Frankfurt-Sachsenhausen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Umnutzung statt Abriss Die Litfaßsäule hat noch lange nicht ausgedient

In Berlin steht mehr als 1000 Litfaßsäulen der Abriss bevor. Dabei sind die runden Werbeträger wichtig für Kunst und Kultur. Das beweist eine Litfaßsäule in Frankfurt-Sachsenhausen. Mehr

30.04.2019, 04:30 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Frankfurt-Sachsenhausen

1 2 3 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Lokaltermin Altes Handwerk im Haus für Modernes

Das Museum für Moderne Kunst bietet ein etwas anderes Museumslokal. Im „Mehl Wasser Salz“ in Frankfurt wird den ganzen Tag gebacken. Bei den Zutaten heißt es: „Weniger ist mehr.“ Und das schmeckt den Kunden. Mehr Von Jacqueline Vogt

28.04.2019, 10:59 Uhr | Rhein-Main

Lokaltermin Herrn Sakais süße Saucen

In Frankfurt-Sachsenhausen will Hiroshi Sakai seinen Gästen die japanische Küche nahebringen, mit mehr als Sushi. Im „The Sakai“ sind die Speisen an die französische Küche angelehnt. Mehr Von Jacqueline Vogt

20.04.2019, 18:25 Uhr | Rhein-Main

Blitzmarathon in Hessen Nur wenige viel zu schnell

Die Polizei in Hessen hat beim „Speedmarathon“ nur wenige Autofahrer erwischt. Die Mehrheit der Temposünder muss lediglich mit einem Bußgeld rechnen. Doch einige Fahrer blieben unbelehrbar. Mehr Von Janine Weidenfeller

04.04.2019, 17:04 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter sind erzürnt Ärger mit der Bank

Alle Sitzbänke auf dem Adelhochplatz im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen sind nun weg. Hunderte Anwohner sind verärgert. Doch die verantwortlichen Politiker sehen sich im Recht. Mehr Von Tobias Brenner

22.03.2019, 08:30 Uhr | Rhein-Main

Hygienezustände in Gaststätten Ja, wo krabbeln sie denn?

Wegen „starken Ungezieferbefalls“ musste ein Lokal in Frankfurt kürzlich vorübergehend schließen. Viele Menschen wüssten schon gern, welches. Doch der Transparenz in der Lebensmittelkontrolle stehen Gesetze im Weg. Mehr Von Petra Kirchhoff

18.03.2019, 09:16 Uhr | Rhein-Main

Nach Attacke in Sachsenhausen Polizei nimmt mutmaßlichen Messerstecher fest

Die Frankfurter Polizei hat einen jungen Mann festgenommen, der im Februar im Vergnügungsviertel Sachsenhausen auf einen Gleichaltrigen eingestochen haben soll. Gegen ihn wird wegen versuchter Tötung ermittelt. Mehr

07.03.2019, 13:50 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt-Touristen Sightseeing in Sportschuhen

Ein sportlicher Unternehmer und Trainer erkundet mit Touristen Frankfurt joggend. Die informativen Runden sind längst auch bei Einheimischen beliebt. Mehr Von Antonia Bleser, Internatsschule Schloss Hansenberg, Geisenheim

19.02.2019, 07:23 Uhr | Gesellschaft

Straßenprojekt in Frankfurt Versuchter Mord am Mainufer

Unter dem Eindruck des ständig wachsenden Autoverkehrs plante Frankfurt in den sechziger Jahren mehrere Ringe von Schnellstraßen. Sachsenhausen wäre zerstört worden. Mehr Von Matthias Alexander

04.02.2019, 11:58 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Café-Institution Die Mutter schaut stolz vom Himmel herab

Wacker’s Kaffee gilt als eine Frankfurter Institution. Jetzt eröffnet der Familienbetrieb eine weitere Filiale in Sachsenhausen. Der Vermieter ist ein alter Stammkunde. Mehr Von Hans Riebsamen

31.01.2019, 16:08 Uhr | Rhein-Main

Tunnel unter Frankfurt Gut für die Stadt, die Bahn und das Klima

Ein Tunnel unter der Innenstadt könnte den Zugverkehr zuverlässiger machen. Ein Eisenbahnexperte fordert daher in diesem Gastbeitrag, eine alte Idee aufzugreifen. Und erklärt, warum diese wenig mit Stuttgart 21 gemein hat. Mehr Von Georg Speck

20.11.2018, 13:10 Uhr | Rhein-Main

Jahrhundert-Vorhaben Fernbahntunnel macht andere Projekte nicht überflüssig

Die Deutsche Bahn sieht Pläne für einen Tunnel unter Frankfurt mit Wohlwollen, hält sich aber zurück. Die Verwirklichung würde Jahrzehnte dauern. Mehr Von Manfred Köhler

20.11.2018, 05:27 Uhr | Rhein-Main

Jazzfestival in Sachsenhausen Flinke Finger, schnelle Zungen

Das dritte Jazzfestival der Fabrik Sachsenhausen zeigt, dass es auch in Deutschland Jazzmusiker mit der Perspektive zum internationalen Star gibt. Den Höhepunkt des Festivals markiert das Daniel Guggenheim Quartett. Mehr Von Wolfgang Sandner

19.11.2018, 17:00 Uhr | Rhein-Main

Essen im Henninger Turm Schick und schön und bald offen

Die Spitze des Henninger Turms gewährt einen malerischen Blick auf die Frankfurter Skyline. In luftiger Höhe serviert das Restaraunt „Franziska“ bald auch die passenden kulinarischen Köstlichkeiten. Mehr Von Jacqueline Vogt

10.09.2018, 13:40 Uhr | Rhein-Main

Verbrechen verharmlost AfD-Besuchergruppe provoziert in KZ-Gedenkstätte

Auf Einladung von AfD-Spitzenfrau Alice Weidel reiste eine Besuchergruppe nach Berlin. In der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen fielen Äußerungen, die nun zu einer Strafanzeige führten. Mehr

31.08.2018, 07:21 Uhr | Politik

Frankfurt-Sachsenhausen Radfahrerin nach Unfall mit Straßenbahn gestorben

Eine Radfahrerin kollidiert mit einer Straßenbahn – und stirbt noch am Unfallort. Die Unfallursache ist noch unklar. Mehr

15.08.2018, 12:26 Uhr | Rhein-Main

Ausgefeiert Frankfurts Partymeile kämpft um neues Image

Am Tag plätschern die Brunnen, in der Nacht kommt es zu wilden Saufgelagen: Seit langem leidet Alt-Sachsenhausen unter seinem Ruf als wüste Partymeile. Eine Initiative im Viertel will das jetzt ändern. Mehr

24.07.2018, 11:41 Uhr | Rhein-Main

Leerstehende Luxusimmobilie Eine Villa, die niemand haben will

Mitten in Frankfurt dämmert eine imposante 2000-Quadratmeter-Prachtvilla vor sich hin. Auf 21 Zimmer verteilt, gibt es reichlich Luxus – und keiner will ihn kaufen. Warum? Mehr Von Patricia Andreae

19.07.2018, 11:21 Uhr | Rhein-Main

Slawische Wurzeln Russisches Leben am Main

Über die Kultur des Gastgeberlandes der Fußball-Weltmeisterschaft kann man auch in Frankfurt viel lernen, wo eine große russische Community lebt. Mehr Von Maximilian Hausmann

18.06.2018, 13:24 Uhr | Rhein-Main

Das Verbraucherthema So geht günstig wohnen

Genossenschaften vermieten Wohnungen in Frankfurt, die sich auch Normalverdiener leisten können – mit Wohnrecht auf Lebenszeit. Eine Mitgliedschaft lohnt sich in jedem Fall. Auch für später. Mehr Von Petra Kirchhoff

08.05.2018, 07:45 Uhr | Rhein-Main

Vasiliki Petroutsou Bloß nicht zu früh an der Haltestelle sein

Vasiliki Petroutsou ist eine von wenigen Busfahrerinnen. Sie weiß sich Respekt zu verschaffen – auch in heiklen Situationen. Mehr Von Philipp Schulte

30.04.2018, 10:31 Uhr | Rhein-Main

Jürgen Vieth im Gespräch „Gäste haben sich verändert“

Der Gastronom Jürgen Vieth im Interview über den Ruf des Frankfurter Amüsierviertel Alt-Sachsenhausen, Alkoholkonsum und eine neue Initiative, dessen Mitglied er ist und die sich mit der Perspektive des Viertels auseinandersetzt. Mehr Von Jacqueline Vogt

20.03.2018, 19:57 Uhr | Rhein-Main

Lokaltermin Schakschuka und Tabule

Seit der Eröffnung der „Hummus Küch’“ im Sommer bereichern Miki Lev-Ari und sein Team die kulinarische Vielfalt Sachsenhausens um eine israelische Note. Mehr Von Peter Badenhop

21.01.2018, 19:05 Uhr | Rhein-Main

Zerstochene Autoreifen Das Werk eines Wahnsinnigen

In einem Frankfurter Stadtteil werden in einer Nacht 27 Autos beschädigt. Der Täter zersticht die Reifen wie im Rausch – es ist nicht der erste Vorfall dieser Art. Welche Motive stecken hinter diesem Vandalismus? Mehr Von Katharina Iskandar

12.01.2018, 19:55 Uhr | Rhein-Main

Jazzfest in Sachsenhausen Progressiv und traditionell

Heute beginnt das zweite Jazzfest der Fabrik in Frankfurt-Sachsenhausen. Es treten das Eva Klesse Quartett und die Roman Babik Urban Wedding Band auf. Das ist aber nicht alles. Mehr Von Norbert Krampf

30.11.2017, 19:24 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z