Eva Kühne-Hörmann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Eva Kühne-Hörmann

  1 2 3 4 5 6  
   
Sortieren nach

Koalitionsvertrag CDU und Grüne geben sich drei Wochen Zeit

Mitte Dezember soll er fertig sein: der Koalitionsvertrag. Die FDP mahnte die beiden Parteien, den wirtschaftlichen Erfolg Hessens nicht zu verspielen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

25.11.2013, 20:36 Uhr | Rhein-Main

Neues Hessisches Staatsballett Staatsballett soll mit weniger Stellen besser sein

Nach der Fusion der Tanzensembles aus Wiesbaden und Darmstadt gibt es zwei Leiter für die Compagnie. Die Tänzer müssen dann zwischen den Städten pendeln. Geld zu sparen soll dabei nicht der Grund für die Zusammenlegung sein. Mehr Von Eva-Maria Magel, Wiesbaden

01.11.2013, 21:03 Uhr | Rhein-Main

CDU und SPD sondieren in Hessen „Ein weiter Weg zur schwarz-roten Koalition“

Nach dem ersten Sondierungsgespräch mit der SPD hält der hessische Ministerpräsident Bouffier (CDU) eine „Einigung für möglich“. SPD-Chef Schäfer-Gümbel dämpft gleichwohl die Erwartungen. Auf harte Wahlkampfrhetorik verzichten beide. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

02.10.2013, 21:50 Uhr | Politik

Marburg Pikantes zur Partikelanlage

Hessens Wissenschaftsministerin Kühne-Hörmann muss sich im Landtag abermals zur notleidenden Partikeltherapie in Marburg äußern. Die Anlage soll schon eine Anzahl Mitarbeiter an ein verwandtes Projekt in China verloren haben. Mehr Von Thorsten Winter

28.08.2013, 01:21 Uhr | Rhein-Main

28 Millionen Euro für Wiederaufbau Kassels Löwenburg bekommt ihren Turm wieder

Der im Krieg zerstörte Bergfried soll bis 2018 wieder aufgebaut werden. Das Land will dafür gut 28 Millionen Euro bereitstellen. Mehr Von Claus Peter Müller, Kassel

27.08.2013, 21:07 Uhr | Rhein-Main

Darmstädter Zentrum für IT-Sicherheit „Weckruf“ zum Jahrestag

Datensammelwut mit Folgen: Auch Edward Snowden ist allgegenwärtig beim Jubiläum des Darmstädter Zentrums für IT-Sicherheit. Seit der Gründung vor fünf Jahren ist das Thema Datensicherheit aktueller denn je. Mehr Von Reiner Hein, Darmstadt

13.07.2013, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Trotz Siemens-Ausstieg Land sieht noch Chancen für Partikeltherapie

Das Land Hessen hält an der in Marburg angesiedelten Partikeltherapie gegen bestimmte Krebsarten fest - obwohl der Anlagenbauer Siemens sich aus dem Projekt zurückziehen will. Mehr

20.06.2013, 22:53 Uhr | Rhein-Main

Wissenschaftsstraße beim Hessentag Explodierende Küsse und ein Cyberman

„Heute schon am Gyroskop gedreht?“ - so lautet eine Frage an Besucher auf der Wissenschaftsstraße beim Hessentag. Dort explodieren zudem Küsse, und es begegnet einem auch ein Cyberman. Mehr Von Claus Peter Müller, Kassel

16.06.2013, 23:21 Uhr | Rhein-Main

Hörsaal- und Medienzentrum Nach 40 Jahren hat die Lichtwiese eine Mitte

Die Technische Universität Darmstadt eröffnet ein architektonisch beeindruckendes Hörsaal- und Medienzentrum auf ihrem Außencampus. Mehr Von Rainer Hein

07.05.2013, 19:37 Uhr | Rhein-Main

TU Darmstadt Darmstadts schönster Hörsaal

Die Technische Universität erfindet ihre historische Maschinenhalle neu. Künftig bietet sie Platz für mehr als 600 Studenten. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

09.02.2013, 00:24 Uhr | Rhein-Main

Streit um Partikeltherapie Rhön AG will Geld vom Land

Im Ringen um die Zukunft der Partikeltherapieanlage am Uni-Klinikum Marburg deutet sich eine einvernehmliche Lösung an. Mehr Von Sebastian Balzter und Thorsten Winter

25.01.2013, 00:25 Uhr | Rhein-Main

Partikeltherapieanlage Strahlendes Beispiel

In Marburg steht eine Partikeltherapieanlage, die vielen Krebskranken helfen könnte. Doch das mit Steuergeld entwickelte Verfahren wird nicht angewandt - weil es nicht rentabel ist. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

05.01.2013, 19:18 Uhr | Politik

European Business School EBS muss Finanzplanung für 2013 nachbessern

Für die private Hochschule EBS stehen möglicherweise 700.000 Euro auf dem Spiel, wenn sie ihren Finanzplan für 2013 nicht nachprüft. Das forderte die hessische Wissenschaftsministerin Kühne-Hörmann (CDU). Mehr

05.12.2012, 19:00 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Wiesbaden Laufenberg wird Intendant

Uwe Eric Laufenberg soll nach Informationen der Rhein-Main-Zeitung Intendant des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden werden. Er folgt auf Manfred Beilharz. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

12.11.2012, 18:56 Uhr | Rhein-Main

TU Darmstadt Für die Ministerin ein Vorzeigeprojekt

Die Technische Universität Darmstadt stellt ihre neue Zentralbibliothek vor. Knapp 74 Millionen Euro sind für das Vorhaben ausgegeben worden. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

31.10.2012, 20:21 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt House of Pharma soll kein Lobbyverein werden

Dem House of Pharma in Frankfurt fehlt noch eine Immobilie. Vertreter von Arzneimittelherstellern haben aber schon klare Ideen, wie es sich profilieren könnte. Mehr Von Thorsten Winter

28.08.2012, 21:13 Uhr | Rhein-Main

Kasseler Institut Im Dienst der Energiewende

In Kassel entsteht in den nächsten Jahren eines der größten Fraunhofer Institute in Deutschland. Das Iwes nimmt eine zentrale Rolle ein. Mehr Von Claus Peter Müller, Kassel

21.08.2012, 18:54 Uhr | Rhein-Main

Bericht des Rechnungshofs Opposition fordert Aufklärung über EBS

Der Untersuchungsbericht des Landesrechnungshofs über mangelnde Kontrolle bei der Vergabe staatlicher Mittel an die EBS-Universität für Wirtschaft und Recht hat die Opposition im Landtag auf den Plan gerufen. Mehr

21.08.2012, 18:34 Uhr | Rhein-Main

Drei Städte wollen Titel Ministerium bringt Welterbe-Bewerbungen auf den Weg

Marburg, Wiesbaden und Darmstadt sind dem begehrten Welterbe-Titel der Unesco ein kleines Stück näher gekommen. Die Bewerbungen seien fristgerecht bei der Kultusministerkonferenz eingereicht worden. Mehr

01.08.2012, 12:16 Uhr | Rhein-Main

TU Darmstadt Wertschöpfung wie bei der Heag AG

Eine Studie zeigt: Die Technische Universität Darmstadt ist ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

20.06.2012, 22:18 Uhr | Rhein-Main

Streit um Privatisierung SPD: Rückkauf des Uni-Klinikums muss möglich bleiben

Fehlschlag oder Erfolgsgeschichte? Die Debatte um die privatisierte Uniklinik Gießen-Marburg ist wieder voll entbrannt. Die mögliche Übernahme durch Fresenius bietet Anlass für genug Spekulationen. Mehr

07.05.2012, 18:38 Uhr | Rhein-Main

Niederwalddenkmal Mit Laser und Skalpell gegen Gipskrusten

Die Sanierung des Niederwalddenkmals nähert sich dem Abschluss. Bis zum Hochsommer soll das Gerüst um die Germania abgebaut sein. Mehr

26.04.2012, 22:11 Uhr | Rhein-Main

Wiesbaden Land sieht Chance für Uni-Klinik

Ministerin Eva Kühne-Hörmann sieht in der geplanten Übernahme der Rhön Klinikum AG durch den Fresenius-Konzern eine „große Chance auch für das Universitätsklinikum Gießen und Marburg.“ Mehr

26.04.2012, 21:48 Uhr | Rhein-Main

Hessens Hochschulen Land will Geisenheim zur Hochschule machen

Zwölf staatliche Hochschulen hat Hessen - Geisenheim soll 2013 die 13. werden. Die Regierung verspricht eine Hochschule der neuen Art. Mehr

13.04.2012, 13:06 Uhr | Rhein-Main

Mögliche Nachfolger von Boris Rhein Zwei Kandidaten drängen sich auf

Wenn der Innenminister Oberbürgermeister von Frankfurt würde: Spekulationen über möglichen Nachfolger von Boris Rhein. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

21.03.2012, 20:32 Uhr | Rhein-Main
  1 2 3 4 5 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z