Friedrich von Metzler: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bankhaus Metzler „Italien fängt nicht südlich des Brenners an“

Von „griechischen Verhältnissen“ sei Italien noch weit entfernt, aber der Euro könne in schweres Fahrwasser geraten, warnt ein Gesellschafter des Bankhauses Metzler. Die Privatbank sieht trotz Krise in Rom Potential im Dax. Mehr

30.05.2018, 08:23 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Friedrich von Metzler

1 2 3  
   
Sortieren nach

Friedrich von Metzler Ein Hauch von Abschied

Mit 75 Jahren bereitet Friedrich von Metzler seinen Abschied aus der Finanzwelt vor. Seine freundliche Art prägte die familiengeführte Traditionsbank und machte ihn auch bei Konkurrenten hoch angesehen. Ein Geheimnis verriet er nie. Mehr Von Gerald Braunberger

22.04.2018, 18:50 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Buchmesse Eine Art von Katalyator

Die Frankfurter Buchmesse versteht sich als Ideenfest, Handelsplattform und Forum für den Disput. Ihr Direktor rechnet mit einer lebhaften Zukunft. Mehr Von Jochen Remmert

10.02.2018, 14:01 Uhr | Rhein-Main

Deutsch für joblose Akademiker Die Chance ihres Lebens

Dank der Metzler-Stiftung lernen in Frankfurt arbeitslose Akademiker aus Südeuropa Deutsch und können Arbeit finden. Davon profitieren zum Beispiel eine junge Griechin und ein Architekt aus Malaga . Mehr Von Hans Riebsamen

31.01.2018, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Deutsches Aktieninstitut Nur die Aktie kann die Rente retten

Das Deutsche Aktieninstitut will den Bürgern die Angst vor dem Wertpapier nehmen und die Rente retten - mit langfristigen Anlagen und einer Reform der Altersvorsorge. Mehr Von Martin Hock

07.12.2016, 11:50 Uhr | Finanzen

Börsenchef Carsten Kengeter Bremser auf der Überholspur

Mit der Fusion von Deutscher Börse und Londoner Börse wollte Carsten Kengeter alle überholen. Nun schlingert sein Wagen bedenklich. Droht damit das endgültige Renn-Aus? Mehr Von Gerald Braunberger

13.07.2016, 16:22 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Börse Finanzbranche lehnt Fusion mit Börsensitz in London ab

Soll das gemeinsame Unternehmen aus Frankfurter und Londoner Börse seinen Sitz in Großbritannien haben? Nach der Brexit-Entscheidung wächst der Widerstand in Frankfurt. Mehr Von Daniel Mohr, Gerald Braunberger und Christian Siedenbiedel

29.06.2016, 17:44 Uhr | Wirtschaft

Bankier Metzler Der Doyen des Finanzplatzes kämpft für die Börse

Friedrich von Metzler ist mit vielen im Gespräch: mit Merkel, Weise, Kengeter und den Grünen. Dabei kommt der Privatbankier oft zu aufschlussreichen Erkenntnissen. Mehr Von Hanno Mussler

11.03.2016, 09:17 Uhr | Finanzen

Alter Metzler-Stammsitz Neues Hochhaus im Bankenviertel

Das Unternehmen Tishman Speyer kauft den alten Stammsitz des Bankhauses Metzler und kündigt sogleich den Bau eines Hochhauses an. Noch dieses Jahr sollen die Arbeiten beginnen. Mehr Von Rainer Schule, Frankfurt

13.02.2015, 16:32 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Störfeuer bei der Eintracht

Hinter den Kulissen des Klubs rumort es kräftig. Über die zukünftige personelle Ausrichtung wird spekuliert. Sicher ist: Der Aufsichtsrat befindet über einen neuen Vertrag für Vorstandsmitglied Hellmann. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

07.11.2014, 16:10 Uhr | Rhein-Main

Stipendien für Südeuropäer Sprache pauken für den deutschen Arbeitsmarkt

Die hohe Jugendarbeitslosigkeit in Südeuropa macht auch vor Jungakademikern nicht halt. Ein privates Stipendienprogramm soll manchen von ihnen nun einen Start in Deutschland ermöglichen. Mehr Von Brigitte Koch

27.10.2014, 16:00 Uhr | Beruf-Chance

Bankhaus Metzler Der erste Umzug seit 1826

Das Bankhaus Metzler verlässt seinen Stammsitz im Frankfurter Bankenviertel. Anlass für Wehmut und Aufbruchstimmung. Aber auch für den Versuch, alles so aussehen zu lassen wie früher. Mehr Von Tim Kanning

27.09.2014, 15:18 Uhr | Rhein-Main

Metzler und Carmignac Anlagenotstand

Friedrich von Metzlers Privatbank ist seit gut 300 Jahren im Geschäft, Édouard Carmignacs Vermögensverwaltung gibt es seit 25 Jahren: Der Deutsche und der Franzose verraten, wie man sein Geld vermehrt, einen geeigneten Nachfolger findet und schöne Frauen beeindruckt. Mehr

11.05.2013, 16:37 Uhr | Finanzen

Indexfonds Einfach den ganzen Aktienmarkt kaufen

Börsengehandelte Indexfonds (ETF) sind gut für Anleger, denen das Tagesgeld zu wenig Zinsen abwirft und einzelne Aktien zu riskant sind. Das ist günstig - hat aber auch Tücken. Mehr Von Christian Siedenbiedel

13.04.2013, 23:35 Uhr | Finanzen

Romantikmuseum Ein Bewusstsein für die Epoche schaffen

Peter Feldmann und Petra Roth wollen parteiübergreifend das Deutsche Romantikmuseum in Frankfurt retten, nachdem der Magistrat seinen Beitrag wegen Sparzwängen zurückgezogen hat. Mehr Von Sandra Kegel, Frankfurt

15.03.2013, 21:05 Uhr | Feuilleton

Bankiersspross im Interview „So viele Metzlers gibt es ja nicht“

Leonhard von Metzler ist der Spross einer uralten Bankiersdynastie. Zum ersten Mal redet er über seine Karrierepläne im Bankhaus Metzler. Mehr

23.02.2013, 13:43 Uhr | Wirtschaft

Wegelin-Teilhaber Konrad Hummler Niederlage eines Privatbankiers

Der ältesten Schweizer Bank Wegelin ist zum Verhängnis geworden, dass sie Amerikanern bei der Steuerhinterziehung half. Wegelin-Teilhaber Konrad Hummler galt stets als einer der originellsten Köpfe der Schweizer Bankenszene - jetzt steht er vor einem Scherbenhaufen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

04.01.2013, 23:30 Uhr | Wirtschaft

Stipendien für Südeuropäer Erst Deutsch lernen, dann hier arbeiten

Hessen wirbt in Spanien qualifizierte Männer und Frauen an. Die Metzler-Stiftung vergibt Sprach-Stipendien für arbeitslose Fachkräfte aus Südeuropa.Pro Schüler summieren sich die Leistungen auf 9000 Euro. Mehr Von Hans Riebsamen

12.11.2012, 18:55 Uhr | Rhein-Main

Metzler-Entführung Trauer, Wut und Verachtung sind geblieben

Vor zehn Jahren erschütterten die Entführung und der Tod Jakob von Metzlers Frankfurt und Deutschland. Es war ein Verbrechen aus Eitelkeit. Mehr Von Thomas Kirn, Frankfurt

25.09.2012, 20:53 Uhr | Rhein-Main

Kommissar Ennigkeit zum Fall Anatomie eines moralischen Dilemmas

Zwei Frankfurter Kriminalpolizisten trafen im Mordfall Jakob von Metzler eine Entscheidung - sie verfolgt sie bis heute. Nur einer von ihnen will noch darüber sprechen. Mehr Von Sandra Kegel

24.09.2012, 11:00 Uhr | Feuilleton

Goethe-Festwoche Banknote als Schöpfung aus dem Nichts

Goethe und das Geld ist das diesjährige Leitwort der nun eröffneten Goethe-Festwoche. Mehr Von Claudia Schülke, Frankfurt

14.09.2012, 20:04 Uhr | Rhein-Main

Vorstandschef geht Zeitenwende bei Hauck & Aufhäuser

Michael Schramm verlässt Hauck & Aufhäuser. Damit gehen für die Frankfurter Privatbank wechselvolle Jahre zu Ende. Der Bankenplatz verliert einen markanten Kopf. Mehr Von Tim Kanning

11.09.2012, 20:08 Uhr | Rhein-Main

Privatbank zieht Bilanz Metzler zeigt Verständnis für Blockupy

Fortan führt Emmerich Müller das Tagesgeschäft des Bankhauses Metzler in Frankfurt. Bankier von Metzler will aber von Ruhestand nichts wissen. Wie Müller äußert er Verständnis für Blockupy. Mehr Von Tim Kanning

22.05.2012, 20:22 Uhr | Rhein-Main

Im Porträt: Michael Hauck Manchmal bin ich schon etwas geizig

Man kennt den Privatbankier Michael Hauck als freundlichen Mann. Aber er kann auch energisch werden. Heute wird er 85. Und blickt auf ein interessantes Leben. Mehr Von Peter Lückemeier, Frankfurt

21.04.2012, 20:35 Uhr | Rhein-Main

Opernball Frankfurt feiert mit Stil und Eleganz

Stars und Sternchen sind diesmal rar beim Opernball. Der Stimmung schadet das nicht. Mehr Von Patricia Andreae

26.02.2012, 20:03 Uhr | Rhein-Main
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z