Hochschule Darmstadt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neuer Kunststoff aus Darmstadt Ein BH, der nicht drückt

Kneifende BHs könnten bald schlechte Karten haben: Kunststofftechniker an der Hochschule Darmstadt erfinden den Büstenhalter neu. Das Produkt hat auch Vorteile beim Einchecken am Flughafen. Mehr

07.10.2019, 06:15 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Hochschule Darmstadt

1 2 3  
   
Sortieren nach

Urheberrechtsreform Die unweigerlichen Uploadfilter

Vor dem Inkrafttreten der EU-Urheberrechtsreform hat die CDU angekündigt, einen Umweg um die gleichsam unentbehrlichen wie umstrittenen Uploadfilter machen zu wollen. Juristen sehen dafür keinen Spielraum in der Reform. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

20.08.2019, 19:04 Uhr | Wirtschaft

Lernen wie und wo man will Karriere per Onlinekurs

Flexibles Lernen im Internet – das war mal für Studenten gedacht. Doch die Onlinekurse sind auch für Unternehmen und Arbeitnehmer attraktiv. Mehr Von Lisa Kuner

17.08.2019, 14:43 Uhr | Beruf-Chance

Architektur in Hessen Alte Oper, Neues Bauen

Von den Olivetti-Türmen in Niederrad bis zur Gartenstadt in Walldorf: Der Architekturführer „100 Jahre Moderne in Hessen“ würdigt besondere Bauten Hessens. Mehr Von Christoph Schütte

03.08.2019, 13:58 Uhr | Rhein-Main

Hass in sozialen Medien Ein Filter gegen Online-Hetze

Eine Darmstädter Professorin befasst sich mit Hasskommentaren in sozialen Medien. Sie zählt sie nicht nur, sondern will zusammen mit anderen Forschern auch etwas gegen sie unternehmen. Mehr Von Astrid Ludwig

23.07.2019, 12:10 Uhr | Rhein-Main

100 Jahre Bauhaus „Bauwhat?“ in Darmstadt

100 Jahre Bauhaus: Anlässlich des Gründungsjubiläum wird in Darmstadt über dessen Zukunftspotential diskutiert. Mit Kunsttheorie, Design und Virtual-Reality-Projekten. Mehr Von Eva-Maria Magel

22.06.2019, 16:26 Uhr | Rhein-Main

Milliarden-Euro-Industrie Gamer wollen bessere Förderung

Längst werden in Frankfurt Milliarden Euro mit Computerspielen umgesetzt. Trotzdem will sich die Branche am Main besser vernetzen. Kann sie auf mehr finanzielle Mittel hoffen? Mehr Von Daniel Schleidt

28.05.2019, 10:31 Uhr | Rhein-Main

Design aus Darmstadt Kochtöpfe, Messgeräte und Möbel

Darmstädter Designer sind offensichtlich omnipotent. Das legt zumindest eine Ausstellung im Institut für Neue Technische Form nahe. Mehr Von Rainer Hein

19.05.2019, 08:01 Uhr | Rhein-Main

Technikjurist Martin Führ Der Vorwärtsdenker

Angesichts der aktuellen Klimadebatte sieht der Technikjurist Martin Führ die Hochschulen in der Pflicht. In Darmstadt will er junge Reformer ausbilden. Mehr Von Astrid Ludwig

17.02.2019, 17:22 Uhr | Karriere-Hochschule

Hessen-Technikum Schnupperstudium mit Job-Anschluss

Im Hessen-Technikum können Schulabgängerinnen ausprobieren, ob ihnen MINT-Fächer liegen. Das hilft nicht nur bei der Orientierung, sondern bringt auch Geld ein. Mehr Von Astrid Ludwig

22.01.2019, 11:30 Uhr | Rhein-Main

Tunnel unter Frankfurt Gut für die Stadt, die Bahn und das Klima

Ein Tunnel unter der Innenstadt könnte den Zugverkehr zuverlässiger machen. Ein Eisenbahnexperte fordert daher in diesem Gastbeitrag, eine alte Idee aufzugreifen. Und erklärt, warum diese wenig mit Stuttgart 21 gemein hat. Mehr Von Georg Speck

20.11.2018, 13:10 Uhr | Rhein-Main

Umweltinitiative Mehrwegsystem für Kaffeebecher soll Müll verringern

Der tägliche Kaffeekonsum „to-go“ muss nicht zwangsläufig die Umwelt belasten. In Darmstadt soll mit einem Mehrwegsystem für Becher künftig der Müll reduziert werden. Mehr

16.11.2018, 15:11 Uhr | Rhein-Main

Porträt von Paris Liamis Der Techno-Mann aus Offenbach

Paris Liamis ist DJ, Musiker und Produzent. Seinen Master hat er an der Hochschule Darmstadt abgeschlossen. Zu viel Digitalisierung im Alltag führt für ihn zur „Verdummung“. Mehr Von Jochen Remmert

27.09.2018, 09:20 Uhr | Rhein-Main

Ein Ort zum Weiterentwickeln Waldorfschule baut Zeitungspavillon

Der Künstler Mayer-Twiehaus trägt zum Jubiläum der Waldorfschule in Darmstadt eine Installation bei – einen Pavillon aus Zeitungsausgaben der F.A.Z. Wofür steht das Projekt? Mehr Von Rainer Hein

09.09.2018, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Studieren als „Arbeiterkind“ Ein weiter Weg ohne große Sprünge

Kinder, die keine Akademiker in der Familie haben, studieren nicht nur seltener, sie werden auch weniger oft promoviert. Doch es gibt Bemühungen, dies zu ändern. Mehr Von Astrid Ludwig

12.08.2018, 09:58 Uhr | Karriere-Hochschule

Zu viele Studierende Die Hochschule Darmstadt ist überlastet

In Darmstadt regt sich Protest gegen ein Problem, das viele Hochschulen für Angewandte Wissenschaften haben: das Betreuungsverhältnis ist schlecht. Studierende und Dozenten fordern ein Einlenken. Mehr Von Tobias Schrörs

28.07.2018, 15:28 Uhr | Feuilleton

Internet der Dinge Die nahe Zukunft im Alten Schalthaus

Die Hochschule Darmstadt zeigt in einer Studenten-Werkschau, wohin die Reise im „Internet der Dinge“ geht. Auf den Markt kommen ihre Ideen jedoch selten. Mehr Von Rainer Hein

15.07.2018, 09:34 Uhr | Rhein-Main

Duzen oder Siezen? Du, Herr Schmitt!

Berufserfahrene werden geduzt, Schüler gesiezt – so handhaben es zum Beispiel Lufthansa oder Volkswagen. Denn bei der Ansprache von Bewerben im Netz sind selbst große Unternehmen unsicher: Du oder Sie? Mehr

27.06.2018, 16:04 Uhr | Beruf-Chance

Zwillinge an der Uni Ich bin nicht mein Bruder

Laurens und Jan Elm studieren dasselbe Fach im selben Semester an derselben Hochschule – und sie sind eineiige Zwillinge. Das ist für alle Beteiligten nicht immer einfach. Mehr Von Astrid Ludwig

20.03.2018, 17:32 Uhr | Rhein-Main

Ein Darmstädter am Kap Erleuchtung aus dem Einmachglas

Ein Absolvent der Hochschule Darmstadt vermarktet erfolgreich eine Solarlampe – und er hat noch mehr Ideen. Das alles hat viel mit Johannesburg in Südafrika zu tun. Mehr Von Astrid Ludwig

13.03.2018, 16:50 Uhr | Rhein-Main

„Alterspubertät“ Udo Jürgens hat es geahnt

Der Wissenschaftler Bernhard Meyer weiß, warum viele Rentner nicht Rentner heißen wollen. Sie befinden sich wie er selbst in der Phase der „Alterspubertät“. Mehr Von Katja Borowski

22.02.2018, 13:01 Uhr | Rhein-Main

Jura für Senioren Jeden Tag an der Uni – mit 71 Jahren

Wenn Senioren studieren, interessieren sie sich eigentlich für weiche Fächer wie Kunstgeschichte. Aber wie steht es nach der Rente um die Begeisterung für Jura? Die Frankfurter Goethe-Uni hat das jetzt ausprobiert. Mehr Von Daniel Schleidt

27.12.2017, 12:45 Uhr | Beruf-Chance

Hochschulen in Rhein-Main Ein Professor für 90 Studenten

An den großen Hochschulen im Rhein-Main-Gebiet wird es auch in diesem Wintersemester wieder sehr voll. Mit einer Ausnahme. Mehr Von Sascha Zoske

17.10.2017, 12:32 Uhr | Rhein-Main

Vorstudium für Geflüchtete Lernprozesse auf beiden Seiten

Die Hochschule Darmstadt bietet ein Vorstudium für Geflüchtete an - jetzt stehen den ersten 24 Absolventen die Türen für ein reguläres Studium offen. Ein Anlass, Deutschland auch einmal zu loben. Mehr Von Rainer Hein

08.08.2017, 21:45 Uhr | Rhein-Main

Geflüchtete im Vorstudium „Die Deutschen lieben Papier“

An der Hochschule Darmstadt absolvieren 24 Geflüchtete ihr Vorstudium. Das Qualifizierungsprogramm, von dem sie profitieren, gilt als „Erfolgsmodell“. Mehr Von Reiner Hein

08.08.2017, 18:33 Uhr | Rhein-Main
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z