Clariant: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Früheres Hoechst-Gelände Offenbach ebnet Weg für großes Gewerbegebiet

Seit neun Jahren ist das ehemalige Offenbacher Werk der früheren Hoechst AG stillgelegt. Nun kauft die Stadt das Gelände. Für den Rathauschef ist das „eine historische Chance für die Standortentwicklung“. Mehr

04.11.2019, 14:38 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Clariant

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Trotz Aus für Chemiebetriebe Frankfurt-Griesheim bleibt Industriestandort

In den letzten Chemiebetrieben im Industriepark Frankfurt-Griesheim gehen bald die Lichter aus. Dennoch bleibt das Werk ein Standort für die Industrie. Störfallbetriebe inklusive. Das engt den stadtplanerischen Spielraum ein. Mehr Von Thorsten Winter

10.04.2019, 17:55 Uhr | Rhein-Main

Innovationszentrum Heraeus Mit „Community-Council“ und Quiz-Show

Mario Hehle war Chef im Silicon Valley – nun leitet er in Hanau das Innovationszentrum von Heraeus. Dessen offene Architektur ist nicht gleich jedermanns Sache, soll aber einem klaren Ziel dienen. Mehr Von Thorsten Winter

06.02.2019, 07:55 Uhr | Rhein-Main

Niedergang eines Weltkonzerns „Die Hoechst-Aufspaltung war ein Einschnitt in Biographien“

In „Goodbye Hoechst“ berichtet Karl-Gerhard Seifert als Insider über den Niedergang des Weltkonzerns, Geheimagent inklusive. Im Interview spricht er darüber, ob das Buch eine Abrechnung mit dem damaligen Vorstandschef ist. Mehr Von Thorsten Winter

07.12.2018, 13:23 Uhr | Rhein-Main

Gaswerk für die Zukunft Das industrielle Herz verlangt nach Energie

Im Industriepark Kalle-Albert soll ein neues Gaskraftwerk die Zukunft sichern. Weil der Mangel an Flächen das Wachstum begrenzt, stehen die Zeichen auf Erweiterung. Mehr Von Oliver Bock

10.10.2018, 16:13 Uhr | Rhein-Main

Tag der öffenen Tür Die Chemiebranche in Rhein-Main lädt ein

Sie möchten die „M-Sphere“ in Darmstadt von innen sehen? Oder einen Süßstoff-Betrieb in Höchst? Wer schon immer wissen wollte, wie es hinter Werkstoren der chemischen Industrie in Rhein-Main zugeht, kann das am 22. September erfahren. Mehr Von Thorsten Winter

17.09.2018, 12:35 Uhr | Rhein-Main

Industriepark Griesheim „Die Chemische“ weiter im Wartestand

Autobahnen in der Nähe und ein eigener Gleisanschluss: Der Industriepark Griesheim hat einiges zu bieten. Doch hapert es mit Neuansiedlungen. Der Eigentümer hat aber wenig Druck. Das liegt an einem 50 Jahre alten Vertrag. Mehr Von Thorsten Winter

06.12.2017, 20:16 Uhr | Rhein-Main

Swiss Market Index Am Schweizer Aktienmarkt wird die Luft dünner

Der schwache Schweizer Franken beflügelt momentan sowohl die Gewinne als auch die Kurse an der Börse. Vereinzelt schwelgt sogar eine gewissen Übernahmephantasie. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

07.11.2017, 13:59 Uhr | Finanzen

EU prüft Chemiekonzerne unter Kartellverdacht

Nach der Autoindustrie gerät die Chemieindustrie unter Kartellverdacht. Es geht um eine Grundchemikalie, die zur Herstellung von Plastik verwendet wird. Mehr

27.07.2017, 10:46 Uhr | Wirtschaft

Clariant und Huntsman Milliarden-Fusion in der Chemiebranche

Der Schweizer Chemiekonzern Clariant und sein amerikanischer Wettbewerber Huntsman bilden zusammen ein neues Unternehmen. Die beiden Spitzenpositionen sollen gleichmäßig aufgeteilt werden. Mehr

22.05.2017, 10:03 Uhr | Wirtschaft

Anders forschen in Neubau Geschirr spülen mit einer Zuckerlösung

Eine offene Architektur mit viel Glas nebst Kaffee-Ecken - all das hilft: Im Innovationszentrum von Clariant in Höchst arbeiten Forscher anders als früher. Mehr Von Thorsten Winter

21.04.2017, 17:33 Uhr | Rhein-Main

Industriepark in Frankfurt Schier unaufhaltsamer Niedergang in Griesheim

Von der einstigen Größe des Industrieparks Griesheim ist kaum noch etwas übrig. Zwei Neuansiedlungen lassen auf sich warten. Und dann gibt es da noch einen Vertrag aus Hoechst-Zeiten. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt

02.02.2017, 12:28 Uhr | Rhein-Main

Post am Arbeitsplatz Das Paket kann am Empfang abgeholt werden

Soll man sich Bestellungen an den Arbeitsplatz schicken lassen? Längst nicht jeder Chef sieht das gerne. An manchen Firmenstandorten gibt es daher eine elegante Lösung. Mehr Von Thorsten Winter, Rhein-Main

09.12.2016, 15:03 Uhr | Rhein-Main

Firmenarchive Das Gedächtnis der Unternehmen

Auch Unternehmen haben eine Vergangenheit. Doch nur wenige pflegen sie wie die Deutsche Bank und Fraport in einem Archiv. Die anderen kann die Geschichte leicht unversehens einholen. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

22.04.2015, 18:56 Uhr | Rhein-Main

Massiver Stellenaufbau in Höchst Ein wichtiger Schub für den Standort

Sanofi will 1000 neue Stellen in Frankfurt schaffen, damit steigt die Mitarbeiterzahl im Industriepark Höchst kräftig - vor allem Chemiefachkräfte werden gesucht. Aber im Industriepark passiert noch mehr. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt

11.08.2014, 16:22 Uhr | Rhein-Main

Chemiebranche in Rhein-Main Die Rente mit 63 ist die falsche Botschaft

Seit 2008 bereitet die Chemiebranche ihre Mitarbeiter auf die Rente mit 67 vor. Sie unternimmt viel, um die Kräfte gesund zu halten. Nun drohen ihr durch die geplante Rente mit 63 Leistungsträger abhandenzukommen. Mehr Von Thorsten Winter

18.04.2014, 13:20 Uhr | Rhein-Main

Rente mit 63 „Plötzlich in die entgegengesetzte Richtung“

Mit der Einführung der Rente mit 63 dürften viele Unternehmen in der Region kurzfristig wichtige Fachkräfte verlieren. Die Kammern fürchten, dass kleine Betriebe die Lücken nicht schließen können. Mehr Von Jochen Remmert, Tim Kanning und Thorsten Winter

10.03.2014, 10:00 Uhr | Rhein-Main

Chemiekonzern Clariant Forschung an Treibstoffen und Duschgels

Im Industriepark Höchst eröffnet Clariant einen 100-Millionen-Neubau für seine Forschung. Dort sollen neue Spezialchemikalien entwickelt werden - zum Beispiel Duschgels auf Zuckerbasis. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt

31.10.2013, 21:03 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Chemieunternehmen Allessa wechselt den Besitzer

Das mehr als 800 Mitarbeiter zählende Traditionsunternehmen Allessa GmbH bekommt neue Eigentümer. Käufer ist die International Chemical Investors Group, zu der unter anderem die Weylchem gehört. Mehr Von Thorsten Winter

25.09.2013, 19:49 Uhr | Rhein-Main

Procter & Gamble Roboter an der Bürste, Kügelchen in der Zahnpasta

Procter & Gamble steckt Millionen in den Forschungsstandort Kronberg. Dort entwickelt das Unternehmen etwa Zahnpflegeprodukte und Rasierapparate weiter. Auch bei Windeln seien noch Innovationen möglich, heißt es. Mehr Von Thorsten Winter, Kronberg

10.06.2013, 20:43 Uhr | Rhein-Main

Erfolgreiche Einwanderung Ein Spanier in Deutschland

Víctor Marí Cervera kam zum Kinderhüten nach Deutschland. Jetzt macht er Karriere in der Industrie. Beispiel für eine Erfolgsgeschichte. Mehr Von Winand von Petersdorff

26.05.2013, 09:03 Uhr | Wirtschaft

Frankfurt Ventil-Fehlschaltung Ursache für Gift-Austritt

Ein falsch geschaltetes Ventil war die Ursache für den Austritt von giftigem Nitrobenzol im Industriepark Höchst in Frankfurt. Mehr

15.05.2013, 18:27 Uhr | Rhein-Main

Industriepark Höchst Giftige Nitrobenzol-Wolke entweicht aus Chemiebetrieb

Aus einer Anlage der Chemiefirma Clariant im Frankfurter Industriepark Höchst ist am Dienstag giftiges Nitrobenzol entwichen. Mehr

14.05.2013, 20:01 Uhr | Rhein-Main

Neue Wohngebiete Kein Bedarf für Zuzug aus Frankfurt

Frankfurt will mit seinen Nachbarn gemeinsam neue Wohngebiete planen. Doch die reagieren verhalten. Nur Friedberg will am Montag beim Runden Tisch Wohnen die Zusammenarbeit empfehlen. Mehr Von Mechthild Harting

05.05.2013, 19:57 Uhr | Rhein-Main

Industriepark Eine neue Chance für die Chemische in Griesheim

Der Industriepark Griesheim steht wirtschaftlich im Schatten des Werks Höchst. Doch der Betreiber hat einige Flächen für Firmen freigeräumt und nun zwei Betriebe an der Hand. Mehr Von Thorsten Winter

18.03.2013, 16:57 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z