Ginnheim: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Klimawerkstatt Ginnheim „Gemüse ein Gesicht geben“

Die Klimawerkstatt Ginnheim möchte nachhaltiges Leben erfahrbar machen. Eine Kooperative vertreibt Kartoffeln aus Steinbach, Lauchzwiebeln von einem Demeter-Hof bei Griesheim oder Kräuter aus Oberrad. Mehr

24.11.2018, 12:59 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Ginnheim

1 2
   
Sortieren nach

Platensiedlung nach Razzia „Ich schäme mich, hier zu wohnen“

Seitdem die Polizei Wohnungen von Dealern durchsucht hat, ist es in der Frankfurter Platensiedlung seltsam ruhig. Die Anwohner sind gleichzeitig wütend und eingeschüchtert. Mehr Von Anna-Sophia Lang

25.09.2018, 07:18 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Geburtshaus Genug Zeit zum Ankommen für Baby und Eltern

Geburt außerhalb des Krankenhauses: Das Frankfurter Geburtshaus war vor 25 Jahren eines der ersten in Deutschland. In den Anfangsjahren gab es viel Kritik. Bis heute hat sich Einiges getan. Mehr Von Marie Lisa Kehler

20.08.2018, 10:00 Uhr | Rhein-Main

Stammsitz der Bundesbank In die Breite, nicht in die Höhe

Die Bundesbank saniert von 2020 an das Gebäude ihrer Zentrale in Frankfurt-Ginnheim. Der Stammsitz soll gleichzeitig erweitert werden - ein Hochhaus aber lehnt die Stadt ab. Mehr Von Rainer Schulze

15.01.2017, 19:03 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Bundesbank erweitert Stammsitz

Die Deutsche Bundesbank ist auf der Suche nach einem Ausweichquartier für ihre anstehende Umbauzeit von sieben Jahren. In Frage kommen nicht nur neue Bürohochhäuser. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

15.01.2017, 17:36 Uhr | Rhein-Main

Notunterkünfte Hunderte neue Plätze für Flüchtlinge

Zuletzt kamen 7.500 Flüchtlinge nach Hessen. Durch die Grenzkontrollen lässt der Strom leicht nach. Trotzdem bleibt die Lage ernst, heißt es aus Frankfurt. Mehr

15.09.2015, 14:20 Uhr | Rhein-Main

Aufstiegschancen für Migranten Vom Schulschwänzer zum Supermarktleiter

Warum entscheiden sich so viele Migranten für den Einzelhandel? Weil er die Chance zum Aufstieg bietet, wie die Karriere von Mohamed Abu-Yabes zeigt. Mehr Von Morten Freidel

18.06.2014, 07:00 Uhr | Beruf-Chance

Zehn Verletzte im Krankenhaus U-Bahn in Frankfurt entgleist

An der Endhaltestelle in Ginnheim ist eine U-Bahn gegen einen Rammbock geprallt und entgleist. Laut der Polizeisprecherin hatte der Fahrer vermutlich ein gesundheitliches Problem. Mehr

06.04.2014, 15:08 Uhr | Rhein-Main

Streit um neuen Gebetsraum Muslime widersprechen Radikalismus-Vorwurf

Die Pläne für eine Moschee in Frankfurt-Ginnheim sorgen für Diskussionsstoff. Denn es kursieren Gerüchte, wonach der betreffende Verein Al Ihsan radikale Ansichten hege. Mehr Von Katharina Iskandar, Bernd Günther und Stefan Toepfer

17.02.2014, 12:15 Uhr | Rhein-Main

Streit um Gebetsraum Islamischer Verein zieht wohl vor Gericht

Ein islamischer Verein will im Frankfurter Stadtteil Ginnheim einen Gebetsraum einrichten - viele Nachbarn wollen das nicht. Sie befürchten salafistische Umtriebe. Nun sollen Juristen den Fall klären. Mehr Von Bernd Günther und Katharina Iskandar

13.02.2014, 15:40 Uhr | Rhein-Main

Veto gegen Kauf von Geschäftsräumen Angst vor salafistischem Zentrum

In Ginnheim will der Verein Al-Ihsan in ein Wohn- und Geschäftshaus ziehen. Die Miteigentümer wollen sich dagegen auch mit juristischen Mitteln wehren. Mehr Von Katharina Iskandar und Bernd Günther, Frankfurt

30.01.2014, 22:37 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Mühsame Suche nach neuem Wohnbauland

Der Bedarf an Wohnbauland in Frankfurt ist groß, trotzdem treffen Projekte überall auf Widerstand. Die Politik muss sich etwas überlegen. Mehr Von Matthias Alexander, Frankfurt

01.12.2013, 18:44 Uhr | Rhein-Main

Offene Gartenpforte Blühende Phantasie

An der Aktion Offene Gartenpforte nehmen auch Annette Duisberg in Ginnheim und Ursula Rombusch in Schwanheim teil. Die eine mag es puristisch, die andere hat eine grüne Oase geschaffen. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

14.06.2013, 20:14 Uhr | Rhein-Main

Erziehermangel Von Bewerbern zu Umworbenen

Monatlich öffnen neue Krippen, um den Betreuungsanspruch der unter Dreijährigen zu erfüllen. Doch die Träger brauchen auch qualifiziertes Personal. Im Kampf um Mitarbeiter versuchen sie, attraktiver als die Konkurrenz zu sein. Mehr Von Bettina Malter

14.06.2013, 17:01 Uhr | Rhein-Main

Forum Bundesbank Die Bundesbank erklärt sich

Seit Gründung der Europäischen Zentralbank spielt die deutsche Notenbank kaum noch eine Rolle. Stimmt nicht, heißt es aus der Bundesbank. Das Haus will nun mit Vorträgen in Frankfurt stärker auf sich aufmerksam machen. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

03.04.2013, 19:37 Uhr | Rhein-Main

Country-Verein Nashville, Ginnheim

Cowboyhüte sind keine Pflicht, nur die Musik ist wichtig. Wenn die Country-Freunde Rhein-Main zusammen feiern ist überall Tennessee. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

28.08.2012, 21:18 Uhr | Rhein-Main

Bühne für Nachwuchsautoren Mit Literatur für Fechenheim werben

An diesem Samstag bekommen Nachwuchsautoren eine Bühne geboten. Sie lesen in Gaststätten aus ihren Werken. Auch der Stadtteil soll davon profitieren. Mehr Von Bernd Günther

25.07.2012, 19:55 Uhr | Rhein-Main

Fußball-Nachwuchs Der Magnet im Niddapark

Bei Blau-Gelb Frankfurt steht der Fußball-Nachwuchs im Mittelpunkt. Kein Klub in der Stadt kümmert sich um mehr Talente - selbst die Eintracht nicht. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt

28.02.2012, 20:09 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Straßenbahn auf der Rosa-Luxemburg-Allee

In Zeiten des demographischen Wandels hat die Stadt Frankfurt eine angenehme Herausforderung zu bewältigen: Die Stadt wird immer größer. Edwin Schwarz legt ein Konzept für neue Wohnflächen vor. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

01.06.2011, 09:12 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Fünf Festnahmen bei Razzia gegen Islamisten

Die Polizei hat in Frankfurt fünf islamische Aktivisten festgenommen. Bei einer Razzia wurde umfangreiches Beweismaterial in Form von Computern, Speichermedien und Papieren sichergestellt. Mehr Von Katharina Iskandar

22.02.2011, 18:25 Uhr | Rhein-Main

Ginnheim Mainterra will alle Optionen prüfen

Die Stadt hat nun Stellung bezogen: Das Schlosshecken-Areal in Ginnheim dürfe nicht bebaut werden. Trotzdem ist das letzte Wort in der Sache noch nicht gesprochen. Mehr Von Bernd Günther

04.07.2009, 12:01 Uhr | Rhein-Main

Ernst-May-Siedlung Höhenblick Abriss trotz Denkmalschutz

Am Höhenblick eskaliert ein Nachbarschaftsstreit. Die Stadt hat für ein Wohnhaus eine Abrissgenehmigung erteilt, obwohl es in letzter Sekunde unter Denkmalschutz gestellt wurde. Mehr Von Rainer Schulze

02.09.2008, 22:42 Uhr | Rhein-Main

None Geld für den Riedberg-Anschluss

Die Finanzierung der geplanten Stadtbahn zum Neubaugebiet Riedberg ist gesichert. Gestern hat der Staatssekretär im hessischen Verkehrsministerium Klaus-Peter Güttler (SPD) dem Frankfurter Verkehrsdezernenten Lutz Sikorski (Grüne) ... Mehr

08.12.2007, 03:38 Uhr | Rhein-Main

Feldbergblick in Ginnheim Biedermeier unterm Spargel

Der neugierige moderne Mensch pflegt alles zu ergooglen. Das Wort "Feldbergblick", 17 400-mal im Internet verzeichnet, führt entweder zu, wie es heißt, berühmten Cafés, Restaurants und Pensionen im Schwarzwald, in Österreich und ... Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

02.11.2007, 16:42 Uhr | Rhein-Main

Schienenverkehr Zwei U-Bahn-Linien zum Riedberg

Frankfurt soll zwei neue U-Bahn-Linien erhalten. Das Konzept des Verkehrsdezernenten Lutz Sikorski sieht vor, daß bis zum Jahr 2009 der Stadtteil Riedberg und der dortige Campus an das Schienennetz angeschlossen sein werden. Mehr Von Hans Riebsamen

21.12.2006, 21:09 Uhr | Rhein-Main
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z