Karin Wolff: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bijan Kaffenberger SPD-Youtuber jagt CDU Direktmandat ab

Digitalisierung ist eines der Spezialgebiete von Bijan Kaffenberger, der durch den offensiven Umgang mit seinem Tourette-Syndrom im Internet bekannt wurde. Der Sozialdemokrat, Volkswirt und Finanzfachmann ist im Raum Darmstadt verwurzelt. Mehr

29.10.2018, 13:52 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Karin Wolff

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Hessischer Landtag Anhörung zur Lage der hessischen Zeitungen

Sowohl die regierende CDU als auch die SPD-Opposition im Landtag sind über die wachsende Konzentration auf dem Printmarkt besorgt. Nun soll es eine Anhörung zur Lage der Branche geben. Mehr

15.04.2015, 20:17 Uhr | Rhein-Main

Abkehr vom Turbo-Abitur Versuch und Irrtum

Vor zehn Jahren hat Hessen die Einführung von G8 beschlossen. Nur so könnten deutsche Schüler international mithalten, hieß es. Doch Praktiker haben schon damals gewarnt. Mehr Von Matthias Trautsch

29.04.2014, 19:39 Uhr | Rhein-Main

Kreisvorsitzender soll abtreten Fall Huber führt zu Streit in Darmstädter CDU

Der kleine Parteifunktionär Kotoucek soll abtreten - diese Forderung ist in der Darmstädter CDU laut geworden, weil die Partei die Kooperation mit ihrem Bundestagsabgeordneten Charles Huber aufgekündigt hat. Mehr Von Werner Breunig, Darmstadt

04.03.2014, 14:45 Uhr | Rhein-Main

EBS-Untersuchungsausschuss CDU benennt Mitglieder

Die CDU im hessischen Landtag hat am Freitag ihre fünf Mitglieder für den Untersuchungsausschuss zu den Vorgängen um die European Business School (EBS) benannt. Mehr

04.01.2013, 15:35 Uhr | Rhein-Main

Rhein-Main-Region Auf direktem Weg zur Bundestagswahl 2013

In 13 Monaten wollen CDU und SPD in der Region möglichst viele Wahlkreismandate holen. Mehr

05.08.2012, 20:43 Uhr | Rhein-Main

Jürgen Banzer Dem Überflieger droht der Absturz

Der hessische Arbeitsminister Jürgen Banzer wird den hohen Ansprüchen nicht gerecht. Es wird Kritik laut an seiner Amtsführung und seinem Auftreten. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

22.07.2010, 22:23 Uhr | Rhein-Main

Hessen-CDU Koch geht, das System bleibt bestehen

Auch der neue Anführer der Hessen-CDU setzt auf Geschlossenheit und ergebnisorientierte Politik. Die Partei und ihre Stammwähler müssen keine neue Politik befürchten, wie Volker Bouffier sagt. Ein neuer Stil ist dennoch zu erwarten. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

04.07.2010, 13:50 Uhr | Rhein-Main

Missbrauchsskandal Wolff weist Vorwürfe eines früheren Odenwaldschülers zurück

Die frühere Ministerin Wolff (CDU) wehrt sich gegen den Vorwurf eines ehemaligen Schülers der Odenwaldschule, sie habe Missbrauchs-Hinweise ignoriert. Derweil hat der unter Missbrauchsverdacht stehende ehemalige Erzieher der Stiftsschule Amöneburg laut Bistum Fulda die Taten zugegeben. Mehr

12.03.2010, 18:17 Uhr | Rhein-Main

Missbrauch an Odenwaldschule Wir wissen, dass es Leid war

An der privaten Odenwaldschule im südhessischen Heppenheim sind weitere Fälle von sexuellem Missbrauch von Schülern bekanntgeworden. Die frühere hessische Kultusministerin Wolff weist in der F.A.Z. Vorwürfe zurück, seinerzeit ungenügend reagiert zu haben. Mehr

08.03.2010, 19:09 Uhr | Rhein-Main

Hessen Schuljahr beginnt mit Lob und Kritik

In Hessen beginnt für die meisten Schüler am diesem Montag der Unterricht. Die Erstklässler werden am Dienstag eingeschult. Derweil streiten Politiker, Gewerkschafter und Pädagogen um die Frage: Gibt es wegen Geldmangels zu wenige Ganztagsschulen? Mehr Von Jacqueline Vogt

24.08.2009, 09:16 Uhr | Rhein-Main

Bildungspolitik Das bleibt nach der letzten Stunde

Mit der Zeugnisausgabe endet in Hessen ein Schuljahr, in dem das Kultusministerium zwei Mal neu besetzt wurde. Eine Bilanz, auch der Arbeit Dorothea Henzlers (FDP). Klar ist, dass dem Land nach den Ferien ein Härtetest in der Schulpolitik bevorsteht, weil ihr größtes Problem ungeschminkt zu sehen sein wird: der Lehrermangel. Mehr Von Jacqueline Vogt, Wiesbaden/Frankfurt

10.07.2009, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Lehrerausbildung Wenig Begeisterung für Pädagogische Universität

Die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände hat ein brisantes Papier zur Reform der Lehrerausbildung vorgelegt: Kern der Forderungen darin ist die Einrichtung einer Pädagogischen Universität in Hessen. Die Kritik an diesem Konzept ist lauter als die Zustimmung dazu. Mehr Von Jacqueline Vogt

08.03.2009, 23:00 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Florian Rentsch Keine Fehler mehr in Schulpolitik

Der neue FDP-Fraktionsvorsitzende im Hessischen Landtag über die Verhandlungen mit der CDU, Generationswechsel und die Chancen der FDP. Mehr

04.02.2009, 21:09 Uhr | Politik

Dorothea Henzler im Gespräch Ich habe ein klares Bild von Qualität

In der hessischen Schulpolitik wird es einen Paradigmenwechsel geben, sagt Dorothea Henzler. Die künftige Kultusministerin freut sich auf ihren Traumjob - und will auf Erfahrungen zurückgreifen, die sie als Mutter und Großmutter gesammelt hat. Mehr

31.01.2009, 21:30 Uhr | Politik

Roland Koch Lammfromm und krisensicher

Die SPD hat Roland Koch eine zweite Chance geschenkt. Dieser ist im Wahlkampf nicht wiederzuerkennen. Der Koch ist ja sanft wie ein Lämmchen geworden, konstatiert ein langjähriger CDU-Wähler. Bloß keinen Fehler machen, lautet die Devise. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

15.01.2009, 22:59 Uhr | Politik

F.A.Z.-Forum: Bildungspolitik Beim Stichwort „gemeinsam“ scheiden sich die Geister

Im F.A.Z.-Wahlforum zum Thema Bildung herrschte zeitweilig Einvernehmen der Parteien, etwa im Willen, den Schulen mehr Selbständigkeit zu gewähren und frühkindliche Bildung zu stärken. Unterschiede bleiben dennoch. Mehr Von Matthias Trautsch

18.12.2008, 20:15 Uhr | Rhein-Main

Bildungspolitik SPD geht beim Thema Bildung in die Offensive

Fünf Wochen vor der Landtagswahl zeichnet sich abermals eine scharfe Auseinandersetzung um die künftige Schulpolitik in Hessen ab. Die SPD will pro Jahr 250 Millionen Euro zusätzlich für Schulen ausgeben. Mehr Von Ralf Euler

10.12.2008, 23:00 Uhr | Politik

Schulen Banzer: Künftig nirgendwo mehr als 25 Kinder

Hessens Grundschüler lesen schlechter als andere. Das sagt die Iglu-Studie. Im nächsten Jahr sollen deshalb die Klassen kleiner werden. Nach den vorgestellten Ergebnissen lesen Thüringens Schüler am besten. Mehr Von Jacqueline Vogt

10.12.2008, 18:00 Uhr | Rhein-Main

Hessen-SPD Die Kampfkandidatin

Auch wenn sich Astrid Starke politisch links von ihrer Vorgängerin verortet, dürfte Andrea Ypsilanti ebenso wenig Freude an ihr haben wie an Dagmar Metzger. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

02.12.2008, 16:29 Uhr | Politik

Hessen Politik im Vakuum

Eine Zwischenzeit geht zu Ende. Seit dem vergangenen Januar wird in Hessen ohne Mehrheit regiert. Was ist passiert in dieser Zeit, in der viel über Koalitions- und Partnerfindung geredet wurde, aber auch gearbeitet? Ein Überblick. Mehr

15.11.2008, 18:57 Uhr | Rhein-Main

Dagmar Metzger Die Antikommunistin

Ihre Ablehnung eines Bündnisses mit der Linkspartei im März hat viele Genossen überrascht. Doch schon 2006 sah Dagmar Metzger in Darmstadt, wie ein Kooperationsversuch der SPD mit einer linken Protestpartei scheiterte. Ihre Abneigung aber hat private Gründe. Mehr Von Timo Frasch

03.11.2008, 17:08 Uhr | Politik

Forderung an SPD, Grüne und Linke in Hessen CDU und FDP wollen Ergebnisse der Stasi-Überprüfung sehen

Angesichts einer möglichen rot-grünen Minderheitsregierung unter Duldung der Linken wird die Atmosphäre im hessischen Landtag rauher: CDU und FDP haben SPD, Grüne und Linke ultimativ zur Veröffentlichung der Ergebnisse der Stasi-Überprüfungen ihrer Abgeordneten aufgefordert. Mehr

08.10.2008, 17:28 Uhr | Rhein-Main

Wie die linke Mehrheit sich in Szene setzte Nulltarif und Knöllchen

Als größten Erfolg feierte die linke Mehrheit die Abschaffung der von der damaligen CDU-Landesregierung 2007 eingeführten Studiengebühren an Hessens Hochschule Mehr Von Thomas Holl

11.07.2008, 21:09 Uhr | Rhein-Main

Hauptschulen „Die sie nicht wollen, verteidigen sie“

Die Hauptschule ist zum Sterben verurteilt, sagt Helmut Deckert: Der Landesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung im Interview zu dem Themenschwerpunkt im zweiten nationalen Bildungsbericht. Mehr Von Jacqueline Vogt

15.06.2008, 12:31 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z