Mainz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Mainz

  4 5 6 7 8 ... 15 ... 30  
   
Sortieren nach

Landeshauptstadt ohne „Tatort“ Auch Mainz braucht Kommissare!

Mainz ist ein weißer Fleck auf der „Tatort“-Landkarte. Oberbürgermeister Ebling würde das gerne ändern. Doch hat er eine Chance gegen Ludwigshafen? Eins ist klar: Das Land braucht mehr „Tatorte“. Mehr Von Michael Hanfeld, Ursula Scheer

17.08.2015, 20:02 Uhr | Feuilleton

Elektrolyseur Der Strom gibt Gas

Wind und Sonne liefern Strom - der an guten Tagen keinen Abnehmer findet. Ein vielversprechender Ansatz ist, den Überschuss in Wasserstoff oder Methan umzuwandeln. Mehr Von Lukas Weber

17.08.2015, 13:04 Uhr | Technik-Motor

Landtagswahlen 2016 CDU will mit Betreuungsgeld punkten

Die CDU-Spitzenkandidaten in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg setzen auf Familienpolitik als Gewinnerthema. Das von Karlsruhe beerdigte Betreuungsgeld wollen sie wiederbeleben - in neuer Form. Mehr Von Timo Frasch und Rüdiger Soldt, MAINZ/STUTTGART

22.07.2015, 20:30 Uhr | Politik

Grüner Wasserstoff In Mainz wird Wind zu Gas

Im Energiepark Mainz ist ein Großprojekt gestartet. Mittels Elektrolyse wird reiner Wasserstoff hergestellt. Der Strom wird so zum Energieträger in Molekularform gewandelt. Mehr Von Lukas Weber

08.07.2015, 11:45 Uhr | Technik-Motor

Organisierte Kriminalität De Maizière will Vorratsdatenspeicherung gegen Banden einsetzen

Terrorismus, Flüchtlinge, Einbrecherbanden: Die Innenminister beraten drei Tage lang in Mainz. Der Bundesinnenminister will möglichst schnell die neuen Ermittlungsmethoden einsetzen. Mehr

24.06.2015, 09:53 Uhr | Politik

Loreley Wie man einen Mythos verkauft

Am weltberühmten Felsen der Loreley scheitern die Anrainer seit Jahren mit der Vermarktung. Zu viel Siff und zuviel Eigenbrödelei sei schuld, sagt ein Politiker einer jungen Bloggerin und alle sind plötzlich ganz aufgeregt. Mehr Von Bernd Freytag

10.06.2015, 13:17 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Versteigerung von Breitband-Frequenzen

In Mainz werden die Frequenzen für mobiles Breitband durch die Bundesnetzagentur versteigert, Bayer lädt zur Hauptversammlung und in Nürnberg legt die GfK ihre Konsumklimastudie für Mai vor. Mehr

26.05.2015, 17:38 Uhr | Wirtschaft

Plan des Verkehrsministers Dobrindt will Funklöcher bis 2018 stopfen

Ein wichtiges Gespräch, eine eilige E-Mail - und plötzlich: Nichts. Mittendrin bricht die Verbindung ab. Funklöcher zum Beispiel auf dem Land oder in der Bahn sind nervig, sollen aber bald passé sein. Mehr

24.05.2015, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Kolumne Mein Urteil Habe ich wegen der Kinder Anspruch auf Home Office?

Home Office ist toll, wenn es gilt, der Kinder wegen möglichst flexibel zu sein. Aber ist die Heimarbeit vom guten Willen des Arbeitgebers abhängig? Oder können Eltern den Heimarbeitsplatz sogar einklagen? Mehr Von Marcel Grobys

13.05.2015, 17:00 Uhr | Beruf-Chance

Familienpolitik Das wachsende Kindergeld

Die Politik kann Eltern und Kindern den Alltag erleichtern. Aber die Erfahrung lehrt: Der Staat gründet keine Familien. Mehr Von Florentine Fritzen

26.04.2015, 13:10 Uhr | Politik

Rassismusvorwurf Mainzer Dachschaden

Der Mainzer Dachdecker Ernst Neger ließ sich vor siebzig Jahren ein Firmenlogo mit einem Neger machen. Damals fand man das harmlos. Heute fegt ein Entrüstungssturm über seinen Enkel hinweg. Mehr Von Michael Hanfeld

15.04.2015, 18:29 Uhr | Feuilleton

Bundesbank Die Retter der zerstörten Scheine

Wenn ein Haus brennt, geht oft auch das Geld in Flammen auf. Anderswo landet es im Schredder. Die Bundesbank setzt es wieder zusammen – und hört die skurrilsten Geschichten. Mehr Von Tim Kanning, Mainz

15.04.2015, 12:18 Uhr | Finanzen

Schiersteiner Brücke Das wird Deutschlands schönster Stau

Die eingesunkene Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden ist wieder befahrbar. Und, wie geht es voran? Langsam, sehr langsam. Am Morgen, in der Rush-Hour, dürfte Stillstand sein. Eine nächtliche Erkundungsfahrt. Mehr Von Michael Hanfeld

13.04.2015, 01:34 Uhr | Feuilleton

Rassismusdebatte Je suis Neger

Das Logo des Mainzer Dachdeckers Thomas Neger spaltet die Netzgemeinschaft. Während die einen Gegen die Hetzer von Thomas Neger sind, fordern die anderen ein Herz für Neger. Mehr Von Bernd Freytag

08.04.2015, 15:14 Uhr | Wirtschaft

Unbekannte Förderprogramme Stipendiaten auf Schatzsuche

Stipendien für Studenten gibt es jede Menge. Viele werden allerdings nur selten abgerufen, weil potentielle Kandidaten von ihnen gar nichts wissen - oder weil sie nur dort anfragen, wo sie die geringsten Chancen haben. Mehr Von Josephine Pabst

05.04.2015, 10:00 Uhr | Beruf-Chance

Korruptionsvorwürfe gegen GEZ Beitragsservice für Vertraute

Gegen die frühere Gebühreneinzugszentrale werden nun auch noch Vorwürfe der Vetternwirtschaft erhoben. Dabei hat der Beitragsservice schon genug Sorgen mit der Umstrukturierung. 200 Stellen müssen abgebaut werden. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

23.03.2015, 21:51 Uhr | Politik

„Stinkefinger“-Video Lügen haben lange Finger

Beim ZDF ist immer noch „Fastnacht“: Jan Böhmermanns „Fälschung“ des Varoufakis-Films soll ein Fake sein. So heißt es jetzt aus Mainz. Doch sollen wir diesem Absender noch glauben? Mehr Von Michael Hanfeld

19.03.2015, 13:28 Uhr | Feuilleton

Buchkunst-Ausstellung in Mainz Wie aus literarischen Kostbarkeiten bibliophile werden

Bücher wie Wolken, wie Wellen, wie Schmetterlinge: Das Mainzer Gutenberg-Museum zeigt Bibliophiles aus dem Köpenicker Katzengraben. Mehr Von Fridtjof Küchemann

26.02.2015, 15:49 Uhr | Feuilleton

Übernahme Aareal Bank vor Kauf der Westimmo

Die Aareal Bank steht vor der nächsten Übernahme. Nach Informationen der F.A.Z. hat der Finanzierer von Gewerbeimmobilien die Westimmo aus der Konkursmasse der West LB im Visier. Mehr Von Hanno Mußler

19.02.2015, 18:55 Uhr | Wirtschaft

Feridun Zaimoglu Ein Rausch und knochenharte Arbeit

Alle Welt tippt am Computer, er nicht. Der Schriftsteller Feridun Zaimoglu braucht beim Schreiben Widerstand. Sonst, sagt er, verlaust die Sprache. Heute tritt er als Stadtschreiber in Mainz an. Mehr Von Ursula Scheer

19.02.2015, 16:08 Uhr | Feuilleton

Marode Infrastruktur Viel Verkehr und viel Salz gefährden alte Brücken

Einen kompletten Einsturz hat es glücklicherweise schon lange nicht mehr gegeben – doch die Brücken in Deutschland sind alt und morsch. Trotz für damalige Zeit revolutionärer Technik sind sie nicht für die heutige Belastung ausgelegt. Mehr Von Georg Küffner

18.02.2015, 14:38 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Gegen die Verkehrs-Arthrose

Schierstein, Rendsburg, Leverkusen: Überall an Straßen und Schienen, Brücken und Schleusen wird der Verschleiß offenbar. Viele möchten davor noch die Augen verschließen. Mehr Von Kerstin Schwenn

18.02.2015, 11:52 Uhr | Wirtschaft

Vermögensverwaltung Attraktive Infrastruktur

Die Koalition will die Infrastruktur vor allem erhalten. Erst dann soll weiter ausgebaut werden. Die Versicherungswirtschaft verfolgt die Diskussion aufmerksam. Mehr Von Philipp Krohn

18.02.2015, 10:17 Uhr | Finanzen

Was Sie heute erwartet Hier bin ich Narr, hier darf ich’s sein

An diesem Montag haben die Jecken die Herrschaft übernommen – zumindest in den einschlägigen Karnevalshochburgen Köln, Düsseldorf und Mainz. Auch nach der Absage des Braunschweiger... Mehr

16.02.2015, 07:12 Uhr | Wirtschaft

„Mainz bleibt Mainz“ im Ersten Geschunkelt, um zu bleiben

Mit Meinungsfreiheit und Büttenreden gegen Veganer, die FDP und die Grünen: Bei der Fernseh-Fastnacht in Mainz scheint der beste Weg zu den Pointen doch der direkte zu sein. Mehr Von Markus Schug

14.02.2015, 09:22 Uhr | Feuilleton

Hirnforschung im Netz Vor der Quadratwurzel steht die Quadratzahl

Wissenschaftliche Sammelbände sind oft teuer. Das Mainzer „Open Mind“-Projekt stellt deshalb eine ganze Textsammlung zu Geist und Bewusstsein frei ins Netz. Es ist eine umfangreiche und anregende Gedankenspende. Mehr Von Manuela Lenzen

25.01.2015, 11:41 Uhr | Feuilleton

Aufmerksamkeitsstörung ADHS, Lügen und andere Bestseller

Kann die Aufmerksamkeitsstörung reine Einbildung sein, wenn jeder dritte straffällige Jugendliche darunter leidet? Die Forschung ist weiter uneins, aber der Sündenfall hat einen Namen - Ritalin. Mehr Von Christina Hucklenbroich

18.12.2014, 13:19 Uhr | Feuilleton

Schluss mit Lagerfeuer Wetten, dass ..? in der F.A.Z.-Kritik

Wetten, dass ..?, Deutschlands letztes Familien-Lagerfeuer, wärmte eine ganze Nation – und erhitzte die Kritiker. Das größte Lob der Sendung kam von Marcel Reich-Ranicki. 33 Jahre im Schnelldurchlauf. Mehr

13.12.2014, 15:46 Uhr | Feuilleton

SPD greift Julia Klöckner an Shitstorm auf Pumps

Auf dem Landesparteitag der rheinland-pfälzischen SPD wird Ministerpräsidentin Malu Dreyer für ihre Kabinettsumbildung gefeiert. Umso heftiger sind die Angriffe auf politische Gegner wie die CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner. Mehr Von Timo Frasch, Mainz

15.11.2014, 16:57 Uhr | Politik

SPD in Rheinland-Pfalz Fraktionschef Hering tritt zurück

Der SPD-Fraktionschef in Rheinland-Pfalz, Hendrik Hering, kommt seiner Ministerpräsidentin zuvor und tritt zurück. Weil sie sich von Vertrauten des ehemaligen Landeschefs Kurt Beck trennen will, plant Malu Dreyer in Mainz eine große Kabinettsumbildung. Mehr

04.11.2014, 23:25 Uhr | Politik

Regierungsumbildung in Mainz Der Ring aus Feuer

Der Skandal um den Nürburgring belastet die SPD in Rheinland-Pfalz noch immer. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat mit der Kabinettsumbildung ihre Konsequenzen gezogen. Mehr Von Timo Frasch

04.11.2014, 21:14 Uhr | Politik

Regierungsumbildung in Mainz Dreyers Befreiungsschlag

Mit ihrer Kabinettsumbildung löst die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer ein politisches Erdbeben in Mainz aus. Fraglich ist, ob die Regierungsumbildung reicht, um das Nürburgring-Debakel hinter sich zu lassen. Mehr Von Thomas Holl

04.11.2014, 16:21 Uhr | Politik

Regierungsumbildung in Mainz Malu Dreyer trennt sich von Becks Erbe

Es ist wohl eine Reaktion auf die ständigen Hiobsbotschaften am Nürburgring: Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin plant eine große Kabinettsumbildung. Frühere Vertraute ihres Vorgängers müssen gehen. Auch an der Spitze der SPD-Landtagsfraktion soll es einen Wechsel geben. Mehr Von Timo Frasch, Mainz

04.11.2014, 13:39 Uhr | Politik

Affäre um den Nürburgring Billen the kid

Der rheinland-pfälzische Landtagsabgeordnete Michael Billen hat eine Affäre verschuldet, die ihn zu erledigen drohte. Er hat sich jedoch gerettet. Wer ihn heute erlebt, wie er raucht, wie er redet, wie er jagt, hat kaum noch Zweifel daran, dass ihm keiner mehr was kann. Mehr Von Timo Frasch, Kaschenbach

20.10.2014, 19:19 Uhr | Politik

Jan Böhmermann im ZDF-Hauptprogramm Mainz wird umbenannt in: Jans

Diese Entscheidung war eine seiner besseren: Das ZDF nimmt Böhmermann von Februar 2015 an mit ins Hauptprogramm. Und das kündigt das Neo Magazin an, wie man es von ihm erwartet. Mehr Von Felix-Emeric Tota

15.10.2014, 20:02 Uhr | Feuilleton
  4 5 6 7 8 ... 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z