Dillenburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Täter auf der Flucht Geldautomat in Bahnhofsgebäude zerstört

Immer häufiger werden in Hessen Geldautomaten gesprengt. Auch in Dillenburg ist in der Nacht zum Dienstag ein Automat explodiert. Die Polizei sucht nach dem Täter. Mehr

09.04.2019, 11:50 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Dillenburg

1 2
   
Sortieren nach

Fahrer von Navi fehlgeleitet Lastzug rammt Brücke und schleift Teil der Brüstung mit sich

Kraftfahrer sollten sich nie alleine auf ihr Navigationsgerät verlassen. Um diese Erfahrung ist nun ein Ukrainer reicher, der mit seinem Lastzug eine Brücke in Dillenburg rammte. Für ihn hat das Konsequenzen. Mehr

05.02.2019, 12:28 Uhr | Rhein-Main

Nach Notbremsung von Tieflader 23 Tonnen schwerer Granitblock rutscht über Autobahn

Ein wohl nicht ausreichend gesicherter Granitblock ist bei einer Notbremsung auf der Autobahn 45 bei Dillenburg in Hessen von der Ladefläche eines Tiefladers gefallen – und kam erst 70 Meter weiter zum Liegen. Mehr

01.11.2018, 09:36 Uhr | Gesellschaft

Wetzlar Mann stirbt kopfüber in Altkleider-Container eingeklemmt

Auf ungewöhnliche und tragische Weise ist ein Mann in Wetzlar ums Leben gekommen. Er steckte kopfüber in einem Altkleider-Container. Die Polizei ahnt, wie es dazu kam. Mehr

28.12.2017, 14:09 Uhr | Rhein-Main

Steuerverschwendung in Hessen „Schwarzbuch“ kritisiert Landgestüt und Jobticket

Der Bund kritisiert in seinem Bericht Fälle von verschwenderischem Umgang mit Geldern. Vor allem im Fall des Landgestüts Dillenburg sei die Höhe der Kosten noch völlig unklar. Doch auch andere Fälle werden genannt. Mehr

05.10.2017, 13:40 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Hinz wahrt ihr Gesicht

Das Landgestüt Dillenburg, das einzige seiner Art in Hessen, bleibt doch bestehen. Aber ohne Hengste. Welchen Sinn allerdings ein Landgestüt hat, in dem auch keine Pferdezucht mehr gepflegt wird, steht dahin. Mehr Von Oliver Bock

21.08.2017, 15:20 Uhr | Rhein-Main

Hengste müssen weg Landgestüt künftig ohne Zucht

Die traditionsreiche Einrichtung in Dillenburg bleibt nach einem Kompromiss zwischen Umweltministerin und der Stadt doch erhalten. Nur die Hengste müssen weg. Mehr Von Oliver Bock

21.08.2017, 14:24 Uhr | Rhein-Main

Hessisches Landgestüt Zu wenig Auslauf in Dillenburg

Die Stadt Dillenburg versucht, mit Gutachten die Argumente von Ministerin Hinz für eine Schließung des Landgestüts zu entkräften. Das gelingt aber nur ansatzweise. Mehr Von Oliver Bock, Dillenburg

11.08.2017, 16:09 Uhr | Rhein-Main

Landgestüt vor dem Aus Letzter Aufgalopp in Dillenburg

Es sieht düster aus für Dillenburgs Pferdefreunde: Denn das Land sieht für das mittelhessische Landgestüt keine Zukunft mehr. Die Gründe sind vielfältig, im Vordergrund steht das Wohl der Tiere. Mehr Von Oliver Bock, Dillenburg

12.07.2017, 14:11 Uhr | Rhein-Main

Online-Petition gestartet Demonstration gegen drohendes Aus für Gestüt

Das Land Hessen will das Landgestüt in Dillenburg schließen - sehr zum Unwillen vieler Dillenburger. Eine Online-Petition gegen die Schließung verzeichnet schon mehr als 8000 Unterschriften. Mehr

06.07.2017, 18:02 Uhr | Rhein-Main

„Drähte laufen heiß“ Bevölkerung sauer wegen Aus für Landgestüt

Die Schutzschirmkommune Dillenburg sieht einen herben Schlag für seine touristischen Bemühungen. Die CDU trägt die Proteste für den Erhalt des Landgestüts mit. Dabei bekommt sie von der SPD im Landtag Unterstützung. Mehr

04.07.2017, 18:35 Uhr | Rhein-Main

Fahrer verletzt Schon wieder: Lastwagen fährt auf Stauende

Infolge solcher Vorfällen hat es in den vergangenen Wochen mehrere Tote gegeben. Dieses Mal ist es bei einem Verletzten geblieben, als ein Laster in ein Stauende knallte. Ursache: unklar. Mehr

25.08.2016, 17:10 Uhr | Rhein-Main

Diebstahl in Krankenhäusern Wenn die Endoskope verschwinden

Medizinische Geräte stehen bei Dieben hoch im Kurs, die Vorfälle häuften sich zuletzt in ganz Deutschland. Auch brisantere Gegenstände gehörten zur Beute. Mehr Von Christoph Strauch

27.07.2016, 20:25 Uhr | Gesellschaft

Mann aus Mainz vor Gericht Häme im Netz zu Tod von Polizisten: Bewährung

Ein Polizist wurde bei einem Routineeinsatz getötet worden, einen Tag später erschienen hämische Kommentare über ihn im Internet. Der Verfasser der Zeilen ist nun zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Mehr

23.03.2016, 15:22 Uhr | Rhein-Main

Dillenburg Ehefrau nach Tod von Ehemann in Untersuchungshaft

Eine 61 Jahre alte Frau soll ihren Mann getötet haben. Laut Obduktionsbericht ist der 53 Jahre alte Ehemann verblutet - und zwar erst nach einiger Zeit. Mehr

27.11.2014, 18:15 Uhr | Rhein-Main

Mehrere Häuser evakuiert Fliegerbombe in Dillenburg gefunden

In der Nähe des Bahnhofs in Dillenburg wurde eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Mehrere Wohn- und Bürohäuser mussten evakuiert werden. Die Bombe soll noch am Abend gesprengt werden. Mehr

01.09.2014, 18:38 Uhr | Rhein-Main

Kleinlaster in Raststätte gerast Rätselraten nach Todesfahrt in Kassenhäuschen

Weshalb ein Mann mit seinem Kleinlaster in das Kassenhäuschen einer Raststätte an der A45 in Mittelhessen gerast ist, darüber rätseln die Ermittler weiter. Bei dem Unfall kam ein Angestellter ums Leben. Mehr

05.03.2014, 13:08 Uhr | Rhein-Main

Holzwirtschaft in Hessen Im Wald wächst mehr Holz, als die Förster ernten

Vor 300 Jahren wurde Nachhaltigkeit definiert. Das Wirtschaftsprinzip im Wald wuchs zu einem gesellschaftlichen Schlagwort. Mehr Von Oliver Bock, Wiesbaden

04.12.2013, 19:54 Uhr | Rhein-Main

Sinn/Frankfurt Tote Boas im Kraftwerk, lebende Nattern im Zug

Vier Kornnattern und drei Pythons sind Polizisten bei einer Personenkontrolle am Frankfurter Hauptbahnhof in die Hände geschlängelt. In einem Wasserkraft nahe Dillenburg kam die Polizei aber zu spät: Dort fand sie 20 tote Schlangen. Mehr

18.09.2013, 17:38 Uhr | Rhein-Main

Dillenburg Kuh Verona ist als Mörderin überführt

Vor zwei Jahren hat eine entlaufene Kuh eine 57 Jahre alte Frau attackiert und getötet. Die Besitzerin des Tieres wurde jetzt vom Amtsgericht Dillenburg der fahrlässigen Tötung schuldig gesprochen. Mehr Von Andreas Nefzger

12.09.2013, 22:10 Uhr | Gesellschaft

Oranier-Stadt Dillenburg feiert Hollands neues Königspaar

Nicht nur in den Niederlanden wird der Wechsel auf dem Thron gefeiert. Dillenburger jubeln dem neuen Königspaar aus der Ferne zu. Schließlich geht das niederländische Königshaus auf einen Dillenburger Grafen zurück. Mehr

30.04.2013, 14:41 Uhr | Rhein-Main

Badmintontrainer Bernd Brückmann im Gespräch „Immer nur Traumschiff und Fußball“

Talente zu sichten und zu finden, wird immer schwieriger. Zum einen, weil es immer weniger gibt, zum anderen weil viele von ihnen einfach keine Zeit für den Sport haben. Hinzu kommt eine Förderung, die Brückmann für nicht konsequent hält. Mehr

28.12.2012, 15:45 Uhr | Rhein-Main

Verkehrsverbund Rhein-Main Neue Regionalzüge stehen beim Hersteller herum

Die Genehmigung des Bundesamts fehlt noch. Vorher können die neuen Züge keine Fahrt aufnehmen. Der RMV erhöht seine Preise um 3,9 Prozent und bietet ein Senioren-Ticket an. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

30.11.2012, 20:28 Uhr | Rhein-Main

Herborn Zwei Kängurus in Tierpark eiskalt erschossen

In der Nacht zum Donnerstag sind im Herborner Vogel- und Tierpark zwei Kängurus erschossen worden. Die Polizei tippt auf einen Profi. Die Tiere wurden ganz gezielt und eiskalt ausgesucht, meint der Leiter des Parks. Mehr

01.11.2012, 14:42 Uhr | Rhein-Main

Fahrer schwer verletzt, Hund tot Auto stürzt 25 Meter tief auf Gleisbett

Mit Promille im Blut ist ein Mann am Steuer seines Wagens 25 Meter tief auf ein Gleisbett bei Dillenburg gestürzt. Der Unfallfahrer wurde schwer verletzt, sein Hund starb im Wrack. Mehr

07.03.2012, 15:02 Uhr | Rhein-Main
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z