LKA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: LKA

  6 7 8 9 10 ... 12  
   
Sortieren nach

Sabine Thurau Anklage gegen frühere LKA-Präsidentin abgelehnt

Die frühere LKA-Präsidentin muss sich möglicherweise doch nicht wegen uneidlicher Falschaussage vor Gericht verantworten. Das Landgericht Frankfurt lehnt die Anklage gegen Sabine Thurau ab. Mehr Von Katharina Iskandar und Thomas Kirn

01.03.2012, 00:22 Uhr | Rhein-Main

Heppenheim Mutmaßliche Rohrbombe bei LKA-Spezialisten

In Heppenheim ist eine mutmaßliche Rohrbombe entdeckt worden. Ein 58 Jahre alter Verdächtiger wurde festgenommen. Spezialisten des LKA kümmern sich um den Findling. Mehr

29.02.2012, 10:43 Uhr | Rhein-Main

Kassel Spezialeineinheit fasst international gesuchten Mörder

Ein international Haftbefehl gesuchter mutmaßlicher Mörder ist von der Polizei in Kassel gefasst worden. Er ging den Beamten im Rotlichtmilieu ins Netz. Mehr

20.02.2012, 12:05 Uhr | Rhein-Main

Onlinedurchsuchungen „Staatstrojaner“ soll nicht in Hessen genutzt worden sein

Der vom Chaos Computer Club (CCC) untersuchte „Staatstrojaner“ soll von hessischen Behörden nicht genutzt worden sein. Das sagte der hessische Datenschutzbeauftragte, Michael Ronellenfitsch. Mehr

10.10.2011, 20:53 Uhr | Rhein-Main

Wiesbaden Mann schießt sich bei Festnahme in den Kopf

Ein 43 Jahre alter Mann hat in Wiesbaden mit einer Pistole auf einen Polizisten gefeuert und sich dann selbst in den Kopf geschossen. Der Schwerverletzte soll mehrere Raubüberfälle begangen haben. Mehr

23.09.2011, 01:37 Uhr | Rhein-Main

LKA-Präsidentschaft Thuraus Entlassung wird Fall für Verwaltungsgericht

Innenminister Boris Rhein hat LKA-Präsidentin Sabine Thurau endgültig ihres Postens enthoben. Allerdings stoppte das Verwaltungsgericht in Wiesbaden die Entscheidung am späten Freitagnachmittag im Eilverfahren - zunächst bis Montag. Mehr Von Katharina Iskandar

20.08.2011, 11:16 Uhr | Rhein-Main

Soziale Netze LKA warnt vor Party-Einladungen über Facebook

Wer eine Party mit überschaubarer Gästezahl feiern will, sollte besser nicht über soziale Netze wie Facebook einladen - mahnt das LKA Hessen. Rund die Hälfte aller Mitglieder sozialer Netze nutze die Privatsphäre-Einstelllungen nicht - oft aus Unwissenheit. Mehr

30.06.2011, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Polizeiaffäre SPD wirft Rhein im Fall Thurau „schlechten Stil“ vor

Seit November hadert der Innenminister mit der Personalie der LKA-Chefin und entscheidet sich immer wieder um. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

17.06.2011, 09:12 Uhr | Rhein-Main

„Entlassung noch nicht definitiv“ Ministerium relativiert Aussage in Fall Thurau

Die Entscheidung von Innenminister Boris Rhein (CDU), die LKA-Präsidentin Sabine Thurau aus dem Amt zu entlassen, ist offenbar noch nicht endgültig. Ein Sprecher des Ministerium relativierte am Mittwoch die Aussage der Behörde. Mehr Von Ralf Euler und Katharina Iskandar

16.06.2011, 09:12 Uhr | Rhein-Main

Polizeiaffäre Innenminister entlässt Präsidentin des Landeskriminalamtes

Die frühere Präsidentin des Landeskriminalamts, Sabine Thurau, wird nicht wieder an die Spitze der Behörde zurückkehren. Das Innenministerium bestätigte am Dienstag entsprechende Informationen der F.A.Z.. Mehr

15.06.2011, 09:12 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Beuys-Bilder aus Deutscher Bank gestohlen

Unbekannte Täter haben zwei Bilder von Joseph Beuys aus der Kunstsammlung der Deutschen Bank gestohlen. Das Landeskriminalamt hat die beiden 1953 entstandenen Aquarelle Schwäne zur Fahndung ausgeschrieben. Der Wert der Bilder wird auf 200.000 Euro geschätzt. Mehr

26.03.2011, 18:25 Uhr | Rhein-Main

Urteilsbegründung zu Mobbing-Prozess Der nächste Schritt in der Frankfurter Polizeiaffäre

Auf der Grundlage des Urteils im Prozess zur Frankfurter Polizeiaffäre will der hessische Innenminister über die berufliche Zukunft der LKA-Präsidentin entscheiden, wie er angekündigt hat. Nun liegt die Begründung vor. Mehr

11.03.2011, 14:20 Uhr | Rhein-Main

Fernsehkrimis aus Hessen Felix Murot ermittelt weiter am „Tatort“

Schauspieler Ulrich Tukur dreht in diesen Tagen am „Tatort“ in Usingen im Hochtaunuskreis. „Murot in Behandlung“ wird nicht sein letzter Fall sein. Der Schauspieler bleibt den „Tatort“-Fans als LKA-Ermittler Felix Murot erhalten. Mehr

09.03.2011, 14:51 Uhr | Rhein-Main

Polizist kann in alte Funktion zurückkehren Rhein will rasch über Zukunft von LKA-Chefin entscheiden

Innenminister Boris Rhein (CDU) möchte möglichst bald über die berufliche Zukunft von Sabine Thurau, der Präsidentin von Landeskriminalamts (LKA), entscheiden. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

09.03.2011, 13:35 Uhr | Rhein-Main

Hessen Land muss wegen Mobbings in der Polizei zahlen

Das Urteil in der Frankfurter Polizeiaffäre überraschte niemanden. Die Kritik des Landgerichts an der früheren LKA-Chefin Thurau fiel deutlich aus. Mehr

07.03.2011, 15:02 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Student Deutsch-Afghane wieder im Visier der Ermittler

Die Polizei interessiert sich wieder für einen Frankfurter Studenten, der in Afghanistan wegen Terrorverdachts inhaftiert war. Er und drei andere junge Männer sollen Deutsche verbotenerweise für einen Wehrdienst für den Dschihad angeworben haben. Mehr

25.02.2011, 13:54 Uhr | Rhein-Main

Umfangreiche Stellungnahme Polizeiaffäre weitet sich wieder aus

Neue Erkenntnisse im Fall der LKA-Chefin Sabine Thurau: Das Gutachten eines Verwaltungsjuristen könnte einen Vorwurf gegen sie entkräften. Ein Dienstunfall und seine Folgen. Mehr Von Katharina Iskandar und Helmut Schwan, Frankfurt

25.02.2011, 13:20 Uhr | Rhein-Main

Hessen Arbeitsgruppe soll Fälle von Korruption bei Polizei klären

Der hessische Innenminister Boris Rhein (CDU) will Kontakte zwischen Polizeibeamten und kriminellen Organisationen wie den Hells Angels künftig verhindern. Eine Arbeitsgruppe im Landespolizeipräsidium soll die Korruptionsfälle analysieren. Mehr Von Katharina Iskandar, Wiesbaden

21.12.2010, 14:14 Uhr | Rhein-Main

Nach Hells Angels-Razzia Innenminister: Informanten in Polizei ein Anlass zur Sorge

Nach der Razzia gegen die Rockergruppe Hells Angels muss sich Hessens Innenminister Rhein (CDU) mit einer weiteren Polizei-Affäre befassen. Denn fünf Beamte wurden nach der Razzia suspendiert, eine Polizistin wurde festgenommen. Mehr

10.12.2010, 18:07 Uhr | Rhein-Main

Organisierte Kriminalität Polizisten nach Razzia gegen Hells Angels suspendiert

Eine Großrazzia gegen die Hells Angels hat in Hessen mehrere Polizeibeamte auch auf höherer Ebene ins Fadenkreuz gerückt. Sie sollen Informationen an die Rocker verkauft und im Drogengeschäft mitgemischt haben. Eine Beamtin wurde festgenommen, fünf wurden suspendiert. Mehr

10.12.2010, 15:07 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Ungereimtheiten nach Polizeischüssen

Fast ein Jahr nach den tödlichen Polizeischüssen auf einen 28 Jahre alten Mann im Hof des Frankfurter Bürgerhospitals, wirft der Fall neue Fragen auf. Nach Informationen dieser Zeitung existiert eine Videoaufzeichnung des Geschehens. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

03.12.2010, 13:11 Uhr | Rhein-Main

Ende der Beweisaufnahme Gericht schlägt in Polizeiaffäre Vergleich vor

Der Rechtsstreit zwischen dem ehemaligen Leiter des Fahndungskommissariats K43 im Frankfurter Polizeipräsidium und dem Land Hessen könnte ohne Urteil und damit ohne Schuldzuweisung zu Ende gehen. Mehr

30.11.2010, 08:12 Uhr | Rhein-Main

Mobbing, Intrigen, Verleumdungen Petition zur Krise in der Polizei

Die Führungskrise in der hessischen Polizei hält an und zieht offenbar immer weitere Kreise. Die Opposition konzentriert ihre Kritik jetzt auf Ministerpräsident Volker Bouffier. Mehr Von Ralf Euler, Katharina Iskandar, Wiesbaden

20.11.2010, 14:00 Uhr | Rhein-Main

Polizei-Affäre Der Fisch stinkt vom Kopf her

Die Opposition im Landtag hat Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) für die Turbulenzen bei der hessischen Polizei verantwortlich gemacht. Der Fisch stinkt vom Kopf her, sagte die SPD-Abgeordnete Nancy Faeser. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

18.11.2010, 21:23 Uhr | Rhein-Main

Spitze des Landeskriminalamtes Rhein hält Thuraus Rückkehr offen

Der hessische Innenminister Boris Rhein (CDU) hat bekräftigt, dass gegen die bisherige Chefin des Landeskriminalamts, Sabine Thurau, ein zweites staatsanwaltschaftliches Ermittlungsverfahren laufe. Die SPD wirft dem Innenminister Tatenlosigkeit vor. Mehr

10.11.2010, 07:12 Uhr | Rhein-Main
  6 7 8 9 10 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z