Bornheim: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frankfurter Geschäftsleben „Irgendwann muss man aufhören“

Zwei inhabergeführte Geschäfte verabschieden sich aus dem Frankfurter Einzelhandel. Sneaker-Läden sind dagegen auf dem Vormarsch. Auch junge Wäschekonzepte boomen. Mehr

15.05.2019, 10:00 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Bornheim

1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Pfand-To-Go Frankfurt setzt auf Mehrweg-Kaffeebecher

In Frankfurt landen jährlich Millionen Kaffeebecher im Müll – oder nicht selten auch abseits davon. Mit einem Pfandsystem wollen zwei findige Geschäftsfrauen den Verbrauch nun reduzieren. Mehr Von Marlene Weyerer

14.05.2019, 14:18 Uhr | Rhein-Main

Zu viele Kaffeebecher Frankfurt will eigenes Pfandsystem

Kaffeebecher sind in Frankfurt Massenware. Etwa 25 Millionen Coffee-to-go-Behälter wandern jährlich in den Müll. Jetzt soll ein stadtweites Pfandsystem den Abfall reduzieren. Mehr Von Mechthild Harting

17.04.2019, 14:00 Uhr | Rhein-Main

Das Verbraucherthema Es grünt so grün in der Modewelt

Das Angebot an Ökomode wird immer besser. Dafür sorgen Newcomer mit Labeln, denen Design ebenso wichtig ist wie Umwelt- und Arbeitsschutz. Doch auch die großen Kaufhäuser haben das Thema erkannt. Mehr Von Petra Kirchhoff

15.04.2019, 08:00 Uhr | Rhein-Main

Eintracht-Fans in Lissabon Dosen-Äppler im Bairro Alto

Gut 6000 Fans sind zum Auswärtsspiel der Eintracht nach Lissabon gekommen. Manche von ihnen waren sehr kreativ, um dabei zu sein. Auch nach dem Spiel herrscht durchaus Zuversicht. Mehr Von Daniel Schleidt, Lissabon

11.04.2019, 23:36 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Geschäftsleben Reisen wie zu Goethes Zeiten

Frankfurt verliert zwei Traditionsgeschäfte. Dafür kommen neue Konzepte. An der Berliner Straße fahren Besucher bald mit virtuellen Brillen durch das 18. Jahrhundert. Mehr Von Petra Kirchhoff

10.04.2019, 15:01 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Offline protestieren, Offline einkaufen, Offline auf dem Hessentag

Dieses Wochenende wird in Frankfurt zum Demo-Wochenende: Kurden feiern ihr Neujahrsfest, das Internet soll gerettet werden und Menschen ziehen gegen den „Rechtsruck“ durch die Stadt. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

22.03.2019, 04:50 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Geschäftsleben E-Zigaretten in 1-A-Lage an der Zeil

Es tut sich viel in der Frankfurter Innenstadt: Der Tabakkonzern Philip Morris zieht in die Nähe der Hauptwache. An der Großen Friedberger wird es bald wieder ungemütlich. Und auch aus der Berger Straße gibt es Neuigkeiten. Mehr Von Petra Kirchhoff

20.03.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Pizzabäcker gegen Ärzte Streit um Taxi endet in blutiger Messerstecherei

Eine Gruppe von Pizzabäckern und Ärzten ist in einem Frankfurter Gasthaus wegen eines Taxis aneinander geraten. Der Streit um ein Taxi endete mit einer Messerstecherei. Mehr

14.03.2019, 16:55 Uhr | Rhein-Main

Einhausung der A 661 Hoffen auf Geld aus Berlin

Die Einhausung der A 661 ist ein städtebauliches Projekt geworden, das Bauland für 3000 bis 5000 Wohnungen schaffen soll. Auf finanzielle Hilfe vom Bund kann sich das Land aber nicht verlassen. Mehr Von Hans Riebsamen

10.03.2019, 17:03 Uhr | Rhein-Main

Fair-Teilung von Lebensmitteln Eine Restetüte für 3,50 Euro

Viele Lebensmittel, die noch genießbar sind, landen in der Tonne. Mehr als 100 Kilogramm wirft jeder Haushalt hierzulande im Jahr weg. Apps und Online-Plattformen sollen das ändern. Mehr Von Lisa Albrecht

25.02.2019, 08:57 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Unkonzentriert, quotiert, wachstumsfeindlich

Immer mehr Fahrschüler fallen bei der Prüfung durch und Hessen ist kein Befürworter der Frauenquote auf Landeslisten. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

25.02.2019, 06:15 Uhr | Rhein-Main

Lokaltermin Vom Fond bis zur Wurst

Wie in der Sterneküche, aber gutbürgerlich: Im Bornheimer Ratskeller ist bis auf die Milchprodukte und das Brot alles aus hauseigener Herstellung. Mehr Von Jacqueline Vogt

24.02.2019, 11:54 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Unterstellungen, unentgeltlich parken, unter Clubbesuchern

Wir antworten auf einen Leserbrief mit Unterstellungen, schauen in unsere Redaktions-Glaskugel und mischen uns unter Clubbesucher. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Manfred Köhler

18.02.2019, 06:15 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Geschäftsleben Neustart für Saturn-Brache an der Berger Straße

Als erster Mieter im ehemaligen Elektro-Kaufhaus Saturn eröffnet heute Rewe seinen dritten Supermarkt an der Einkaufsstraße Berger Straße. Auch das Angebot nachhaltiger Mode wächst in Frankfurt. Mehr Von Petra Kirchhoff

14.02.2019, 16:00 Uhr | Rhein-Main

Grab für Sportkameraden Vereinsliebe über den Tod hinaus

Wahre Liebe kann nicht einmal der Tod trennen. Ein Frankfurter Sportverein bietet eine gemeinsame Grabstelle für besonders verdienstvolle Mitglieder. Mehr Von Lisa Albrecht

13.02.2019, 16:50 Uhr | Rhein-Main

„Vielfalt bekämpft Rassismus“ Polizei setzt auf Mitarbeiter mit Migrationshintergrund

Dass Polizisten Mehmet oder Fatima, Dimitri oder Katarzyna heißen, ist keine Seltenheit mehr - zumindest unter jungen Beamten. In manchen Bundesländern wird gezielt um Nachwuchs aus Einwandererfamilien geworben. Mehr

12.02.2019, 12:33 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Café-Institution Die Mutter schaut stolz vom Himmel herab

Wacker’s Kaffee gilt als eine Frankfurter Institution. Jetzt eröffnet der Familienbetrieb eine weitere Filiale in Sachsenhausen. Der Vermieter ist ein alter Stammkunde. Mehr Von Hans Riebsamen

31.01.2019, 16:08 Uhr | Rhein-Main

Projekt der Diakonie Gemeinsam im Kampf gegen die Einsamkeit

Eine schwere Krankheit wirft Wolfgang Degenhardts Leben aus der Bahn. Mehr noch als an den Schmerzen leidet der Physiker unter einer erdrückenden Vereinsamung. Ein Projekt der Diakonie soll ihm neuen Lebensmut zu geben. Mehr Von Tobias Rösmann

16.01.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Serie: Muss das so aussehen? Überreifer Spätklassizismus

An der Berger Straße stehen seit Jahren zwei denkmalgeschützte Wohnhäuser nahezu leer. Doch jetzt soll sich etwas tun, verspricht der Besitzer. Mehr Von Petra Kirchhoff

12.01.2019, 16:01 Uhr | Rhein-Main

Verbraucherrückblick 2018 Hej, ist da wer?

Eine Kunden-Hotline nützt nichts, wenn niemand abnimmt. Die übertragbare Jahreskarte ebenso wenig, wenn sie zu Hause vergessen wird. Hier sind die Flops und Tops aus dem Verbraucherleben 2018. Mehr Von Petra Kirchhoff

01.01.2019, 09:53 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Gewählt, gegessen, geschimpft

Im Hessischen Landtag wird sich einiges ändern und in Frankfurt gibt es etliche bemerkenswerte neue Restaurants. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Werner D’Inka

31.12.2018, 06:15 Uhr | Rhein-Main

Zu Besuch im Trauercafé Wie man lernt, mit dem Verlust eines geliebten Menschen umzugehen

Jacqueline Leifert engagiert sich in ihrer Gemeinde für Hinterbliebene. Dann passiert das Unfassbare: Ihr Mann stirbt – plötzlich und ohne Warnung. Doch sie hat es geschafft, positiv in die Zukunft zu blicken. Mehr Von Jan Klauth

19.12.2018, 16:00 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Geschäftsleben Es gibt immer den billigeren Klick

Inhabergeführte Fachgeschäfte haben es schwer. Doch nicht alle jammern. Und an der Zeil nehmen die Baustellen kein Ende. Das Dezember-Update aus den Frankfurter Einzelhandel. Mehr Von Petra Kirchhoff

04.12.2018, 14:18 Uhr | Rhein-Main

Sprechtrainerin als Beruf Hier bekommt die Stimme Gewicht

„Wenn die Stimme dünn ist, hat man ein dickes Problem“, sagt Heidi Puffer. Wer zu der Sprechtrainerin kommt, der muss neu lernen, was er schon lange glaubt zu können: sprechen – und atmen. Mehr Von Marie Lisa Kehler

16.11.2018, 11:30 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z