Frankfurter Polizei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Frankfurter Polizei

  1 2 3 4 ... 32 ... 64  
   
Sortieren nach

Alltag der Ordnungspolizei So machtlos ist Frankfurt gegen die Flut der Pendler

Sie ermahnen, verwarnen und schleppen ab: die Ordnungspolizisten in Frankfurt. Die Lage an den Straßen verbessert sich aber trotz ihrer Bemühungen nicht – aus mehreren Gründen. Mehr Von Pauline Stahl

10.04.2019, 12:29 Uhr | Rhein-Main

Bei 125 km/h erwischt Polizei stoppt illegales Autorennen in Frankfurt

Gerade einmal 18 und 20 Jahre alt: Zwei Raser haben sich ein illegales Rennen durch Frankfurt geliefert – mit gefährlichen Manövern und bis zu 125 km/h. Mehr

07.04.2019, 15:45 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Hochschule Studenten protestieren gegen Auftritt von AfD-Vorsitzenden

AfD-Bundesvorsitzender Jörg Meuthen soll an einer Podiumsdiskussion an der Frankfurt University of Applied Sciences teilnehmen. Doch unter den Studenten formiert sich Widerstand gegen die Einladung des Politikers. Mehr

05.04.2019, 15:47 Uhr | Rhein-Main

Blitzmarathon in Hessen Nur wenige viel zu schnell

Die Polizei in Hessen hat beim „Speedmarathon“ nur wenige Autofahrer erwischt. Die Mehrheit der Temposünder muss lediglich mit einem Bußgeld rechnen. Doch einige Fahrer blieben unbelehrbar. Mehr Von Janine Weidenfeller

04.04.2019, 17:04 Uhr | Rhein-Main

Nach mehreren Übergriffen Frankfurter Polizei sucht Serien-Sexualtäter

Nach Übergriffen auf Frauen in den Stadtteilen Nordend und Bornheim sucht die Frankfurter Polizei einen Sexualtäter. Der Mann soll etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß sein und einen dunklen Kapuzenpullover getragen haben. Mehr Von Helmut Schwan

03.04.2019, 18:19 Uhr | Rhein-Main

„Muslim Fashion“ Was genau hat Gott gegen offenes Haar?

Eine Ausstellung in Frankfurt sorgt im Vorfeld für heftige Diskussionen. Zu Recht? Eine Wissenschaftlerin erklärt, was man wissen muss, wenn man sich für muslimische Frauenmode begeistert. Mehr Von Susanne Schröter

03.04.2019, 06:45 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Hauptwache Vorsicht, Abschied, Weltrekord

Heute ist wieder „Blitz-Marathon“ in Rhein-Main und Hessen. Die Organisation eines Weltrekords im Grüne-Soße-Essen steht in Frankfurt an. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, steht in unserem Newsletter FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

03.04.2019, 06:22 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Zeitung 01.04.1919 Ausschreitungen in Frankfurt

Eine Demonstration vor dem Lebensmittelamt eskaliert. Es kommt zu Tumulten. Mehrere Plünderer werden von der Polizei erschossen. Mehr

01.04.2019, 09:42 Uhr | Politik

FAZ.NET-Hauptwache Masern, Blaues Auge, Psychosen

Hessen diskutiert über die Impf-Pflicht, die von der Berliner Koalition vorgeschlagen wurde. Die Fans der Eintracht kommen mit einem blauen Auge davon. Sie dürfen zum Spiel nach Lissabon fahren. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Werner D’Inka

29.03.2019, 06:01 Uhr | Rhein-Main

Nach Eskalation in Frankfurt Wer sind die Youtuber, deren Fans sich für sie prügeln?

Das Fantreffen des Youtubers Yavi ist auf der Zeil in Frankfurt am Wochenende eskaliert. Polizisten wurden mit Steinen beworfen, ein Jugendlicher festgenommen. Wie konnte es soweit kommen? Mehr Von Aylin Güler

26.03.2019, 13:04 Uhr | Rhein-Main

Flughafen Frankfurt Ermittlungen nach Störung durch Drohne

Nachdem eine Drohne den Flugverkehr am Frankfurter Flughafen für eine halbe Stunde zum Erliegen gebracht hatte, ermittelt die Polizei nun gegen den Drohnenpiloten. Der ist bisher aber unbekannt. Mehr

25.03.2019, 16:49 Uhr | Rhein-Main

Psychiatrie-Reportage „Ich bin in der Geschlossenen, Mama!“

Seelische Leiden tragen noch immer ein Stigma, und auch psychiatrische Kliniken haben ein schlechtes Image: laut, bizarr, angsteinflößend. Alles Vorurteile? Zu Besuch auf zwei großen Stationen. Mehr Von Sebastian Eder, Lucia Schmidt

25.03.2019, 07:01 Uhr | Gesellschaft

Rekordhalterin aus Offenbach Die Meisterin der Nachkommastellen

Die Polizistin Susanne Hippauf aus Offenbach kann mehr als 10.000 Nachkommastellen von Pi auswendig. Dafür müsse man kein Rechengenie sein, sagt die ehemalige deutsche Rekordhalterin. Mehr Von Jakob Krembzow

24.03.2019, 13:58 Uhr | Rhein-Main

Steine fliegen auf Polizei Gewalt bei Fan-Treffen von Youtuber in Frankfurt

Ein Youtuber hatte nach einem Streit mit der Frankfurter Facebook-Berühmtheit „Momonews“ zu einem Treffen auf der Zeil aufgerufen. Dort wurden am Samstagabend dann nach einer Festnahme Polizisten mit Steinen beworfen. Mehr

24.03.2019, 12:36 Uhr | Gesellschaft

Demonstrationen in Frankfurt Öcalan-Rufe und Familienfeststimmung

Über 34.000 Menschen sind am Samstag bei mehreren Demonstrationen durch Frankfurt gezogen. Während der zentralen Kundgebung zum kurdischen Fest Newroz sammelte die Polizei verbotene PKK-Fahnen ein. Mehr

23.03.2019, 18:48 Uhr | Rhein-Main

Verfassungsfeindliches Symbol Ermittlungen nach Rap-Veranstaltung in Frankfurt

Ein T-Shirt mit dem Symbol der Terrororganisation „Islamischer Staat“ war auf der Bühne einer Rap-Veranstaltung in Frankfurt zu sehen. Die Organisatoren distanzieren sich spät – und werden auch für eine andere Aktion kritisiert. Mehr Von Sebastian Eder

23.03.2019, 14:49 Uhr | Gesellschaft

Hygienezustände in Gaststätten Ja, wo krabbeln sie denn?

Wegen „starken Ungezieferbefalls“ musste ein Lokal in Frankfurt kürzlich vorübergehend schließen. Viele Menschen wüssten schon gern, welches. Doch der Transparenz in der Lebensmittelkontrolle stehen Gesetze im Weg. Mehr Von Petra Kirchhoff

18.03.2019, 09:16 Uhr | Rhein-Main

Kritik an Warnsystemen Was bringen Amok-Alarmanlagen an Schulen?

Vierzig Schulen in Frankfurt sollen mit Warnsystemen für mögliche Amokläufe ausgestattet werden. Ein Experte hält das für falsch – gleich aus mehreren Gründen. Mehr Von Tobias Rösmann

16.03.2019, 12:40 Uhr | Rhein-Main

Antisemitische Videos Sechs bayerische Polizisten suspendiert

In einer Chatgruppe teilten Polizisten offenbar Hakenkreuzschmierereien und möglicherweise auch judenfeindliche Videos. Aufmerksam wurden die Ermittler als sie ein mögliches Sexualdelikt untersuchten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Mehr

15.03.2019, 19:30 Uhr | Politik

Europa League in Mailand Frankfurt droht Fan-Ausschluss nach Pyro-Ärger

Der Eintracht gelingt mit einem Coup bei Inter Mailand der Einzug ins Viertelfinale der Europa League. Doch die große Freude wird getrübt durch einzelne Fans. Die Folgen könnten gravierend sein. Mehr Von Daniel Schleidt, Mailand

15.03.2019, 10:54 Uhr | Sport

Schließungen und Strafanzeigen Ungeziefer und „eklatante Hygienemängel“ in Kneipen entdeckt

Eine Reihe von Gaststätten in Frankfurt hat Besuch von Ordnungsamt und Polizei bekommen. Nur drei Kneipen wiesen keine oder kaum Mängel auf. Andere wurden dichtgemacht. Mehr

11.03.2019, 17:23 Uhr | Rhein-Main

Seniorin reingelegt Betrüger ergaunern mit Horrorgeschichte hohe Summe

Eine angebliche kroatische Konsulin hat eine Seniorin um mehrere zehntausend Euro erleichtert. Die mutmaßliche Betrügerin setzte dabei auf eine erfundene Schreckensmeldung. Mehr

11.03.2019, 15:53 Uhr | Rhein-Main

Ganztägig betreut Skepsis gegenüber 24-Stunden-Kitas

Viele berufstätige Eltern tun sich schwer, Arbeitsalltag und Kindererziehung unter einen Hut zu bringen. Eine 24-Stunden-Kita könnte Abhilfe schaffen. Doch es gibt kritische Stimmen. Mehr Von Matthias Trautsch

11.03.2019, 13:16 Uhr | Rhein-Main

Betrug im Internet Wie man nicht in die Falle von Fake-Shops geht

Ein Fall, der zurzeit am Frankfurter Landgericht verhandelt wird, zeigt, wie raffiniert Betrüger inzwischen im Internet vorgehen. Wie können sich Verbraucher vor gefälschten Online-Shops schützen? Mehr Von Petra Kirchhoff

11.03.2019, 09:46 Uhr | Rhein-Main

Pendler brauchen Geduld Wegen „Eberhard“ fallen viele Züge aus

Bäume stürzen um, Züge werden gestoppt, ein Mann stirbt, Reisende stranden: Sturmtief „Eberhard“ hat Spuren hinterlassen. Am frühen Morgen fahren erste Züge wieder. Doch viele Verbindungen fallen weiterhin aus. Mehr

11.03.2019, 08:06 Uhr | Gesellschaft

Leiter Staatsschutz Ein Mann für extreme Fälle

Als Leiter der Staatsschutzabteilung der Frankfurter Polizei ist Wolfgang Trusheim ein Mann für extreme Fälle. Früher hielten ihn kurdische Gewalttäter in Atem, inzwischen hat er vor allem potentielle islamistische Terroristen im Blick. Ende März geht er in den Ruhestand. Mehr Von Katharina Iskandar

10.03.2019, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Phänomen Wanderstute Jenny sorgt für Furore

Ein weißes Pferd allein am Mainufer - immer wieder bekommt die Polizei Frankfurt deswegen Anrufe. Doch die Beamten bleiben gelassen: Pferdedame Jenny ist inzwischen weit über die Stadt hinaus bekannt. Mehr

09.03.2019, 13:50 Uhr | Rhein-Main

Hinweis aus Frankfurt Ermittlungen zum „Horrorheim“ in Spanien

In einem privaten Pflegeheim in Spanien sollen Rentner gequält und ausgeraubt worden sein. Ein entscheidender Hinweis zur Aufklärung kam aus Frankfurt. Mehr

08.03.2019, 15:40 Uhr | Rhein-Main

Nach Attacke in Sachsenhausen Polizei nimmt mutmaßlichen Messerstecher fest

Die Frankfurter Polizei hat einen jungen Mann festgenommen, der im Februar im Vergnügungsviertel Sachsenhausen auf einen Gleichaltrigen eingestochen haben soll. Gegen ihn wird wegen versuchter Tötung ermittelt. Mehr

07.03.2019, 13:50 Uhr | Rhein-Main

Islamistische Gefährder Abschiebungen sollen Anschlagsrisiko senken

Das hessische Innenministerium will mehr „Gefährder“ ohne deutschen Pass außer Landes bringen. Besonders gegen bereits verurteilte Straftäter soll stärker vorgegangen werden. Mehr Von Katharina Iskandar

06.03.2019, 09:31 Uhr | Rhein-Main

Polizeiarbeit Frei nach dem Motto „Shit happens“

Nach dem Fall Lügde steht die Arbeit der Polizei mal wieder auf dem Prüfstand. Fehler vertuschen, sie klein reden und Skandale zu Einzelfällen machen avancieren zu einem Muster. Mehr Von Livia Gerster

04.03.2019, 15:49 Uhr | Politik

Rechtsextreme Vorfälle Wie rechts ist Hessens Polizei?

Nach dem Auffliegen einer rechtsextremen Chatgruppe in der Frankfurter Polizei kommen immer mehr Verdachtsfälle bei hessischen Beamten ans Licht. Hat Hessens Polizei ein strukturelles Problem? Mehr Von Katharina Iskandar und Julian Staib, Frankfurt und Wiesbaden

01.03.2019, 07:15 Uhr | Politik

Innenminister im Interview „Der Staat kann das nicht hinnehmen“

Der hessische Innenminister Peter Beuth über Polizei in den Fanblöcken, konsequentes Umsetzen des Pyrotechnik-Verbots und seine persönliche Beziehung zu Eintracht Frankfurt. Mehr Von Ralf Euler und Peter Heß

01.03.2019, 07:01 Uhr | Sport

Gewalt nach Trennung Wenn Beziehungen tragisch enden

Innerhalb weniger Tage hat sich bereits das zweite gewaltsame Beziehungsdrama in Frankfurt ereignet. Ein Psychologe fordert nun bessere Prävention. Er meint: „Es gibt häufig Warnzeichen.“ Mehr Von Katharina Iskandar

28.02.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Möglicher Beziehungsstreit Frau auf offener Straße angeschossen

In Frankfurt ist eine Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt worden. Die Polizei geht von einem möglichen Beziehungsstreit aus. Mehr

27.02.2019, 09:26 Uhr | Rhein-Main
  1 2 3 4 ... 32 ... 64  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z