Feldberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Größere Verbotsschilder Wieder Strecken für Motorradfahrer im Taunus gesperrt

Der Feldberg im Taunus ist ein beliebtes Ziel von Motorradfahrern. Immer wieder kommt es aber zu Unfällen, und Anwohner stören sich am Lärm. Ob Straßen für Motorräder dauerhaft gesperrt werden? Mehr

06.09.2019, 07:51 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Feldberg

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Zufahrten zum Feldberg Motorradfahrer protestieren mit Corso gegen Sperrungen

Wegen Unfallgefahr und Lärmbelastung waren im Mai einige Straßen rund um den Feldberg in Hessen für Motorräder gesperrt worden. Nun haben Motorradfahrer dagegen protestiert. Mehr

16.06.2019, 15:30 Uhr | Rhein-Main

Aktion der Katholischen Jugend In 72 Stunden die Welt verbessern

Die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Jugend hat begonnen. Die Gruppen müssen nun bis Sonntagnachmittag Aufgaben für die Gemeinschaft erledigen. Dann werden viele Feste gefeiert. Mehr Von Jan Schiefenhövel und Laura Schönhardt

24.05.2019, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Motorrad-Sperrung in Hessen Ein Mann und seine Maschine

Auf den Zufahrten zum Großen Feldberg hält die Polizei nur wenige Motorradfahrer an. Bei den meisten hat sich die Sperrung herumgesprochen. Die verbliebenen Fahrer zeigen Verständnis – zumindest die meisten. Mehr Von Bernhard Biener

13.05.2019, 16:16 Uhr | Rhein-Main

Demonstration geplant Feldbergzufahrten für Motorräder gesperrt

Zwei wichtige Zufahrten zum Großen Feldberg im Taunus dürfen von diesem Samstag an neun Tage lang nicht von Motorradfahrern genutzt werden. Gegner kündigen eine Demonstration an. Mehr Von Bernhard Biener

10.05.2019, 06:47 Uhr | Rhein-Main

Verbot für Motorradfahrer Straßen am Feldberg für mehrere Tage gesperrt

Von einer Kollektivstrafe spricht schon die Biker Union in Eschborn. Gleichwohl sperrt der Hochtaunuskreis mehrere Straßen am Feldberg für Motorradfahrer. Mehr

26.03.2019, 14:38 Uhr | Rhein-Main

Klimaforscher aus Frankfurt Staubsaugen für bessere Klimaprognosen

Atmosphärenforscher Joachim Curtius untersucht im hessischen Taunus die Luftqualität. Der Wissenschaftler lobt die Freitagsproteste der Schüler und warnt gleichzeitig vor Untätigkeit. Mehr Von Astrid Ludwig

19.03.2019, 10:25 Uhr | Rhein-Main

Winterliches Wetter in Hessen Tief „Oskar“ sorgt für Schneefälle

Schneefälle haben bei den Hessen für gemischte Gefühle gesorgt: Während im Taunus zeitweise Busse ausfielen und Fahrgäste warten mussten, freuen sich die Liftbetreiber in den Skigebieten über „Winterstimmung pur“. Mehr

30.01.2019, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Interview mit Ulrich Krebs „Eine Seilbahn wäre eine regionale Attraktion“

Der Regionalverband lässt prüfen, wo Seilbahnen für den Personennahverkehr eingesetzt werden könnten. Kommt eine solche Bahn auch für den Hochtaunuskreis in Frage? Mehr Von Bernhard Biener

27.01.2019, 16:00 Uhr | Rhein-Main

Wegen Lärms und Unfällen Kreis will Feldberg teilweise für Motorräder sperren

Mehrere Strecken im Gebiet des Großen Feldbergs könnten für Motorräder bald tabu sein. Der Hochtaunuskreis führt Lärmbelastung und Unfälle als Gründe an. Mehr

24.01.2019, 17:38 Uhr | Rhein-Main

Wetter-Zwischenspiel Auf dem Großen Feldberg liegt schon Schnee

Vor ein paar Wochen genügten noch kurze Hosen und T-Shirt. Nun aber hält der Winter schon im Herbst in Hessen Einzug. Mehr

30.10.2018, 17:56 Uhr | Rhein-Main

Feldberg-Ranger Im Schwarzwälder Urwald

Im Bannwald am Feldberg macht die Natur, was sie will. Und das ist gut so, erklärt der Ranger interessierten Wanderern. Mehr Von Celina Jägle, Gymnasium Kenzingen

21.09.2018, 20:23 Uhr | Gesellschaft

Brandstiftung Waldbrand am Feldberg im Taunus

An zwei Stellen haben Unbekannte am Samstag am Feldberg im Taunus Feuer gelegt. Der erste Waldbrand brach wenige hundert Meter unterhalb des Taunusobservatoriums aus. Mehr

19.08.2018, 10:14 Uhr | Rhein-Main

Ärger um Downhill-Strecke Mit der Höflichkeit im Taunus geht es bergauf

Lange kamen sich Mountainbiker und Wanderer rund um den Feldberg in die Quere. Dank spezieller Abfahrtsstrecken scheinen die Konflikte nun weitgehend ausgestanden. Mehr Von Martina Propson-Hauck

01.07.2018, 07:34 Uhr | Rhein-Main

Schneewanderung Schweigen für den scheuen Auerhahn

Das Naturschutzgebiet am Feldberg kann für Mensch und Tier gefährlich werden. Warum das so ist, erklärt Gudrun Schmid auf einer Wanderung durch den Schnee. Mehr Von Sarah Strittmatter, Gymnasium Kenzingen

19.12.2017, 14:00 Uhr | Gesellschaft

Rettung am Großen Feldberg Helfer kommen aus der Luft

Unwegsames Gelände gibt es auch nahe der Großstadt. Am Großen Feldberg trainieren Polizeiflieger und Bergwacht die Rettung mit dem Hubschrauber. Ernst wird es pro Jahr etwa fünf Mal. Mehr Von Bernhard Biener

29.07.2017, 21:49 Uhr | Rhein-Main

TV-Serie mit Terence Hill Das haut einem eine Delle in die Gurke

Der um den Wolf schranzt: Terence Hill ist wieder da, der feschste Krawallchaot aller Zeiten. In der Serie „Die Bergpolizei“ reitet er den italienischen Schmunzelkrimi in neue Tiefen. Mehr Von Oliver Jungen

28.07.2017, 11:45 Uhr | Feuilleton

Großer Feldberg Mit dem Bus von Parkplatz zu Parkplatz

Bei schönem Wetter wird es für Autos eng rund um den Großen Feldberg. Ein Pendelbus soll den Verkehrsdruck mindern und die regulären Buslinien ein wenig entlasten. Mehr Von Bernhard Biener, Schmitten

28.03.2017, 15:29 Uhr | Rhein-Main

Feldberg im Taunus Rarität Lanzettblättrige Glockenblume ist bedroht

Sie wird bis zu 90 Zentimetern hoch, hat violettfarbene Blüten - und ist eine Seltenheit aus Hessen. Vor allem aber ist die Lanzettblättrige Glockenblume, die am Feldberg wächst, bedroht. Mehr

01.03.2017, 15:56 Uhr | Rhein-Main

Deutschlandradio expandiert Wer den Großen Feldberg hat, funkt ins ganze Land

Das Deutschlandradio hat die letzte große Frequenz auf UKW erobert, auf der bisher das amerikanische Militär funkte. Braucht es das in der Digital-Ära überhaupt noch? Wir fragen den Intendanten Willi Steul. Mehr Von Michael Hanfeld

20.01.2017, 08:09 Uhr | Feuilleton

Wind nimmt ab Viel Schnee, aber wenig Sonne

Sturmtief „Egon“ bleibt Wintersportlern in schlechter Erinnerung. Orkanböen, umgestürzte Bäume, gesperrte Liftanlagen - Pistenspaß hört sich anders an. Aber zum Wochenende sieht es besser aus. Und neuen Schnee gibt es auch. Mehr

14.01.2017, 05:16 Uhr | Gesellschaft

Großer Feldberg Frühes Weihnachtswunder auf dem Taunus-Gipfel

Zum Jahresende hatte der Kiosk auf dem Großen Feldberg schließen und abgebaut werden sollen. Jetzt sind sich auf einmal alle einig: Es geht bis 2019 weiter. Mehr Von Bernhard Biener, Schmitten

09.12.2016, 17:08 Uhr | Rhein-Main

Feldberg startet Skisaison Wer Ski fährt, kann sich über den Schnee freuen

Die ersten Lifte gehen in Betrieb. Am Feldberg eröffnet man bereits drei Wochen früher als im Vorjahr die Skisaison. Wer richtig viel Schnee will, muss in den Norden. Mehr

10.11.2016, 13:42 Uhr | Gesellschaft

Nabokov im Schwarzwald Wie könnte ich den Verstand nicht verlieren?

Im August 1925 wanderte Vladimir Nabokov binnen einer Woche durch den halben Südschwarzwald. Was machte den Schriftsteller, der Deutschland damals hasste, dort so glücklich? Mehr Von Uwe Ebbinghaus

18.09.2016, 23:11 Uhr | Feuilleton

Meteorologie Abschied vom Winter

Zu Weihnachten blühen die Gänseblümchen, an Ostern wird gebibbert. Zeit, die Jahreszeiten neu zu definieren. Mehr Von Andreas Frey

22.03.2016, 13:38 Uhr | Wissen
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z