Hessischer Landtag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Hessischer Landtag

  23 24 25 26 27 ... 52  
   
Sortieren nach

Die Grünen und Steinbrück Augen zu und durch!

Die Grünen sind frustriert von Steinbrücks Wahlkampf. Doch eine Debatte über Schwarz-Grün wollen sie unbedingt vermeiden. Mehr Von Friederike Haupt und Markus Wehner

30.06.2013, 17:59 Uhr | Politik

Grüne Frust über Peer Steinbrück

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück kommt nicht aus dem Umfragetief - und die Grünen sind frustriert. Steinbrück fehle die charakterliche Robustheit für das Kanzleramt, heißt es in der Partei. Mehr

29.06.2013, 16:23 Uhr | Politik

Wiesbaden Landtag verabschiedet umstrittenes Waldgesetz

Das umstrittene Waldgesetz ist am Donnerstag mit den Stimmen der Wiesbadener Regierungskoalition verabschiedet worden. Die Opposition sieht das Waldgesetz indes weiterhin kritisch, weil es nicht genug für den Umweltschutz leiste. Mehr

27.06.2013, 20:34 Uhr | Rhein-Main

Umstrittener Polizeieinsatz Rhein sieht sich durch Blockupy-Gutachten bestätigt

In der Debatte um den Frankfurter Blockupy-Einsatz hat der hessische Innenminister eine Expertise eingeholt. Die Opposition spricht von Gefälligkeitsgutachten. Mehr

24.06.2013, 19:45 Uhr | Rhein-Main

Hessentag in Kassel Ein Programm von Antagon bis Unheilig

Großstädtisch und mit einem Mammut- programm präsentiert sich der Hessentag, der in einer Woche in Kassel beginnt. Die ersten der fast 1000 Veranstaltungen sind schon ausverkauft. Mehr Von Claus Peter Müller, Kassel

06.06.2013, 23:23 Uhr | Rhein-Main

Blockupy Polizei gerät nach Einsatz in Erklärungsnot

Mehr als hundert verletzte Demonstranten, rund 20 verletzte Beamte - und ein Polizeieinsatz, der sogar in den eigenen Reihen äußerst kritisch gesehen wird: Die Bilanz nach der Auflösung der „Blockupy“-Demonstration fällt kritisch aus. Mehr

02.06.2013, 22:43 Uhr | Rhein-Main

Ein Makel im Lebenslauf Deutsche Spitzenpolitiker verschleiern ihre Studienabbrüche

Politiker, die ihr Studium abgebrochen haben, empfinden das als Makel. Sie löschen die Angaben im Internet oder legen sich seltsame Berufe zu. Konservative wollen nicht darüber sprechen - andere scheinen fast darauf gewartet zu haben. Mehr Von Markus Wehner

26.05.2013, 08:57 Uhr | Politik

Hessen Landtag verabschiedet Kinderförderungsgesetz

Im Hessischen Landtag haben CDU und FDP das Kinderförderungsgesetz verabschiedet. Damit wird ab 2014 die Zahl der Erzieher pro Kind berechnet. Die Opposition kritisiert das Gesetz und befürchtet eine Verschlechterung der Betreuung. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

24.05.2013, 13:17 Uhr | Politik

Hessischer Landtag Die Partei, der Staat und Brief 07/2013

Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) soll Beamte seines Hauses im Wahlkampf eingesetzt haben. Das erregt naturgemäß die Gemüter der Opposition. Schäfer hielt ihr nun prompt Beispiele aus den eigenen Reihen vor. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

23.05.2013, 20:13 Uhr | Politik

Steuerpläne von Rot-Grün Schäfers Abgeordnetenbrief löst Empörung aus

Mit einem Brief zu den rot-grünen Steuerplänen bringt der Finanzminister die Opposition auf die Barrikaden. SPD und Grüne sehen eine unzulässige Einmischung der Ministerialbürokratie. Die CDU spricht dagegen von einem normalen Vorgang. Mehr

23.05.2013, 20:06 Uhr | Rhein-Main

Bildung als Wahlkampfthema Die Zeit der Wahlversprechen bricht an

1000, 1300 oder 7500 neue Lehrer? Die Opposition im hessischen Landtag setzt auf bessere Bildung durch mehr Pädagogen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

07.05.2013, 21:21 Uhr | Rhein-Main

Privathochschule Geschäftsbericht nicht öffentlich: EBS droht Strafe

Neuer Ärger für die Privathochschule EBS: Weil der Jahresabschluss für 2011 noch nicht vorliegt, steht eine Strafe im Raum. Der Hochschule zufolge ist der Bericht aber bald fertig. Mehr

07.05.2013, 14:53 Uhr | Rhein-Main

Opposition will Klärung Mit Mandat geworben?

Die Opposition im hessischen Landtag verlangt Aufklärung, ob der CDU-Abgeordnete Hartmut Honka verbotenerweise im Internet mit seinem Mandat geworben hat. Mehr

28.04.2013, 16:04 Uhr | Rhein-Main

Umfrage zur Landtagswahl Große Mehrheit für Klage gegen Finanzausgleich

Die Meinungsumfrage der Forschungsgruppe Wahlen zeigt: Die Wahlfreiheit der Gymnasien in Sachen G9 wird begrüßt, auch die Klage gegen den Finanzausgleich trifft auf Zustimmung. Weitere wichtige Themen bei der Landtagswahl sind der Flughafen und die Banken. Mehr Von Werner D’Inka, Frankfurt

19.04.2013, 01:20 Uhr | Rhein-Main

Hessen Landtag will Lobbyismus in geregelte Bahnen lenken

Der hessische Landtag hat eine Debatte über die mögliche Regulierung von Lobbyismus, sprich der Einflussnahme von Unternehmen und Verbänden auf die Politik, angestoßen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

17.04.2013, 21:20 Uhr | Rhein-Main

Politiker im Internet Online kommunizieren, offline agieren

Viele Politiker führen Wahlkampf nicht mehr nur auf Plätzen und in Sälen, sondern auch im Internet. Wissenschaftler zweifeln am Erfolg. Mehr Von Julius Braun und Niklas Schenk

13.04.2013, 19:04 Uhr | Rhein-Main

Regionalflughafen Flughafen Kassel-Calden ist eröffnet

Deutschland hat einen neuen Regionalflughafen mehr: Kassel-Calden. Immerhin: Der Airport wurde pünktlich eröffnet - das gelingt ja nicht überall. Unklar ist aber, ob dort aber jemals genug Flugzeuge landen, um kostendeckend zu arbeiten. Mehr

04.04.2013, 13:38 Uhr | Rhein-Main

Kritik an Flughafen Kassel-Calden Bruchlandung oder Traumstart?

Millionengrab, Fehlinvestition oder Hoffnungsträger für eine ganze Region? Die Geister scheiden sich am neuen Regionalflughafen in Kassel-Calden. Sicher ist: Für die millionenschweren Kosten muss erst einmal der Steuerzahler aufkommen. Mehr

03.04.2013, 18:54 Uhr | Rhein-Main

Hessischer Landtag CDU-Abgeordneter stellt Anzeige gegen Salafisten

Der türkischstämmige CDU-Abgeordnete Ismail Tipi hat Anzeige gegen einen führenden deutschen Salafisten gestellt. Der Islamist habe ihn im Internet beleidigt und gegen ihn gehetzt, sagte Tipi. Mehr

03.04.2013, 18:50 Uhr | Rhein-Main

Privatisierung von Trinkwasser Die neue Sorge um das Leitungswasser

Wird Trinkwasser bald nicht mehr von Stadtwerken, sondern von privaten Konzernen geliefert? Die Aufregung um die Wasserversorgung und ihre Hintergründe. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

29.03.2013, 23:25 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Flughafen Terminal 3 lässt auf sich warten

Fraport zögert mit dem Bau des dritten Terminals am Frankfurter Flughafen, weil die Verkehrszahlen weit hinter den Prognosen liegen. Forderungen aus der Politik nach einem Verzicht auf den Ausbau werden laut. Rechtlich hat Fraport noch Zeit. Mehr Von Jochen Remmert

15.03.2013, 23:23 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Piraten in der Flaute

Für den Stadtverordneten Herbert Förster hat der Niedergang seiner Partei mit hoher Erwartung, großer Enttäuschung und der Suche nach einer Streitkultur zu tun. Mehr Von Tobias Rösmann, Frankfurt

03.03.2013, 20:28 Uhr | Rhein-Main

Hessischer Landtag Mehrheit fürs Sitzenbleiben

SPD und Grüne plädieren im Landtag dafür, das Sitzenbleiben in den hessischen Schulen mittelfristig abzuschaffen. CDU und FDP hingegen sehen darin ein bewährtes pädagogisches Mittel. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

01.03.2013, 00:23 Uhr | Rhein-Main

Hessen Umweltministerin sieht für Fracking kaum Chancen

Nordhessen gilt als mögliches Erkundungsgebiet bei der Suche nach Erdgas. Umweltministerin Puttrich sieht für die umstrittene Technik dort aber wenig Chancen. Mehr

27.02.2013, 13:13 Uhr | Rhein-Main

Fluglärm-Debatte Wörner mahnt verbindliche Lärmgrenze für Frankfurt an

Wachsender Flugverkehr müsse nicht mehr Lärm bedeuten, meint der frühere Vorsitzende des Regionalen Dialogforums. Voraussetzung sei ein Lärmdeckel. Mehr

22.02.2013, 19:16 Uhr | Rhein-Main
  23 24 25 26 27 ... 52  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z