Frankfurt-Sachsenhausen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Frankfurt-Sachsenhausen

  2 3 4 5 6 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Binding-Brauerei Auch in Frankfurt ist Binding kein Selbstläufer mehr

Die Binding-Brauerei ist ein Stück unbekanntes Frankfurt, eine Stadt in der Stadt. Das Unternehmen, das sich auf einem umkämpften Markt behaupten muss, öffnet einmal seine Türen. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

01.08.2015, 16:03 Uhr | Rhein-Main

Andreas Maier liest Geschichten von der Apfelweinglückseligkeit

Wo liegt Frankfurts schickste Apfelweinwirtschaft? Andreas Maier liest in der Frankfurter Galerie Brauchbachfive und schwärmt von Samstagen in uralten Gaststuben. Mehr Von Andreas Fahrländer

29.07.2015, 19:45 Uhr | Rhein-Main

Ausbau der Grundschulen Kindheit nach Stundenplan

Viele Krippen und Ganztagsschulen werden neu eröffnet. Viele wollen mehr – doch jede zweite Familie hat genug. Der Ausbau geht weiter, und Eltern fürchten, dass Angebote schleichend zur Pflicht werden. Mehr Von Jan Grossarth

12.07.2015, 08:17 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Geschäftsleben Mehr Wäsche, Luxusmode, Krimskrams

Der Markt für Wäsche und Luxusmode bekommt Zuwachs. Ein Online-Spezialist für Schuhe geht offline, und Butlers setzt einen Fuß über den Main. Das Neueste aus dem Frankfurter Geschäftsleben. Mehr Von Petra Kirchhoff

07.07.2015, 14:31 Uhr | Rhein-Main

Chinas Generalkonsulat Das Reich der Mitte in Sachsenhausen

Die Diplomaten in Chinas Generalkonsulat schotten sich ab, so lautet der Vorwurf. Doch nun haben sie die Türen geöffnet. Mehr Von Andreas Fahrländer

30.06.2015, 11:50 Uhr | Rhein-Main

Architektur in Frankfurt „Shisha-Hausen“ soll sein Stigma verlieren

Bauherren und Architekten glauben an die Zukunft von Alt- Sachsenhausen. Manche wollen die alte mit der neuen Altstadt verbinden. Andere denken sogar laut über eine Sperrstunde nach. Mehr Von Rainer Schulze

28.06.2015, 09:43 Uhr | Rhein-Main

Bürgerentscheid gegen Rennbahn Weg für DFB-Akademie in Frankfurt ist frei

Als „krachende Niederlage“ sehen Stadtpolitiker das Ergebnis des Bürgerentscheids zum Erhalt der Rennbahn. Er scheitert an zu geringer Wahlbeteiligung. Doch der Renn-Klub gibt sich weiterhin kämpferisch. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

22.06.2015, 00:00 Uhr | Rhein-Main

Bürgerentscheid zur Rennbahn Mit Loriot gegen den DFB

Der Bürgerentscheid zur Frankfurter Rennbahn steht kurz bevor: Am Sonntag heißt es DFB-Akademie oder Pferdesport. Auf der Rennbahn in Sachsenhausen machen sich die Pferdefreunde Mut. Mehr Von Jonas Jansen und Rainer Schulze

19.06.2015, 18:18 Uhr | Rhein-Main

Michael Quast Ein Perfektionist und ein melancholischer Komiker

„Der tollkühne Theaterdirektor“ heißt die Uraufführung, mit der Michael Quast in diesem Jahr das Festival „Barock am Main“ eröffnet. Der Titel passt auch auf den Schauspieler, Kabarettisten, Sänger, Regisseur und Chef der „Fliegenden Volksbühne“. Mehr Von Eva-Maria Magel

25.05.2015, 13:08 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Kein Gymnasium trotz Einserschnitts

In Frankfurt dürfen 500 Schüler nicht an gewünschte Gymnasien in Wohnortnähe wechseln. Stattdessen werden sie quer über die Stadt verteilt. Vor allem aufgebrachte Eltern aus bürgerlichen Wohngegenden protestieren. Mehr Von Matthias Trautsch

13.05.2015, 13:03 Uhr | Politik

Nicht nur Partymeile Das andere Alt-Sachsenhausen

Eine üble Partymeile, aber auch liebenswerte Gegend mit guter Nachbarschaft: Immer mehr Leute wollen dem Frankfurter Amüsierviertel ein neues Image geben. Mehr Von Grete Götze, Frankfurt

01.04.2015, 19:00 Uhr | Rhein-Main

Pferdetrainer in Frankfurt „Unser Leben war immer der Rennsport“

Der Pferdesport verlässt Frankfurt: Heinz Hesse ist einer von zwei Pferdetrainern, die noch in der Stadt weilen. Er kümmert sich seit Jahrzehnten in Sachsenhausen um die vierbeinigen Athleten. Jetzt fühlt er sich vom Hof gejagt. Mehr Von Richard Becker, Frankfurt

26.03.2015, 15:02 Uhr | Rhein-Main

Henninger-Turm in Frankfurt Casanova und die Eisenbieger

Die Arbeiter auf der Baustelle des Henninger-Turms tragen grüne, gelbe und weiße Helme. Sie bauen Frankfurts bisher höchsten Wohnturm. Die Hälfte des Betons für den 140-Meter-Riesen ist schon verbaut. Und auch die Wohnungen sind schon zur Hälfte verkauft. Mehr Von Rainer Schulze und Helmut Fricke (Fotos)

03.03.2015, 17:02 Uhr | Rhein-Main

Das Verbraucherthema Dreirad mit Kühlschrank

Wie leistungsfähig ist ein Lastenfahrrad? Das fragte sich Katharina Müller-Güldemeister und versuchte, einen 1,40 Meter großen Kühlschrank zu transportieren. Das Verbraucherthema. Mehr

13.02.2015, 12:14 Uhr | Rhein-Main

Protest Hunderte stören Pegida-Treffen in Frankfurt

Die Pegida-Bewegung in Frankfurt organisiert sich – und bekommt heftigen Gegenwind. 500 Personen haben am Montagabend mit Sprechchören und Feuerwerkskörpern ein Planungstreffen der Gruppe gestört. Mehr Von Katharina Iskandar

06.01.2015, 14:08 Uhr | Rhein-Main

Paralympics-Sportler Der Rennrollstuhl rollt in Richtung Rio

Zwei Jahre konnte Paralympics-Sportler Ahmed Aouadi nicht trainieren, weil Geld für seinen Rollstuhl fehlte. Das Sozialdezernat Frankfurt hat ihm geholfen und jetzt hat er große Pläne. Mehr Von Katharina Müller-Güldemeister

29.11.2014, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Elektroschocker und Salzsäure Geständnis im Prozess um Geiselnahme

Elf Stunden lang nahm er im Januar in Frankfurt-Sachsenhausen seine frühere Freundin als Geisel. Er hatte einen Elektroschocker und Salzsäure bei sich. Ein SEK rückte an. Nun muss sich Mann vor Gericht verantworten. Mehr

26.11.2014, 14:25 Uhr | Rhein-Main

Der Lokaltermin Pizza, Pasta, Pitabrot

Im bunten Vintage-Stil präsentiert sich das „Gioia“ in Alt-Sachsenhausen. Ein ansehnliches italienisches Angebot bietet die Karte und besonders wichtig: die Qualität der Pizza überzeugt. Der Lokaltermin. Mehr Von Peter Badenhop

05.10.2014, 10:46 Uhr | Rhein-Main

Hessen weitet Einsatz aus Mehr Body-Cams für Polizisten

In Alt-Sachsenhausen in Frankfurt laufen Polizisten schon länger mit Schulterkameras Streife. In Offenbach und Wiesbaden laufen noch Versuche. Nun weitet das Land den Einsatz aus. Mehr

01.10.2014, 15:12 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt schließt Förderschulen „Die Eltern werden aus allen Wolken fallen“

Mit der Umwandlung von vier Förderschulen will die Stadt Frankfurt die Inklusion voranbringen. Elternvertreter und Lehrer kritisieren die Entscheidung, von der bisher nur die Schulleiter wussten. Mehr Von Matthias Trautsch, Frankfurt

15.09.2014, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt - die wachsende Stadt Architektur wird überschätzt

Es ist der Städtebau, der darüber entscheidet, ob ein Viertel lebendig ist oder nicht. Dumm nur, dass die Planer viele Grundregeln missachten. Mehr Von Matthias Alexander

09.09.2014, 18:30 Uhr | Rhein-Main

Neues aus dem Frankfurter Geschäftsleben Ein neues Kaufhaus für Sachsenhausen

Für die Schweizer Straße geht heute mit der Eröffnung der Drogerie Müller und der Rückkehr des Rewe-Marktes im ehemaligen Woolworth-Haus eine Durststrecke zu Ende. Betten Rid ist jetzt neu an der Kaiserstraße. Mehr Von Petra Kirchhoff

04.09.2014, 14:12 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt - die wachsende Stadt Als Wirte versuchen viele ihr Glück

Mehr Menschen, mehr Angebote. Wo die Einwohnerzahl steigt, wird auch die Zahl der Lokale größer. Flächenmangel und hohe Mieten ziehen einen Umbruch nach sich, vor allem in der Innenstadt. Mehr Von Jacqueline Vogt

29.08.2014, 14:59 Uhr | Rhein-Main

Baustellen in Frankfurt Einige knifflige Umbauprojekte

Derzeit behindern überall in der Stadt Frankfurt Baustellen den Verkehr. Das hat Methode, denn das Amt für Straßenbau nutzt die Ferienzeit. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

29.07.2014, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Krankenkommunion Die Hostie kommt per Damenrad

Gerhard Heinrich feiert Gottesdienst mit Kranken und Alten, die nicht mehr selbst in die Kirche gehen können. Seinen Glauben lebt er mit Humor. Mehr Von Sofia Dreisbach

04.07.2014, 20:10 Uhr | Rhein-Main
  2 3 4 5 6 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z