und Köpping kandidieren für SPD-Vorsitz

Gut zwei Wochen lang können sich Kandidaten noch um den SPD-Vorsitz bewerben. Nun hat offenbar ein weiteres Duo sein Interesse bekundet. Mehr

16.08.2019, 10:12 Uhr | Politik

Parteispitze gesucht Schwan und Stegner bewerben sich um SPD-Vorsitz

Die Kandidatenliste wird länger: Mit Gesine Schwan und Ralf Stegner will sich offenbar das nächste Duo um den SPD-Parteivorsitz bewerben. Mehr

14.08.2019, 15:07 Uhr | Politik

F.A.S. Exklusiv Länder haben manipulierte Schuldenbremsen

Deutschland soll mehr Schulden machen, fordern Politiker von SPD und Linkspartei. Die Schuldenbremsen der Länder machen da einiges möglich. Mehr Von Patrick Bernau

11.08.2019, 10:06 Uhr | Wirtschaft

„Schwarze Null unsinnig“ Die Koalition streitet über neue Schulden

Für Investitionen in Klima und Bildung wollen einige Kandidaten für den SPD-Vorsitz die Schuldenbremse aufheben. Haushaltspolitiker aus Union und SPD widersprechen. Finanzminister Scholz erwägt wohl ein Ende der schwarzen Null. Mehr

08.08.2019, 12:42 Uhr | Wirtschaft

Kandidatensuche in der SPD Die nächste Fahrt geht rückwärts!

Die SPD will eine ganz große Kandidaten-Kirmes veranstalten, um neue Parteivorsitzende zu finden. Nur kommt die Sache noch nicht richtig in Schwung. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

05.08.2019, 08:05 Uhr | Politik

Vorsitzbewerber Roth „SPD hat notorisch schlechte Laune“

Michael Roth hat sich für den Vorsitz der SPD beworben. An ihrem derzeitigen Zustand lässt er kaum ein gutes Haar. Er wolle die Sozialdemokraten „wieder zu einer wunderbaren Partei“ machen, sagt er. Mehr

31.07.2019, 10:56 Uhr | Politik

SPD-Vorsitz Wer könnte der Messias sein?

Die Sozialdemokraten brauchen einen neuen Vorsitzenden – oder zwei. Bis zum 1. September können sich Kandidaten melden. Die Entscheidung spielt auch eine Rolle für die Zukunft der Bundesregierung. Mehr Von Frank Pergande, Berlin

29.07.2019, 15:36 Uhr | Politik

Nächstes Bewerberduo Kampmann und Roth wollen SPD-Vorsitzende werden

Mit Christina Kampmann und Michael Roth hat sich ein weiteres Bewerberteam für den SPD-Parteivorsitz vorgestellt. In Berlin erläuterten die Kandidaten ihr gemeinsames Konzept. Noch bis zum 1. September können sich Interessenten für den Parteivorsitz bewerben. Mehr

19.07.2019, 15:30 Uhr | Politik

Streit um Rechtsstaatlichkeit Von der Leyen warnt vor unfairem Umgang mit Polen

Die EU-Kommission beobachtet den Umbau der Justiz in Polen seit längerem mit Argwohn: die Rechtsstaatlichkeit sei in Gefahr. Nun hat von der Leyen die Kritiker Polens gerügt – auch zu Italiens Verschuldung hat sie eine klare Meinung. Mehr

18.07.2019, 19:49 Uhr | Politik

Erdgasbohrungen vor Zypern EU beschließt Strafmaßnahmen gegen Türkei

Die EU macht ihre Drohungen wahr und kürzt unter anderem die Gelder für die Türkei. Doch auch Verbraucher, die eine Reise in das Land geplant haben, werden die Sanktionen spüren. Mehr

15.07.2019, 18:55 Uhr | Politik

TV-Kritik „Hart aber fair“ Ein Abschiedslied für von der Leyen

Abermals geht es in der Talkshow von Frank Plasberg um die anstehenden Personalentscheidungen in der EU. Eine Frage wird an diesem Abend allerdings nicht gestellt. Mehr Von Hans Hütt

09.07.2019, 06:35 Uhr | Feuilleton

EU und Seenotrettung Hoffen auf ein Ende der Improvisation

Auch nach Jahren des Streits tut sich die EU schwer, gerettete Migranten auf Staaten zu verteilen. Wird es nun eine solidarische Lösung geben? Bisher haben sich nur wenige Staaten zur Aufnahme bereiterklärt. Mehr Von Michael Stabenow

08.07.2019, 22:05 Uhr | Politik

Bewerber für SPD-Vorsitz „Wir sind stellenweise wund“

Christina Kampmann und Michael Roth wollen SPD-Vorsitzende werden. Sie sind genervt von der Binnenfixiertheit ihrer Partei. Im Interview fordern sie von der SPD, wieder mehr klare Kante zu zeigen – und anzuecken. Mehr Von Mona Jaeger

04.07.2019, 15:18 Uhr | Politik

Stühlerücken IWF-Vize Lipton soll vorerst Nachfolger von Christine Lagarde werden

Der bisherige Vizechef des IWF, David Lipton, soll kommissarischer Nachfolger von Christine Lagarde werden. Der Posten wird frei, weil Lagarde EZB-Präsidentin werden soll und ihr Amt bis zur Ernennung ruhen lässt. Mehr

03.07.2019, 09:47 Uhr | Wirtschaft

Roth und Kampmann Erstes Bewerber-Duo für SPD-Parteispitze

Es hat eine ganze Weile gedauert: Nun hat sich das erste Team für die Spitze der SPD beworben. Es besteht aus einem Europa-Staatsminister und einer ehemaligen Ministerin aus Nordrhein-Westfalen. Mehr

02.07.2019, 23:19 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z