Mainz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Mainz

  15 16 17 18 19 ... 30  
   
Sortieren nach

Kurt Beck Am Bart lag es nicht

Kurt Beck resümiert ein für ihn dramatisches Jahr. Nun sei klar, dass alles Unfug war, was da über mich geschrieben worden ist, folgert der aus dem Amt geputschte einstige Parteivorsitzende aus den derzeit miserablen Umfragewerten für die SPD im Bund - und ist wieder ganz in seinem Element. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

11.12.2008, 16:04 Uhr | Politik

Lese-Studie Jeder zehnte Migrant liest täglich

Ein Viertel der Deutschen liest nie ein Buch. Das offenbart die Studie Lesen in Deutschland 2008, die sich mit den Lesegewohnheiten der Deutschen beschäftigt. Das gängige Bild der nicht lesenden Migranten hat sich dabei nicht bestätigt Mehr

04.12.2008, 23:22 Uhr | Politik

None Als schaue der Herrgott selbst auf die Welt

Die Zusammenarbeit hätte schiefgehen können: hier Georg Braun, katholischer Theologe zu Köln, dort Franz Hogenberg, Kupferstecher, Kartograph und Protestant aus den Niederlanden. Prallten hier nicht zwei Weltsichten aufeinander, was umso störender hätte sein können, als es den beiden um nicht weniger ... Mehr

04.12.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Parteienfinanzierung Wo ist der braune Briefumschlag?

Die Affäre um den früheren Geschäftsführer der rheinland-pfälzischen CDU-Fraktion, Markus Hebgen, lähmt den gesamten Landesverband. Dieser gab zu, dass er Nachtclubbesuche mit der Kreditkarte der CDU-Fraktion bezahlte, beschuldigte die Partei aber der illegalen Parteienfinanzierung. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

17.11.2008, 22:27 Uhr | Politik

None Alles über Mainz 05

tin. MAINZ. Was Sie schon immer über Mainz 05 wissen wollten - in dem neuen Buch "Karneval am Bruchweg - Die großen Jahre von Mainz 05" dürfte es drinstehen. Natürlich noch nicht, wie sich die Mainzer als Zweitliga-Tabellenführer an diesem Sonntag in Koblenz schlagen, aber die jüngere Vergangenheit der Mainzer Fußballer ist detailreich ausgeführt. Mehr

16.11.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

ZDF-Serie Die Deutschen Geschichte im Fernsehen ist immer Roman

An diesem Sonntag beginnt das ZDF mit einer neuen Serie aus seiner Historienschmiede. Dieses Mal sind Die Deutschen dran. Zehn Filme zu tausend Jahren: Naturgemäß ist da eine Menge los. Mehr Von Jochen Hieber

23.10.2008, 18:58 Uhr | Feuilleton

Luxbooks Von Haus aus Lyrik

Sie haben keinen Stand auf der Buchmesse und verlegen ihre Bücher im Wiesbadener Wohnzimmer. Aber Christian Lux und Annette Kühn fangen auch gerade erst an. Mit Konzept, Kopf und einem Faible für amerikanische Lyrik. Mehr Von Florian Balke

18.10.2008, 01:06 Uhr | Feuilleton

None Mit Heinrich Heine bei Gap 15

Mit 720 Jahren gehört Düsseldorf nicht zu den Veteranen unter den Städten am Rhein, dieses Wieheisstesdochgleich vierzig Kilometer südlich und Mainz sind viel älter. Doch Düsseldorfs reiche Geschichte, zu der Persönlichkeiten wie Heinrich Heine, Friedrich von Spee und nicht zuletzt der in diesem Jahr gefeierte Barockfürst Jan Wellem (geb. Mehr

16.10.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Urteil Kein Anspruch auf Bonus bei eigener Kündigung

Zwei Monate nach der Kündigung des Mitarbeiters gewährt sein Ex-Arbeitgeber den Kollegen einen Bonus für das Jahr zuvor. Der Kläger glaubte, das müsse auch für ihn gelten - vergeblich. Mehr

03.10.2008, 02:31 Uhr | Beruf-Chance

Medienschau Kongress nimmt neuen Anlauf zur Rettung von taumelndem Finanzsektor

Auch wenn der Kongress einen neuen Anlauf zur Rettung des Finanzsektors unternimmt, so hegen nicht alle Zentralbanker große Erwartungen. Brüssel will derweil die Eigenkapitalregeln für Banken verschärfen, der IWF warnt vor einer Ausweitung der Bankenkrise in Europa, das Lehman-Anleihengeschäft dort wird mangels Käufer abgewickelt.Schlechte Nachrichten von der Konjunkturseite: Der neue Continental-Chef schließt Werksschließungen und Stellenabbau nicht aus, Nissan erwartet eine sinkende Nachfrage in Europa, die Deutsche Bank rechnet mit einer Rezession, der Umsatz des Handwerks geht wegen der Finanzkrise zurück und die Stimmungseintrübung in der japanschen Wirtschaft ist stärker als erwartet. Die DIHK sieht indes keine Rezession.Schott Solar verlängert die Zeichnungsfrist bis zum 8. Oktober, Apollo muss Huntsman wie geplant übernehmen und der Verkauf der ABN-Amro-Anteile von Fortis an die Deutsche Bank wackelt. Mehr

01.10.2008, 08:38 Uhr | Finanzen

None Madonnen künden von der Mainzer Frömmigkeit

Glaubt man dem Volksmund, so mag es in Mainz dereinst wohl ebenso viele Hausmadonnen wie Kneipen gegeben haben: fast an jeder Ecke eine. Schließlich war ebendort, meist im ersten Obergeschoss der Häuser, der wirkungsvollste Platz für diese Art von Kunst im öffentlichen Raum, die in der Domstadt über ... Mehr

25.09.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Hans-Joachim Kanzler Der Steuerrichter

Mit Klägern, denen ihr Steuergeheimnis weniger zählt als ihre Öffentlichkeitswirksamkeit, hat es Hans-Joachim Kanzler in jüngster Zeit mehrmals zu tun gehabt. Mit der Rechtmäßigkeit... Mehr Von Friedrich Schmidt

24.09.2008, 17:55 Uhr | Politik

SPD-Parteitag Trost und Unterstützung für Beck in Mainz

Die „Rückkehr“ Kurt Becks in die rheinland-pfälzische Landespolitik ist vollzogen: Auf einem SPD-Parteitag wurde Beck mit 99,5 Prozent der Stimmen als Landesvorsitzender bestätigt. Viele Delegierte äußerten sich empört über die Bundes-SPD, die Beck zuvor als „Wolfsrudel“ beschrieben hatte. Mehr

13.09.2008, 13:13 Uhr | Politik

CDU Rheinland-Pfalz Becks Rückkehr kommt zur Unzeit

Der rheinland-pfälzische CDU-Vorsitzende Baldauf ist mit fast hundertprozentiger Zustimmung wiedergewählt worden. Auf ihrem Parteitag an diesem Samstag in Trier wollte sich die CDU als starke Alternative zur SPD präsentieren. Doch die hat ihr die Schau gestohlen - mit der Rückkehr Kurt Becks. Mehr Von Thomas Holl

13.09.2008, 13:03 Uhr | Politik

SPD-Machtwechsel Beck weiß, wer ihn hinter die Fichte führte

Bei Pfälzer Wein bricht der Gestürzte sein Schweigen der letzten Tage. Dabei ist Beck um verbale Abrüstung im Interesse der Partei bemüht. Den Verdacht, das neue Führungsduo habe sich als Königsmörder oder Putschist betätigt, will Beck gar nicht erst aufkommen lassen. Intrige oder Putsch sind nicht meine Begriffe. Putsch ist Quatsch mit Soße! Mehr Von Thomas Holl, Mainz

09.09.2008, 19:38 Uhr | Politik

Machtwechsel in der SPD Beck: „Es gab einen Vertrauensmissbrauch“

In seiner ersten Stellungnahme nach seinem Rücktritt als SPD-Vorsitzender hat Kurt Beck abermals kritisiert, dass den Medien Fehlinformationen zugespielt worden seien. Es sei ihm „nicht mehr möglich“ gewesen, „meine Aufgabe sinnvoll zu erfüllen“. Mehr

09.09.2008, 14:28 Uhr | Politik

Solarunternehmen Schott Der Herr der Sonne

Udo Ungeheuer hat im Schott-Konzern stets auf die Solarenergie gesetzt. Nun steht der Börsengang bevor. Klappt alles, kommt Schott Solar von Mitte September an auf einen Börsenwert von 1,5 Milliarden Euro und dürfte bereits im Dezember in den Tec-Dax aufsteigen. Mehr Von Daniel Mohr

08.09.2008, 19:01 Uhr | Wirtschaft

Ministerpräsident Beck Trost und Bestätigung in Mainz

Als Parteivorsitzender ist Kurt Beck demontiert, als Ministerpräsident aber hat er das Ruder fest in der Hand. Wie lange er dieses Amt noch inne haben wird, hängt von der rheinland-pfälzischen SPD ab - auch dort stehen die Nachfolger bereit. Mehr Von Thomas Holl

07.09.2008, 20:10 Uhr | Politik

SPD-Kanzlerkandidatur Wann geht es endlich los?

Vergangene Woche war sich die Berliner Szene schon einig: Beck ist weg vom Fenster. Die Hauptstadt-Journalisten haben Steinmeier ohnehin längst zum Kandidaten gekürt. Doch der SPD-Parteichef lässt sich nicht in die Karten schauen. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

06.09.2008, 19:49 Uhr | Politik

Fragen Sie Reich-Ranicki Der deutsche Shakespeare

Shakespeare genießt bis heute auf Deutschlands Bühnen größte Popularität. Obwohl Marcel Reich-Ranicki kein Anglist ist, kann er uns natürlich eine Übersetzung des englischen Autors empfehlen - und auch den Shakespeare-Mixer von Siemens sollte man kennen. Mehr

28.08.2008, 14:05 Uhr | Feuilleton

Energiepolitik Wohnungen zu Kraftwerken

Neubauten sollen künftig zu kleinen Kraftwerken. Dazu haben die Umweltminister von Bund und Ländern ein Konzept beschlossen. Doch die Wohnungswirtschaft lehnt diese Pläne ab. Das Ziel ließe sich erreichen, aber die Kosten seien viel zu hoch. Mehr

23.08.2008, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Solarunternehmen Schott Solar geht an die Börse

Der Alzenauer Solarkonzern Schott will in Kürze sein Börsendebüt feiern. Angestrebt ist ein Emissionserlös von bis zu 500 Millionen Euro, der zum Großteil aus einer Kapitalerhöhung stammen soll. Das wäre der bislang größte Börsengang des Jahres. Mehr Von Daniel Mohr

22.08.2008, 00:03 Uhr | Wirtschaft

Krebstherapie Killerzellen im Schlepptau

Ein neuer Antikörper führt die T-Zellen des Immunsystems an die Tumorzellen heran und sorgt auf diese Weise für die effiziente Zerstörung der Krebszellen. Jüngste Studien zeigen gute Ansprechraten bei bestimmten Formen von Lymphomen. Mehr Von Hildegard Kaulen

21.08.2008, 14:07 Uhr | Wissen

Terrorabwehr Ein effektiver Detektor für TATP-Sprengstoff

Der Sprengstoff TATP lässt sich aus handelsüblichen Chemikalien herstellen und hat in Terroristenkreisen Konjunktur. Nun haben deutsche Wissenschaftler einen Detektor entwickelt, mit dem sich noch geringste Spuren dieses Sprengstoffs einfach nachweisen lassen. Mehr

18.08.2008, 14:30 Uhr | Wissen

SPD Becks diplomatische Floskeln

Klare Worte hat Kurt Beck über Andrea Ypsilantis zweiten Griff zur Macht bislang noch nicht öffentlich verloren - auch wenn sich etliche Genossen das wünschen. Statt dessen kleidet der SPD-Chef seine Kritik an Ypsilantis unkalkulierbarem Linkskurs in Floskeln. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

15.08.2008, 07:58 Uhr | Politik

Die täglichen Wege Arbeit macht mobil

Mobilität ist zu einem festen Bestandteil der modernen Arbeitswelt geworden. Stundenlange Anfahrtswege, häufige Dienstreisen - jeder zweite Deutsche kennt das aus eigener Erfahrung. Nicht jeder hält auf Dauer durch. Mehr Von Yvonne Wagner

13.08.2008, 15:05 Uhr | Beruf-Chance

SPD Strebt Kurt Beck ein Bundestagsmandat an?

Der SPD-Vorsitzende Kurt Beck will nach Medieninformationen im kommenden Jahr für den Bundestag kandidieren. Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident wolle seine Entscheidung beim Landesparteitag im September bekannt geben. Becks Sprecher dementierte umgehend. Mehr

08.08.2008, 19:28 Uhr | Politik

Chirurgie Anästhesie ohne Narkosegas

Hat man früher Gasgemische für die Narkose verwendet, verabreicht man heute zunehmend Infusionen. Die optimalen Dosierungen lassen sich dabei allerdings oft nur schwer abschätzen. Ein neues Verfahren verspricht die Lösung dieses Problems. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte

11.07.2008, 16:00 Uhr | Wissen

Kurt Beck Auch wenn der Hausherr fort ist, wird nicht auf dem Tisch getanzt

Trotz der Medienkritik über Kurt Becks Führungsqualitäten an der Spitze der Bundes-SPD scheint die Welt in der Mainzer Staatskanzlei und im Rest von Rheinland-Pfalz noch weitgehend in Ordnung zu sein - dort hört die Partei noch immer auf sein Kommando. Mehr Von Thomas Holl

11.07.2008, 09:11 Uhr | Politik

Buchhandel Bischöfe erwägen Verkauf der Weltbild-Gruppe

Die Verlagsgruppe Weltbild ist bislang im Besitz der 14 katholischen Bistümer in Deutschland und der Soldatenseelsorge. Nun denken die Bischöfe über einen Verkauf des Unternehmens nach. In der Branche gilt Bertelsmann als Interessent. Mehr

07.07.2008, 15:56 Uhr | Wirtschaft

ISB Dexheimer neuer Geschäftsführer

Ulrich Dexheimer wird Geschäftsführer der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz in Mainz. Mehr

02.07.2008, 17:19 Uhr | Beruf-Chance

Kurt Beck Der Mann, der sich nicht verbiegen will

Der SPD-Parteivorsitzende Kurt Beck kämpft an vielen Fronten: in der Berliner Partei, in der ihm mitunter Respektlosigkeit entgegenschlägt, in der Öffentlichkeit, in der das dazu führt, dass ihm Führungsschwäche vorgeworfen wird. Und in Rheinland-Pfalz. Mehr Von Günter Bannas

21.06.2008, 11:10 Uhr | Politik

Fragen Sie Reich-Ranicki Schreiben berauschte Schriftsteller bessere Bücher?

Kann man nur mit klarem Kopf klare Prosa verfassen oder hilft dem Schriftsteller der Rausch? Wie kann man sich dem Dichtergenie Friedrich Hölderlin am leichtesten annähern? Antworten von Marcel Reich-Ranicki. Mehr

18.06.2008, 14:46 Uhr | Feuilleton

Kanzleien Mandanten als Chance

Mandanten mit besonderen Bedürfnissen galten in Kanzleien lange Zeit als notwendiges Übel. Das ändert sich inzwischen - langsam. Mehr Von Corinna Budras

17.06.2008, 15:45 Uhr | Wirtschaft

Klimawandel Die Techno-Kreationisten an der Klimafront

Man muss nur dran glauben: Großtechnische Visionen treiben die Forschung wider den Klimawandel an. Doch sollten ausgerechnet „Geo-Ingenieure“ die Welt retten können? Auf ihrem Weg zum Geo-Engineering großen Stils stolpern die Forscher immerhin auch über viele Lösungen kleineren Zuschnitts. Mehr Von Niklas Schenck

17.06.2008, 14:25 Uhr | Wissen
  15 16 17 18 19 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z