Gründonnerstag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Gründonnerstag

  2 3 4 5
   
Sortieren nach

Vierfachmord von Eislingen Das Urteil ist da, die Tat bleibt ein Rätsel

Die beiden Vierfachmörder sind ein Jahr nach ihrer grausamen Tat zu hohen Haftstrafen verurteilt worden. Wie ein bis dahin unauffälliger „Sonnyboy“ dazu fähig sein konnte, seine Familie kaltblütig und akribisch geplant auszulöschen, konnte das Gericht in seinem Urteil nicht beantworten. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

01.04.2010, 00:56 Uhr | Gesellschaft

Osterreiseverkehr in Hessen Verkehrszentrale: Stauarme Zeitfenster nutzen

An den Osterfeiertagen droht dichter Verkehr auf Hessens Autobahnen - aber nicht immer und überall. Die Verkehrszentrale rät, an Gründonnerstag die A3 in Richtung Süden zwischen 14 und 20 Uhr möglichst zu meiden. Das Gleiche gilt für die und die A5 in Richtung Norden. Mehr

31.03.2010, 19:24 Uhr | Rhein-Main

Vierfachmord von Eislingen Gemeinschaftlich und arbeitsteilig

Aus Habgier erschossen Andreas H. und Frederik B. die Eltern und die Schwestern von Andreas. Der Sohn hatte es auf das Vermögen der Mutter abgesehen. Der Freund sollte davon auch profitieren. Er hatte schon eine Wunschliste erstellt. Nun begann der Prozess gegen die jungen Männer. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

13.10.2009, 15:13 Uhr | Gesellschaft

Zurückgehaltenes Wissen Die Einsamkeit des Michael Buback

Die Ermittlungen im Fall Siegfried Buback sind ein Musterbeispiel dafür, wie die Recherchen des geschlossenen Systems von Polizei und Justiz in die Sackgasse laufen. Erst der Sohn des Mordopfers brachte mit seinem Buch die Ermittlungen wieder in Bewegung, wenn auch auf ungewöhnliche Weise. Mehr Von Nils Minkmar

30.08.2009, 19:14 Uhr | Feuilleton

Limerick Mit Ehrenworten gegen Banden

Im Kampf gegen Rauschgiftbanden hat Irland drakonische Maßnahmen ergriffen. Seit dem jüngsten Mordfall ist die Regierung bemüht, den Eindruck von Tatkraft zu wecken, um die verängstigte Bevölkerung zufriedenzustellen. Juristen fürchten um die Rechtsstaatlichkeit. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

29.07.2009, 08:38 Uhr | Politik

Affäre um No-Angels-Sängerin Minister: Justiz handelte korrekt im Fall Benaissa

Im Fall der No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa stärkt Hessens Justizminister Hahn (FDP) der Staatsanwaltschaft den Rücken. Deren Informationsgebaren nach der Verhaftung der Sängerin sei nicht zu bestanden. Benaissa wird vorgeworfen, einen Mann wissentlich mit dem HI-Virus infiziert zu haben. Mehr

29.04.2009, 15:53 Uhr | Rhein-Main

Vierfachmord in Eislingen Wir glauben an dich

Ein Achtzehnjähriger wird verdächtigt, mit einem Freund seine Eltern und seine beiden Schwestern erschossen zu haben. Mitschüler und Nachbarn zweifeln an seiner Schuld: Sie beschreiben ihn als netten, jungen Mann. Andreas ein Mörder? Für sie unvorstellbar. Mehr Von Reinhold Manz, Eislingen

16.04.2009, 08:27 Uhr | Gesellschaft

Fernsehen am Feiertag Ein Traumsurrogat setzt sich durch

Fernsehen zu Ostern, das war einmal eine überaus ernste Sache, grausam sogar. Doch schon vor fünfundvierzig Jahren wollte das Publikum, was ihm die Fernsehmacher erst später zugestanden, nach und nach: Unterhaltung. Mehr Von Jochen Hieber

11.04.2009, 14:18 Uhr | Feuilleton

Japan Wetten auf Konjunkturprogramm beflügelt den Nikkei

In Japan soll das geplante Konjunkturprogramm größer ausfallen als bisher erwartet. Käufe von Automobilen, Haushaltsgeräten und Solaranlagen sollen gefördert werden. Die Börsen der Region reagieren darauf trotz verbleibender Risiken positiv. Mehr

09.04.2009, 15:01 Uhr | Finanzen

Terrorismus Wer schont die Mörder von Siegfried Buback?

Jetzt muss der Staat reagieren: Der Sohn des 1977 ermordeten Generalbundesanwalts hat ein atemraubendes Buch geschrieben, das alle politisch Verantwortlichen herausfordert, den Mord an seinem Vater endlich zu klären. Mehr Von Nils Minkmar

08.12.2008, 16:03 Uhr | Feuilleton

None Wer schont die Mörder von Siegfried Buback?

Manche kennen Michael Buback aus dem Fernsehen. Er war bei Sabine Christiansen und sprach dort über seine Begegnung mit Jürgen Trittin. Ein anderes Mal traf er sich im NDR mit Peter Jürgen Boock. Der Sohn des 1977 ermordeten Generalbundesanwalts Siegfried Buback war auch mal im niedersächsischen ... Mehr

08.12.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Blogger Frankfurt in der Blogosphäre

Wilde Tiere und schlechte Internet-Verbindungen können Patrick Meier nicht abschrecken. Der Sachsenhäuser hält sein Blog auch unter widrigen Bedingungen auf dem neuesten Stand. Auch andere Frankfurter bloggen fleißig. Mehr Von Andreas Pöschl

21.08.2008, 20:25 Uhr | Rhein-Main

None Feiertagsschutz: Kirche will mit Handel sprechen

Die katholischen Bischöfe von Limburg und Fulda sowie der evangelische Bischof von Kurhessen-Waldeck möchten gemeinsam mit Betreibern von Einkaufszentren und Einzelhandelsgeschäften regeln, dass die Abende des Gründonnerstags künftig einkaufsfrei bleiben. Mehr

02.08.2008, 01:37 Uhr | Rhein-Main

Länderspiel in der Schweiz Mit Fan-Liebling Huuuuth in die heiße EM-Phase

Ohne Neulinge, aber mit einer Überraschung geht die deutsche Nationalelf ins Länderspiel in der Schweiz. Robert Huth gehört erstmals seit der WM wieder zum Kader. Bei den Torhütern scheint Bundestrainer Löw eine Vorentscheidung getroffen zu haben. Mehr

20.03.2008, 16:41 Uhr | Sport

Frankfurt Lions Mit letzter Kraft und reichlich Glück

Mit einem 4:3-Sieg gelingt den Lions im ersten Play-off-Spiel gegen Iserlohn eine wundersame Wende. Ich hoffe, dass uns dieser Sieg Aufwind gibt, sagt Torschütze Ilja Worobjew. Mehr Von Thomas Klemm

19.03.2008, 21:46 Uhr | Rhein-Main

Frühjahr 1968 in Frankfurt „Geht nach Hause und macht die Revolution“

Frühjahr 1968: In Frankfurt demonstrieren die Studenten. Nach dem Attentat auf Rudi Dutschke brechen die „Osterunruhen“ aus. Statt Argumenten dominieren Parolen - und immer öfter auch die Gewalt. Mehr Von Thomas Kirn

12.03.2008, 08:00 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Bischof Martin Hein Ein Art von Neuheidentum

In zwei Einkaufszentren in Frankfurt und Kassel sollen am Gründonnerstag lange Einkaufsnächte stattfinden. Bischof Martin Hein protestiert heftig. Mehr

11.03.2008, 21:47 Uhr | Rhein-Main

RAF-Terrorist Christian Klar Neun Morde, elf Mordversuche

Siegfried Buback war eines von vielen Opfern: Die Liste der Verbrechen des früheren Terroristen erzählt die Geschichte der zweiten RAF-Generation. Mehr Von Majid Sattar

24.04.2007, 23:46 Uhr | Politik

Stefan Wisniewski Bei der RAF trug er einst den Kampfnamen Fury

War er am Gründonnerstag 1977 der Mörder Siegfried Bubacks, des Fahrers Wolfgang Göbel und des Justizbeamten Georg Wurster? Stefan Wisniewski wird vom ehemaligen RAF-Terroristen Peter-Jürgen Boock belastet, der Todesschütze gewesen zu sein. Mehr Von Markus Wehner

23.04.2007, 20:11 Uhr | Politik

Flatrate-Party Billig abstürzen

Die Rede ist von „Koma-Säufern“, „Tequila-Junge“ und „Generation Suff“. Trinkt die Jugend von heute exzessiver als die von gestern? Rainer Schulze hat sie bei einer „Flatrate-Party“ in einer Großraumdisco beobachtet und befragt. Mehr Von Rainer Schulze, Holzminden

10.04.2007, 17:14 Uhr | Gesellschaft

Semana Santa Muttertag für die Jungfrau

Schwarz sind die Anzüge, blutrot schimmert das Innenfutter der Umhänge. Die Herren sehen aus, als seien sie unterwegs zur Jahrestagung der Vampirinnung. Dabei sind sie reumütige Sünder. Mehr Von Sven Weniger

06.04.2007, 11:00 Uhr | Reise

Eishockey Eisbären werden Meister im Schnelldurchgang

Die Eisbären Berlin haben ihren Titel verteidigt und sind zum zweiten Mal in ihrer Vereinsgeschichte gesamtdeutscher Eishockey-Meister. Das Team bezwang im dritten Play-off-Finale Düsseldorf 6:2 und entschied die Serie best of five mit 3:0 Siegen. Mehr

17.04.2006, 19:43 Uhr | Sport

Technologie Aktie von Nanometrics kann nicht überzeugen

Mit deutlichen Kursgewinnen macht die Aktie des amerikanischen Unternehmens Nanometrics auf sich aufmerksam. Aber man sollte sie nicht überschätzen. Denn das Papier ist so volatil wie das operative Geschäft und nicht gerade günstig. Mehr

13.04.2006, 14:22 Uhr | Finanzen

Eishockey DEG wirft die Kölner Haie raus

Die DEG Metro Stars haben das fünfte Halbfinale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft gegen die Kölner Haie gewonnen und spielen ab Gründonnerstag gegen die Eisbären Berlin um den Titel. Mehr

09.04.2006, 19:37 Uhr | Sport

Ehrenmord Du bist ja jetzt 'n richtiger Killer

Der Prozeß zum Ehrenmord an der jungen Türkin Hatun Sürücü ist zur Chiffre geworden für all das, was bei der Integration schiefläuft. Am Gründonnerstag wird das Urteil gesprochen. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

09.04.2006, 18:20 Uhr | Politik
  2 3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z