Bornheim: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frankfurter Krankenhaus Gebühren zahlen, um zu arbeiten

Die Parkplätze am Katharinenkrankenhaus in Frankfurt sind oft von Pendlern besetzt. Die Mitarbeiter der Klinik finden keinen Stellplatz mehr und drohen mit Kündigung. Mehr

24.02.2020, 10:55 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Bornheim

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Nachhaltige Werkstatt Tische für alle

Preiswerte Möbel, bunt lackiert, Antiquitäten aus noblen Hölzern. Walter Meffert hatte schon vieles in seiner Werkstatt. Gern gibt er auch Neuem den Anschein des Alten. Mehr Von Christa Rosenberger

23.02.2020, 15:03 Uhr | Rhein-Main

Nach Hausbrand in Frankfurt Zivilcourage unter Einsatz seines Lebens

Falko Loose ist mehrmals in ein brennendes Haus gelaufen, um die Bewohner vor den Flammen zu retten. Dafür wird er nun von der Polizei Frankfurt geehrt. Als Held will Loose trotzdem nicht gesehen werden. Mehr Von Mona Wenisch

17.02.2020, 15:46 Uhr | Rhein-Main

Teures Parken in Frankfurt „Das ist eine große Schweinerei“

In Teilen von Frankfurt Bornheim kann nicht mehr gratis geparkt werden. Viele Anwohner und Geschäftsleute finden das ärgerlich. Mehr Von David Kampmann

15.01.2020, 11:59 Uhr | Rhein-Main

Pétanque in Frankfurt Boule-Spieler hoffen auf sportliche Perspektive

Das derzeitige Trainingsdomizil für Boule-Spieler in Frankfurt muss einem Neubaugebiet weichen. Am Bornheimer Hang könnte jedoch eine neue, sogar wettkampftaugliche Anlage entstehen. Mehr Von Bernd Günther

01.01.2020, 06:11 Uhr | Rhein-Main

Das Verbraucherjahr 2019 Es wird einem nichts geschenkt

Im abgelaufenen Jahr gab es für Verbraucher wieder viele Gründe, sich zu ärgern. Doch nicht alles war schlecht. Hier sind die Hochs und Tiefs aus dem Jahr 2019. Mehr Von Petra Kirchhoff

30.12.2019, 09:05 Uhr | Rhein-Main

Geschäftsgang Auch ein Putzlappen kann so schön sein

Wer fernab vom Trubel „handverlesenes Design und andere Sinnesfreuden“ in Frankfurt sucht, ist im „Noord“ an der richtigen Adresse. Wen die Einrichtung des Ladens überzeugt hat, kann sich ganz besonders beraten lassen. Mehr Von Inga Janovic

22.12.2019, 17:50 Uhr | Rhein-Main

Luxus im Bahnhofsviertel Parfümerie Lehr schließt Stammhaus

Seit hundert Jahren verkauft Lehr im Bahnhofsviertel von Frankfurt wohlriechende Düfte. Zu den Kunden gehören Banker und Vorstandssekretärinnen ebenso wie leichte Mädchen. Doch die Probleme nehmen zu. Mehr Von Petra Kirchhoff

14.12.2019, 13:28 Uhr | Rhein-Main

Geschäftsgang Öko und trotzdem hip

Passend zur kalten Jahreszeit verkauft dieses Geschäft viel Strick und Cord in Herbstfarben. „More than organic“ lautet das Motto des Wunderwerk-Ladens in Frankfurt. Hergestellt werden die Textilien nahezu komplett in Europa. Der Geschäftsgang. Mehr Von Helena Weise

13.11.2019, 18:01 Uhr | Rhein-Main

Neue EZB-Präsidentin Elf Frankfurt-Tipps für Christine Lagarde

Die neue Präsidentin der Europäischen Zentralbank, die am Donnerstag ihr Amt antritt, möchte in Frankfurt sicher nicht nur arbeiten, sondern in der Stadt auch heimisch und sichtbar werden. Darum haben wir für sie elf maßgeschneiderte Anregungen. Mehr Von Falk Heunemann

01.11.2019, 08:58 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-Hauptwache Anwalt, Antrag, Ausstellung

Erstmals haben Forscher die Asiatische Buschmücke in Frankfurt nachgewiesen. Praktiker halten wenig von dem Plan, Beschuldigte nicht mehr ohne Anwalt zu verhören. Und „Erasmus plus“ lohnt sich. Die F.A.Z.-Hauptwache, Mehr Von Werner D‘Inka

24.10.2019, 07:16 Uhr | Rhein-Main

In Frankfurt 24 Jahre alte Frau auf offener Straße erstochen

In Frankfurter Stadtteil Bornheim ist eine Frau mit mehreren Messerstichen getötet worden. Der mutmaßliche Täter konnte festgenommen werden. Mehr Von Ralf Euler

11.10.2019, 09:47 Uhr | Rhein-Main

Klimaschutz in Frankfurt Menschenkette um die „grüne Lunge“

Die Pläne für ein Wohnquartier am Günthersburgpark stoßen weiter auf Protest. Einer Initiative schwebt statt einer Bebauung etwas ganz anderes vor. Mehr Von Stefanie Sippel

28.09.2019, 15:08 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter „Meinungsfilter“ Kampf dem Zigarettenmüll

Frankfurt will vermehrt gegen achtlos weggeworfene Zigarettenreste vorgehen. Das „Meinungsfilter“-Projekt soll Raucher dazu anhalten, die Kippen korrekt zu entsorgen. Die Umweltdezernentin gebraucht drastische Worte. Mehr Von Mechthild Harting

27.08.2019, 16:29 Uhr | Rhein-Main

Rechtslage unklar Der riskante Griff zum Hanf-Kaugummi

Der Handel mit Hanföl und -kaugummi nimmt hierzulande Fahrt auf. Hanf soll beruhigen, doch im Moment sind viele nervös, weil die Rechtslage unklar ist. Verbraucherschützer raten vom Kauf ab. Mehr Von Maike Verlaat

12.08.2019, 10:10 Uhr | Rhein-Main

Veranstaltungen in Rhein-Main Schönes Wochenende!

Haben Sie Zeit und Lust, Samstag oder Sonntag etwas im Rhein-Main-Gebiet zu unternehmen? Eine Übersicht über die wichtigsten Termine. Mehr

09.08.2019, 19:27 Uhr | Rhein-Main

Was fährt am schnellsten? Mietrad gegen Mietroller

Wie kommt man an einem heißen Sommertag in Frankfurt am schnellsten von A nach B? Der Vergleich zeigt: Neben der Schnelligkeit sollte man die jeweiligen Vor- und Nachteile der Geräte beachten. Mehr Von Petra Kirchhoff, Tom Kroll, Falk Heunemann, Daniel Schleidt

29.07.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Hitzerekord aufgestellt Hessen im Fieber

Neuer Hitzerekord in Hessen: In Bad Nauheim zeigte das Thermometer am Donnerstagnachmittag einen Wert von 40,1 Grad an. Seit Beginn der Wetteraufzeichnung war es noch nie so heiß. Impressionen vom Rekordtag. Mehr Von Theresa Weiß

25.07.2019, 19:56 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Geschäftsleben Mehr Technik, mehr Outlet und weniger Bücher

Die Frankfurter Geschäftswelt wird virtueller und exklusiver. Bücher haben es dagegen schwer. Doch sorgen auch die Anbieter traditioneller Sortimente immer wieder für Überraschungen. Mehr Von Petra Kirchhoff

07.07.2019, 18:00 Uhr | Rhein-Main

Hochsommer in der Großstadt Das sind Frankfurts Hitzegewinner

32 Grad, und es wird noch heißer: Frankfurt schwitzt. Doch es gibt viele, die Sonne und laue Abende genießen. Besonders zwei Gruppen lassen es sich gut gehen. Mehr Von Theresa Weiß

27.06.2019, 11:19 Uhr | Rhein-Main

Neue Strategien für Parteien? Politik für die, die wählen gehen

Mehr Einwohner, höhere Wahlbeteiligung – in den Stadtteilen rund um die Frankfurter Innenstadt sind für die Parteien besonders viele Stimmen zu holen. Das lässt sich strategisch nutzen. Mehr Von Tobias Rösmann

22.06.2019, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Geschäftsleben „Irgendwann muss man aufhören“

Zwei inhabergeführte Geschäfte verabschieden sich aus dem Frankfurter Einzelhandel. Sneaker-Läden sind dagegen auf dem Vormarsch. Auch junge Wäschekonzepte boomen. Mehr Von Petra Kirchhoff

15.05.2019, 10:00 Uhr | Rhein-Main

Pfand-To-Go Frankfurt setzt auf Mehrweg-Kaffeebecher

In Frankfurt landen jährlich Millionen Kaffeebecher im Müll – oder nicht selten auch abseits davon. Mit einem Pfandsystem wollen zwei findige Geschäftsfrauen den Verbrauch nun reduzieren. Mehr Von Marlene Weyerer

14.05.2019, 14:18 Uhr | Rhein-Main

Zu viele Kaffeebecher Frankfurt will eigenes Pfandsystem

Kaffeebecher sind in Frankfurt Massenware. Etwa 25 Millionen Coffee-to-go-Behälter wandern jährlich in den Müll. Jetzt soll ein stadtweites Pfandsystem den Abfall reduzieren. Mehr Von Mechthild Harting

17.04.2019, 14:00 Uhr | Rhein-Main

Das Verbraucherthema Es grünt so grün in der Modewelt

Das Angebot an Ökomode wird immer besser. Dafür sorgen Newcomer mit Labeln, denen Design ebenso wichtig ist wie Umwelt- und Arbeitsschutz. Doch auch die großen Kaufhäuser haben das Thema erkannt. Mehr Von Petra Kirchhoff

15.04.2019, 08:00 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z