Frankfurter Polizei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Frankfurter Polizei

  64 65 66 67
   
Sortieren nach

Verbrechen Verunreinigte Insulin-Ampullen: Pharmakonzern Aventis erpresst

Drei Männer hat die Polizei festgenommen. Sie sollen versucht haben, mit verunreinigten Insulin-Ampullen den Arzneitmittelhersteller Aventis zu erpressen. Mehr

15.11.2002, 16:27 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Belletristik Zauberworte hinter Panzerglas

Eine Ärztin besucht im Mai 1998 jene Anstalten, in welchen man ihre geisteskranke Großmutter in den Kriegsjahren festhielt. Mehr

08.10.2002, 16:03 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Zauberworte hinter Panzerglas

Die Reise zurück in die Vergangenheit der nationalsozialistischen Diktatur hat längst ihre eigene literarische Gattung gebildet, deutlicher heute als gleich nach dem Krieg. Die nobelsten Intentionen überwiegen, allein - nicht immer waltet eine Unterscheidungskraft, die weiß, wann die aufgetürmten Schreckensworte ... Mehr

08.10.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Entführung Jakob von Metzler ist tot / Haftbefehl gegen Hauptverdächtigen erlassen

Die schlimmsten Befürchtungen haben sich bestätigt: Der entführte Bankierssohn Jakob von Metzler ist ermordet worden. Mehr

01.10.2002, 23:59 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Entführungsfall Polizei entdeckt neue Spur

Die hessische Polizei verfolgt eine neue Spur zum Verbleib des am Freitag entführten Jakob von Metzler. Am Dienstagmorgen hatte die Polizei zunächst einen Teil des Lösegeldes gefunden. Die... Mehr

01.10.2002, 14:58 Uhr | Gesellschaft

Extremismus Schily verbietet 16 Ableger des Kalifatsstaates

Frühere Mitglieder des Kalifatsstaates haben offensichtlich im Untergrund weiter gearbeitet. Innenminister Schily hat jetzt 16 weitere Ableger der islamistischen Organisation verboten. Mehr

19.09.2002, 04:40 Uhr | Politik

Rezension: Belletristik Der Ton der Straße

Freitagabend in Charlottenburg: Ein paar jugoslawische Mädchen und Jungen stehen auf der Straße vor der Disko, warten, plaudern, flirten, "checken, wer kommt und geht". Ein schöner Abend. Doch plötzlich fallen Schüsse, verletzt gehen die einen zu Boden, die anderen ducken sich, dann ist es vorbei. Mehr

14.09.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

11. September Briefe mit weißem Pulver in US-Konsulaten

Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 kamen die Briefe mit Milzbrand-Erregern. Auch am Jahrestag des Terrors erreichte verdächtige Post US-Konsulate. Mehr

12.09.2002, 08:29 Uhr | Gesellschaft

Verbrechen Mutmaßlicher Frankfurter Millionenräuber in Italien gefasst

Sie erbeuteten die größte Bargeldmenge, die in Deutschland je bei einem Raub erbeutet wurde. Doch fast alle Täter sind inzwischen gefasst. Zuletzt einer der Drahtzieher. Mehr

03.09.2002, 21:47 Uhr | Gesellschaft

Verbrechen Brüder im Main doch ertrunken

Nach dem Fund zweier Kinderleichen im Main bei Frankfurt hatte die Polizei zunächst fälschlich angenommen, die Jungen seien vergiftet worden. Der Vater der Brüder ist weiterhin auf der Flucht. Mehr

29.07.2002, 17:30 Uhr | Gesellschaft

Verbrechen Im Main gefundene Jungen wurden offenbar vergiftet

Die bei Frankfurt im Main gefundenen Kinder sind bereits tot in den Fluss geworfen worden. Das ergab die Obduktion. Mehr

26.07.2002, 16:00 Uhr | Gesellschaft

Verbrechen Zwei tote Kinder aus dem Main geborgen

In Frankfurt wurden zwei Kinderleichen im Main gefunden. Die beiden Jungen im Alter von vier und fünf Jahren wurden bereits identifiziert. Mehr

24.07.2002, 17:38 Uhr | Gesellschaft

Ostdeutschland Sieben Tote nach Sommerorkan

Nach dem schwersten Sommerorkan seit Jahren hat in Berlin das große Aufräumen begonnen. In der Hauptstadt und in Brandenburg wütete der Sturm am schlimmsten. Mit Bild für Bild. Mehr

12.07.2002, 12:00 Uhr | Gesellschaft

Globalisierungskritiker Attac und die Tyrannei der Strukturlosigkeit

Attac, das Netzwerk der Globalisierungskritiker, hat um eine neue Struktur gerungen. Die Basisdemokraten bleiben skeptisch gegenüber Gremienprofis. Mehr Von Thomas Reinhold

27.05.2002, 09:04 Uhr | Politik

Kriminalität Massentest als letzter Strohhalm bei der Jagd auf Tristans Mörder

Der größte Massentest der Kriminalgeschichte soll der Frankfurter Polizei eine Spur zum Mörder des 13-jährigen Tristan liefern. Mehr

10.05.2002, 13:31 Uhr | Gesellschaft

Demonstrationen Neonazis halten Polizei in Atem

Mit massiven Protesten haben am Mittwoch in mehreren deutschen Städten rund 20.000 Menschen gegen Aufmärsche von Rechtsextremen zum 1. Mai demonstriert. Mehr

01.05.2002, 19:23 Uhr | Politik

Al-Qaida-Prozess Festung Frankfurt: Extremer Schutz für das Landgericht

Die Angst vor Anschlägen geht um: Die Frankfurter Justiz befindet sich angesichts des bevorstehenden Al-Qaida-Prozesses in heller Aufregung. Mehr Von Christian Ebner

15.04.2002, 02:00 Uhr | Gesellschaft

Doping Dieter Baumann: Chronologie eines Dopingfalles

FAZ.NET zeichnet die Chronologie des bisher spektakulärsten Doping-Kriminalfalles der deutschen Sportgeschichte nach. Mehr Von Achim Dreis

02.04.2002, 13:05 Uhr | Sport

Überfälle Erste Festnahme nach Millionenraub

Ein Bisschen Licht im Diebstahl von Frankfurt. Es fehlen jedoch - vor allem bei den beiden anderen Überfällen - noch viele Puzzleteile. Mehr

03.03.2002, 16:15 Uhr | Gesellschaft

Raubüberfall Frankfurter Millionendiebe hinterließen der Polizei ihre Ausweispapiere

Zehn Millionen Euro hatten sie erbeutet, aber in ihrem Fluchtauto hinterließen sie der Polizei nicht nur einen Teil des Geldes, sondern auch ihre Ausweispapiere. Mehr

27.02.2002, 18:17 Uhr | Gesellschaft

Raubüberfall Rekordbeute: Geldbote lässt zehn Millionen Euro mitgehen

Beim größten Bargeldraub in der deutschen Geschichte erbeutete der Fahrer eines Geldtransporters in Frankfurt zehn Millionen Euro. Mehr

25.02.2002, 20:07 Uhr | Gesellschaft

Frankfurt Archiv: Anschlag auf U-Bahn: Zug entgleiste

Unbekannte haben am Samstag in Frankfurt am Main einen Anschlag auf eine U-Bahn verübt. Mehr

23.12.2001, 13:34 Uhr | Gesellschaft

Unglück Brand in Chemiewerk: Chlorgas freigesetzt

Bei einem Brand auf dem Werksgelände der Firma Clariant in Frankfurt sind in der Nacht zum Dienstag Schadstoffe freigesetzt worden. Zwölf Feuerwehrleute wurden verletzt. Mehr

11.12.2001, 08:19 Uhr | Gesellschaft

Heroinabhängigkeit Deutschland liegt mit seinem Problem im europäischen Mittelfeld

Während Deutschland mit seinem Heroinproblem im Mittelfeld liegt, sind von der Sucht immer stärker die südlichen Regionen Europas betroffen. Mehr

17.10.2001, 12:35 Uhr | Gesellschaft

Bahn Anschlag auf ICE bei Karlsruhe

Eine Metallplatte brachte auf der Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Frankfurt einen ICE beinahe zum Entgleisen. Mehr

09.10.2001, 13:25 Uhr | Gesellschaft

Buchmesse Die Politik spielte oft eine Rolle

Nicht zum ersten Mal wird die Frankfurter Buchmesse von politischen Ereignissen überschattet. Eine Erinnerung. Mehr Von Peter Thomas

04.10.2001, 14:17 Uhr | Feuilleton

Terroranschläge Deutschland-Zentrale Bin Ladins in Frankfurt?

Einem Zeitungsbericht zufolge befindet sich die deutsche Zentrale des mutmaßlichen Terroristenführers Usama bin Ladin in Frankfurt am Main. Mehr

19.09.2001, 12:54 Uhr | Gesellschaft

Justiz Mutmaßliche Ibn-Ladin-Leute kommen in Frankfurt vor Gericht

Die Terror-Gruppe von Usama Bin Ladin operiert auch in Deutschland. Fünf mutmaßliche Anhänger sollen im Herbst in Frankfurt vor Gericht gestelt werden. Mehr

13.09.2001, 12:52 Uhr | Politik

Terroranschläge Bombendrohungen in Frankfurt und Kuala Lumpur

Nach einer anonymen Bombendrohung wurde am Mittwochmorgen der Frankfurter Messeturm geräumt. Mehr

12.09.2001, 00:00 Uhr | Gesellschaft

Hooligans Fußball-Klassiker von Randale überschattet

Dutzende Menschen wurden verletzt, darunter zehn Polizisten und vier Passanten. Eine Eskalation habe aber verhindert werden können, sagte ein Polizeisprecher. Mehr

02.09.2001, 16:02 Uhr | Sport

G8-Gipfel Globalisierungsgegner besetzen italienische Ämter in Deutschland

Mit der Besetzung italienischer Ämter in Bremen und Frankfurt haben Globalisierungsgegner gegen den Polizei-Einsatz beim G8-Gipfel protestiert. Mehr

03.08.2001, 20:00 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Wer Böses dabei denkt

Kein Schelm: Lorenz Schulz erhellt die Rechtslogik des Verdachts Mehr

18.06.2001, 14:00 Uhr | Feuilleton

Überfälle Frankfurter Geldtransporter-Fahrer festgenommen

Nur einen Tag nach dem Überfall auf einen Geldtransporter gefasst - der Fahrer scheint der Täter gewesen zu sein. Mehr

02.06.2001, 16:56 Uhr | Gesellschaft

Kriminalität Erneut Millionenbeute bei Überfall auf Geldtransporter

Geldtransportfahrer leben derzeit besonders gefährlich. Am Freitag gab es den zweiten Überfall innerhalb von nur einer Woche. Mehr

01.06.2001, 17:59 Uhr | Gesellschaft

Amnesty Auch in Europa werden Menschenrechte verletzt

In 149 Staaten werden Menschenrechte verletzt, beklagt Amnesty International. Auch in Deutschland gebe es Übergriffe. Mehr

30.05.2001, 13:00 Uhr | Politik
  64 65 66 67
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z