Gründonnerstag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Gründonnerstag

  1 2 3 4 5  
   
Sortieren nach

Rebstock-Gelände in Frankfurt Vater soll Sohn und sich selbst umgebracht haben

Knapp einen Tag nach dem Fund eines achtjährigen Jungen am Frankfurter Rebstockpark findet die Polizei auch die Leiche des Vaters. Ersten Ermittlungen zufolge hat sich der Mann erhängt. Mehr

29.03.2016, 13:11 Uhr | Rhein-Main

In medias res Massenmord

Auch ein Jahr, nachdem Andreas Lubitz den Germanwings-Flug gegen einen Berg steuerte, nennen viele Medien das Geschehen nicht beim Namen. Mehr Von Michael Hanfeld

26.03.2016, 15:22 Uhr | Feuilleton

Baden-Württemberg Zur Verantwortung gezwungen?

Bei CDU und Grünen weckt ein mögliches Regierungsbündnis keine Glücksgefühle. Dabei gehen die Grünen disziplinierter in die Sondierungsgespräche, die CDU zeigt sich in einem zerrissenen Zustand. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

25.03.2016, 20:34 Uhr | Politik

Besuch beim Mäster Ein Schweinestall muss kein Saustall sein

Peter und Kathrin Seeger mästen jährlich Tausende Schweine und erfahren deshalb teils harte Kritik, vor allem im Internet. Nun halten sie mit der Kampagne Frag doch mal den Landwirt dagegen. Mehr Von Thorsten Winter

15.04.2015, 09:27 Uhr | Rhein-Main

Mufflon-Babys im Opel-Zoo Nachwuchs am laufenden Band

An Ostern wurde ein ein Vietnamesischer Sikahirsch geboren, zuvor ein Hausesel. Und nun meldet der Opel-Zoo auch noch fünf frische Mufflon-Babys. Mehr

07.04.2015, 20:05 Uhr | Rhein-Main

Gesetz in Indiana Legalisiert Amerika die Homophobie?

Ein neues Gesetz in Indiana schlägt hohe Wellen. Gegner des Gesetzes behaupten, es erlaube privaten Geschäftsleuten, homosexuelle Kunden nicht zu bedienen. Die Empörung ist so groß wie selbstgerecht. Denn das wahre Problem liegt woanders. Mehr Von Patrick Bahners, New York

07.04.2015, 16:58 Uhr | Feuilleton

Frankfurter Grüne Soße Hoffen auf ein Ende der Borretsch-Krise

Am Gründonnerstag verkaufen die Frankfurter Gärtner mehr Grüne Soße als im ganzen Rest des Jahres. Doch dann kam die Meldung, dass Borretsch, eines der Kräuter, viel von einem Pflanzenstoff enthält, der krebserregend sein kann. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

02.04.2015, 20:09 Uhr | Rhein-Main

Marktbericht Österliche Börsenruhe - Lufthansa-Aktie unter Druck

Vor dem verlängerten Oster-Wochenende hat sich der Dax kaum bewegt. Die am Karfreitag erwarteten Arbeitsmarktdaten aus Amerika warfen bereits ihre Schatten voraus und sorgten für Zurückhaltung. Die Lufthansa-Aktie gehörte zu den größten Verlierern. Mehr

02.04.2015, 14:12 Uhr | Finanzen

Karwoche Papst wäscht Häftlingen die Füße

Die Feierlichkeiten zum Osterfest im Vatikan beginnen am Gründonnerstag an einem ungewöhnlichen Ort: im Gefängnis. Anschließend hat Papst Franziskus ein volles Programm. Mehr

02.04.2015, 11:29 Uhr | Gesellschaft

Post-Zusteller streiken Osterpäckchen in Gefahr

Briefe und Pakete könnten an Ostern liegen bleiben. Verdi hat zu Warnstreiks bei der Deutschen Post aufgerufen. Auch beim Versandhändler Amazon geht der Arbeitskampf weiter. Mehr

01.04.2015, 06:31 Uhr | Wirtschaft

Schiersteiner Brücke Hydraulische Pressen sollen Hängepartie beenden

Die abgesackte Schiersteiner Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden soll jetzt mit Pressen wieder angehoben werden. Läuft alles nach Plan, könnte sie nach den Osterferien wieder für den Verkehr freigegeben werden. Scheitert der Versuch, bliebe nur ein Abriss. Mehr Von Markus Schug, Mainz

26.03.2015, 17:55 Uhr | Rhein-Main

3:2 in Frankfurt Hannover nutzt die Schwächen

Mit dem zweiten Sieg in Serie entledigt sich Hannover 96 fast aller Abstiegssorgen. Beim 3:2-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt kann das Team von Trainer Tayfun Korkut phasenweise ungestört und mühelos aufspielen. Mehr Von Peter Penders, Frankfurt

17.04.2014, 20:43 Uhr | Sport

Barocke Pracht Zuhause in der Kaufmannsburg

Ein altes Haus muss man verstehen. Davon sind Annekatrin und Sven Fiedler überzeugt. In Görlitz haben sie ein historisches Hallenhaus saniert. Und dafür all ihre Pläne geändert. Mehr Von Birgit Ochs

14.04.2014, 10:52 Uhr | Stil

Einbrüche in Offenbach Ein Dobermann oder vier Türschlösser

In eine Offenbacher Wohnung wird binnen eines halben Jahres drei Mal eingebrochen. Der Mieter wundert sich nicht, so sei die Stadt nun einmal. Andere Bewohner haben mehr Angst. Dagegen etwas unternehmen will niemand. Mehr Von Mona Jaeger, Offenbach

20.09.2013, 22:58 Uhr | Rhein-Main

Aktienmarkt Die Aktienhausse zeigt sich stabil

Eine Korrektur wird am Aktienmarkt wahrscheinlicher. Das Ende der Hausse wäre dies aber wohl nicht. Mehr

03.04.2013, 15:15 Uhr | Finanzen

Internationaler Finanzmarkt Auch nach Zypern geht es weiter

Während sich nach der Aufregung um Zypern die Märkte beruhigt haben, rückt Italien rückt wieder mehr in das Blickfeld der Investoren. Der Bericht von den internationalen Finanzmärkten. Mehr Von Gerald Braunberger

02.04.2013, 06:30 Uhr | Finanzen

Marienkult in Spanien Die berühmteste Frau Andalusiens

Zu Ostern zieht die prächtig geschmückte Statue der Macarena wieder durch die Straßen Sevillas. Das Madonnenbildnis aus der Basilika der Stadt entflammt die Sinne Hunderttausender. Mehr Von Paul Ingendaay, Sevilla

29.03.2013, 10:23 Uhr | Feuilleton

Beginn der Osterfeierlichkeiten Franziskus wäscht Häftlingen in Jugendgefängnis die Füße

Papst setzt am Gründonnerstag neue Akzente für die Kirche. Im Jugendgefängnis in Rom feierte er eine Messe und wusch dabei in einer symbolischen Geste die Füße von zwölf Häftlingen. Mehr

28.03.2013, 20:45 Uhr | Politik

Aufruf zu Reformen Papst Franziskus geißelt theologischen Narzissmus

In Rom stimmt Papst Franziskus die Gläubigen mit zwei Gottesdiensten auf das Osterfest ein. Zuvor hatte er der Veröffentlichung seiner Rede vor dem Konklave zugestimmt, in der er eine um sich selbst kreisende Kirche kritisierte. Mehr

28.03.2013, 11:57 Uhr | Politik

Karwoche in Spanien Durchnässte Nazarener

Wegen des andauernden Regens fürchten die Spanier um ihre traditionellen Prozessionen, die jedes Jahr in der Karwoche stattfinden. Auch die Besucher von außerhalb bleiben fern. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

28.03.2013, 11:01 Uhr | Gesellschaft

Markenschutzverfahren Der lange Kampf um die Frankfurter Grie Soß’

In ungezählten Frankfurter Haushalten kommt zu Ostern Grüne Soße auf den Tisch. Doch nicht jede „Frankfurter Grüne Soße“ stammt auch aus der Stadt. Gemüsegärtner wollen Grie Soß’ in der EU als Marke schützen lassen, doch das Verfahren zieht sich hin. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt

27.03.2013, 19:01 Uhr | Rhein-Main

Korsische Ostern Das Kreuz mit der Passion

Zu Ostern wandern auf Korsika Bruderschaften durch Altstadtgassen, Schwerverbrecher in Ketten tragen Kreuze, und Prediger wettern gegen den Unglauben - ein Inselrundgang. Mehr Von Claudia Diemar

27.03.2013, 18:15 Uhr | Reise

„Otto der Große“ in Magdeburg Sie standen auf Roms Schultern

Das Kulturhistorische Museum in Magdeburg erzählt die Geschichte des christlichen Kaisertums von Augustus bis zu Otto dem Großen. Der aufschlussreichen Ausstellung fehlt allerdings eine zentrale Ikone. Mehr Von Andreas Kilb

28.08.2012, 11:06 Uhr | Feuilleton

RAF-Terroristin Becker Auf halber Strecke

Ich war nicht dabei: Die frühere RAF-Terroristin Verena Becker bestreitet vor dem Stuttgarter Gericht, an dem Mord am früheren Generalbundesanwalt Buback beteiligt gewesen zu sein. Und lässt viele Fragen offen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

14.05.2012, 21:02 Uhr | Politik

RAF-Prozess Begründete Mutmaßungen

Der Prozess gegen die frühere RAF-Terroristin Verena Becker hat bisher nicht die absolute Wahrheit zutage gefördert, an die Michael Buback glaubt. Sie hat bisher geschwiegen, ob sie am Ende noch aussagen wird, ist unklar. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

14.04.2012, 21:25 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z