Friedrich von Metzler: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Friedrich von Metzler

  1 2 3
   
Sortieren nach

Im Gespräch: Friedrich von Metzler „Preußen hat immer pünktlich bezahlt“

Bankier Friedrich von Metzler spricht im Interview über gute und schlechte Schuldner, maßlose Staaten und solide Aktien für harte Zeiten. Mehr

06.09.2011, 07:13 Uhr | Finanzen

Privatbank Hauck & Aufhäuser Hemdsärmelig und rastlos auf der Suche

Hauck & Aufhäuser war einmal eine ruhige, verschwiegene Privatbank. Seit Michael Schramm vor fünf Jahren das Ruder übernommen hat, ist sie ständig in Bewegung. Strategie und Personal wechseln ruckartig. Eine Filiale nach der anderen öffnet. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

08.06.2011, 20:33 Uhr | Rhein-Main

Privatbank Metzler: Frankfurt gewinnt durch Börsenfusion

In den neunziger Jahren war Friedrich von Metzler maßgeblich am Aufbau der Deutschen Börse beteiligt. Die Fusionspläne mit New York machen ihn ein bisschen stolz. Auch die eigene Bank steht gut da. Mehr Von Tim Kanning

25.05.2011, 22:44 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Rätseln über Folgen der Börsenfusion

Nach Bekanntwerden der Fusionspläne von Deutscher Börse AG und New York Stock Exchange Euronext wird über die Folgen diskutiert. Zwar glaubt niemand, dass die Wall Street künftig vom Main aus gelenkt wird. Dennoch werde der Finanzplatz gestärkt. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

11.02.2011, 07:12 Uhr | Rhein-Main

Zu Gast bei 3 kluge Köpfe Der Bankier in elfter Generation

Friedrich von Metzler in der Villa, die vor langer Zeit auch mal im Besitz seiner Familie war, zu Gast bei 3 kluge Köpfe Mehr

26.12.2010, 15:22 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Es bleibt vorerst bei drei Ehrenbürgern

Die Stadt Frankfurt wird offenbar auf absehbare Zeit keinen neuen Ehrenbürger ernennen. Das hat eine Umfrage dieser Zeitung unter den Vorsitzenden der maßgeblichen Stadtverordnetenfraktionen ergeben. Mehr Von Matthias Alexander, Frankfurt

06.12.2010, 08:12 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Friedrich von Metzler „Und Lieben, Götter, welch ein Glück“

Einer seiner Vorfahren ist in Städels Testament erwähnt, ein anderer gründete die Senckenbergische Gesellschaft mit. Ändert das den Blick auf die Welt? Ja, sagt Friedrich von Metzler, Frankfurter Ehrenbürger. Mehr

05.10.2010, 11:23 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Mann über den Wolken

Versöhnlich und streitbar: An diesem Dienstag endet die Amtszeit von Herbert Becker, dem Vorsitzenden des Eintracht-Aufsichtsrats. Nachfolger wird Wilhelm Bender. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

29.06.2010, 10:22 Uhr | Rhein-Main

Opernball 2010 Delon als Rosenkavalier - J.R. als Turnschuh-Mephisto

Einmal im Jahr hat Frankfurt die Chance, Stoff für die Klatschpresse zu liefern. Beim 28. Deutschen Opernball war wieder so weit. Von Patricia Andreae und Wonge Bergmann (Fotos) Mehr

01.03.2010, 14:33 Uhr | Rhein-Main

Im Porträt: Emmerich Müller Der Mannschaftskapitän im Bankhaus Metzler

Friedrich von Metzler ist unangefochtene Nummer Eins des Bankhauses Metzler in Frankfurt. Herr über die operativen Geschäfte in der Familienbank ist aber inzwischen Emmerich Müller. Den Ausdruck Kronprinz mag er aber nicht. Mehr Von Tim Kanning

30.01.2010, 14:59 Uhr | Rhein-Main

Ein Gespräch über Reichtum Macht Geld glücklich, Herr von Metzler?

Humor in der Literatur bringe ihn zum Schwingen, sagt der Bankier Friedrich von Metzler, aber er sei etwas einseitig geworden, weil ihn die Bank so sehr interessiere. Mit dem Schüler Samuel Monthuley streitet er über den Reichtum des Lebens. Mehr

20.12.2009, 14:59 Uhr | Feuilleton

Frankfurter Privatbank Metzler geht optimistisch ins 336. Geschäftsjahr

Dem Bankhaus Metzler hat das Krisenjahr 2008 kaum geschadet. Hausherr Friedrich von Metzler ist auch für 2009 zuversichtlich. Er selbst hat zwar keine operativen Aufgaben mehr – ans Aufhören denkt er aber noch nicht. Mehr Von Tim Kanning

25.05.2009, 20:56 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Friedrich von Metzler "Keine Sonderrolle für Familienmitglieder"

Die Tradition spielt im Bankhaus Metzler nur eine untergeordnete Rolle. Denn wer in der Geschichte lebt, verpasst die Zukunft, sagt Bankchef Friedrich von Metzler. Mehr

16.07.2008, 18:55 Uhr | Finanzen

Bankhaus Metzler Renaissance der vorsichtigen Geldanlage

Friedrich von Metzler hat eine Renaissance der klassischen Vermögensverwaltung beobachtet. Anlagekriterien wie Qualität, Liquidität und Transparenz erleben ein Comeback", sagte der Privatbankier am Dienstag in Frankfurt. Mehr

20.05.2008, 19:47 Uhr | Finanzen

Privatbanken Metzler stellt ein und drängt nach Peking

Das Frankfurter Bankhaus Metzler erwartet weiteres Wachstum und will neue Mitarbeiter einstellen. Die Zahl der Beschäftigten, die zuletzt von 683 auf 732 zulegte, soll in den nächsten Jahren jeweils um fünf bis zehn Prozent steigen. Noch dieses Jahr will Metzler eine Filiale in Peking eröffnen. Mehr Von Tim Kanning

20.05.2008, 17:51 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Unterschätzte Zukunft

Am Finanzplatz herrscht Hochkonjunktur. Die Zeichen stehen auf Expansion, auch wenn vielen der Banker die Krisenjahre noch in den Knochen stecken. Mehr Von Christian Siedenbiedel

23.03.2007, 10:41 Uhr | Rhein-Main

Die Woche im Überblick Wochenmarkt

Das Historische Museum soll abgerissen und neu gebaut werden, auf dem Gelände der Commerzbank-Arena wird eine Mehrzweckhalle entstehen und der Handel diskutiert über veränderte Rahmenbedingungen: der Wochenmarkt. Mehr Von Matthias Alexander

23.09.2006, 15:08 Uhr | Rhein-Main

Preisverleihung Heimlicher Star des Abends ist Verona

Dabei ist sie nur als Begleitung für ihren Mann da - der zu den 100 Finalisten beim „Entrepreneur des Jahres“ gehört. Mehr Von Christian Siedenbiedel

22.09.2006, 23:24 Uhr | Rhein-Main

SkyArena Leicht zu erzielen war Einigkeit offenbar nicht

Warum haben Frankfurts Banken so etwas wie das Lichtspektakel Sky Arena nicht schon früher einmal gemacht? Hinter den Kulissen war es offenbar gar nicht so einfach, die benötigten 3,5 Millionen Euro zusammenzubekommen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

06.06.2006, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Kreditinstitute Traditionsreiche Privatbank legt kräftig zu

Friedrich von Metzler hat gute Zahlen für sein Frankfurter Bankhaus vorgestellt. Langfristig denkt er offenbar schon über eine Nachfolgeregelung nach. Mehr Von Christian Siedenbiedel

24.05.2006, 11:25 Uhr | Rhein-Main

None Frankfurt und<BR/> Frankfurter

Wenn Susie Bär etwas anpackt, dann bewegt sich etwas: Mehr als 400 Gäste kamen zum "Groove für Leib und Seele" in den "King Kamehameha Club" im Ostend und unterstützten mit großzügigen Spenden und dem ... Mehr

10.02.2006, 21:37 Uhr | Rhein-Main

Finanzmarkt Francioni wird Chef der Deutschen Börse

Die Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Börse AG ist beendet: Reto Francioni, Chef der Schweizer Börse in Zürich, soll nach Informationen der F.A.Z. Nachfolger von Werner Seifert in Frankfurt werden. Mehr

09.09.2005, 11:03 Uhr | Wirtschaft

None Francioni wird Chef der Deutschen Börse

du. FRANKFURT, 8. September. Die Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Börse AG ist beendet: Reto Francioni, derzeit Chef der Schweizer Börse in Zürich, soll nach Informationen dieser Zeitung Nachfolger von Werner Seifert in Frankfurt werden. Mehr

08.09.2005, 19:24 Uhr | Wirtschaft

Porträt Der gute Kapitalist: Friedrich von Metzler

In seiner Person treffen zwei Prinzipien auf einander, die in der gegenwärtigen Debatte unvereinbar zu sein scheinen. Einerseits ist Friedrich von Metzler der Sproß einer uralten, langfristig denkenden Bankiersfamilie, andererseits der Kapitalmarkt-Befürworter par excellence. Mehr Von Christian Siedenbiedel

01.06.2005, 17:08 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Börse Zehn Millionen Euro für Seifert

Werner Seifert steht eine Millionenzahlung zu, nachdem er den Vorstandsvorsitz der Deutschen Börse geräumt hat. Drei Banker, darunter Rolf Breuer, sind für den Vertrag verantwortlich. Der Aufsichtsrat reagiert entsetzt. Mehr Von Christian Hiller

13.05.2005, 09:46 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z