Jochen Partsch: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Aktuelle Bürgerumfrage Darmstädter bleiben optimistisch

Einige Bürger bewerten die Lebensqualität in der Stadt allerdings schlechter als zuvor. Was verbessert werden kann, zeigt die aktuelle Bürgerumfrage – wobei Klimafreundlichkeit zum großen Thema wird. Mehr

13.10.2019, 08:10 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Jochen Partsch

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Straßennamen und Nazis „Den Grund kennt kein Mensch“

In Darmstadt lehnen Anwohner die Änderung von Straßenbezeichnungen ab. Sie haben aber eine Idee, wie die Namen bleiben könnten – ohne dabei ehemalige Nazis zu ehren. Mehr Von Sonja Jordans

08.10.2019, 15:18 Uhr | Rhein-Main

Verkaufsoffene Sonntage Ein starkes Signal

Verkaufsoffene Sonntage könnten dem örtlichen Handel im Konkurrenzkampf gegen Onlinehändler helfen. Zur erleichterten Genehmigung von Sonntagsöffnungen fehlt der Landesregierung allerdings der Mut. Mehr Von Manfred Köhler

08.10.2019, 08:19 Uhr | Rhein-Main

Fahrradfreundliches Darmstadt Breite Spuren durch die Stadt für Radfahrer

Im Juni wurde der erste Teil des Radschnellwegs zwischen Frankfurt und Darmstadt eröffnet. Grund zum Zurücklehnen ist das für die Darmstädter allerdings noch nicht – die planen bereits die Fortsetzung der Fahrbahn. Mehr Von Jan Schiefenhövel

03.10.2019, 08:30 Uhr | Rhein-Main

Bürgerforum zur Mobilität „Das können Sie sich in die Haare schmieren“

Vier Stühle, eine Meinung, 45 Minuten lang: Die Autoindustrie gibt sich etwas kritikfähig und hat 200 Frankfurter zum Gespräch eingeladen. Zunächst reden aber nur die Konzernchefs und bestätigen sich gegenseitig. Mehr Von Falk Heunemann

13.09.2019, 21:36 Uhr | Rhein-Main

CSD in Darmstadt Vereint gegen Ausgrenzung

Der Christopher Street Day in Darmstadt ist zwar kleiner als andere. Seine Botschaft ist dafür sehr politisch. Mehr Von Daniel Donath und Maike Verlaat

18.08.2019, 18:40 Uhr | Rhein-Main

Zu hohe Temperaturen Darmstadts Ämter machen „hitzefrei“

Die Ämter in Darmstadt reagieren auf die angekündigte große Hitze mit geänderten Arbeitszeiten. Die Schalter und Amtsstuben werden früher schließen. Mehr

23.07.2019, 09:36 Uhr | Rhein-Main

Fahrradwege in Darmstadt Autofahrer werden es spüren

Darmstadt will zu einer Musterstadt für den Radverkehr werden. 16 Millionen Euro stehen die nächsten vier Jahre für diese Politikwende zur Verfügung. Damit ist die Stadt Vorreiter auf dem Gebiet. Mehr Von Rainer Hein

21.07.2019, 12:57 Uhr | Rhein-Main

Teilsperrung bei Darmstadt Furcht vor Verkehrskollaps im Osten der Stadt

Die Nachricht von einer monatelangen Teilsperrung der Bundesstraße 26 bei Darmstadt sorgt für politische Aufregung in Südhessen. Nun ist das Verkehrsministerium mit der Sache beschäftigt. Mehr Von Rainer Hein

20.07.2019, 18:01 Uhr | Rhein-Main

Neue Regeln für Autofahrer Wie Darmstadt den Verkehrslärm eingrenzen möchte

Die Stadt setzt gegen die wachsende Lärmbelastung auf Geschwindigkeitsbegrenzungen. Auf einer der wichtigsten Verkehrsachsen Darmstadts müssen Autofahrer nun vom Gas gehen. Mehr Von Rainer Hein

10.07.2019, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Ökologische Verkehrswende Akasol baut neuen Hauptsitz in Darmstadt

Akasol baut Batteriesysteme für Nutzfahrzeuge, Busse oder Schiffe. Innerhalb kurzer Zeit ist die Firma zum führenden Hersteller in Europa geworden. Den Bau des neuen Hauptsitzes in Darmstadt mussten sie sich aber mühsam erkämpfen. Mehr Von Rainer Hein

04.07.2019, 12:17 Uhr | Rhein-Main

Streit um Heimat-Programm Hessische Städte wollen ihr Geld behalten

Starke Heimat oder politisches Pulverfass? Die Pläne der hessischen Landesregierung zur Verwendung der erhöhten Gewerbesteuerumlage stoßen auf Ablehnung. Mehr Von Ewald Hetrodt

03.07.2019, 18:44 Uhr | Rhein-Main

Darmstadt Das Herz der Wohnungspolitik

Die Situation auf dem Darmstädter Wohnungsmarkt ist, wie in den meisten Städten, schwierig. Es ist aber falsch, die städtische Wohnungsgesellschaft dafür verantwortlich zu machen. Mehr Von Rainer Hein

28.06.2019, 15:14 Uhr | Rhein-Main

Wohnungsmarkt in Darmstadt Quoten, Preisbremsen, Nachverdichtung

Auch in Darmstadt wird der angespannte Wohnungsmarkt zum politischen Megathema. Der Magistrat reagiert darauf mit einem wohnungspolitischen Konzept. Mehr Von Rainer Hein

28.06.2019, 14:44 Uhr | Rhein-Main

Videoüberwachung in Darmstadt Grüne in Erklärungsnot

Der Darmstädter Rathauschef, Jochen Partsch, will auf dem Luisenplatz Videokameras installieren lassen. Denn auch die Grünen finden überraschenderweise Argumente für die Überwachung. Mehr Von Jan Schiefenhövel

22.06.2019, 08:00 Uhr | Rhein-Main

Neubauten in Darmstadt Tatsachen und ihre Deutung

Oberbürgermeister Jochen Partsch (Die Grünen) hat im Jahr 2015 den Darmstädtern 10.000 neue Wohnungen bis 2020 versprochen. Seitdem übt sich nicht nur die SPD ständig im Rechnen. Mehr Von Rainer Hein

25.05.2019, 09:01 Uhr | Rhein-Main

Gesperrte Straßen So wird das Dieselfahrverbot in Darmstadt umgesetzt

Darmstadt bereitet sich auf die Sperrung zweier zentraler Straßen in der Innenstadt für ältere Dieselfahrzeuge vor. Wie sie überwacht werden soll, ist unklar. Und der Unmut im Landkreis wächst. Mehr

26.04.2019, 06:12 Uhr | Rhein-Main

Bauprojekte in Darmstadt „Erkenntnisgewinne“ kosten Millionen Euro

In Darmstadt gibt es kaum ein städtisches Bauprojekt, bei dem es nicht zu Kostensteigerungen kommt. Das ärgert zunehmend die Opposition und macht auch dem Kämmerer Sorgen. Mehr Von Rainer Hein

16.04.2019, 10:01 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Erkenntnis, Erinnerung, Empörung

Der „Erkenntnisgewinn“ ist für die Kostenexplosion städtischer Bauvorhaben in Darmstadt verantwortlich. Das Institut der Stadtgeschichte huldigt die Pianistin Clara Schumann zum 200. Geburtstag. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, steht in unserem Newsletter FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Werner d‘Inka

16.04.2019, 05:30 Uhr | Rhein-Main

Neue Alnatura-Zentrale Selbst der Minister würde gern hier arbeiten

Die neue Alnatura-Zentrale in Lehmbauweise setzt hohe Standards. Sie werden wissenschaftlich erforscht und sollen veröffentlicht werden. Auf dem Firmenareal ist eine Dünenlandschaft aus Magerrasen, Streuobstwiese und Hochbeeten geplant. Mehr Von Rainer Hein

01.02.2019, 13:25 Uhr | Rhein-Main

14.581 Euro pro Kopf Darmstadt ist Deutschlands Schuldenhauptstadt

Das Statistische Bundesamt kürt nach der Auswertung ihrer Daten Darmstadt als „Schuldenhauptstadt Deutschlands“. Doch Oberbürgermeister Jochen Partsch sieht darin ein zu vorschnelles Urteil. Mehr Von Rainer Hein

11.01.2019, 13:00 Uhr | Rhein-Main

FAZ.Net-Hauptwache Parken mit App, Zukunft auf Pump, Bluff mit Bombe

Die Stadt Frankfurt plant unter anderem Handy-Parken einzuführen. Dass Darmstadt Schuldenhauptstadt ist, sei eine gute Nachricht. Die Frankfurter Studentenunruhen jähren sich zum fünfzigsten Mal. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Werner D’Inka

11.01.2019, 06:14 Uhr | Rhein-Main

Stadtkonzern Darmstadt Eine Privatisierung ist kein Thema mehr

Auf die Heag AG als Darmstadts Stadtkonzern ist nicht nur der Oberbürgermeister stolz. Doch warum funktioniert das „Beteiligungsmanagement für die Daseinsvorsorge“ so gut? Mehr Von Rainer Hein

22.12.2018, 14:52 Uhr | Aktuell

Dieselfahrverbote in Darmstadt Moderat und praktikabel

Auf zwei Straßen in Darmstadt wird es im nächsten Jahr zu Dieselfahrverboten kommen. Die Darmstädter Lösung könnte im Konfliktfall als Vorbild für anstehende Verfahren dienen. Ein Kommentar Mehr Von Rainer Hein

15.12.2018, 08:34 Uhr | Rhein-Main

Diesel-Fahrverbot in Darmstadt Welche Messung zählt für die Richter?

Am Mittwoch entscheidet das Verwaltungsgericht in Wiesbaden über ein Diesel-Fahrverbot in Darmstadt. Dabei kann die Frage nach der Seriosität von Messwerten eine Rolle spielen. Mehr Von Rainer Hein

20.11.2018, 15:53 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z