Klinikum Hanau: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

IT-Sicherheit Kliniken durch Cyberkriminelle bedroht

Sensible Daten und eine zunehmende Vernetzung machen Krankenhäuser besonders angreifbar für Hacker. Wie gut schützen sich Hessens Kliniken? Mehr

06.09.2018, 10:27 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Klinikum Hanau

1
   
Sortieren nach

Klinikum Hanau Junge gestorben: Ermittlungen gegen Ärzte eingestellt

Dreieinhalb Jahre nach dem rätselhaften Tod eines kleinen Jungen ist ein Ermittlungsverfahren gegen mehrere Ärzte des Klinikums Hanau zu Ende. Die Vorwürfe wegen fahrlässiger Tötung sind die Mediziner los. Mehr

21.11.2017, 14:40 Uhr | Rhein-Main

Klinikum Hanau Neuer Mut dank Lidschatten, Rouge und Make-up

Wenn Haare, Wimpern und Augenbrauen während der Chemotherapie ausfallen, leiden viele Frauen. Schminkseminare helfen Krebskranken beim Umgang mit der Krankheit. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

18.11.2016, 21:36 Uhr | Rhein-Main

Wegen Todes eines Jungen Klinikum Hanau im Visier der Staatsanwälte

Nach einer Strafanzeige der Eltern eines dreijährigen Jungen sieht sich das Hanauer Klinikum staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen ausgesetzt. Es soll eine lebensgefährliche Erkrankung des mittlerweile verstorbenen Kindes nicht erkannt haben. Mehr

11.12.2014, 17:23 Uhr | Rhein-Main

Naturheilkunde Chinesische Medizin schlägt auf die Leber

Kräutermischungen aus der traditionellen fernöstlichen Heilkunde haben es gelegentlich in sich. Jetzt gibt es eine Liste mit kritischen Kräuterrezepten. Mehr Von Hildegard Kaulen

31.05.2014, 08:00 Uhr | Wissen

Hanau Kompromiss im Streit um Kindergrabmal

In Hanau hat es einen Konflikt um Form und Gestaltung der Gedenkstätte für Früh- und Totgeborene gegeben. Ein Runder Tisch empfiehlt jetzt mehr Schlichtheit. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

11.09.2012, 20:27 Uhr | Rhein-Main

Rote Zahlen Kommunale Krankenhäuser in Not

Ineffizienz, politische Einflussnahme, hohe Personalkosten: Zahlreiche städtische Kliniken schreiben rote Zahlen. Mehr Von Manfred Köhler

02.05.2011, 09:12 Uhr | Rhein-Main

Klinikum Hanau Weniger Leerlauf im OP, mehr Zeit am Krankenbett

Das Städtische Klinikum Hanau kann in einigen Jahren sein Defizit abbauen und Kosten einsparen, ohne dass sich die Mitarbeiter auf einen Sanierungstarifvertrag einlassen müssen. Mehr Von Jan Schiefenhövel, Hanau

28.11.2009, 17:58 Uhr | Rhein-Main

Hanau Eklat im Streit über Klinik-Tarifvertrag

Oberbürgermeister Kaminsky und Gesundheitsdezernent Frodl streiten sich: Sie sind uneins darüber, wie die Stadt bei den Tarifverhandlungen mit den Ärzten vorgehen soll. Mehr

10.08.2006, 23:32 Uhr | Rhein-Main

Hanau Erste Kündigung nach Ärztestreiks

Die Ärztestreiks in Hessen haben eine erste Kündigung provoziert. Der Sprecher des Klinikums Hanau, Hans-Jörg Vogler, wurde von der Stadt fristlos entlassen. Mehr

10.08.2006, 17:30 Uhr | Rhein-Main

Kommunale Ärztestreiks Erste Streiks an kommunalen Kliniken

Rund 140 Ärzte des Klinikums Höchst haben die Arbeit niedergelegt und für mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen demonstriert. Weitere Streiks in Hanau, Offenbach und Wiesbaden sollen folgen. Mehr

26.06.2006, 23:30 Uhr | Rhein-Main

Hanau Stationäre Abtreibungen künftig ausgeschlossen?

Eine deutliche Verschlechterung der Versorgung für Frauen in Hanau befürchten die praktizierenden Gynäkologen in der Stadt und der Umgebung nach der Zusammenlegung des Klinikums Hanau mit dem katholischen St.-Vincenz-Krankenhaus. Mehr

13.11.2005, 20:01 Uhr | Rhein-Main

None Weg frei für Hanauer Krankenhaus-Holding

Der geplanten engen Kooperation des Hanauer Klinikums mit dem St.-Vinzenz-Krankenhaus stehen keine parlamentarischen Hürden mehr entgegen. Mit den Stimmen von SPD, CDU und FDP gegen die der Grünen, der ... Mehr

26.04.2005, 22:34 Uhr | Rhein-Main

Affäre Härtel Eine populäre Oberbürgermeisterin verprellt alle - Aufstieg und Niedergang der Margret Härtel

Als Margret Härtel am 27. November vergangenen Jahres vor die Presse trat und gestand, in ihrer Antwort auf eine Journalistenfrage nach ihrer privaten Warschau-Fahrt im Dienstwagen gelogen zu haben, da ahnte sie, wie sie bekannte, Schlimmstes. Mehr

08.05.2003, 18:42 Uhr | Rhein-Main
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z