Frankfurter Polizei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Frankfurter Polizei

  1 2 3 4 ... 33 ... 67  
   
Sortieren nach

Verdächtiger gefasst Polizeieinsatz an der Konstablerwache wegen Softair-Waffe

Polizeieinsatz an der Konstablerwache in Frankfurt. Ein Mann wurde mit einer Waffe gesehen. Teile der Station wurden vorübergehend gesperrt. Ein Verdächtiger wurde gefasst. Mehr Von Katharina Iskandar

03.09.2019, 15:56 Uhr | Rhein-Main

Gansretterin in Frankfurt Dem Tierschutz verpflichtet

Für manche eine Plage, für andere schützenswerte Lebewesen: Martina Chane vom Projekt Oase rettet verletzte Nilgänse in Frankfurt – dafür erntet sie Zuspruch, aber auch viel Kritik. Mehr Von Daniel Donath und Maike Verlaat

03.09.2019, 14:49 Uhr | Rhein-Main

Proteste gegen IAA Der neue Hass auf das Auto

Die Öko-Szene rüstet zum Protest gegen die Automesse IAA. Sie wirft den Autoherstellern Profitgier und Propaganda vor. Industrie und Behörden bangen: Wie militant wird der Aufruhr? Mehr Von Georg Meck und Anna Steiner

01.09.2019, 11:53 Uhr | Wirtschaft

Iraner in Frankfurt Mehr als die Heimat der Eltern

40 Jahre nach der Islamischen Revolution kommen noch immer Menschen aus dem Iran nach Frankfurt. Das Land im Orient prägt ihr Leben – auch das derjenigen, die hier schon seit Jahrzehnten wohnen. Mehr Von Marie-Thérèse Harasim und Daniel Donath

01.09.2019, 11:01 Uhr | Rhein-Main

Einsatz bei Eintracht-Partie „Alles dichtmachen. Keiner kommt mehr durch“

Das Rückspiel der Eintracht in der Europa League gegen Racing Strasbourg galt als Hochrisikospiel: Die Frankfurter Polizei war dabei besonders gefordert. Ein Abend mit Einsatzleiter Thorsten Fleischer. Mehr Von Katharina Iskandar

30.08.2019, 17:58 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z. Exklusiv Überwachungstechnik aus China filmt in Deutschland

Das umstrittene chinesische High-Tech-Unternehmen Hikvision liefert Überwachungskameras in alle Welt und erobert auch den deutschen Markt. Mehr Von Mark Fehr

30.08.2019, 08:23 Uhr | Wirtschaft

Vor dem Spiel Ohrfeigen zwischen Frankfurter und Straßburger Fans

Am Nachmittag ist es zu ersten Streitereien zwischen Fans von Eintracht Frankfurt und Racing Strasbourg gekommen. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung – 20 Hooligans sind im Visier. Mehr Von Katharina Iskandar

29.08.2019, 21:06 Uhr | Rhein-Main

Großangelegter Schmuggel 278.000 Zigaretten in Gepäck sichergestellt

Tabakschmuggler sind der Bundespolizei in Frankfurt ins Netz gegangen. Die Beamten stellten 278.000 Zigaretten mit armenischen Steuerbanderolen sicher. Das ist aber noch nicht alles. Mehr

29.08.2019, 15:58 Uhr | Rhein-Main

Eintracht gegen Racing Aufenthaltsverbote wegen befürchteter Gewalt unter Fans

Die Polizei wappnet sich für das Rückspiel der Eintracht in der Europa-League gegen Racing Strasbourg. Bei einer Auseinandersetzung rechnet sie mit einer Solidarisierung durch Anhänger eines deutschen Vereins. Mehr Von Katharina Iskandar

28.08.2019, 07:15 Uhr | Rhein-Main

Prozessbeginn im Fall Irina A. Geld oder Leben

Im Mai 2018 wurde die Moldauerin Irina A. in Frankfurt getötet. Von Dienstag an steht ihr mutmaßlicher Mörder vor Gericht – und vieles an dem Fall ist höchst ominös. Mehr Von Anna-Sophia Lang

26.08.2019, 15:57 Uhr | Gesellschaft

Sicherheit auf der Autobahn „Da hält niemand den Abstand ein“

Tödliche Lastwagen-Unfälle wie kürzlich auf der A3 und A60 häufen sich. Nun wird abermals mehr Sicherheit auf Autobahnen gefordert. Doch entsprechende Lösungen sind gar nicht so einfach zu finden. Mehr Von Tobias Dinkelborg

24.08.2019, 12:45 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Rollstuhlfahrer von Straßenbahn erfasst

Ein Rollstuhlfahrer ist im Frankfurter Stadtteil Ostend erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge könnte eine rote Ampel die Unfallursache sein. Mehr

23.08.2019, 16:49 Uhr | Rhein-Main

Polizei sieht keine Straftat Sturz von Balkon in Frankfurt offenbar ein Unglücksfall

Hat ein Mann seine ehemalige Freundin von einem Balkon in Frankfurt geschubst? Die Nachforschungen hätten ergeben, dass die 32 Jahre alte Frau ohne Fremdeinwirkung in die Tiefe gestürzt sei, heißt es bei der Polizei. Mehr

20.08.2019, 18:05 Uhr | Rhein-Main

Gewalt an alten Menschen Wenn die Pflege zur Qual wird

Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause versorgen, sind nicht selten überfordert. Manchmal wenden sie dann Gewalt an. Wie lässt sich das verhindern? Mehr Von Tom Kroll

20.08.2019, 10:03 Uhr | Rhein-Main

Tödliche Verkehrsunfälle Damit nicht noch mehr Radfahrer sterben

Es ist der Albtraum vieler Radfahrer: Von einem rechts abbiegenden Lastwagen erfasst zu werden. In Frankfurt erinnert ein kleines Mahnmal einen tödlich Verunglückten. Mehr Von Tobias Dinkelborg

16.08.2019, 12:15 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Innenstadt Trickdieb verschluckt sich an Ring

Ein ertappter Dieb hat in einem Juweliergeschäft in der Frankfurter Innenstadt einen wertvollen Ring verschluckt – mit gefährlichen Folgen. Zuvor hatte er ihn gegen ein Imitat austauschen wollen. Mehr Von Helmut Schwan

14.08.2019, 17:50 Uhr | Rhein-Main

Autos in Frankfurt ausgebrannt Polizei geht von Brandstiftung aus

Im Frankfurter Stadtteil Bockenheim sind in der Nacht zu Dienstag neun Autos den Flammen zum Opfer gefallen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht nach Zeugen. Mehr Von Kim Maurus

13.08.2019, 14:46 Uhr | Rhein-Main

Marktbericht Hongkong erschreckt Börsianer

Die sich zuspitzende Lage in Hongkong setzte am Montag die Aktienkurse in Europa unter Druck. Doch mit der Entspannung machten sich auch die Börsianer wieder lockerer. Mehr

12.08.2019, 13:05 Uhr | Finanzen

„Seebrücke Frankfurt“ Aktivisten blockieren Main

Mehr als 1000 Menschen fordern bei Protesten in Frankfurt eine humanere Flüchtlingspolitik, sichere Häfen und die Entkriminalisierung der zivilen Seenotrettung. Mehr Von Sina Magdalene Schmeiter

11.08.2019, 17:29 Uhr | Rhein-Main

Volker Bouffier im Interview „Die AfD schafft ein Klima, in dem Gewalt denkbar wird“

Der hessische Ministerpräsident über den mutmaßlichen Mord an Walter Lübcke, das Attentat von Wächtersbach und den Anschlag am Frankfurter Hauptbahnhof. Mehr Von Marlene Grunert und Julian Staib

11.08.2019, 13:46 Uhr | Politik

Bad Camberg Drei Schwerverletzte bei Unfall auf A3

Nach einem Zusammenstoß zweier Autos bei Bad Camberg ist die A3 in Richtung Köln gesperrt worden. Eines der Fahrzeuge überschlug sich und landete auf der Gegenfahrbahn. Mehr

11.08.2019, 10:35 Uhr | Rhein-Main

Gefühlt bedroht Gib mir ein kleines bisschen Sicherheit

Die Kriminalität sinkt – und doch fühlen die Deutschen sich immer häufiger unwohl. Der Innenminister sagt, das müsse man ernst nehmen. Wie kann die Politik dem Gefühl begegnen? Mehr Von Mona Jaeger

07.08.2019, 18:00 Uhr | Politik

Mord am Frankfurter Bahnhof Entscheidende Überwachungskamera soll defekt gewesen sein

Der Tod eines achtjährigen Jungen im Frankfurter Hauptbahnhof lässt noch immer viele Fragen offen. Nun werten Ermittler Videos vom Tatort aus. Ausgerechnet eine entscheidende Überwachungskamera soll jedoch unbrauchbar sein. Mehr Von Katharina Iskandar

07.08.2019, 13:31 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Schließfach-Raub Den Riegel vorschieben

War der spektakuläre Schließfach-Raub ein Versuch von Berliner Kriminellen, ihr Geschäftsgebiet auszudehnen? Falls dem so ist, muss die Polizei nun klarstellen, dass Frankfurt kein Ausweichquartier für Clans ist. Mehr Von Katharina Iskandar

06.08.2019, 16:57 Uhr | Rhein-Main

„Frankfurt als Fitnessstudio“ Entspannte Zeitreise auf Rollen

Immer dienstags erobern die Skater die Straßen der Stadt. Zur Abendfahrt treffen sich Profis und Wiedereinsteiger. Teil zwei der Serie „Frankfurt als Fitnessstudio“. Mehr Von Marie Lisa Kehler

06.08.2019, 12:01 Uhr | Rhein-Main

Nach Schließfach-Raub „Täter gingen geradezu dilettantisch vor“

Nach den Schließfach-Aufbrüchen in einer Filiale der Frankfurter Sparkasse prüft die Polizei nun Verbindungen zur Clan-Kriminalität aus Berlin. In ähnlicher Weise haben Mitglieder bekannter krimineller Großfamilien Taten verübt. Mehr Von Katharina Iskandar

06.08.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Schwerer Diebstahl in Bank Ein Tatverdächtiger weiter auf der Flucht

Nach dem Banküberfall in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofs sind drei Verdächtige verhaftet worden. Ein mutmaßlicher Täter befindet sich weiterhin auf der Flucht. Mehr

05.08.2019, 12:30 Uhr | Rhein-Main

Attacke am Frankfurter Bahnhof Gleis 7, ICE 529 – und ein Rätsel

Der Mord auf dem Frankfurter Hauptbahnhof wirft viele Fragen auf. Der mutmaßliche Täter Habte A. schweigt. Eine Spurensuche. Mehr Von Katharina Iskandar, Johannes Ritter, Helmut Schwan

04.08.2019, 15:26 Uhr | Gesellschaft

Russische Gemeinschaft Einig nur in der Sorge um die Jugend

In Moskau wird seit drei Wochen protestiert. Der Grund: Oppositionskandidaten werden nicht zu den Regionalwahlen zugelassen. Die russische Gemeinschaft im Rhein-Main-Gebiet ist gespalten. Mehr Von Daniel Donath und Maike Verlaat

03.08.2019, 09:04 Uhr | Rhein-Main

Schließfach-Raub in Frankfurt „Das ist ja wie in ,Haus des Geldes‘“

Im Frankfurter Bahnhofsviertel hat es wieder ein Großaufgebot der Polizei gegeben. Eine Bande wollte Schließfächer einer Bank aufbrechen. Nun sind drei Verdächtige festgenommen – mindestens einer ist noch auf der Flucht. Mehr Von Katharina Iskandar und Tobias Hausdorf

02.08.2019, 21:19 Uhr | Rhein-Main

Gefängnisausbruch in Frankfurt Polizei sucht mit Hubschrauber nach Sträfling

Der Häftling, der aus einem Gefängnis in Frankfurt-Preungesheim ausgebrochen ist, befindet sich weiter auf der Flucht. Der Mann war auf ungewöhnliche Weise entkommen. Mehr

02.08.2019, 11:08 Uhr | Rhein-Main

Verkehr in der Großstadt Jeder gegen jeden

Auf Frankfurts Straßen ist es eng. Und kaum ein Verkehrsteilnehmer hat diejenigen im Blick, die sich anders fortbewegen. Es droht der Verkehrskollaps. Sechs Perspektiven. Mehr Von Anna-Lena Niemann, Tim Niendorf, Sarah Obertreis, Tobias Schrörs, Kai Spanke, Theresa Weiß

02.08.2019, 06:13 Uhr | Wirtschaft

Ausbruch Häftling in Frankfurt auf der Flucht

In Frankfurt ist einem Häftling bei einem Aufenthalt im Freien die Flucht gelungen. Die Polizei fahndet nach dem Entflohenen. Mehr Von Katharina Iskandar

01.08.2019, 15:22 Uhr | Rhein-Main

Anschlag in Frankfurt Habte A. handelte mit entschlossener Ruhe

Die Rekonstruktion der erschütternden Tat am Frankfurter Hauptbahnhof, bei der ein Achtjähriger starb, ergibt ein klares Bild. Doch die Motive des Täters bleiben rätselhaft. Mehr Von Katharina Iskandar, Helmut Schwan und Lucia Schmidt

31.07.2019, 21:48 Uhr | Rhein-Main

40 Jahre alter Eritreer In der Schweiz gefiel ihm „fast alles“

Der mutmaßliche Täter vom Frankfurter Hauptbahnhof lebte offenbar ohne besondere Auffälligkeiten in der Schweiz. Zu seinem Motiv schweigt er weiterhin. Mehr Von Julian Staib, Wiesbaden

31.07.2019, 16:13 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 33 ... 67  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z