Mainz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Höhere Kosten Neue Vorwürfe gegen Scheuer wegen geplatzter Pkw-Maut

Eine Milliarde Euro soll Verkehrsminister Scheuer zu einem Vertrag mit einem Maut-Partner gefehlt haben – doch er soll ihn dennoch unterschrieben haben. Die Kosten wären zulasten des Steuerzahlers über Umwege finanziert worden. Mehr

22.10.2019, 19:31 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Mainz

1 2 3 ... 15 ... 30  
   
Sortieren nach

Rheinland-pfälzische CDU Rebellion aus dem Hunsrück?

Eine vorgezogene Wahl und ein politischer Außenseiter: Warum ein gelernter Zahnarzt aus der rheinland-pfälzischen Provinz für den Fraktionsvorsitzenden der CDU zum Problem werden könnte. Mehr Von Julian Staib, Simmern/Frankenthal

16.09.2019, 22:17 Uhr | Politik

Kita-Gesetz in Rheinland-Pfalz Reicht der „Dreyer-Effekt“?

Die geplante Kita-Gesetz-Novelle in Rheinland-Pfalz steht kurz vor dem Abschluss. Trotz Nachbesserungen gibt es jedoch immer noch Kritik aus den Reihen der Opposition an dem Entwurf. Mehr Von Julian Staib

20.08.2019, 19:23 Uhr | Politik

Klimaforschung für Schüler Die Plastikflasche wird zum Windrad

In der „Klimakademie“ der Uni Mainz lernen Schüler, wie umweltfreundliche Technik funktioniert. Für viele Beteiligte ist das ein willkommenes Begleitprogramm zu „Fridays for Future“. Mehr

10.08.2019, 15:58 Uhr | Feuilleton

Fachkräftemangel in der IT Vom Tierarzt zum Java-Entwickler

IT-Fachkräfte sind Mangelware. Nun werden Unternehmen kreativ und bilden sogar Quereinsteiger aus. Das Alter spielt dabei keine Rolle – vorausgesetzt man kann sich für die Tätigkeit begeistern. Mehr Von Britta Beeger

29.07.2019, 11:20 Uhr | Beruf-Chance

Angebot für Studenten Mit Podcasts zum Bachelor

Probleme mit dem Zeitmanagement oder der Motivation? Was sind überhaupt die Inhalte der Vorlesung und wie kleidet sich der Professor? Podcasts berieseln Studenten mit allerhand. Mehr Von David Metzmacher

26.07.2019, 11:54 Uhr | Beruf-Chance

Sommerserie: Von A nach B Die Loreley trifft keine Schuld

Wie fühlt es sich an, wenn sich die Romantik in der Realität verliert? Auf einer Bahnfahrt von Wiesbaden über Koblenz nach Mainz immer am Ufer des Rheins entlang kann man es erleben. Mehr Von Volker Mehnert

25.07.2019, 06:39 Uhr | Reise

Marcus Held SPD-Bundestagsabgeordneter wird angeklagt

Wegen Verstoßes gegen das Parteiengesetz, Bestechlichkeit und Vorteilsannahme will die Staatsanwaltschaft Mainz den Bundestagsabgeordneten Marcus Held anklagen. Held musste wegen der Vorwürfe als Bürgermeister von Oppenheim zurücktreten. Mehr

12.07.2019, 14:14 Uhr | Politik

Interview-Reihe „Auf ein Wort“ Ich wünsche mir einen schöneren Campus

Stefanie Freitag mag den praktischen Ansatz ihres Architekturstudiums. Warum sie Mainz spannend findet und sich einen schöneren Campus wünscht, erzählt sie im Kurzinterview. Mehr Von Tim Blumenstein

09.07.2019, 14:32 Uhr | Feuilleton

Bedrohte Flüchtlingshelfer Warum hilft uns keiner?

Nach dem Mord an Walter Lübcke steht die Sicherheit von Kommunalpolitikern im Fokus. Dabei warnen Flüchtlingshelfer etwa aus Kandel: Auch wir wurden bedroht – und kämpfen bis heute mit den Folgen. Mehr Von Julian Staib, Mainz

09.07.2019, 09:18 Uhr | Politik

Bedarf an Wohnflächen Nicht in meinem Hinterhof

Alle fordern, dass dringend mehr gebaut werden muss. Aber sobald eine Stadt ein Neubaugebiet plant, gibt es Protest. Ist sich beim Wohnen jeder selbst der Nächste? Mehr Von Bastian Benrath und Julia Löhr

22.06.2019, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Julia Klöckner Weiterackern in Berlin

Die Bundeslandwirtschaftsministerin will bei der Landtagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz nicht mehr als Spitzenkandidatin antreten. Stattdessen schickt die CDU Christian Baldauf ins Rennen. Der kann besonders mit einer Eigenschaft punkten. Mehr Von Johannes Leithäuser und Julian Staib, Berlin und Wiesbaden

18.06.2019, 20:59 Uhr | Politik

Widerstandslose Träumereien Supraleitung schon bei Gefrierschrank-Temperaturen

Eine supraleitende Verbindung aus Lanthan und Wasserstoff bricht den Temperaturrekord. Der Strom fließt bereits bei minus 23 Grad ohne Verluste. Erreichen wir bald die Raumtemperatur-Marke? Mehr Von Manfred Lindinger

09.06.2019, 16:45 Uhr | Wissen

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ Von der Haltung zur Haltungsversessenheit

Der Niedergang der Parteien CDU und SPD ist unübersehbar. Dabei beweisen vor allem SPD-Politiker Haltung. Das könnte ein Fehler sein. Mehr Von Frank Lübberding

07.06.2019, 07:21 Uhr | Feuilleton

Mainz Eine Stadt wählt Grün

Universität, urbanes Milieu, Hype: An Mainz kann man den Erfolg der Grünen nachvollziehen. Es zeigt aber auch, wie es gelungen ist, zur Kommunalpartei zu werden. Mehr Von Julian Staib, Mainz

27.05.2019, 16:11 Uhr | Politik

Vor SWR-Intendantenwahl Grüner Konsens

Zwei Kandidaten stellen sich morgen zur Intendantenwahl im SWR: Landessenderdirektorin Stefanie Schneider und Kai Gniffke, Chef der Redaktion ARD-aktuell. Wer soll es werden? Ministerpräsident Kretschmann gibt eine Empfehlung. Mehr Von Rüdiger Soldt

22.05.2019, 11:58 Uhr | Feuilleton

Verwaltungsgericht Mainz ZDF muss Wahlwerbespot der NPD nicht ausstrahlen

Muss das ZDF einen Wahlwerbespot der NPD ausstrahlen? Das Verwaltungsgericht Mainz sieht in ihm einen Angriff auf die Menschenwürde in Deutschland lebender Ausländer – und weist eine Beschwerde der Partei zurück. Mehr

27.04.2019, 17:06 Uhr | Feuilleton

Klaus Fohrmann Staatsanwaltschaft bestätigt Ermittlungen gegen AfD-Schatzmeister

Wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Parteiengesetz ermittelt die Staatsanwaltschaft Berlin gegen AfD-Schatzmeister Fohrmann. Laut einer Umfrage könnte die Spendenaffäre für die AfD auch zu einem Risiko in den kommenden Wahlen werden. Mehr

20.04.2019, 17:41 Uhr | Politik

Missbrauchsverschleierung Kirche der Mitwisser

Vollmundig bekunden die deutschen Bischöfe ihren Willen, die Missbrauchsfälle aufzuklären. Doch wenn es um ihre Verantwortung für die Verschleierung der Taten geht, bleibt vieles im Ungefähren – etwa im Bistum Limburg. Mehr Von Daniel Deckers

18.04.2019, 19:41 Uhr | Politik

Kritik an Ämtern Verschenke deine Jugend

Zehntausende Kinder und Jugendliche leben in Pflegefamilien und Heimen. Oft müssen sie einen Teil der Betreuungskosten übernehmen. Das belastet sie. Mehr Von Julian Staib

05.04.2019, 20:31 Uhr | Politik

Böhmermann verklagt Kanzlerin Das ist keine Satire

ZDF-Moderator Jan Böhmermann verklagt die Bundeskanzlerin: Sie habe ihre Äußerung, sein Erdogan-Gedicht „Schmähkritik“ sei „bewusst verletzend“ gewesen, zu unterlassen. Das wird ein aufschlussreicher Prozess. Mehr Von Michael Hanfeld

02.04.2019, 22:25 Uhr | Feuilleton

Forschung zu Pflegekräften Mal ausgebeutet, mal unterfordert

Ohne das Engagement von Kräften aus dem Ausland würde das Pflegesystem hierzulande kollabieren. Zwei neue Forschungsprojekte widmen sich „Care-Arbeiterinnen“ in Privathaushalten und Krankenhäusern. Mehr Von Sascha Zoske

25.03.2019, 11:57 Uhr | Feuilleton

Die 5G-Auktion läuft Gebote in Höhe von mehr als 314 Millionen Euro eingereicht

Mit dem Einstieg von 1&1 Drillisch in die Auktion erwarten Branchenkenner einen harten Preiskampf. Der Bund könnte einen Milliardenbetrag einsammeln. Mehr

19.03.2019, 16:08 Uhr | Wirtschaft

Die 5G-Auktion beginnt Digitaler Rohstoff aus der Kaserne

In Mainz beginnt das Wettbieten um das Zukunftsnetz. Damit sollen wichtige Voraussetzungen für das Internet der Dinge und das autonome Fahren geschaffen werden. So funktioniert die 5G-Auktion. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

18.03.2019, 13:38 Uhr | Wirtschaft

Mieten steigen weiter In diesen Städten wohnen Studenten am teuersten

Eine günstige Bleibe fürs Studium finden? Das wird immer schwieriger. Denn die Mieten werden höher, gerade in Großstädten. In Berlin sind die Sprünge am größten. Mehr Von David Metzmacher

13.03.2019, 15:55 Uhr | Beruf-Chance

Schadstoff-Studie schreckt auf Europäer verlieren zwei Lebensjahre durch schlechte Luft

Schlimmer als Tabak: Die Wissenschaft macht im Streit um die Gesundheitsrisiken von Luftschadstoffen Ernst und setzt die Umweltpolitik mit neuen Zahlen unter Druck. Mehr Von Joachim Müller-Jung

12.03.2019, 11:00 Uhr | Wissen

Zweifel an Alter und Identität Tunesischer Asylbewerber ersticht junge Frau in Worms

Er war polizeibekannt und weilte nur noch unter Duldung in Deutschland. Ein tunesischer Asylbewerber soll am Mittwoch eine junge Frau erstochen haben. An seinem Alter gibt es Zweifel. Mehr Von Julian Staib

08.03.2019, 17:01 Uhr | Politik

Polizeigewalt und -willkür Straflos unter Sturmmaske und Helm

Verfehlungen von Polizisten im Amt werden nur selten geahndet – auch die EU rügte Deutschland hierfür. Es fehlen unparteiische Beschwerdestellen. Mehr Von Marlene Grunert und Timo Steppat

07.03.2019, 17:13 Uhr | Politik

Fünfte Jahreszeit Brauchen Führungskräfte einen Karnevalsknigge?

Auch im Karneval sollten es Arbeitnehmer nicht übertreiben. Klar, dass gerade Führungskräfte daran ein Interesse haben! Der Verband für Fach- und Führungskräfte DFK hat jetzt Verhaltenstipps ausgegeben. Mehr

04.03.2019, 13:12 Uhr | Beruf-Chance

Gesundheit Rückenschulen und Ernährungskurse für Arbeitslose

Langzeitarbeitslosen geht es gesundheitlich oft schlecht. Daher wollen die Bundesagentur für Arbeit und die gesetzlichen Krankenkassen jetzt mehr gesundheitsfördernde Kurse anbieten – etwa zu Themen wie Stress und gesunder Ernährung. Mehr

27.02.2019, 17:50 Uhr | Beruf-Chance

Dubiose Wahlkampfspenden AfD hat offenbar falsche Spenderliste vorgelegt

Medienberichten zufolge sollen angebliche AfD-Spender bestreiten, der Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel Geld überwiesen zu haben. Die Partei strickt derweil an einer Legende zur Verteidigung. Mehr

21.02.2019, 14:19 Uhr | Politik

Zuckmayer-Medaille für Menasse Falsches Signal an die Öffentlichkeit

Die CDU-Landtagsfraktion in Mainz begrüßt, dass sich Robert Menasse für seine Hallstein-Fälschung entschuldigt hat. Dass er die Carl-Zuckmayer-Medaille erhielt, bleibe aber falsch. Ministerpräsidentin Malu Dreyer müsse sich erklären. Mehr

24.01.2019, 06:58 Uhr | Feuilleton

Wegen Plagiats entzogen Mainzer Professorin kämpft um Doktortitel

Einer Mainzer Professorin wurde vor wenigen Wochen der Doktortitel entzogen. Sie klagt dagegen. Wie geht es in solch einem Fall weiter, wie muss die Hochschule reagieren? Mehr Von Jochen Zenthöfer

19.01.2019, 09:16 Uhr | Feuilleton

Oberlandesgericht Koblenz Terrorverdächtiger Syrer soll an Niederlande ausgeliefert werden

Ein in Mainz festgenommener Syrer soll einen Anschlag in den Niederlanden geplant haben, zusammen mit vier anderen Männern. Jetzt hat das Oberlandesgericht Koblenz Auslieferungshaft angeordnet. Mehr

09.01.2019, 12:20 Uhr | Politik

Junge Polen in Deutschland Unauffällig und doch präsent

Polen sind die zweitgrößte Migrantengruppe in Deutschland und gut integriert. Doch für die junge Generation bedeutet Integration mehr als Anpassung: Sie wollen endlich sichtbar werden. Mehr Von Gloria Geyer

06.01.2019, 20:43 Uhr | Politik
1 2 3 ... 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z