Michael Boddenberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Michael Boddenberg

  2 3 4
   
Sortieren nach

Einzelhandel I Viel Kritik an CDU-Plan zur Stärkung der Innenstädte

Das am Donnerstag vorgestellte Vorhaben der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag zur Stärkung der Innenstädte stößt überwiegend auf Kritik. Frankfurts Stadtoberhaupt meldet Zweifel an, die IHK lehnt die glatt ab. Mehr

01.04.2005, 22:06 Uhr | Rhein-Main

„Schwarzgeld“-Affäre Hessens CDU-Mitglieder müssen Notopfer zahlen

Bis ins Jahr 2011 werden die Mitglieder und Kreisverbände der CDU in Hessen eine Art Notopfer für die Folgen der "Finanzaffäre" erbringen müssen. Die Partei befindet sich in einer schwierigen finnaziellen Lage. Mehr

23.11.2004, 19:20 Uhr | Rhein-Main

Parteien Hessen-CDU verzichtet bisher auf Schadenersatz von Kanther

Die Hessen-CDU ist durch die Strafe für einen falschen Rechenschaftsbericht in einer finanziell schwierigen Situation. Schadenersatz vom früheren Generalsekretär Kanther will sie bisher aber nicht, so Zeuge Boddenberg vor Gericht. Mehr

23.11.2004, 13:53 Uhr | Rhein-Main

Parteien Karlsruhe bestätigt Strafgeld - hessische CDU büßt Millionen ein

Die von Bundestagspräsident Thierse gegen die CDU verhängte Strafgeld in Höhe von rund 21 Millionen Euro wegen falscher Rechenschaftslegung ist rechtens. Die hessische CDU muß als Konsequenz rund 10,5 Millionen Euro abschreiben. Mehr

16.09.2004, 23:00 Uhr | Rhein-Main

„Tätervolk“-Affäre Hohmann will gegen Parteiausschluß vorgehen

Nachdem ihn die hessische CDU ausgeschlossen hat, will der Bundestagsabgeordnete Hohmann juristisch für seinen Verbleib in der Partei kämpfen, distanziert sich aber weiterhin nicht von der als antisemitisch kritisierten „Tätervolk“-Rede. Mehr

20.07.2004, 18:53 Uhr | Rhein-Main

Europawahl Am Tag danach werden die "Denkzettel" sortiert

Hessen wird im neuen Europaparlament unverändert mit sieben Abgeordneten vertreten sein. Doch dahinter verbergen sich prozentuale und personelle Veränderungen, die von den Parteien in Wiesbaden am Montag als "Denkzettel" kommentiert wurden. Mehr

14.06.2004, 20:16 Uhr | Rhein-Main

Hessen SPD will Drei-Prozent-Hürde einführen

Die hessische SPD möchte das Kommunalwahlrecht ändern. Schon bei der Kommunalwahl 2006 soll nach ihren Vorstellungen der Einzug in Gemeindevertretungen, Stadtverordnetenversammlungen und Kreistage wieder an ein Mindestquorum gebunden werden. Mehr

26.04.2004, 22:40 Uhr | Rhein-Main

Entscheidung im Juni CDU-Parteigericht befaßt sich mit Ausschluß des Abgeordneten Hohmann

Voraussichtlich im Juni wird das Parteigericht der hessischen CDU über den vom Landesvorstand angestrebten Parteiausschluß des 56 Jahre alten Bundestagsabgeordneten Martin Hohmann aus Neuhof bei Fulda entscheiden. Mehr

21.04.2004, 21:38 Uhr | Rhein-Main

Bundespräsidenten-Wahl Hessische Parteien: Respekt für den nominierten Köhler

Die nächtliche Nominierung von Horst Köhler zum Kandidaten von CDU, CSU und FDP für das Amt des Bundespräsidenten ist von den Parteien im Landtag mit Respekt zur Kenntnis genommen worden. Mehr

04.03.2004, 20:06 Uhr | Rhein-Main

CDU-Parteitag Nur drei Hessen verweigern Merkel den Beifall

Kaum hat Angela Merkel den Namen Martin Hohmann in den Mund genommen, kreist ein Dutzend Fernsehkameras die hessischen Delegierten des CDU-Bundesparteitags in Leipzig ein. Die Parteichefin erinnert an ... Mehr

01.12.2003, 21:15 Uhr | Rhein-Main

Partei-Ausschlußverfahren Hessische CDU will Hohmann ausschließen

Der Landesvorstand der hessischen CDU hat die Einleitung eines Parteiausschlußverfahrens gegen den Bundestagsabgeordneten Martin Hohmann beschlossen. Mehr

21.11.2003, 21:42 Uhr | Politik

None Hessische CDU leitet Verfahren zum Ausschluß von Hohmann ein

Nach seinem Ausschuß aus der CDU/CSU-Bundestagsfraktion vor einer Woche wird der Bundestagsabgeordnete Martin Hohmann wahrscheinlich auch die CDU verlassen müssen. Der Landesvorstand der hessischen CDU ... Mehr

21.11.2003, 20:30 Uhr | Rhein-Main

None CDU sieht sich in schwieriger Zeit

Der Ausschluß des Fuldaer Bundestagsabgeordneten Martin Hohmann aus der CDU/CSU-Fraktion bewegt die Partei auch im Rhein-Main-Gebiet. So berichten Geschäftsführer von Kreisverbänden von einer Reihe von Anrufen und Briefen. Mehr

14.11.2003, 20:18 Uhr | Rhein-Main

Hohmann-Affäre "Im Gegensatz zu den Grundwerten der CDU"

Der CDU-Landesvorstand hat sich von den Äußerungen des CDU-Bundestagsabgeordneten Martin Hohmann distanziert: "Die Inhalte der Rede waren völlig inakzeptabel und stehen im Gegensatz zu den Grundwerten der CDU. Mehr

09.11.2003, 21:09 Uhr | Rhein-Main

Hanau CDU-Führungsriege immer stärker in Bedrängnis

Die Hanauer CDU darf bei der Wahl eines neuen Oberbürgermeisters im September endgültig keinen Kandidaten ins Rennen schicken. Der Wahlausschuß der Stadt wies einen Widerspruch der Union gegen die Ablehnung ihres Bewerbers Lutz Heer zurück. Mehr

24.07.2003, 23:19 Uhr | Rhein-Main
  2 3 4
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z