Michael Quast
Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Michael Quast

Der gebürtige Heidelberger Michael Quast machte sich als Schauspieler und Kabarettist auf deutschen Theaterbühnen und vor der Kamera einen Namen, ehe er sich zunehmend auch als Regisseur und Produzent betätigte. Seit Dezember 2008 leitet er die von ihm gegründete Fliegende Volksbühne Frankfurt.

Die Karriere von Michael Quast
Nach dem Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart war Quast an unterschiedlichen Theatern in ganz Deutschland engagiert und machte sich zudem als Kabarettist mit Soloprogrammen einen Namen. Bekannt wurde er außerdem mit Adaptionen großer Bühnenstoffe für eine kleine Besetzung, darunter Goethes "Faust I" mit Philipp Mosetter und die Oper "Don Giovanni" mit Sabine Fischmann und Ted Ganger. 2004 war Quast einer der Mitbegründer und Hauptdarsteller des Theaterfestivals "Barock am Main. Der hessische Molière", bei dem Stücke des französischen Dramatikers in südhessischer Mundart aufgeführt werden. Auch Operetten von Offenbach zeigt Quast gerne als Einmannvorstellung.

Die Fliegende Volksbühne in Frankfurt
2009 war Quast als neuer künstlerischer Leiter des Volkstheaters Frankfurt im Gespräch, doch da es zu keiner Einigung mit Theatergründerin Liesel Christ kam, gründete er stattdessen die Fliegende Volksbühne Frankfurt, die derzeit mit großem Erfolg im Cantate-Saal neben dem Goethehaus in der Frankfurter Innenstadt modernes Volkstheater spielt.

Alle Artikel und Videos zu:
Michael Quast

first
prev
1
2 next