Daniela Birkenfeld: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Daniela Birkenfeld

  2 3 4 5
   
Sortieren nach

FSV Frankfurt Wir gehen fest von einem Zweitliga-Stadion au

Im Frankfurter Magistrat mehren sich Stimmen, die sich gegen eine weitere Millionen-Investition in das Stadion des FSV Frankfurt aussprechen. Das verärgert den Verein und den Sponsor, die Frankfurter Volksbank. Mehr Von Tim Kanning und Michael Wittershagen

15.08.2008, 20:45 Uhr | Rhein-Main

FSV Frankfurt „Todesstoß fürs Zweitligastadion“

Offiziell heißt es, ein Umbau des Stadions am Bornheimer Hang für die von der DFL geforderten 15.000 Plätze werde sehr schwierig. Dabei steht nach Prüfung von Sicherheit, Statik und Kosten fest: Mehr als ein Drittligastadion ist für den FSV Frankfurt nicht drin. Mehr Von Tobias Rösmann

15.08.2008, 14:21 Uhr | Sport

Etatentwurf für 2009 Koalition will mehr für Kinder und Senioren ausgeben

Der Sozialetat bleibt auch 2009 der größte Posten im Haushalt. Die schwarz-grüne Koalition greift tief in die Tasche, um Jugendlichen und Senioren besser zu helfen. Auch für den Sport in Frankfurt soll mehr Geld ausgegeben werden. Mehr Von Tobias Rösmann

24.07.2008, 22:40 Uhr | Rhein-Main

FSV Frankfurt Die Festung bröckelt

Das Stadion am Bornheimer Rang wird umgebaut. Doch auch nach der Sanierung wird es für die Zweite Liga nicht taugen. Der Aufsteiger braucht dringend neue Ideen, reichlich Geld - oder viel Leidensfähigkeit. Mehr Von Tobias Rösmann

06.06.2008, 20:24 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Generalprobe für das Turnfest

Nach den Turbulenzen um die städtischen Mehrkosten der Großveranstaltung wollen die Beteiligten nach vorne schauen. Zwölf Monate vor Beginn des Deutschen Turnfests ist eine Auftaktveranstaltung geplant. Mehr Von Tobias Rösmann

26.05.2008, 21:07 Uhr | Rhein-Main

Neue Vorlage für Stadtverordnete Sponsoren für das Turnfest gesucht

Sollten die Frankfurter Stadtverordneten der neuen Vorlage des Sportdezernats zum Turnfest 2009 zustimmen, wird die Tourismus und Congress GmbH auf die Suche nach privaten Geldgebern gehen – soweit das die Vermarktungsrechte zulassen. Mehr Von Tobias Rösmannn

14.05.2008, 00:57 Uhr | Rhein-Main

Modellprojekt Kritik an Haus des Jugendrechts

Das in Frankfurt geplante Haus des Jugendrechts soll nach dem Willen des hessischen Justizministeriums noch in diesem Jahr verwirklicht werden. Die Einrichtung soll Vertreter von Polizei, Justiz und Jugendgerichtshilfe zusammenführen. Sozialdezernat und Jugendgerichtshelfer haben aber Bedenken. Mehr Von Katharina Iskandar

13.05.2008, 18:56 Uhr | Rhein-Main

„Doppelt richtig gehandelt“ Turnfest-Kosten gesenkt - Lob für Dezernentin

Mit Lob für Frankfurts Sportdezernentin Birkenfeld (CDU) haben mehrere Römer-Fraktionen auf die Kostenreduzierung für das Deutsche Turnfest 2009 reagiert. Sie habe in doppelter Weise richtig gehandelt, heißt es bei den Grünen. Mehr Von Tobias Rösmann

06.05.2008, 19:47 Uhr | Rhein-Main

Magistrat hat was zu verbergen Ausschuss nimmt Akteneinsicht zu Mehrkosten bei Turnfest

Ein Akteneinsichtsausschuss wird sich in Frankfurt mit den nicht genehmigten Mehrkosten für das Deutsche Turnfest im nächsten Jahr befassen. Das beschloss der Ältestenausschuss der Stadtverordnetenversammlung auf Antrag der Freien Wähler. Mehr Von Tobias Rösmann

25.04.2008, 01:36 Uhr | Sport

Frankfurt Magistrat schon 2004 über Turnfest-Mehrkosten informiert

Dass das Frankfurter Turnfest um ein Vielfaches teuer wird, als geplant, war wohl schon seit Jahren bekannt. Stadträtin Birkenfeld soll nun prüfen, ob die Veranstaltung günstiger zu organisieren ist. Mehr Von Tobias Rösmann

17.04.2008, 01:57 Uhr | Rhein-Main

Weltgrößter Breitensporttreff Deutsches Turnfest sechs Mal teurer als geplant

Das Internationale Deutsche Turnfest in Frankfurt wird knapp sechs Mal teurer als geplant. Die Veranstaltung, die vom 30. Mai bis zum 5. Juni 2009 stattfinden soll, kostet die Stadt statt der genehmigten 5,14 Millionen Euro bis zu 30 Millionen Euro. Mehr Von Tobias Rösmann

12.04.2008, 00:57 Uhr | Sport

Schwimmbäder Knapp acht Millionen Euro für zwei Freibäder

Die Schwimmstätten in Eschersheim und Hausen werden aufwendig renoviert. Zudem sind die im „Bäderkonzept“ geplanten Einsparungen Makulatur: Das Minus der 13 Bäder bleibt zu hoch. Mehr Von Tobias Rösmann

03.03.2008, 19:48 Uhr | Rhein-Main

Ingo Staymann Vier Jahrzehnte als loyaler Sozial-Arbeiter

Fast 20 Jahre lang hat Ingo Staymann das Jugend- und Sozialamt geleitet. Nun geht er in den Ruhestand. Bei der Neubesetzung hatte sein Wunschkandidat das Nachsehen. Mehr Von Stefan Toepfer

30.01.2008, 19:18 Uhr | Rhein-Main

Nach Kritik an Stadträtin Birkenfeld will bei neuer Jobcenter-Regelung „kämpfen“

Die Interessen Frankfurts bei der Neugestaltung der Jobcenter zu vertreten und die Beratung von Arbeitslosengeld-II-Empfängern durch städtische Mitarbeiter zu sichern, das hat Sozialdezernentin Birkenfeld zugesagt. Sie reagierte damit auf Kritik aus der Jobcenter GmbH. Mehr Von Stefan Toepfer

25.01.2008, 11:38 Uhr | Rhein-Main

Rhein-Main Warnung vor „Rückschritt“ bei Hartz-Reform

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Verwaltung des Arbeitslosengelds II will der Wetteraukreis das System umstellen. Die Verfassungsrichter haben der Politik drei Jahre Zeit gelassen, um zu einer Neuorganisation zu finden. Mehr Von Jens Joachim und Stefan Toepfer

21.12.2007, 21:00 Uhr | Rhein-Main

Commerzbank-Arena Stadion soll 15 Millionen Euro mehr einbringen

Wieviel Werbung verträgt die Commerzbank-Arena? Die städtische Besitzgesellschaft schätzt die Verluste durch nicht genutzte Werbeflächen auf 15 Millionen Euro. Die Commerzbank hingegen pocht auf ihre Namensrechte an dem Stadion. Mehr Von Matthias Alexander

26.11.2007, 07:01 Uhr | Rhein-Main

Alkoholfahrt einer Stadträtin Mit zwei Promille ins Abseits

Jugend- und Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld (CDU) ist betrunken Auto gefahren. Das kann passieren. Ihre Stellung im Magistrat wird es weiter schwächen. Mehr Von Matthias ALexander und Tobias Rösmann

20.11.2007, 14:22 Uhr | Rhein-Main

Frauen-WM Frankfurt hofft auf mehrere WM-Partien

Für die Fußballweltmeisterschaft der Frauen 2011 hofft Frankfurt auf das Endspiel, den Sitz des Hauptquartiers und mindestens ein weiteres Match in der Commerzbank-Arena. Dies sagte Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU) nach der WM-Vergabe an Deutschland. Mehr Von Tobias Rösmann

31.10.2007, 09:52 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Kampf um Mehrzweckhalle am Stadion

Während mit immer härteren Bandagen um die geplante Mehrzweckhalle auf dem Frankfurter Stadiongelände gerungen wird, geht der Projektentwickler in die Offensive: Alle Auflagen der Bauaufsicht für die Planung der Halle seien erfüllt. Gegner säen indes Zweifel. Mehr Von Matthias Alexander

08.10.2007, 11:39 Uhr | Sport

Vorsitz der Frankfurter CDU Becker: Ich kandidiere nicht

Der Weg ist frei für Sicherheitsdezernent Boris Rhein als Frankfurter CDU-Chef. Kämmerer Uwe Becker verzichtet auf seine Kandidatur für den Parteivorsitz. Mehr Von Tobias Rösmann

14.06.2007, 21:44 Uhr | Rhein-Main

JP Morgan Chase 2007 Bloß nicht im Ziel stehen bleiben

Als die letzten Läufer gestartet waren, kam der erste schon ins Ziel. Nach 16:37 Minuten gewann Christophe Chayrigue den diesjährigen JP Morgan Firmenlauf. 67.270 Arbeitnehmer waren für 2446 Unternehmen angetreten. Mehr Von Bettina Maierhofer

14.06.2007, 12:19 Uhr | Sport

Frankfurt Birkenfeld und Stein neue hauptamtliche Stadträte

Volker Stein (FDP) und Daniela Birkenfeld (CDU) sind zu hauptamtlichen Stadträten Frankfurts gewählt worden. Birkenfeld zeichnet nun als Sozialdezernentin. Stein ersetzt Baudezernent Zimmermann. Mehr Von Hans Riebsamen

05.06.2007, 23:42 Uhr | Rhein-Main

Interview Birkenfeld: Hilfe für Langzeitarbeitslose am vordringlichsten

Daniela Birkenfeld, Professorin an der Verwaltungs-FH Hessen, zeichnet fortan als Sozial- und Sportdezernentin. Als vordringlichste Aufgabe bezeichnet sie, Langzeitarbeitslose in eine sozialversicherungspflichtige Stelle zu vermitteln. Mehr

05.06.2007, 22:03 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter CDU Kampf der Kronprinzen

Uwe Becker oder Boris Rhein: Nach dem angekündigten Rückzug des CDU-Vorsitzenden Corts gelten sie als aussichtsreichste Kandidaten für die Nachfolge. Ein Doppel-Interview. Mehr

15.05.2007, 21:07 Uhr | Rhein-Main

Stadtpolitik Entscheidung über Koalitionsgespräche

Nach dreistündigen Sondierungsgesprächen mit den Grünen hat die CDU angekündigt, am Donnerstag die Koalitionsentscheidung bekannt zu geben. Die neue Regierung solle möglichst schnell gebildet werden. Mehr Von Hans Riebsamen und Tobias Rösmann

05.04.2006, 23:37 Uhr | Rhein-Main
  2 3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z