Bornheim: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bornheim

  2 3 4 5 6 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Frankfurt Protest gegen Autobahndreieck Erlenbruch

Die Bürgerinitiativen gegen den Riederwaldtunnel halten den Weiterbau des Kreuzungsbauwerks für die A66 und A661 für rechtswidrig. Sie verlangen einen Baustopp. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

01.12.2016, 10:19 Uhr | Rhein-Main

Bornheim Warten auf das neue Hallenbad

Der Plan, das alte Panoramabad durch einen Neubau neben der nahe gelegenen Eissporthalle zu ersetzen, ist viel gelobt worden. Das Vorhaben könnte bald umgesetzt werden. Mehr Von Bernd Günther, Frankfurt

17.11.2016, 13:03 Uhr | Rhein-Main

Mathildenviertel Offenbachs unterbewertete Aktie

Das Mathildenviertel gilt als Problembezirk. Doch allmählich entdecken Besserverdienende die Vorzüge des Quartiers. Mehr Von Sarah Kempf, Offenbach

16.09.2016, 14:02 Uhr | Rhein-Main

Belebte und öde Straßen Hier Geschäfte, dort nur Glasfassaden

Warum sind manche Straßen in den Stadtzentren verwaist und andere belebt? Der Schlüssel zu dieser Frage liegt im Erdgeschoss. Mehr Von Rainer Schulze

18.08.2016, 15:31 Uhr | Rhein-Main

E-Zigaretten Die neuen Dampfmaschinen

Die Zahl der Raucher geht zurück, Zigarettenhersteller suchen nach Alternativen. Philip Morris verkauft jetzt in Frankfurt Tabak-Erhitzer. Ist das weniger schädlich? Das Verbraucherthema. Mehr Von Petra Kirchhoff

14.08.2016, 14:15 Uhr | Rhein-Main

Filialnetz ausgedünnt Deutsche Bank spart in Hessen weniger als anderswo

Deutschlands größte Bank macht in Deutschland 188 Filialen zu, davon elf in Hessen. Auch die Rhein-Main-Region und vor allem Frankfurt sind davon betroffen. Mehr Von Daniel Schleidt, Frankfurt

19.07.2016, 10:19 Uhr | Rhein-Main

Fit gegen den Sturz „Ich danke Gott und meinem Fitnesstrainer“

Die Gefahr von Stürzen nimmt mit jedem Lebensjahrzehnt um zehn Prozent zu. Doch es lässt sich gegensteuern - mit Kursen zur Sturzprophylaxe. Mehr Von Olga Scheer

07.07.2016, 22:33 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Vier Verletzte nach Explosion in Einkaufsstraße

In einem Frankfurter Café ist es zu einer Explosion gekommen. Vier Menschen wurden verletzt. Brennbare Putzmitteldämpfe sollen die Ursache gewesen sein. Mehr

28.06.2016, 00:04 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Deutungskampf um Jordanstraße 19

Die Stadt Frankfurt hat ein Mietshaus gekauft, um eine Umwandlung in teuren Wohnraum zu verhindern. Investitionsfeindlich sei das, sagen Kritiker. Mieter sind erleichtert. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

27.06.2016, 12:29 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Planungsdezernent Der Missverstandene

Olaf Cunitz muss nach nur vier Jahren als Planungsdezernent gehen. Dabei hat er seine Sache nicht schlecht gemacht. Mehr Von Rainer Schulze. Frankfurt

10.06.2016, 14:01 Uhr | Rhein-Main

Sportvereine in Frankfurt Hauptsache, Training

Sportvereine und Fitness-Studios buhlen in Frankfurt um Mitglieder. Von dem Konkurrenzkampf profitieren sogar beide Seiten. Mehr Von Marco Riehl

20.05.2016, 14:58 Uhr | Rhein-Main

Faire Mode Jeans-Kauf ohne schlechtes Gewissen

Gibt es das überhaupt? Die korrekt hergestellte Hose, die auch noch gut aussieht und bezahlbar ist? Eine Spurensuche. Mehr Von Petra Kirchhoff

08.05.2016, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Rossmann und dm Alle 133 Meter eine Drogerie

Der Zweikampf der Drogerieketten dm und Rossmann hält an - auch in der Frankfurter Innenstadt. Mehr Von Petra Kirchhoff

14.04.2016, 13:58 Uhr | Rhein-Main

„Frankfurt liest ein Buch“ Stadt und Buch

In „Frankfurt verboten“ beschreibt Dieter David Seuthe, wie eine deutsche Großstadt in die Nazizeit abstürzt. Nun ist dem Roman das Festival „Frankfurt liest ein Buch“ gewidmet. Mehr Von Florian Balke

10.04.2016, 09:33 Uhr | Rhein-Main

Anweisung aus Wiesbaden Förderschulen dürfen keine Flüchtlinge nehmen

Das Kultusministerium fürchtet die Stigmatisierung von Migranten und verbietet den hessischen Förderschulen die Aufnahme von Flüchtlingen. Bei den Schulleitern stößt der Beschluss auf Unverständnis. Mehr Von Matthias Trautsch, Frankfurt

18.02.2016, 11:07 Uhr | Rhein-Main

Hausbesetzung in Frankfurt Geplänkel am „Paradieshof“

In Sachsenhausen besetzte die Gruppe „Project Shelter“ das Gebäude kurzzeitig und forderte wiederholt ein „Willkommenszentrum für Migranten“. Nach kurzer Konfrontation mit der Polizei verließen die Aktivisten das Gebäude freiwillig. Mehr Von Helmut Schwan, Frankfurt

15.02.2016, 09:15 Uhr | Rhein-Main

Mozzarella made in Frankfurt Weiß, rund, gut

Mozzarella und Burrata müssen nicht in Italien gemacht werden, um schmackhaft zu sein. Aber es hilft, wenn Italiener den Käse herstellen, in Frankfurt zum Beispiel. Mehr Von Jacqueline Vogt

05.02.2016, 12:58 Uhr | Rhein-Main

Fitness-Studios in Frankfurt Schöner schwitzen im Premium-Studio

Hobbysportlern mit Anspruch wird in Frankfurt viel geboten. Immer mehr exklusive Fitness-Studios eröffnen in der Stadt - und brauchen neue Clubmitglieder. Mehr Von Petra Kirchhoff

25.01.2016, 19:56 Uhr | Rhein-Main

Hafeninsel Offenbach Gesucht und ausgewichen

Schon Offenbach oder noch Frankfurt? Der neue Stadtteil auf der Hafeninsel hat eine geographische und eine emotionale Lage. Katharina Müller-Güldemeister hat gefragt, wer warum dort hingezogen ist. Mehr Von Katharina Müller-Güldemeister

23.01.2016, 10:03 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Geschäftsleben Endspurt an allen Ecken

Das Golf House ist schon zu, Butlers und Strauss schließen Ende dieser Woche ihre Filialen in der Frankfurter Innenstadt. Der Räumungsverkauf läuft schon. Mehr Von Petra Kirchhoff, Frankfurt

20.01.2016, 18:26 Uhr | Rhein-Main

Mein Kampf Hitlers Hass-Schrift bleibt im Giftschrank

Am Freitag kommt eine Neuausgabe von Adolf Hitlers Mein Kampf auf den Buchmarkt. Doch nicht jeder Frankfurter Buchhändler wird die kritische Edition in seine Regale stellen. Auch Bibliotheken verleihen Mein Kampf weiterhin nicht. Mehr Von Hans Riebsamen

07.01.2016, 11:27 Uhr | Rhein-Main

Metzgerei-Sterben Mit Hackepetra gegen die Discounter

Nicht nur die Insolvenz der Hanauer Metzgereikette Zeiss zeigt, wie schwierig die Lage des Fleischerhandwerks ist. Die Betriebe stemmen sich mit Ideen gegen das Metzgerei-Sterben - haben aber Nachwuchssorgen. Mehr Von Daniel Schleidt, Frankfurt

16.12.2015, 22:16 Uhr | Rhein-Main

Hausräumung in Frankfurt Migrantisches Zentrum oder günstiger Wohnraum?

Rund 400 junge Leute hatten nach einer Demonstration ein leerstehendes Haus besetzt und forderten, obdachlose Migranten darin unterzubringen. Nach der Räumung durch die Polizei gab es lautstarke Kritik an der Stadt und den Ordnungshütern. Mehr Von Bernd Günther, Denise Peikert und Rainer Schulze, Frankfurt

12.12.2015, 09:12 Uhr | Rhein-Main

Lokaltermin Sauvignon und Flammkuchen

Die Gästeschar der Weinbar Kleine Schnecke im Westend ist schnell gewachsen, die Auswahl an Weinen ist anständig und die Flammkuchen-Varianten ansprechend. Doch das Konzept wirkt unentschlossen. der Lokaltermin. Mehr Von Peter Badenhop, Frankfurt

18.10.2015, 16:00 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Geschäftsleben Von der Zeilgalerie in die Nachbarschaft

Die Mieter der Zeilgalerie in Frankfurt schauen sich nach Alternativen um. Das ehemalige Hako-Outlet ist vorübergehend belegt, und die beste Frankfurter Videothek steht vor dem Aus. Mehr

11.10.2015, 19:12 Uhr | Rhein-Main
  2 3 4 5 6 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z