Mainz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Mainz

  11 12 13 14 15 ... 30  
   
Sortieren nach

Landtagswahlen Fukushima ist allgegenwärtig

Die CDU leidet; die FDP ist entsetzt. Die SPD sorgt sich um ihren Status als Volkspartei. Der Wahlabend in den Parteizentralen bringt gemischte Gefühle mit sich. Mehr

27.03.2011, 22:24 Uhr | Politik

Kolumne Nachhaltiger Erfolgskurs

Es war der schlechteste Saisonstart in der Vereinsgeschichte. Es gab ein Schicksalsspiel für Huup. Huup gewann es. Doch immer wieder setzte es Niederlagen. Der Präsident war unzufrieden. War es möglich, sich von Huup zu trennen? Mehr Von Georg M. Oswald

25.03.2011, 16:05 Uhr | Beruf-Chance

FDP in Rheinland-Pfalz Wo aus Liebe Wehmut wurde

Es waren glückliche Jahre für die rheinland-pfälzische FDP, als sie in Mainz noch mit der SPD regieren durfte. Das endete 2006. Nun muss sie auch noch der Kernkraft abschwören. Mehr Von Thomas Holl und Reinhard Bingener, Mainz/Worms

24.03.2011, 19:46 Uhr | Politik

Julia Klöckner Eine Frau mit Zukunft

Julia Klöckner hat der rheinland-pfälzischen CDU wieder ein Gesicht gegeben. Auch wenn es nicht danach aussieht, als könne sie Kurt Beck ablösen, wird sie in ihrem Landesverband auch künftig die prägende Figur sein. Mehr Von Thomas Holl, Kirchheimbolanden

22.03.2011, 20:33 Uhr | Politik

Kurt Beck im Karneval Die Gelassenheit des großen Gärtners

Kurt Beck ist in Feierstimmung wie lange nicht mehr - die SPD liegt in Umfragen vor der Landtagswahl derzeit wieder bei 40 Prozent. In diesem Jahr feiert der Ministerpräsident Karneval im Gärtner-Kostum, während seine Herausforderin Julia Klöckner in militärischer Camouflage auftritt. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

07.03.2011, 18:42 Uhr | Politik

None Die Quellen nennt er nicht

Johannes Gerster ist einer derjenigen Politiker, die es nie in die erste Reihe geschafft haben. Dennoch war er wichtig, egal, wo er wirkte: in Mainz, Bonn oder Jerusalem. Vielleicht ist es diese Ambivalenz, die seine Autobiographie aus den vielen Bänden ehemaliger Politiker herausstechen lässt. Hier will kein altgedienter Parteisoldat die Welt erklären oder sich gar selbst glorifizieren. Mehr

07.03.2011, 13:00 Uhr | Feuilleton

Exzellenzinitiative Sieben Unis treten gegen neun Elite-Unis an

Sieben Universitäten haben neben den bislang geförderten neun Elite-Unis eine Chance bekommen, künftig viele Millionen an staatlichen Fördergeldern aus der Exzellenzinitiative zu erhalten: Die Unis in Bochum, Köln, Bremen, Mainz und Tübingen, die Humboldt Universität zu Berlin und die TU Dresden. Mehr Von Heike Schmoll

02.03.2011, 18:13 Uhr | Beruf-Chance

Ökonomie des Karnevals Helau, Alaaf und klingelnde Kassen

An diesem Donnerstag beginnt im Rheinland der Karneval. Das jecke Treiben ist längst nicht nur Spaß. Für Taxifahrer, Kneipenwirte und Kostümverkäufer ist es ein Riesengeschäft. Doch nicht jedes lokale Traditionsunternehmen profitiert. Mehr Von Nadine Bös

02.03.2011, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Reaktionen auf Guttenbergs Rücktritt „Er wird eine politische Zukunft haben“

Die Reaktionen auf den Rücktritt des Verteidigungsministers sind unterschiedlich. Von einer „Riesenblamage“ für die Kanzlerin und einem „überfälligen Schritt“ spricht die Opposition. Bei Union und FDP hingegen glaubt man schon an sein Comeback. Mehr

01.03.2011, 17:57 Uhr | Politik

Julia Klöckner Ein Mainzer Kabinett im Schatten

Seit dieser Woche ist Julia Klöckners Kompetenzteam aus sieben Mitgliedern nach vier Pressekonferenzen vollständig. Um auch wirklich bekannte Politiker für sich werben zu lassen, hat die CDU-Bundestagsabgeordnete ein prominentes Berater-Trio vereint. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

26.02.2011, 10:18 Uhr | Politik

Namensforschung Mobile Gesellschaft? Ach was!

Der deutsche Familiennamenatlas zeigt, dass viele deutsche Familien am liebsten dort geblieben sind, wo sie sich schon im Mittelalter nachweisen lassen. Mehr Von Tilman Spreckelsen

17.02.2011, 07:00 Uhr | Wissen

Frank-Markus Barwasser im Gespräch Dass die Gäste so ehrlich werden, beunruhigt mich

Mit „Pelzig unterhält sich“ hat die ARD ihre unberechenbarste Talkshow an die Konkurrenz abgegeben. Gastgeber Frank-Markus Barwasser interviewt jetzt im ZDF. Er erzählt, wie es dazu kam und was er mit Pelzig noch vorhat. Mehr

15.02.2011, 18:45 Uhr | Feuilleton

Rheinland-Pfalz Und ewig lockt: Mainz

Die Spitzenkandidatin der rheinland-pfälzischen CDU tritt von ihrem Amt als Staatssekretärin im Bundesverbraucherministerium zurück. Ministerpräsident Kurt Beck verliert ein Argument im Wahlkampf, Christian Baldauf wohl seine politische Zukunft. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

25.01.2011, 17:40 Uhr | Politik

Überraschung in Mainz ZDF-Intendant Schächter kündigt Rückzug an

Zehn Jahre sind genug: ZDF-Intendant Markus Schächter strebt keine weitere Amtszeit an. Das nun beginnende digitale Jahrzehnt werde das Fernsehen nachhaltig verändern. Einen heißen Kandidaten für die Nachfolge gibt es auch schon. Mehr Von Michael Hanfeld

25.01.2011, 14:16 Uhr | Feuilleton

Rheinland-Pfalz Wahlgeschenke für Familien

Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) setzt im Wahlkampf auf ein erprobtes Rezept: Er verspricht bessere Bildung zu geringeren Kosten für die Eltern. Rheinland-Pfalz soll so zum Vorreiter für Familienfreundlichkeit und Bildung werden. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

24.01.2011, 07:30 Uhr | Politik

CDU in Rheinland-Pfalz Ein multiples Desaster

Wie der sozialdemokratische Ministerpräsident Kurt Beck es geschafft hat, die CDU in Rheinland-Pfalz mal wieder in den politischen Selbstmord zu treiben - exakt zum Auftakt des Landtags-Wahlkampfes. In der Politik kommt es eben auf das richtige Timing an. Und auf die Kunst des Saumagens. Mehr Von Wibke Becker und Volker Zastrow

23.01.2011, 14:15 Uhr | Politik

Lars Feld Ein Wirtschaftsweiser mit Schweizer Brille

Der Freiburger Professor Lars Feld ist der Neue in den Reihen der Wirtschaftsweisen. Bereits jetzt hieß es, er sei ein Hardliner und plädiere für eine strickte Einhaltung der Schuldenbremse. Sein Blick ist auch durch die Schweizer Lehrzeit geprägt. Mehr Von Philip Plickert

20.01.2011, 08:07 Uhr | Wirtschaft

Überbesorgte Eltern Erst mal Mama fragen

Arbeitgeber und Hochschulen haben immer öfter mit den überbesorgten Eltern ihrer Bewerber zu tun. „Helicopter Parents“ nennt man sie in Amerika. Sie begleiten die „Kinder“ zur Uni, proben Bewerbungen und wären am liebsten überall dabei. Mehr Von Nadine Bös

11.01.2011, 01:05 Uhr | Beruf-Chance

Nach dem Dreikönigstreffen FDP-Politiker kritisieren Westerwelles Rede

Mehrere Landespolitiker der FDP haben die Rede Westerwelles auf dem Dreikönigstreffen der FDP als unzureichend kritisiert. Lob und Unterstützung für den Parteivorsitzenden äußerten dagegen Mitglieder der Parteispitze. Mehr

07.01.2011, 13:05 Uhr | Politik

Im Gespräch: ZDF-Chefredakteur Peter Frey Wir wollen nicht die Probleme der anderen lösen

Seit dem 1. April letzten Jahres ist Peter Frey Chefredakteur des ZDF. Genau ein Jahr später möchte er das Programmschema reformieren. Ein Gespräch über scheidende Formate, veränderte Sehgewohnheiten und die Talkshow-Manie der ARD. Mehr

04.01.2011, 15:15 Uhr | Feuilleton

Traumforschung Wenn Taubstumme träumen

Der Schlaf der Vernunft erzeugt Bewegungsspielräume: Behinderte sind nicht fixiert auf das, was sie nicht können - das belegt jetzt eine bemerkenswerte Studie zum Verhältnis von Wirklichkeit und Traum. Mehr Von Jürgen Kaube

22.12.2010, 15:03 Uhr | Feuilleton

Symposion in Paris Deutschland, einig Fälscherland?

Anlässe gibt es genug: Ein Symposion im Pariser Musée Rodin zum Thema Fälschungen von Skulpturen bekennt sich endlich zum Problem und fordert ein öffentliches Bewusstsein. Mehr Von Angelika Heinick, Paris

21.12.2010, 13:42 Uhr | Feuilleton

Finanzaffäre in Rheinland-Pfalz Die CDU in Mainz macht reinen Tisch

Drei Monate vor der Landtagswahl hat die CDU in Rheinland-Pfalz die rechtswidrige Nutzung von Fraktionsgeldern im Wahlkampf 2006 zugegeben. Die Partei werde die Zuwendungen in Höhe von etwa 400.000 Euro unverzüglich an den Präsidenten des Deutschen Bundestages abführen, hieß es. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

20.12.2010, 23:13 Uhr | Politik

Picasso-Gemälde Die Schätze des Monsieur Le Guennec

Ein französischer Elektriker möchte 271 Werke von Picasso verkaufen, die ihm der Künstler und seine Frau geschenkt haben sollen. Wer soll das in Zeiten der Kunstmarkt-Skandale glauben? Die Erben des Künstlers haben Anzeige erstattet. Mehr Von Niklas Maak

02.12.2010, 12:31 Uhr | Feuilleton

Hamburg Finanzsenator Frigge tritt zurück

Nach acht Monaten im Amt hat Hamburgs Finanzsenator Carsten Frigge (CDU) seinen Rücktritt angekündigt. Gegen Frigge ermittelt seit Anfang Mai die Staatsanwaltschaft Mainz wegen des Verdachts der Beihilfe zur Untreue. Mehr

24.11.2010, 19:04 Uhr | Politik

Finanzkrise Die Staaten als Geiseln der Banken

Rettet uns! Sonst reißen wir euch mit in den Abgrund! Großbanken genießen eine implizite Garantie, faktisch eine Milliardensubvention. Dafür sollten sie zahlen, sagen Ökonomen. Mehr Von Philip Plickert

22.11.2010, 17:17 Uhr | Wirtschaft

Kämpferin für das Grundeinkommen Alice im Wandelland

Alice Grinda ist eine Berliner Existenz. Sie hat keinen festen Job, aber viel zu tun - und kämpft für das Grundeinkommen: Alle sollen 1000 Euro bekommen, egal was sie machen. Sie selbst auch. Mehr Von Winand von Petersdorff

16.11.2010, 10:49 Uhr | Wirtschaft

Studentenbude Nische mit Potential

Arm, unzuverlässig und kompliziert - das war einmal. Heute gelten Studenten als zahlungskräftig und anspruchsvoll. Investoren entdecken daher zunehmend das studentische Wohnen als Geschäftsfeld und wollen mit Smartments oder Design-Apartements locken. Mehr Von Steffen Uttich

11.11.2010, 12:12 Uhr | Wirtschaft

Rheinland-Pfalz Beck erhält in Mainz 99,75 Prozent

Der SPD-Landesvorsitzender Kurt Beck ist für die Landtagswahl im März 2011 abermals zum Spitzenkandidaten seiner Partei gewählt worden - bei nur einer Gegenstimme. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

07.11.2010, 14:57 Uhr | Politik

Kanzlerin Merkel in Wiesbaden Mitten im Entfremdungsprozess

Die Kanzlerin ist an die Basis gereist, und dort ist der Gesprächsbedarf groß. Auf der CDU-Regionalkonferenz in Wiesbaden versucht sie den Kurs der Union zu bestimmen - und kommt am Islam nicht vorbei. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

07.10.2010, 19:54 Uhr | Politik

None Kommt ein Ritter in eine Burg

Seit zweihundert Jahren wird der Rhein auf der Suche nach dem romantischen Arkadien schlechthin bereist, zunächst mit dem Schiff, dann auch mit Bahn und Auto. Als Wanderregion ist er noch immer zu entdecken. Ein stringentes Wegesystem gab es nie. Erst der 2005 angelegte Rheinsteig und sein linksseitiges Pendant Rheinburgenweg schufen Abhilfe. Mehr

07.10.2010, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rheinland-Pfalz Fördergelder in Dosen

Von seinem Geburtsort Bad Bergzabern aus droht Kurt Beck Ärger. Es geht um Fördergelder aus der Landeskasse und ein Luxushotel. Die Opposition spricht von Vetternwirtschaft, die Landtagswahl ist nah. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

30.09.2010, 00:56 Uhr | Politik

Bahnprojekt Festnahmen nach Protesten gegen Stuttgart 21

Bei Protesten gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 ist es am Freitagabend zu Ausschreitungen gekommen. Ministerpräsident Mappus sagte, es gebe einen nicht unerheblichen Teil von Berufsdemonstranten unter den Protestierenden. Mehr

26.09.2010, 17:52 Uhr | Politik

Rheinland-Pfalz Julia Klöckner neue CDU-Landesvorsitzende

Die CDU-Spitzenkandidatin in Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, ist am Wochenende in Mainz auf einem Landesparteitag auch zur Landesvorsitzenden gewählt worden. Klöckner kündigte nach einem möglichen Wahlsieg einen strikten Sparkurs an. Mehr

26.09.2010, 15:20 Uhr | Politik

Hahn und Weeze müssen bangen Regionalflughäfen hängen an Ryanair

Ryanair will künftig größere Flughäfen anfliegen. Wenn der Billigflieger Ernst macht mit seiner neuen Strategie, wäre das Geschäftsmodell der Regionalflughäfen im rheinland-pfälzischen Hahn und Weeze in Nordrhein-Westfalen hart getroffen. Mehr

24.09.2010, 16:36 Uhr | Wirtschaft
  11 12 13 14 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z