Hotel Intercontinental: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Obdachlose in Frankfurt „Da schlafe ich lieber draußen“

Die Eiseskälte ist lebensgefährlich für Menschen, die auf Frankfurts Straßen leben. An manchen Orten finden sie einen Schlafplatz oder eine warme Suppe – doch nicht jeder mag die Unterstützung annehmen. Mehr

01.03.2018, 11:48 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Hotel Intercontinental

1 2
   
Sortieren nach

Wiens Hochhausbaupläne Selbstzerstörung einer Kulturstadt

Im historischen Zentrum von Wien ist der Bau eines Apartmentturms geplant. Die Stadt verspricht sich, zukunftsfit zu werden und gibt dafür ihr Weltkulturerbe preis. Mehr Von Reinhard Seiss, Wien

19.03.2017, 14:30 Uhr | Feuilleton

95. „Wirtschaftsgespräche am Main“ Den Widerstand unterschätzt

Carsten Kengeter ist weiter auf Werbetour für die umstrittene Börsenfusion. Der Börsenchef gibt sich überzeugt, die Vorteile der Fusion zu wenig erklärt zu haben. Mehr Von Daniel Schleidt, Frankfurt

23.02.2017, 09:34 Uhr | Rhein-Main

Exorzismus-Prozess Abenteuerliche Erklärungen für den Horror

Im Prozess um eine mutmaßliche Teufelsaustreibung in einem Frankfurter Hotel liegt der Tathergang noch weitgehend im Dunkeln. Nur einer der Angeklagten hat sich bisher geäußert. Mehr Von Jörn Wenge, Frankfurt

14.12.2016, 13:02 Uhr | Rhein-Main

Altersvorsorge Weniger Pension für deutsche Bankbeschäftigte

Eine große deutsche Pensionskasse für Finanzbeschäftigte will die Renten aus künftigen Beiträgen kürzen. Das Beispiel könnte Schule machen. Mehr Von Philipp Krohn und Christian Siedenbiedel

13.06.2016, 22:20 Uhr | Finanzen

Atomgespräche mit Iran Es geht zur Sache

In Genf verhandelt der Westen mit Iran über eine Lösung im Atomstreit. Die Verhandlungen haben sich verändert. Doch es gilt das Motto: Solange nicht alles beschlossen ist, ist nichts beschlossen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Genf

09.11.2013, 20:40 Uhr | Politik

Mögliche Gebührenerhöhung Parkhäuser sollen höheren Ertrag abwerfen

Parken im Parkhaus? Schon jetzt ein teures Vergnügen, wird jeder Autofahrer sagen. Dennoch wird heftig über noch höhere Parkhausgebühren nachgedacht. Mehr Von Manfred Köhler

10.04.2013, 21:12 Uhr | Rhein-Main

Boston Das große Buddeln im Schoß der Stadt

Im zweiten Anlauf hat die Erneuerung geklappt: Jetzt ist Boston endlich wieder eine Metropole am Meer, in der Avantgarde und Tradition einträchtig koexistieren. Mehr Von Volker Mehnert

01.02.2013, 16:50 Uhr | Reise

Griechenland Hello oder Goodbye?

An diesem Sonntag wählen die Griechen. Gewinnt die radikale Linke, könnte das Land den Euro verlieren. Darauf sind alle vorbereitet. Unsere Korrespondenten berichten aus Berlin, Frankfurt, Paris, Brüssel, Washington und Athen. Mehr

17.06.2012, 13:43 Uhr | Politik

Terrorismus Amerika wirft Pakistan Beteiligung vor

Islamabad droht Washington mit dem Ende der strategischen Partnerschaft. Ausgelöst wurde dies durch die Vorwürfe der Vereinigen Staaten, der pakistanische Geheimdienst ISI sei direkt für Terroranschläge in Afghanistan verantwortlich. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

23.09.2011, 21:15 Uhr | Politik

Anschlag auf Intercontinental in Kabul Ein Schlag gegen das Übergabe-Pilotprojekt

Mit dem Angriff auf das Hotel in Kabul haben die Aufständischen in Afghanistan deutlich gemacht, dass sie die Übergangsphase, von der nun die Rede ist, torpedieren wollen. Auch Friedensgespräche lehnen die Taliban offiziell weiterhin ab. Mehr Von Jochen Buchsteiner

29.06.2011, 19:47 Uhr | Politik

Afghanistan Isaf schlägt Angriff auf Luxushotel nieder

Ein Terrorkommando der Taliban hat in der Nacht zum Donnerstag ein Luxushotel in Kabul gestürmt. Ausländische Truppen mussten eingesetzt werden, um den Angriff zu beenden. Auch Zivilisten wurden getötet. Mehr

29.06.2011, 11:57 Uhr | Politik

Afghanistan Selbstmordanschlag auf Hotel in Kabul

Auf ein Luxushotel in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist nach Polizeiangaben am Dienstag ein Selbstmordanschlag verübt worden. Über die Zahl der Toten und Verletzten herrscht noch Unklarheit. Mehr

29.06.2011, 00:51 Uhr | Politik

Frankfurt Protest abseits der Ministerkonferenz

Die Innenminister tagen in Frankfurt und auch im Römer. Draußen wurden viele Straßen gesperrt. Für Mittwoch sind Großdemonstrationen angekündigt. Mehr

22.06.2011, 09:12 Uhr | Rhein-Main

Wirtschaftsgespräche am Main Lieber eine Wahl verlieren als den Verstand

Rainer Brüderle, der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Bundestag, gibt sich bei einem Besuch in Frankfurt grundsatzfest: Der Staat soll sich im Wirtschaftsleben stärker zurückhalten, Subventionen sind schlecht. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

17.06.2011, 00:01 Uhr | Rhein-Main

IBM-Chef über moderne Technik Watson in der Landarztpraxis oder Verkehrszentrale

Ob aufziehende Infektion, zu hoher Stromverbrauch oder Dauerstau in der Stadt, für viele Schwierigkeiten gibt es technische Lösungen, meint IBM-Deutschlandchef Martin Jetter. In Deutschland sieht er aber ein „Handlungsdefizit“. Mehr Von Thorsten Winter

21.03.2011, 18:54 Uhr | Rhein-Main

Aus Ägypten? Raketen auf Israel und Jordanien

Mutmaßlich vom ägyptischen Sinai aus sind zwei Raketen auf Israel und Jordanien abgefeuert worden und auf die Städte Eilat und Aqaba niedergegangen. Unterdessen hat Israel einer UN-Untersuchung des Angriffs auf die Gaza-Hilfsflotte zugestimmt. Mehr

02.08.2010, 13:30 Uhr | Politik

Afghanistan Die Macht der Beschwerdeführer

Die Verkündung eines vorläufigen amtlichen Endergebnisses der afghanischen Präsidentschaftswahl ist abermals auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Herausforderer Abdullah Abdullah unterstellt Amtsinhaber Karzai Manipulationen. Mehr Von Jochen Buchsteiner

14.09.2009, 15:26 Uhr | Politik

Berchtesgaden Was die Bayern LB anfasst ...

Ein Luxushotel auf dem Berchtesgadener Obersalzberg gehört der Bayern LB - und beschert der Landesbank und damit dem Freistaat seit vier Jahren Millionenverluste. Mit dem Hotelbau sollte der historisch kontaminierte Ort als ein Platz erhabener Naturerlebnisse rehabilitiert werden. Mehr Von Albert Schäffer

28.05.2009, 17:44 Uhr | Politik

Yves Saint Laurent ist tot Der Modeschöpfer des Jahrhunderts

Yves Saint Laurent erfand in den Sechzigern die moderne Mode. Oft als Provokateur missverstanden, hat er den Geschmack beeinflusst - bis in die jüngste Designergeneration. Mehr Von Alfons Kaiser

02.06.2008, 12:30 Uhr | Stil

China-Reise mit Minister Rhiel Mit Joint Venture im Gepäck nach Hause - oder mit nichts

Mittelständische Unternehmer aus Hessen haben Wirtschaftsminister Alois Rhiel (CDU) bei seiner China-Reise begleitet. Jene, die einen Fuß in den riesigen Markt setzen konnten, sind in der Minderheit. Mehr Von Thorsten Winter

03.04.2008, 19:43 Uhr | Rhein-Main

Afghanistan Der Kampf um die Herzen der unglücklichen Brüder

Den afghanischen Stammesältesten wird eine wichtige Rolle im Friedensprozess zugesprochen. Nun wollen sie von der Karzai-Regierung das Mandat für Gespräche mit Taliban-Kämpfern aus ihren Dörfern. Mehr Von Friederike Böge, Kabul

27.12.2007, 21:38 Uhr | Politik

Catering Gans bequem

Die Gans ist nach wie vor der Klassiker der deutschen Weihnachtsküche. Wer an den Festtagen keine Zeit zum Brutzeln hat, lässt braten. Hotels und Caterer kochen auf Bestellung, auch für Kurzentschlossene. Mehr Von Petra Kirchhoff

20.12.2007, 14:30 Uhr | Rhein-Main

Gastronomie Vom Dienen und Verdienen

Etwas mehr Geld bitte: Ein Ritual auch für Mitarbeiter in Hotels und Gaststätten, doch in Hessen sind sie seit Monaten tariflos. Jetzt wollen etliche in Streik treten. Aktionen wird es nur in wenigen Hotels geben, dort wo 20 bis 30 Prozent der Mitarbeiter der Gewerkschaft angehören. Mehr Von Jacqueline Vogt

27.03.2007, 15:29 Uhr | Rhein-Main

Jan Ullrich Seine letzte Etappe

Um 11 Uhr an diesem Morgen wird Jan Ullrich in einem Hamburger Hotel wohl seinen Abschied vom aktiven Radsport verkünden. Alles andere käme überraschend. Endet der deutsche Radsportheros unter Dopingverdacht als Unvollendeter, als Gefallener? Von Rainer Seele. Mehr Von Rainer Seele

26.02.2007, 08:52 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z