Idstein: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Interview-Reihe „Auf ein Wort“ Freut sich auf die Praxis

Judith Schäfer macht im Rahmen ihres Logopädie-Studiums gerade ein Praktikum. Wie es sich in Idstein studiert und was sie in Zukunft vorhat, erzählt sie im spontanen Kurzinterview. Mehr

22.10.2019, 09:19 Uhr | Karriere-Hochschule

Alle Artikel zu: Idstein

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Zukunft von Nazi-Krankenhaus Dutzende Ideen für den Ort des Grauens

Wie lässt sich heute ein Gebäude nutzen, in dem Nazis Hunderte Menschen ermordeten? Eine Zukunftswerkstatt hat Vorschläge für den Idsteiner Kalmenhof entwickelt. Darunter auch heftig umstrittene. Mehr Von Robert Maus

25.08.2019, 09:53 Uhr | Rhein-Main

Autorin mit vielen Pseudonymen Zwei Abende für ein Kapitel

Seit 30 Jahren schreibt Hilke Sellnick erfolgreich Romane. Mit ihrer Familiensaga um das „Café Engel“ in Wiesbaden hat sie ihren Eltern ein Denkmal gesetzt. Mehr Von Eva-Maria Magel

21.08.2019, 19:30 Uhr | Rhein-Main

Artenschutz der Fledermaus Sensibler Waldbewohner mit hohen Ansprüchen

Fünf Jahre lang haben Fachleute Lebensräume der Bechsteinfledermaus im Untertaunus untersucht. Nun kann ganz Deutschland von ihren Erkenntnissen profitieren. Mehr Von Oliver Bock

05.04.2019, 09:01 Uhr | Rhein-Main

Neue Hochschule in Wiesbaden Campus mit Nähsaal und Dachterrasse

Für die Hochschule Fresenius ist der neue Wiesbadener Standort eine Rückkehr. An diesem Montag beginnt der Studienalltag in der Landeshauptstadt. Zum Wintersemester soll die Zahl auf tausend Studenten anwachsen. Mehr Von Oliver Bock

09.03.2019, 16:38 Uhr | Rhein-Main

Idsteiner Leichtgewichte 18.000 Euro für 670 Gramm Fahrrad

Die Räder, die Markus Storck entwirft, sprengen manche Grenze – auch preislich. Begehrt sind sie wegen ihres minimalen Gewichts. Der Unternehmer hat im hessischen Idstein eine der exklusivsten Fahrradschmieden der Welt aufgebaut. Mehr Von Inga Janović

20.02.2019, 16:50 Uhr | Rhein-Main

Wohnungsbau und Aartalbahn Rheingau-Taunus-Kreis: Perspektiven 2019

Das vergangene Jahr brachte mit der Hessenkasse dem chronisch defizitären Rheingau-Taunus-Kreis die nicht mehr erwartete Entschuldung. Wie er damit gewonnene Freiheit nutzt, ist bislang unklar. Die Biosphärenregion könnte ein Projekt der weitgehend brachliegenden Kreisentwicklung werden. Mehr Von Oliver Bock

17.01.2019, 16:46 Uhr | Rhein-Main

Tragischer Unfall auf A3 Laster-Fahrer stirbt in zerquetschtem Führerhaus

Ein 56 Jahre alter Laster-Fahrer ist auf der A3 zwischen Niedernhausen und Idstein ungebremst auf ein anderes Auto gerast. Er starb im zerquetschten Führerhaus. Der Vorfall hat mit einem Brand vom Vortag zu tun. Mehr

10.01.2019, 17:19 Uhr | Rhein-Main

Kampf gegen Mietexplosion Sozialwohnungen vom Sattelschlepper

Modulares und serielles Bauen gilt als ein innovatives Instrument in Zeiten des Wohnungsmangels. Doch es fehlt vor allem an Bauland und dem Engagement von Bauträgern. Mehr Von Oliver Bock

04.12.2018, 16:39 Uhr | Rhein-Main

„Euthanasie“-Anstalt Kalmenhof Das Grauen im Kalmenhof wird wieder gegenwärtig

Auf dem Areal der einstigen „Euthanasie“-Anstalt dürften sich noch unentdeckte Kindergräber befinden. Der geplante Verkauf des Krankenhauses rückt damit in weite Ferne. Mehr Von Oliver Bock

10.11.2018, 16:03 Uhr | Rhein-Main

Ärger um Netzausbau Der Widerstand gegen Ultranet-Trasse wächst

Die Bundesnetzagentur plant bis 2023 in Hessen eine Ultranet-Gleichstromtrasse. Doch es gibt erbitterten Widerstand gegen die Pläne. Mehrere Städte und Gemeinden drohen mit Klage. Mehr Von Robert Maus

27.08.2018, 12:57 Uhr | Rhein-Main

Neues Wohnquartier In Idstein lieber wohnen als wirtschaften

Mit dem Nassau-Viertel hat die Stadt über 15 Jahre hinweg ein neues Quartier geschaffen. Aber nicht alles entwickelte sich so wie erhofft. Mehr Von Oliver Bock

09.03.2018, 11:58 Uhr | Rhein-Main

Heftricher Alteburg in Idstein Nur für den Kommandanten ein steinernes Haus

In Idstein führt ein neuer Rundwanderweg um die Heftricher Alteburg. Er informiert über das Leben der Soldaten an der Nordgrenze des Römischen Reiches. Mehr Von Oliver Bock

26.12.2017, 11:02 Uhr | Rhein-Main

200 Jahre Nassauische Union Glaube ist keine Frage der Mehrheit

Vor 200 Jahren wurde in Idstein mit der Nassauischen Union Kirchengeschichte geschrieben. Die Fragen von damals sind bis heute aktuell. Mehr Von Oliver Bock, Idstein

14.08.2017, 18:07 Uhr | Rhein-Main

Idstein Fluch der attraktiven Familienstadt

In Idstein wohnt es sich beschaulich und verkehrsgünstig. Auf den Zuzug vieler Neubürger ist die Infrastruktur jedoch nicht eingerichtet. Mehr Von Oliver Bock, Idstein

09.06.2017, 14:02 Uhr | Rhein-Main

Outdoor-Bekleidung Jack Wolfskin als Spielball der Finanzinvestoren

Wieder einmal scheint der Idsteiner Outdoor-Spezialist vor dem Verkauf zu stehen. Die Stadt will ihren größten Arbeitgeber halten. Mehr Von Oliver Bock, Idstein

24.02.2017, 13:02 Uhr | Rhein-Main

A3 bei Idstein Auto überschlägt sich auf Flucht vor Polizei

Vier Verletzte, darunter ein Kind, und ein demoliertes Auto - so lautet die Bilanz eines Unfalls auf der A3 nahe Idstein. Der Fahrer war zuvor einer Polizeistreife davongefahren. Mehr

20.06.2016, 16:46 Uhr | Rhein-Main

Idstein Futtermittel-Laster umgekippt: A3 gesperrt

Autofahrer haben sich auf der A3 nahe Idstein stundenlang in Geduld üben müssen. Nachdem ein Rübenschnitzel-Laster umgekippt war, musste die A3 gen Köln voll gesperrt werden. Mehr

03.12.2015, 14:02 Uhr | Rhein-Main

Brückensanierung Auf der Autobahn 3 wird es wieder eng

Bis November dauert die Sanierung von neun Brücken auf der Autobahn 3 in Richtung Frankfurt an. Aber trotzdem sollen sechs Fahrspuren befahrbar sein. Mehr Von Hans Riebsamen, Limburg

26.02.2015, 07:25 Uhr | Rhein-Main

Unfallschwerpunkt durch Baustellen Autobahn 3 am Limit

Wegen Bauarbeiten mehren sich die Unfälle auf der Autobahn 3 zwischen Idstein und Limburg. Fest steht, bei Baustellen passieren etwa doppelt so viele Unfälle wie unter Normalbetrieb. Doch was kann man besser machen? Mehr

05.09.2014, 16:32 Uhr | Rhein-Main

Idstein/Wiesbaden Gift in Nudeln macht Kita-Kinder krank

Ein Giftstoff in den Nudeln hat die Infektion von Kita-Kindern in Idstein und Wiesbaden vor mehr als vier Wochen ausgelöst. Erst ein Speziallabor in der Schweiz konnte den Erreger nachweisen. Mehr

22.07.2014, 14:47 Uhr | Rhein-Main

Idstein Fußball-Fans bewerfen Polizisten mit Steinen

Nach dem WM-Finaleinzug des deutschen Teams gegen Brasilien trotzten viele Fußball-Fans in Hessen dem schlechten Wetter. Tausende feierten weitgehend friedlich. In Idstein, Bad Nauheim und Friedberg liefen dagegen Jubel-Feiern aus dem Ruder. Mehr

09.07.2014, 13:56 Uhr | Rhein-Main

Fünf Einrichtungen bleiben zu Verdorbenes Essen in Kitas

In Wiesbaden und Idstein sind am Freitag fünf Kitas geschlossen geblieben, nachdem 60 Kinder und Betreuer sich erbrechen mussten. Der Verdacht fällt auf das Mittagessen. Mehr

20.06.2014, 12:30 Uhr | Rhein-Main

Rhein-Taunus-Kreis Brand in drei Wohnhäusern

Bei einem Feuer in einem Wohnblock in Idstein sind am Freitagabend sechs Personen verletzt worden. 60 weitere Bewohner mussten evakuiert werden. Sie verbrachten die Nacht im Hotel, bei Bekannten oder in der Stadthalle. Mehr

01.03.2014, 11:32 Uhr | Rhein-Main

Dart-Profi Max Hopp Zwischen leisen Zweifeln und hohen Ansprüchen

Profi mit 17 Jahren: Wie Max Hopp versucht, sich auf den großen Dart-Bühnen zu etablieren. Irgendwann will er sogar Phil Taylor übertreffen. Mehr Von Niklas Schenk

16.10.2013, 19:56 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z