Mainz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Mainz

  16 17 18 19 20 ... 30  
   
Sortieren nach

None Kennen Sie die Erotik der verlorenen Bücher?

Als der französische Historiker Marc Bloch 1908/09 an der Berliner Friedrich-Wilhelms-Universität studierte, machte er die Bekanntschaft mit dem Juristen Heinrich Brunner, der in seinen Arbeiten manches von der erst durch Bloch begründeten Mentalitätsgeschichte vorweggenommen hat. Da Bloch schon ... Mehr

16.06.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

None Kennen Sie die Erotik der verlorenen Bücher?

Als der französische Historiker Marc Bloch 1908/09 an der Berliner Friedrich-Wilhelms-Universität studierte, machte er die Bekanntschaft mit dem Juristen Heinrich Brunner, der in seinen Arbeiten manches von der erst durch Bloch begründeten Mentalitätsgeschichte vorweggenommen hat. Da Bloch schon ... Mehr

16.06.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Speyer Synagoge statt St. Guido

Speyer bekommt wieder eine Synagoge. Sie entsteht auf dem Gelände der seit mehr als zehn Jahren nicht mehr genutzten katholischen Kirche Sankt Guido, die zum Teil abgerissen werden soll. Mehr Von Thomas Holl

11.06.2008, 20:53 Uhr | Politik

Becks Rede auf dem SPD-Konvent Ein Großmeister des kleinen Formats

Es sei eine der letzten Chancen für Beck, das Schicksal noch einmal für sich zu wenden, hieß es vor dessen Rede auf dem SPD-Zukunftskonvent in Nürnberg. Sein freier Vortrag war nicht glänzend, aber auch nicht katastrophal. Vorerst darf der Pfälzer SPD-Vorsitzender bleiben. Mehr Von Markus Wehner, Nürnberg

01.06.2008, 11:16 Uhr | Politik

Methan Die Vegetation als Quelle für ein Treibhausgas

Dass Methan auch von Pflanzen und trotz des Sauerstoffs der Luft gebildet werden kann, hat vor zwei Jahren die Welt der Pflanzenphysiologie erschüttert. Dann wurden Zweifel laut. Nun untermauert eine neue Studie die seinerzeit gefundenen Ergebnisse. Mehr Von Reinhard Wandtner

23.05.2008, 18:56 Uhr | Wissen

Unternehmensanleihen Tivoli-Anleihe: Produkt für Aachen-Fans

Lange war nach dem deutlichen Anstieg der Zinsen der Markt für Privatplazierungen ausgetrocknet. Nun kommt ein neuer Emittent: Zweitligist Alemannia Aachen sammelt Geld für den Stadionneubau ein. Mehr

19.05.2008, 16:26 Uhr | Finanzen

SPD Kandidatur des Kreises

Was hat Kurt Beck vor? In der SPD heißt es, er betreibe die Angelegenheit Kanzlerkandidatur als „Verschlusssache“. Keiner wisse, wie er sich entscheiden werde. Manche ziehen daraus den Schluss: „Beck will.“ Zunächst aber bemüht er sich gemeinsam mit Steinmeier um ein Dementi. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

07.05.2008, 23:58 Uhr | Politik

Geisenheim Seitenverkehrte Önologie?

Dem Rheingau, das immer schon skeptisch über den Rhein nach Rheinhessen blickte, wenn es um Wein ging, droht Ungemach: Die Rheinland-Pfälzer wollen den Hessen in der Ausbildung von Önologen Konkurrenz machen - mit einem eigenen Studiengang. Mehr Von Oliver Bock

07.05.2008, 21:19 Uhr | Politik

Literaturdiskussion Der Autor als Esel

Autoerotische Nabelschau: In Mainz diskutierten die Schriftsteller Michael Lentz, Felicitas Hoppe, Dieter Wellershoff und Ulf Erdmann Ziegler die Frage, was wirklich ist. Am Ende ziehen sie sich selbst den Boden unter den Füßen weg. Mehr Von Oliver Jungen

18.04.2008, 18:30 Uhr | Feuilleton

Virtuelle Erotik Fristlose Kündigung nur für langes Internetsurfen

Nur wenn ein Mitarbeiter seinen Dienstcomputer in ausschweifendem Maße für private Zwecke nutzt, darf er fristlos entlassen werden. Das hat das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz festgestellt. Mehr

09.04.2008, 09:30 Uhr | Beruf-Chance

ZDF-Programmdirektor Bellut Kerkeling ist ein Unikat in der Unterhaltungswelt

Die Verfilmung von Hape Kerkelings Hörbuch Ein Mann, ein Fjord soll erst der Anfang sein. ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut erklärt, wieso der Komiker seine Fernsehpause verkürzt und künftig nicht mehr nur bei RTL, sondern auch in Mainz landet. Mehr

02.04.2008, 19:36 Uhr | Feuilleton

Becks Online-Freibrief für ARD und ZDF Ein Mann hält Wort

Da können die Verleger und der Privatsenderverband noch so dagegen anrennen: Wenn sich die Lesart von Kurt Beck durchsetzt, haben ARD und ZDF nichts zu fürchten. Sie werden im Internet ungehindert expandieren können. Mehr Von Michael Hanfeld

01.04.2008, 19:20 Uhr | Feuilleton

Tausende Post-Beschäftigte im Warnstreik Sechs Millionen Briefe bleiben liegen

Bei der Deutschen Post haben am Dienstagmorgen Warnstreiks begonnen. In zahlreichen Großstädten sollen die Briefkästen leer bleiben, Pakete werden nicht zugestellt. Die Gewerkschaft will den Druck einige Tage aufrecht erhalten. Mehr

01.04.2008, 10:21 Uhr | Wirtschaft

Mainz Nun doch ohne Kohle

In Mainz sollte ein Kohlekraftwerk gebaut werden. Nun schloss sich die CDU den Gegnern der Dreckschleuder an. Alle sind nun im Kohle-Widerstand vereint: Kernkraftfreunde und Solaranbeter. Mehr Von Markus Schug

19.03.2008, 18:45 Uhr | Politik

Kampf gegen Spielsucht Übermüdung, Schulversagen, Mangelernährung

Wenn Computerspiele süchtig machen: Bei der Befriedigung verschiedener Suchtformen spielt das Internet eine immer größere Rolle, es mangelt an Schutzmaßnahmen. Nun sollen Süchtige durch Gruppentherapien unterstützt werden. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte

06.03.2008, 10:14 Uhr | Feuilleton

Die Fehler des Vorsitzenden Ich bin dann mal Beck

Gerade hatte Kurt Beck sich als starker Mann in der SPD durchgesetzt, da weckt er selbst Zweifel an seiner Führungsfähigkeit. Der SPD-Vorsitzende macht alles allein. Das ärgert Feind - und Freund. Ob Beck diese Krise politisch überleben wird, halten manche in der Partei für ungewiss. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner

02.03.2008, 10:58 Uhr | Politik

Koalitionsausschuss abgesagt Kurt Beck krank und unbeliebter

Eine hoch fiebrige Virusgrippe beutelt Kurt Beck. Politische Hiobsbotschaften tragen da nicht zur Genesung dabei - der innerparteiliche Streit über das Verhältnis der SPD zur Linkspartei eskaliert und beschert ihm in den jüngsten Umfragen einen massiven Imageverlust. Mehr

29.02.2008, 20:32 Uhr | Politik

Honda Fireblade Event 2008 Ich hab' dein Knie geseh'n

Warum zieht es Motorradfahrer wie dich und mich auf die Rennstrecke von Almería? Sie wollen ausprobieren: ihr Können und die neue Honda Fireblade. Der japanische Konzern zählt zu den Einfallsreichen, wenn es um Kundengewinnung geht. Mehr Von Walter Wille

28.02.2008, 09:39 Uhr | Technik-Motor

SPD rätselt über Kurt Beck Was wollte er?

Was immer den SPD-Vorsitzenden bewogen haben mag, wenige Tage vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg über seine Strategie zur Wahl Andrea Ypsilantis in Hessen zu plaudern - der Schuss stiftete Verwirrung. In der SPD ist man unglücklich über Kurt Becks „plumpe und tapsige Kommunikation“. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

22.02.2008, 21:14 Uhr | Politik

Medienschau RWE stockt seinen Investitionsplan um ein Drittel auf

Der Stuhl des Infineon-Chefs wackelt offenbar Murdoch kauft weitere Premiere-Aktien Tipp24 will trotz Gewinnrückgang erstmals Dividende zahlen BlackBerry-Betreiber RIM erhöht Prognose für Kunden-Zuwachs Starbucks organisiert amerikanisches Geschäft neu - 600 Jobs fallen weg Erste PIN-Tochter stellt Geschäfte nächste Woche ein Brüssel will Microsoft-Zusage in laufendem Verfahren prüfen RWE stockt Investitionsplan bis 2012 um ein Drittel aufMicrosoft will eigene Software mehr für Entwickler öffnenFitch sieht Subprime-Abschreibungen bei amerikanischen Lebensversicherern Chinas Staatsfonds erwägt große Investitionen in Japan - NHK Fahnder ermitteln gegen mehrere Bankmanager Mehr

22.02.2008, 07:34 Uhr | Finanzen

Landtagswahlen im Fernsehen Es gab Gewinner, Verlierer, aber keinen Sieger

Im Fernsehen hat das ZDF den Wahlabend vom Sonntag gewonnen. Hier stand von 18 Uhr an mehr oder weniger fest, dass es in Hessen zu einem Patt kommt. Die ARD glaubte eine Zeitlang an den Sieg von Rot-Grün. Beim Hessischen Fernsehen waren die Tumulte um Andrea Ypsilanti und Roland Koch am schönsten. Mehr Von M. Hanfeld, M. Hannemann, O. Jungen, P. Schader und J. Thomann

28.01.2008, 12:36 Uhr | Politik

Wahlen in Hessen und Niedersachsen Stadt, Land, Fluss

In Hessen und Niedersachsen wird heute ein neuer Landtag gewählt. Was sind das eigentlich für Länder? Jedenfalls gibt es sie, in ihrem heutigen Zuschnitt, noch nicht lange. Aber die Wurzeln reichen tief. Mehr Von Volker Zastrow

27.01.2008, 14:03 Uhr | Politik

None Seekühe und Eisenbahnstellwerke

olko. MAINZ. Ein wenig kurios mutet es schon an, wenn zwei soeben erschienene Jahrbücher etwas plakativ die Zahl 2005 im Titel tragen. Dieses Gefühl beschlich wohl auch den rheinland-pfälzischen Kulturstaatssekretär Joachim Hofmann-Göttig, als er gemeinsam mit dem Landesarchäologen Gerd Rupprecht, ... Mehr

18.01.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

None Wenn Goethe schießt und Humboldt ficht

Hat Goethe sich mit Kleist duelliert? War Schiller ein trainierter Armbrustschütze? Haben Goethe und Schiller eine Wirtshausprügelei in Oßmannstedt siegreich bestanden? Wurden unsere Klassiker alle zusammen in einer eingestürzten Höhle im Kyffhäuser verschüttet? Waren Kleist und Humboldt ein Liebespaar?Nein, nein, natürlich nicht. Mehr

18.01.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

None Seekühe und Eisenbahnstellwerke

olko. MAINZ. Ein wenig kurios mutet es schon an, wenn zwei soeben erschienene Jahrbücher etwas plakativ die Zahl 2005 im Titel tragen. Dieses Gefühl beschlich wohl auch den rheinland-pfälzischen Kulturstaatssekretär Joachim Hofmann-Göttig, als er gemeinsam mit dem Landesarchäologen Gerd Rupprecht, ... Mehr

18.01.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Kardinal Lehmann Die liberale Stimme des deutschen Katholizismus

Karl Kardinal Lehmann stand länger an der Spitze der deutschen Bischöfe als jeder seiner Vorgänger nach 1945. Dabei scheute er keine Auseinandersetzung mit Rom. Nun macht er Jüngeren Platz. Sein Rücktritt bedeutet eine Zäsur. Mehr Von Daniel Deckers

15.01.2008, 18:08 Uhr | Politik

Katholische Kirche Kardinal Lehmann tritt zurück

Kardinal Lehmann legt das Amt des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz nieder, bleibt aber Bischof von Mainz. Wegen seiner angeschlagenen Gesundheit sei eine eindeutige Zäsur erreicht, begründet der 71 Jahre alte Lehmann seinen Schritt. Mehr Von Daniel Deckers

15.01.2008, 15:09 Uhr | Politik

Nebenpflichten Kündigung bei Verstoß gegen Sicherheitsbestimmungen rechtens

Wiederholte Verstöße gegen die Sicherheits-, Unfallverhütungs- und Arbeitssicherheitsvorschriften rechtfertigen die Kündigung eines Mitarbeiters. Das hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz entschieden. Mehr

11.01.2008, 15:07 Uhr | Beruf-Chance

Geschichte im Fernsehen Hitlers Trommler und die Leichenfledderei

Dokumentationen über das Dritte Reich sind im Fernsehen Quotengaranten. Jetzt hat ein Historiker erforscht, was die unterschiedlich gebildeten Zuschauer aus Geschichtsfilmen mitnehmen. Die der F.A.Z. vorliegenden Ergebnisse überraschen. Mehr Von Tilmann Lahme

03.01.2008, 10:33 Uhr | Feuilleton

Kommunizieren wie früher Glücklich mit Wählscheibe

Wie war das noch, wie haben wir uns vor 15 Jahren verabredet, woher bezogen wir Informationen ohne Internet, und wie sagten wir dazu statt googeln? Von einer, die sich gut gelaunt dem Fortschritt verweigert. Mehr Von Johanna Adorján

02.01.2008, 17:20 Uhr | Feuilleton

Fernsehen für Zuschauer Fromme Wünsche für 2008

Zum Jahresende zählten die Sender Marktanteile aus und dünkten sich - die einen mehr, andere weniger - erfolgreich. Doch fragt noch einer, was sich Zuschauer im Einzelnen wünschen? Wir haben Vorschläge fürs Fernsehjahr 2008 gesammelt. Mehr

02.01.2008, 16:31 Uhr | Feuilleton

Schleichwerbung ZDF und MDR geben Andrea Kiewel den Laufpass

Die Entschuldigung half nichts mehr: Das ZDF und der MDR ziehen die Konsequenz aus dem Schleichwerbeskandal um Andrea Kiewel. Zum Jahreswechsel trennen sich beide Sender von der Moderatorin. Mehr

21.12.2007, 14:26 Uhr | Feuilleton

Weiterbildung Vom Büro zur Uni zum Aufstieg

Studieren neben dem Job? Was für eine Belastung und Zerrissenheit. Aber es verspricht einen Schub für die Karriere. In ganz verschiedenen Lebenslagen. Die Nachfrage ist groß, der Markt wächst. Mehr Von Thomas Reinhold

18.12.2007, 13:30 Uhr | Beruf-Chance

Nach der Kleber-Absage Der Spiegel braucht jemanden, der sich traut

ZDF-Moderator Claus Kleber will doch nicht Chefredakteur des Spiegel werden. Die Mitarbeiter tragen Trauer, der nächste Kandidat dürfte wohl aus dem eigenen Haus kommen: Spiegel Online-Chef Matthias Müller von Blumencron hat gute Karten. Mehr Von Michael Hanfeld

14.12.2007, 09:29 Uhr | Feuilleton

Aktionsplan zum Kinderschutz SPD will Kinderrechte im Grundgesetz festschreiben

Der Staat soll über die Kinder wachen: Als Konsequenz aus den jüngsten Fällen von Gewalt gegen Kinder will die SPD Kinderrechte als Staatsziel im Grundgesetz verankern und dafür die Verfassung ändern. Mehr Von Thomas Holl

12.12.2007, 20:28 Uhr | Politik
  16 17 18 19 20 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z