LKA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: LKA

  3 4 5 6 7 ... 12  
   
Sortieren nach

Hells Angels Türkische Rocker haben starken Zulauf

Die türkische Fraktion der Hells Angels wächst an. Das macht sie intern zur Konkurrenz anderer Charter in Hessen. Der Kampf um die Vorherrschaft ist noch lange nicht beendet. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

27.07.2015, 16:41 Uhr | Rhein-Main

Schaden noch nicht klar Gastank-Explosion: Ermittler vermuten Brandstiftung

Die Detonation war so gewaltig, dass sie auch im 15 Kilometer entfernten Darmstadt und in Rheinland-Pfalz zu hören war. Nun suchen auch LKA-Experten in Biebesheim die Ursache für den großen Knall. Mehr

20.07.2015, 16:02 Uhr | Rhein-Main

Tod der Darmstädter Schülerin Wenn Kinder sich das Leben nehmen

In Darmstadt wurde ein Mädchen vom Zug überrollt. Was genau geschah, ist nach wie vor ein Rätsel. Ein Suizid ist allerdings nicht ausgeschlossen. Viele Mitschüler suchen nun psychologische Hilfe. Mehr Von Rainer Hein und Katharina Iskandar, Darmstadt

15.07.2015, 11:52 Uhr | Rhein-Main

Attacke auf „kfz21“ Hacker greifen Zulassungsbehörden in Hessen an

Unbekannte greifen das Computersystem von Kfz-Zulassungsstellen in Hessen und Rheinland-Pfalz an. Das Unternehmen, das für die IT in den Behörden zuständig ist, spricht von einem Hackerangriff. Was wollten die Cyber-Kriminellen eigentlich? Mehr

22.06.2015, 23:53 Uhr | Rhein-Main

Radikalisierte Jugendliche Auch Terroristen haben Kinder

Wenn sich Eltern radikalisieren, kann das für ihren Nachwuchs gefährlich werden. Jugendämter und Polizei sind alarmiert, denn die Fälle häufen sich. Mehr Von Katharina Iskandar und Christian Palm, Frankfurt

28.05.2015, 12:04 Uhr | Rhein-Main

Rentner erschossen Polizisten rücken ins Blickfeld von Ermittlungen

Am Sonntag haben Polizeibeamte in Rodgau einen Rentner erschossen. Der Mann sei Jäger gewesen und habe in eine Klinik gebracht werden sollen. Alle vier Beamte haben auf den Rentner gefeuert, gegen sie laufen nun Ermittlungen. Mehr

18.05.2015, 15:10 Uhr | Rhein-Main

Rodgau Polizei erschießt Rentner

Sonntagfrüh ist ein 74 Jahre alter Mann ums Leben gekommen, nachdem er auf Polizisten gefeuert hatte. Er wollte seine Einweisung in eine Klinik verhindern. Zu den Hintergründen schweigen die Ermittler. Mehr

17.05.2015, 16:18 Uhr | Rhein-Main

Belohnung für Bürger Hinweise auf Straftäter können lukrativ sein

Immer wieder bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe zur Aufklärung von Straftaten. Und lockt mit Geld: In Hessen wird jährlich ungefähr ein Dutzend Belohnungen ausgeschrieben. Mehr Von Helmut Schwan

09.04.2015, 13:16 Uhr | Rhein-Main

Frankfurts Polizeipräsident „Beamte sind oft wie Freiwild“

Seit einem halben Jahr ist Gerhard Bereswill Frankfurter Polizeipräsident. Im Interview spricht er über Gewalt gegen Polizisten, sein Verständnis von Führungskultur und den ewigen Kampf gegen Einbrecher. Mehr Von Katharina Iskandar und Matthias Alexander

13.03.2015, 14:00 Uhr | Rhein-Main

Identitäten weiter unklar LKA untersucht Brand in Gartenhütte mit zwei Toten

Der Feuertod zweier Menschen in einer Gartenhütte in Langenselbold beschäftigt nun Fachleute des Landeskriminalamts. Die Identität der beiden gefundenen Leichen sei weiter offen. Mehr

15.01.2015, 12:53 Uhr | Rhein-Main

Bisher keine Strafanzeige Hells Angels halten sich an Symbolverbot

Symbole gelten für Rockergruppen wie die Hells Angels als Zeichen für Macht und Privilegien. Doch die Symbole sind in der Öffentlichkeit verboten. Bislang präsentieren sich die Rocker in diesem Bereich als brave Jungs. Mehr

07.12.2014, 10:05 Uhr | Rhein-Main

Vom „Tatort“- Filmset Schräg, schräger, Tukur-„Tatort“

Derzeit laufen die Dreharbeiten für einen neuen hessischen „Tatort“ mit Ulrich Tukur. Einen Leichenrekord wird es dieses Mal nicht geben. Doch sein fünfter Fall wird wieder äußerst ungewöhnlich. Mehr

03.12.2014, 16:51 Uhr | Rhein-Main

Wohnungen durchsucht Hells-Angels-Türsteher unter Bestechungsverdacht

91 Hells-Angels-Rocker aus Rhein-Main sollen die IHK bestochen haben, damit sie als Türsteher arbeiten dürfen. Pro Person sollen bis zu 1000 Euro geflossen sein. Mehr Von Katharina Iskandar, Wiesbaden

26.11.2014, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Neuer Krimi von Seghers Spur in die Staatskanzlei

Roland Koch und das politische Personal Hessens geistern durch den neuen Krimi von Jan Seghers. Am Dienstag stellt der Autor „Die Sterntaler-Verschwörung“ in Frankfurt vor. Mehr Von Hans Riebsamen

24.11.2014, 11:02 Uhr | Rhein-Main

Homberg/Ohm Weitere Leichenteile nach Selbst-Sprengung entdeckt

Ein Familienvater sprengt sich nach einem Streit in die Luft. Er stirbt, fünf Menschen werden verletzt. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Am Tag danach ist aber schon klar: Es hätte noch schlimmer ausgehen können. Mehr

17.11.2014, 13:50 Uhr | Rhein-Main

Mühlheim Treffen von rund 800 Hells-Angels-Rockern

Zahlreiche hochrangige Rocker aus dem In- und Ausland kamen in das beschauliche Mülheim. Unter massiver Polizeikontrolle feierten sie dort in der Willy-Brandt-Halle. Mehr

16.11.2014, 15:28 Uhr | Rhein-Main

Unter Polizeikontrolle Die Hells Angels feiern eine Party

Den Hells Angels eilt nicht gerade der beste Ruf voraus. Jetzt wollen die Rocker unter den Augen der Polizei in zwei hessischen Kleinstädten eine Sause feiern. Mehr

14.11.2014, 14:06 Uhr | Rhein-Main

Internet-Schwarzmarkt Schlag gegen Drogenhandel im Internet

Nach dem die illegale Internet-Plattform „Silk Road“ hochgenommen wurde, decken nun hessische Sicherheitsbehörden weitere Rauschgift-Portale auf. Auch die Käufer der Drogen sind identifizierbar. Mehr Von Katharina Iskandar, Wiesbaden

12.11.2014, 11:05 Uhr | Rhein-Main

Zwei Beamte schwer verletzt Kasseler Polizist erschießt jungen Angreifer

Die Polizei kam, um Streitigkeiten zu schlichten. Dann entriss ein 23 Jahre alter Mann einem Beamten die Dienstwaffe und die Situation eskalierte. Mehr Von Claus Peter Müller, Kassel

06.11.2014, 13:47 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Mit allen Mitteln

Beim Hessische Landeskriminalamt laufen künftig alle Ermittlungen gegen Salafisten zusammen. Ein guter Schritt. Auch für Einzeltäter, die vorher kaum auffällig werden, gibt es eine Arbeitsgruppe. Doch sie sind schwer aufzuhalten. Mehr Von Katharina Iskandar

27.10.2014, 18:21 Uhr | Rhein-Main

Salafismus Polizei mit neuer Strategie

Das Hessisches Landeskriminalamt soll künftig die Ermittlungen gegen verdächtige Salafisten koordinieren. Es laufen bereits 70 Verfahren wegen Terror-Verdachts. Doch die Zahl der Fälle wird bald um ein Vielfaches steigen. Mehr Von Katharina Iskandar, Wiesbaden

27.10.2014, 15:30 Uhr | Rhein-Main

Rund 50 Planstellen mehr Mehr Polizisten auf hessischen Revieren

Um rund 50 Planstellen stockt das Land Hessen die Polizeipräsidien auf. Dafür wird im Behördenapparat umgeschichtet. Das sorgt für Kritik von der Gewerkschaft der Polizei. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

27.09.2014, 10:49 Uhr | Rhein-Main

Professionelle Zucht Marihuana-Plantage in Einfamilienhaus

Auf drei Stockwerke verteilt und mit professioneller und ausgeklügelter Lüftungs- und Bewässerungstechnik ausgestattet war eine Cannabiszucht in Darmstadt - bis die Polizei kam. Sie nahm zwei Verdächtige fest. Mehr

10.09.2014, 10:45 Uhr | Rhein-Main

Nachfolger von Achim Thiel Bereswill wird neuer Frankfurter Polizeipräsident

Frankfurts neuer Polizeipräsident steht fest: Mit Gerhard Bereswill steht nach langer Zeit wieder ein Polizist an der Führungsspitze der Polizei. Vorgänger Achim Thiel wird am Dienstag verabschiedet. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

25.08.2014, 19:04 Uhr | Rhein-Main

Usingen Defekte Gaszuleitung löste Hausexplosion aus

Die Explosion in einem Haus in Usingen ist offenbar auf einen Schaden an einer Gaszuleitung zurückzuführen. Das Gebäude ist einsturzgefährdet. Mehr

28.07.2014, 18:43 Uhr | Rhein-Main
  3 4 5 6 7 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z