Dillenburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Dillenburg

  1 2
   
Sortieren nach

Platz zehn im Ländervergleich Hessen bei Windkraft weit hinten

Hessen hinkt bei der Nutzung der Windenergie nach wie vor hinter zahlreichen anderen Bundesländern her. Im Ländervergleich liegt es nur auf Platz zehn. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

12.02.2012, 19:50 Uhr | Rhein-Main

Suche nach Standorten Mainova plant bis zu 20 Windparks in der Region

Die Mainova AG will verstärkt in Hessen und den benachbarten Gegenden Bayerns in Windkraft investieren. Mehr

21.12.2011, 19:02 Uhr | Rhein-Main

Lokalpatriotismus Wachsendes Interesse an alten Autokennzeichen

Autokennzeichen schaffen Identität und sind gut fürs Marketing - davon ist ein Hochschulprofessor aus Heilbronn überzeugt. Bei Befragungen stellte er fest, dass viele Menschen ihre alten Kennzeichen zurückwollen. Mehr

02.11.2011, 15:01 Uhr | Rhein-Main

Junggesellinnenabschiede Schön, wenn der Schmerz nachlässt

Jedes Wochenende fallen Gruppen junger Frauen in Alt-Sachsenhausen ein. Auch Nora aus Dillenburg hat dort ihren Junggesellinnenabschied zelebriert. Mit vollem Körpereinsatz. Mehr Von Eva Berendsen, Frankfurt

15.05.2011, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Krankheiten In Hessen durchschnittlich weniger Infektionen

Salmonellen lauren im lauwarmen Dessert des Grillfests, und Zecken warten als Überträger von FSME und Borreliose im Gestrüpp. Welche Infektionskrankheiten tatsächlich in Hessen häufiger, welche seltener werden und warum, erschließt sich meist aber nicht aus den Warnungen vor diesen Gefahren. Mehr Von Caren Langer

15.09.2009, 14:00 Uhr | Rhein-Main

Herborn Verschwundene und verbrannte Brüder: Blutspuren gefunden

Blut von einem der aller Wahrscheinlichkeit nach getöteten Halbbrüder aus Herborn haben Ermittler in der Werkstatt eines verhafteten 59 Jahre alten Mannes gefunden. Er gestanden, bei einem Streit um Drogen auf die Halbbrüder einmal geschossen zu haben. Mehr

31.07.2009, 17:09 Uhr | Rhein-Main

Herborn Verschwundene Brüder erschossen und verbrannt

Die beiden seit Februar auf mysteriöse Weise verschwundenen Brüder aus Herborn sind wegen eines Streits um Drogen erschossen und verbrannt worden. Dies haben Ermittlungen der Polizei, die Zeugen sucht, ergeben. Mehr

28.07.2009, 20:03 Uhr | Rhein-Main

Dillenburg Schweinegrippe-Verdacht bei Schülerin ausgeräumt

Nach der Schließung einer Schule in Dillenburg wegen Schweinegrippe eines Schülers hat sich ein anderer dringender Verdachtsfall nicht bestätigt. Die Testergebnisse der Schülerin seien negativ, hieß es. Mehr

02.07.2009, 16:24 Uhr | Rhein-Main

Herborn Zwei Brüder vermutlich Opfer eines Verbrechens

Zwei seit Februar spurlos verschwundene Brüder aus Herborn sind vermutlich einem Verbrechen zum Opfer gefallen. Das teilten die Polizei in Dillenburg und die Staatsanwaltschaft in Wetzlar mit. Mehr

16.06.2009, 01:25 Uhr | Rhein-Main

Dillenburg Rentner verletzt Kind mit Selbstschussanlage

Die von einem Rentner als Gartensicherung installierte Selbstschussanlage ist einem Jugendlichen in Dillenburg zum Verhängnis geworden. Als sich der Junge in der nicht verschlossenen Gartenhütte verstecken wollte, löste sich beim Öffnen der Tür ein Schuss. Nun wird das Opfer in einer Klinik versorgt. Mehr

07.04.2009, 19:29 Uhr | Rhein-Main

Kölner Stadtarchiv Bauarbeiter retteten Menschenleben

Ihrer Geistesgegenwart ist zu verdanken, dass nicht noch mehr Opfer beim Einsturz des Kölner Stadtarchivs zu beklagen sind: Zwei Bauarbeiter hatten die Gefahr kommen sehen und Menschen im Gebäude und auf der Straße davor rechtzeitig gewarnt. Mehr

11.03.2009, 15:46 Uhr | Gesellschaft

Wahl durch die Linke Die Ruhe vor dem Sturm

Andrea Ypsilanti steht vor einem Dilemma: Drei Viertel ihrer Partei fühlen sich verlassen, wenn sie sich nicht als hessische Ministerpräsidentin zur Wahl stellt, ein Viertel würde es als Verrat empfinden, sollte sie es mit Hilfe der Linken versuchen. Mehr Von Ralf Euler

03.08.2008, 11:10 Uhr | Politik

Braunes Fell, graue Schnauze Wenn es doch bloß ein Bär wär'

Hat Deutschland erneut einen Problembären? Wieder wollen Waldbesucher im hessischen Lahn-Dill-Kreis am Wochenende einen Bären gesichtet haben. Der Bär hat mir direkt in die Augen gesehen, berichtet ein Jogger. Die Polizei hat die Spurensuche aufgenommen. Mehr Von Claus Peter Müller, Kassel

21.07.2008, 17:47 Uhr | Gesellschaft

Bären-Suche erfolglos Mittelhessischer Bruno bleibt ein Phantom

Eine Frau will in einer kleinen Ortschaft im Norden des Lahn-Dill-Kreises einen Braunbären gesehen haben. Eine Suche nach dem Pelztier wurde am späten Sonntagabend aber vorerst eingestellt. Mehr Von Jens Joachim

07.07.2008, 19:59 Uhr | Rhein-Main

Erfolg im Kampf gegen Drogen Ein Dutzend Dealer festgenommen

Die Polizei hat in Mittelhessen 22 Kilogramm Marihuana, Haschisch und Kokain sicher gestellt. Zwölf Männer wurden festgenommen, darunter der mutmaßliche Kopf der Bande. Sie sollen mindestens 320 Kilogramm Rauschgift verkauft haben. Mehr

09.05.2008, 18:53 Uhr | Rhein-Main

Wahlergebnis Ratlos in Nidderau

Der Ort ist der Nabel Hessens - zumindest habe man nirgendwo sonst so repräsentativ gewählt, sagen die Statistiker. Auf der Suche nach Stimmen und Stimmungen. Mehr Von Michael Wittershagen

03.02.2008, 14:00 Uhr | Rhein-Main

Mittelhessen Ausmaß der Schäden nach Unwetter noch unklar

Nach den sintflutartigen Regenfällen in Mittelhessen gehen heute die Aufräumarbeiten weiter. Dabei wird das volle Ausmaß der Schäden zu Tage treten, die bereits am Montag deutlich in Millionenhöhe geschätzt worden waren. Mehr

19.09.2006, 09:36 Uhr | Rhein-Main

Verbrechen Serienmörder gesteht nach Festnahme alle Taten

Den entscheidenden Durchbruch brachte das Phantombild: Drei Personen identifizierten den 29jährigen Fernfahrer, Ehemann, Vater einer zweijährigen Tochter als den brutalen Mörder von drei Frauen. Mehr

01.09.2006, 13:36 Uhr | Gesellschaft

Verbrechen Mutmaßlicher Serienmörder gefaßt

Seit Jahren wurde ein Fernfahrer von der Polizei in ganz Deutschland wegen drei Frauenmorden und einem versuchten Mord gesucht. Jetzt ist der mutmaßliche Mörder der 18jährigen Schülerin Anna S. aus Kassel offenbar gefaßt worden. Mehr

31.08.2006, 13:48 Uhr | Gesellschaft

Mordserie Lkw-Mörder tötete mindestens eine weitere Frau

DNA-Spuren haben den Beweis geliefert: Der Mann, der eine Kasseler Schülerin und eine Kölner Prostituierte getötet hat, hat auch eine Frau aus Dillenburg ermordet. Der Lkw-Fahrer könnte weitere Taten auf dem Gewissen haben. Mehr

15.08.2006, 20:47 Uhr | Gesellschaft

Ärztestreik Klinikchefs suchen Heil in Haustarifen

Im Tarifstreit an den hessischen Stadt- und Kreiskrankenhäusern streben Klinikchefs nach wochenlangen Streiks zunehmend Haustarifverträge an. Begründung: „An jedem Streiktag gehen uns 100.000 Euro verloren.“ Mehr

09.08.2006, 15:17 Uhr | Rhein-Main

Kriminalität Mordopfer von Oberursel wollte vor Gericht aussagen

Ein 38 Jahre alter Türke, der am Montag abend in Oberursel-Bommersheim auf der Straße erschossen worden ist, sollte möglicherweise daran gehindert werden, wie geplant in einem Mordprozeß auszusagen. ... Mehr

18.05.2004, 22:15 Uhr | Rhein-Main

Kriminalität Mord auf offener Straße in Oberursel

Ein 38 Jahre alter Mann aus dem Lahn-Dill-Kreis ist am Montag abend in Oberursel auf offener Straße erschossen worden. Noch in der Nacht nahm die Kriminalpolizei einen Tatverdächtigen fest. Mehr

18.05.2004, 13:55 Uhr | Rhein-Main

Wanderurlaub Wildnis vor der Haustür

Die jungen Deutschen entdecken das genußvolle Wandern: Hier sind sieben Tourenvorschläge für den Herbst, die Gepäcktransport, Weinproben, Schiffsfahrten und Lunchpakete enthalten. Mehr Von Fabian von Poser

13.10.2003, 13:49 Uhr | Reise

Bahnverbindungen Connex stellt Interregio-Ersatz wieder ein

Nicht einmal ein halbes Jahr hat der Interregio-Ersatz des privaten Bahnkonkurrenten Connex quer durch Deutschland überstanden: Wie Unternehmenssprecher Andreas Winter auf Anfrage bestätigte, stellt die ... Mehr

03.10.2003, 22:40 Uhr | Rhein-Main
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z