Landespolitik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Landtagswahl Lieber keine Groko

Sieben Monate vor der Wahl zeichnet sich in Hessen eine schwierige Regierungsbildung ab. Der jüngsten Umfrage zufolge könnte es auf eine Jamaika- oder eine Ampel-Koalition hinauslaufen. Ein Bündnis aus CDU und SPD möchte niemand. Mehr

27.03.2018, 10:00 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Landespolitik

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Kommentar Politische Marktlücke

Die Saarländer haben der FDP die kalte Schulter gezeigt, lautet die bittere Wahrheit. Dabei hatten die Liberalen eigentlich ein breites Programm. Für den Bundestag könnte es eng werden. Mehr Von Heike Göbel

28.03.2017, 13:06 Uhr | Wirtschaft

Abgeordnetenhauswahl Wie gut kennen Sie den Filz der Berliner Landespolitik?

Berlin ist laut, schrill und bunt. Wen wundert’s da, dass ein Bordellbesitzer schon mal einen CDU-Politiker bestochen hat. Wie der hieß? Blicken Sie mit dem Berlin-Quiz auf die Skandal-Geschichte der Stadt zurück. Mehr Von Ina Pirkmayr

08.09.2016, 13:04 Uhr | Politik

Mecklenburg-Vorpommern Schaut auf dieses Land!

Vier Gründe, wieso es am Sonntagabend spannend wird – und warum die Wahl in Mecklenburg-Vorpommern richtungsweisend bis weit über Schwerin hinaus ist. Mehr Von Timo Steppat

04.09.2016, 09:51 Uhr | Politik

Kommentar Antizyklisch investieren

CDU und Grüne in Hessen bemühen sich, klug zu investieren und gleichzeitig die Landesfinanzen zu konsolidieren - eine Gratwanderung, bei der jeder Schritt genau überlegt sein will. Mehr Von Ralf Euler

14.07.2016, 11:53 Uhr | Rhein-Main

Ehemaliger SPD-Chef Trauer um früheren Minister Hans Krollmann

Der ehemalige hessische Minister Hans Krollmann ist tot. Der Kasseler Ehrenbürger, frühere Polizeichef und SPD-Landesvorsitzende wurde 86 Jahre alt. Mehr

16.03.2016, 16:34 Uhr | Rhein-Main

Angriff auf Flüchtlingsheim Entsetzen nach versuchtem Anschlag mit Handgranate

„Die Täter dürfen nicht ungestraft davon kommen“, fordert Justizminister Maas nach einem versuchten Handgranaten-Anschlag auf ein Flüchtlingsheim. Grünen-Politiker Beck spricht von „Straßenterror“. Mehr

29.01.2016, 13:48 Uhr | Politik

Moscheeverband Ditib Skepsis nach Querelen im Verband

Die türkisch geprägte Ditib hat sich einen neuen Vorstand gegeben. Die Wahl schlägt hohe Wellen – bis in die Landespolitik. Der neue Vorsitzende Salih Özkan hat einiges zu tun. Mehr Von Stefan Toepfer, Frankfurt

29.07.2015, 10:05 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Gymnasium wird zur neuen Gesamtschule

Die Nachfrage nach Gymnasialplätzen in Frankfurt ist enorm und steigt weiter. Von Elitebildung kann keine Rede mehr sein, wenn die Hälfte eines Jahrgangs die höchste Schulform besucht. Mehr Von Matthias Alexander

05.06.2015, 20:21 Uhr | Rhein-Main

Worüber Deutschland lacht Berliner Witze

Die Koalition im Berliner Abgeordnetenhaus verbreitet keine Ideen, nicht mal gute Laune. Die Opposition schafft es nicht, dem Bürgermeister auch nur etwas Schweiß unter den Pony zu treiben. Mit einem richtigen Wort wird man da plötzlich zur großen Hoffnung. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

23.04.2014, 18:41 Uhr | Politik

Aufklärung des NSU-Terrors Opposition im Akupunkturverfahren

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier soll als früherer Innenminister die Aufklärung des NSU-Terrors behindert haben. Die SPD will nun einen Sonderausschuss. Mehr Von Timo Frasch und Katharina Iskandar

02.04.2014, 10:31 Uhr | Politik

Hessische Personal-Politik 2013 Traum von Groß-Hessen

Lizenzgebühren für das hessische Wappentier, Volker Bouffier sorgt mit seiner Frisur für Furore und SPD-Chef Schäfer-Gümbel ist kein FC-Bayern-Mitglied mehr - vieles ist im Jahr 2013 geschehen. Ein Jahresrückblick. Mehr Von Ralf Euler

31.12.2013, 15:48 Uhr | Rhein-Main

Sanierung des hessischen Haushalts Zwischen Sparappellen und Hilferufen

Der schwierige Weg zur Sanierung des Landeshaushalts: SPD und Grüne glauben, dass es ohne Zusatzeinnahmen nicht gelingen kann. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

07.11.2013, 17:37 Uhr | Rhein-Main
04.06.2013, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Philipp Rösler Drei Könige

Seit Monaten wird in der FDP über nichts anders als die politische Zukunft des Parteivorsitzenden geredet. Es wird gesägt, dass die Späne fliegen. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

04.01.2013, 14:22 Uhr | Politik

CSU Aufbruch der Generation Aigner

Mit der Entscheidung Ilse Aigners, von der Bundes- in die Landespolitik zu wechseln, ändert sich in der CSU das Alters- und Machtgefüge. Um sie als künftiger Zentralfigur der Partei wird sich eine neue Führungsgeneration bilden. Mehr Von Albert Schäffer, München

17.09.2012, 14:45 Uhr | Politik

Im nächsten Jahr Verbraucherministerin Ilse Aigner wechselt nach Bayern

In der Landespolitik will Verbraucherministerin Ilse Aigner künftig arbeiten. Im Herbst 2013 will sie sich um ein Direktmandat in Bayern bewerben. Mehr

15.09.2012, 15:56 Uhr | Wirtschaft

Horst Seehofer Heute hier, heute dort

Horst Seehofer ist zu viele, um nur einer zu sein: Als Bundesratspräsident weilte er in Warschau, doch gleichzeitig war er in seinem Heimatland Bayern höchst präsent. Mehr Von Albert Schäffer

27.07.2012, 16:47 Uhr | Politik

Kommentar zu Wahltermin Die Suche nach dem W-Punkt

Kaum eine Frage wird hinter den Kulissen der Landespolitik so temperamentvoll diskutiert wie die nach dem W-Punkt, nach dem richtigen Termin der nächsten Landtagswahl. Mehr Von Peter Lückemeier

23.07.2012, 21:17 Uhr | Rhein-Main

Boris Rhein nach der Niederlage Lebbe geht weider

Boris Rhein lächelt schon wieder, wenn auch gequält nach der verlorenen Oberbürgermeisterwahl. Mehr

27.03.2012, 21:13 Uhr | Rhein-Main

FDP Lindner und die letzte Dynamik

Papke fädelt ein, Bahr zaudert und Rösler steht unbeteiligt dabei. Christian Lindner kehrt zurück und ist in den nächsten sechzig Tagen der einzige Hoffnungsträger der FDP. Mehr Von Reiner Burger und Peter Carstens, Düsseldorf / Berlin

16.03.2012, 17:42 Uhr | Politik

Norbert Röttgen Endlagerung nein, Zwischenlagerung vielleicht

Bundesumweltminister Norbert Röttgen strebt eigentlich nicht nach Düsseldorf, sondern nach Höherem. Ihm droht nun eine persönliche Ausstiegsdebatte. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

15.03.2012, 16:25 Uhr | Politik

Finanzplatz Frankfurt Banken warnen vor Folgen einer Transaktionssteuer

Die Pläne der Bundesregierung zur Einführung einer Finanztransaktionssteuer haben am Finanzplatz Frankfurt und in der Landespolitik heftige Diskussionen ausgelöst. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

11.01.2012, 20:17 Uhr | Rhein-Main

Hessischer Energiegipfel Ein Pakt zu Lasten Dritter

Weniger fürs Weltklima als fürs Klima im Landtag: Beim Energiegipfel hat man viele Fragen beiseitegelassen. Mehr Von Manfred Köhler

11.11.2011, 21:31 Uhr | Rhein-Main

Hessen Ein Pakt für gute Verkehrswege

Hessens Straßen verlieren an Wert, weil sie zu wenig gepflegt werden. Wirtschaft und Gewerkschaft schlagen Alarm und fordern Investitionen. Mehr Von Hans Riebsamen

11.10.2011, 18:15 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z