Hessischer Friedenspreis: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kämpferin gegen Folter Türkische Ärztin bekommt Hessischen Friedenspreis

Seit Jahren kämpft Sebnem Korur Fincanci in der Türkei gegen Menschenrechtsverletzungen. Für ihren Einsatz wurde der türkischen Ärztin nun der Hessische Friedenspreis verliehen. Mehr

28.11.2018, 13:59 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Hessischer Friedenspreis

1
   
Sortieren nach

Hessischer Friedenspreis Türkische Ärztin für den Einsatz gegen Folter ausgezeichnet

Sie setzt sich für die Behandlung von Folteropfern in der Türkei ein. Für ihre Arbeit unter schwierigen politischen Bedingungen erhält die türkische Ärztin Sebnem Korur Fincanci nun den hessischen Friedenspreis. Mehr

01.11.2018, 16:05 Uhr | Rhein-Main

Hessischer Friedenspreis Russische Soldatenmutter Poljakowa geehrt

In Russland haben Menschenrechtler einen schweren Stand. Die Soldatenmütter kämpfen dagegen, dass ihre Söhne in den Krieg geschickt werden. An sie geht der hessische Friedenspreis. Das soll auch ein Zeichen im Ukraine-Konflikt sein. Mehr

17.07.2015, 18:46 Uhr | Rhein-Main

Hessischer Friedenspreis Hoffnung für die Elenden in den Favelas

Der brasilianische Aktivist Rubem César Fernandes ist mit dem Hessischen Friedenspreis für seinen Kampf gegen Gewalt ausgezeichnet worden. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

25.07.2014, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Elisabeth Decrey Warner Hessischer Friedenspreis an Schweizerin für Kampf gegen Landminen

Ihr Traum ist es, eine weniger gewalttätige Welt aufzubauen. Elisabeth Decrey Warner hat den Hessischen Friedenspreis 2012 erhalten. Mehr

28.09.2012, 15:34 Uhr | Rhein-Main

Dalai Lama im Landtag Privater Gast des Hausherren

Weshalb durfte der Dalai Lama vor dem Landtag sprechen? Sein Auftritt hat in Wiesbaden für manche Verwunderung gesorgt. Obwohl schon Yassir Arafat dort sprach. Die Blicke richten sich nun auf Landtagspräsident Kartmann. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

24.08.2011, 21:30 Uhr | Rhein-Main

Hessischer Friedenspreis Avi Primor: Für mich ist Ismail Khatib ein Held

Erstmals geht der Hessische Friedenspreis nach Palästina. Preisträger Ismail Khatib erinnerte in Wiesbaden an seinen toten Sohn: Dessen Spenderorgane schenkten fünf Kindern im Feindesland Israel das Leben. Mehr

22.09.2010, 18:27 Uhr | Rhein-Main

Kenianerin Dekha Ibrahim Abdi Hessischer Friedenspreis für muslimische Aktivistin

Die muslimische Friedensaktivistin Dekha Ibrahim Abdi ist mit dem Hessischen Friedenspreis 2009 geehrt worden. Die Kenianerin ist erst die zweite Frau, die die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung erhalten hat. Mehr

21.01.2010, 16:18 Uhr | Rhein-Main

Hessischer Friedenspreis Der Koran als Friedenslehre

Die kenianische Friedensaktivistin Dekha Ibrahim Abdi erhält den Hessischen Friedenspreis 2009. Die 45 Jahre alte Muslimin ist eine weltweit tätige Friedensaktivistin, die sich besonders um die Vermittlung in ethnisch-religiösen Konflikten bemüht. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

18.12.2009, 08:00 Uhr | Rhein-Main

Einsatz für Menschenrechte Schwarz-Schilling mit dem Hessischen Friedenspreis geehrt

Der frühere Bundespostminister Schwarz-Schilling hat für seinen Einsatz als Streitschlichter im kriegszerstörten Bosnien-Herzegowina den Hessischen Friedenspreis 2007 erhalten. Der Preis ist mit 25.000 Euro dotiert. Mehr

20.11.2007, 13:35 Uhr | Rhein-Main

Friedenspreis Wiesbaden zelebriert den Dalai Lama

Über 20.000 Menschen waren in den Kurpark der Landeshauptstadt gekommen, um dem spirituellen Führer der Tibeter zu lauschen. Dieser sprach über seine Bemühungen, sich trotz leidvoller äußerer Situation einen fröhlichen Geist zu erhalten. Mehr Von Heidi Müller-Gerbes

28.07.2005, 21:29 Uhr | Rhein-Main

Hessischer Friedenspreis Hessischer Friedenspreis für den XIV. Dalai Lama

Der Dalai Lama, der 1989 den Friedensnobelpreis erhalten hat, bedankte sich für die hessische Auszeichnung, die er gar nicht verdient habe. Er sei weder ein besonderer Mensch noch etwas Erhabenes. Mehr Von Heide Müller-Gerbes

27.07.2005, 21:47 Uhr | Rhein-Main

Hessischer Friedenspreis Der Dalai Lama zu Besuch bei alten Freunden

Am Mittwoch ist der Dalai Lama in Wiesbaden mit dem Hessischen Friedenspreis geehrt worden. Das geistige Oberhaupt Tibets erhält den Preis für seine diplomatischen Versuche, weltweit Konflikte zu lösen. Mehr

27.07.2005, 17:56 Uhr | Rhein-Main

None Meister des literarischen Volkstheaters: Der Regisseur Wolfgang Kaus wird 70 Jahre alt

Theodosia war eine mutige Frau. Regisseur Wolfgang Kaus hat sie vor Jahren als Ikone im St.-Katharinen-Kloster auf dem Sinai entdeckt und die schöne Fremde kurzerhand zur Patronin des Frankfurter Volkstheaters erklärt. Mehr

22.07.2005, 19:35 Uhr | Rhein-Main

Ehrungen Hessischer Friedenspreis geht an den Dalai Lama

Der Dalai Lama bekommt in diesem Jahr für seinen Einsatz für den friedlichen Freiheitskampf der Tibeter den Hessischen Friedenspreis. Der Dalai Lama hat mit Freude angenommen. Er wird den Preis im Sommer entgegennehmen. Mehr

08.02.2005, 12:01 Uhr | Rhein-Main
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z