Lübbecke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zweiter Meistertitel Flensburger Krönung in der Handball-Bundesliga

Vierzehn Jahre mussten die Flensburger auf den zweiten Meistertitel in der Handball-Bundesliga warten. Nun ist es soweit. Der große Erfolg führt auch zur ersehnten Imagekorrektur. Mehr

03.06.2018, 18:18 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Lübbecke

1 2
   
Sortieren nach

Handball-Champions-League Kein Happy End für Klein

Der Traum vom vierten Champions-League-Triumph geht für Dominik Klein nicht in Erfüllung. Mit Nantes verliert der Routinier zum Abschluss seiner Erfolgkarriere das Endspiel gegen Montpellier. Mehr

27.05.2018, 19:59 Uhr | Sport

Umgestaltung der Paulskirche Wiederkehr einer Debatte

Die Rufe nach einer tiefgreifenden Umgestaltung der Paulskirche werden lauter. Das Verständnis für das architektonische Konzept der Nachkriegszeit ist verblasst. Dabei ist es einfach und schlüssig. Mehr Von Matthias Alexander

12.04.2018, 07:22 Uhr | Rhein-Main

Handball-Bundesliga Kiel als Fünfter in die EM-Pause

Mit einem klaren Sieg verabschieden sich die Kieler in die Pause. Auch Göppingen lässt gegen den TV Hüttenberg nichts anbrennen. Erlangen muss hingegen bis zur letzten Sekunde um den Heimsieg bangen. Mehr

27.12.2017, 21:24 Uhr | Sport

Handball-Bundesliga Rekordmeister Kiel startet überzeugend

Der eigene Anspruch ist klar und hoch: der THW Kiel will nach zwei Spielzeiten ohne Schale endlich wieder Meister werden. Der Auftakt in der Handball-Bundesliga gelingt verheißungsvoll. Mehr

31.08.2017, 13:19 Uhr | Sport

Deutscher Handball-Meister Der perfekte Abschied für Gensheimer

Das ist die Krönung: Uwe Gensheimer wird mit den Rhein-Neckar Löwen nach manchen Enttäuschungen endlich Handball-Meister – und macht sich nun auf den Weg nach Paris. Mehr Von Rainer Seele

05.06.2016, 18:57 Uhr | Sport

Handball-Pokal Der Titelverteidiger ist ausgeschieden

Während die SG Flensburg-Handewitt hauchdünn an einer Pokal-Blamage vorbei kommt, scheitert der Nordrivale THW Kiel überraschend in eigener Halle. Mehr

11.12.2013, 23:38 Uhr | Sport

HSG Wetzlar Einfach alle überflügelt

Die erstklassige HSG Wetzlar steht vor der besten Handball-Bundesligasaison ihrer Vereinsgeschichte. Der Fluch der guten Tat: Beinahe die halbe Mannschaft wird den Klub verlassen. Mehr Von Uwe Martin, Frankfurt

23.05.2013, 20:05 Uhr | Rhein-Main

TV Großwallstadt Am Abgrund

Beim TV Großwallstadt stehen die Zeichen nach vierzig Jahren Handball-Bundesliga auf Abstieg. Selbst das Duell gegen Neuhausen geht 26:28 verloren. Die Spieler haben mehrere Monate kein Geld bekommen. Die Zukunft des Traditionsklubs ist ungewisser denn je. Mehr Von Leonhard Kazda, Aschaffenburg

09.05.2013, 18:54 Uhr | Rhein-Main

TV Großwallstadt Der Retter von der rechten Seite

Der Flügelspieler Michael Spatz trägt mit bislang 190 Treffern viel zum Großwallstädter Klassenverbleib bei. Mehr Von Josef Schmitt, Grosswallstadt

11.05.2012, 19:28 Uhr | Rhein-Main

Handball in Balingen Bei uns kostet ein Punkt nur 125.000 Euro

Balingen-Weilstetten steht auf Platz zwölf der Handball-Bundesliga. Die Gallier von der Alb machen aus wenig viel. Im F.A.Z.-Interview spricht Trainer Rolf Brack über seinen Klub, den THW Kiel und die Probleme im deutschen Handball. Mehr

21.04.2012, 17:53 Uhr | Sport

Paul Wolff Der Frankfurter Entdecker der Leica

Paul Wolff ist einer der Ersten gewesen, die Leica ausprobiert und dann nie wieder hergegeben haben. Seine Schwarzweißaufnahmen - unter anderem von der Altstadt - machten den vor 125 Jahren geborenen Fotografen berühmt. Mehr Von Jörg Kauffmann

17.02.2012, 17:22 Uhr | Rhein-Main

Pascal Hens im Gespräch Ich gehe immer vorneweg

Pascal Hens geht mit dem HSV als Meister in die Handball-Saison. Im FAZ.NET-Interview spricht er über das Hamburger Hoch, Olympia-Hoffnungen und seine Rolle als Kapitän der Nationalmannschaft. Mehr

02.09.2011, 14:00 Uhr | Sport

Frankfurter Altstadt Mittelmaß und Kontrollwahn

Das Preisgericht für die Frankfurter Altstadt hat zumeist die besten Entwürfe ausgewählt - deshalb sind aber nicht alle gut. Mehr Von Matthias Alexander

14.04.2011, 14:07 Uhr | Rhein-Main

Autohaus-Kette Brass schreibt die Opel-Geschichte weiter

Georg von Opel – über Jahrzehnte prangte der Name an Autohäusern in Frankfurt. Nach zwei Insolvenzen ist das bald passé. Die Brass-Gruppe aus Aschaffenburg schreibt die Geschichte fort. Mehr Von Manfred Köhler

02.03.2011, 22:24 Uhr | Rhein-Main

Schopenhauer-Ausstellung Vom Beton zur Barbarei

Ist der Besucher einmal zum Kniefall gebracht, begibt er sich auf eine spannende Reise durch des Denkers Leben bis zu dessen Tod: Das Institut für Stadtgeschichte Frankfurt pflegt den Personenkult um Schopenhauer. Und klärt eine Stadt über sich auf. Mehr Von Dieter Bartetzko

16.12.2010, 11:57 Uhr | Feuilleton

Georg von Opel Ein Sahnestück in der Insolvenzmasse

Die in Schieflage geratene Autohaus-Gruppe MAG Metz als Ganzes zu retten wird schwer. Doch das Frankfurter Autohaus Georg von Opel, das seit zwei Jahren dazugehört, gilt als zukunftsfähig. Ein neuer Investor könnte helfen. Der muss sich jedoch erst finden. Mehr Von Jochen Remmert

03.03.2010, 12:38 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Dom Ein Geniestreich im internationalen Stil

Seit sechshundert Jahren wird, mal tatkräftig, mal nachlässig, am Frankfurter Domturm gewerkelt. Nach weiteren neun Jahren Sanierung ist er nun so wuchtig und zugleich anmutig, wie ihn sein Schöpfer Madern Gerthener 1405 plante. Mehr Von Dieter Bartetzko

07.12.2009, 15:22 Uhr | Feuilleton

Gerichtsurteil Kind angefahren und vergewaltigt: Zehn Jahre Haft

Weil er ein 13 Jahre altes Mädchen mit dem Auto anfuhr und sie anschließend vergewaltigte, muss ein Familienvater aus dem Kreis Minden zehn Jahre und neun Monate hinter Gitter. Die Tat habe Fassungslosigkeit hervorgerufen, so der Richter. Mehr

24.08.2009, 16:57 Uhr | Gesellschaft

Täter gesteht Mädchen absichtlich angefahren und vergewaltigt

Bei der Aufklärung einer Unfallflucht ist die Polizei einem Sexualverbrechen auf die Spur gekommen. Ein Mann hatte im Kreis Minden-Lübbecke ein 13 Jahre altes Mädchen absichtlich angefahren und anschließend vergewaltigt. Mehr

16.04.2009, 08:59 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Altstadt Grenzen der Rekonstruktion

Fünfzig Jahre nach dem Wahnwitz der autogerechten Stadt und ihren Verheerungen sind Verkehrsfragen noch immer imstande, menschenwürdigen Städtebau zu torpedieren: Vor neuer Altstadtherrlichkeit steht in Frankfurt die profane Tiefgarage. Mehr Von Dieter Bartetzko

28.08.2008, 18:31 Uhr | Feuilleton

Leser fragen, FAZ.NET antwortet Mitten in Europa

Warum spielt die Türkei eigentlich bei der Europameisterschaft mit, wollte Manfred Gabler aus Lübbecke wissen, warum nicht auch Israel? FAZ.NET hat in die Fußball-Verbandsgeschichte geschaut. Mehr Von Christoph Becker und Marc Heinrich, Ascona

27.06.2008, 18:15 Uhr | Sport

Handball Der ewige Zweite Flensburg

Die SG Flensburg-Handewitt hat sich am letzten Spieltag der Handball-Bundesliga nach einem Fernduell mit Rekordmeister VfL Gummersbach den zweiten Tabellenplatz gesichert. Wilhelmshaven muß in die Abstiegsrelegation gegen Dormagen. Mehr

03.06.2006, 18:15 Uhr | Sport

Bausünden Der materiellen Vernichtung folgte die geistige Zerstörung der Altstadt

"Die Frankfurter haben die Spitzhacke an die Altstadt gelegt, bevor die Bomben fielen." Dieser Satz ist oft zu hören, wenn es um die historische Stadt geht, die durch insgesamt 33 Luftangriffe und ungezählten Tieffliegerattacken während des Zweiten Weltkriegs vernichtet wurde. Mehr

23.03.2004, 20:50 Uhr | Rhein-Main

Vor 60 Jahren: HimmelhoheFeuerwolke über Frankfurt, getrieben vom Feuersturm

In den Kinos der Stadt läuft an diesem Abend Wolfgang Staudtes Zirkusfilm "Akrobat, sch-ö-ö-n" mit dem legendären Clown Charlie Rivel. Der Rundfunk beginnt wie immer um 20.15 Uhr sein Abendprogramm. Zweieinhalb Stunden später existiert das alte Frankfurt nicht mehr. Mehr

21.03.2004, 21:49 Uhr | Rhein-Main
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z