Bernd Hölzenbein: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Eintracht-Legende Körbel „Es ist ein bisschen wie ein Märchen“

In der Europa League trifft Eintracht Frankfurt auf Schachtar Donezk. Zuvor spricht Klublegende Karl-Heinz Körbel über seine Erinnerungen an vergangene Duelle, einen perfekten Informanten – und ob Frankfurt schon reif für den Titel ist. Mehr

13.02.2019, 07:54 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Bernd Hölzenbein

1 2 3  
   
Sortieren nach

Eintracht Frankfurt Ein Duo und ein Routinier

Lediglich Kevin Trapp und Marco Russ waren schon beim letzten Mal dabei, als die Eintracht europäisch spielte. Ante Rebic fällt indes für das Spiel gegen Marseille aus. Mehr Von Ralf Weitbrecht

18.09.2018, 09:27 Uhr | Rhein-Main

Ballverliebter Illustrator „Ich denke an mein Spiel, nicht an Neymar“

Philip Waechter zeichnete schon als Kind Spielszenen und spielte die Partien anhand der Bilder nach. Im Interview spricht der Illustrator über seine Arbeit – und den Einfluss des kleinen und großen Kicks auf sein Alltagsleben. Mehr Von Christoph Becker

13.07.2018, 19:59 Uhr | Sport

Mehr Eintracht bei der WM Und keiner schlägt den Ball lang

Müde und uninspiriert: Das Resultat war ja damit irgendwie schon abzusehen. Denn ohne einen einzigen Eintracht-Spieler konnte es nichts mit der WM werden. Ein Kommentar. Mehr Von Matthias Trautsch

29.06.2018, 10:22 Uhr | Rhein-Main

„Wir“ sind Weltmeister Warum die Nationalelf glücklich macht

Schon bei meiner ersten WM begriff ich, dass man Fußball nur mit magischem Denken wirklich versteht. Das Verbinden aller Zeichen war für mich ein Kinderspiel. Mehr Von Michael Horeni

17.03.2018, 08:11 Uhr | Sport

Bernd Hölzenbein zu Relegation Wir bleiben drin

An einem Tag, der unter dem Eindruck der Erkrankung von Eintracht-Kapitän Russ steht, macht ein Frankfurter Alt-Internationaler seinem Team Mut. Es ist eine Prognose aus berufenem Mund. Mehr Von Daniel Schleidt

19.05.2016, 19:29 Uhr | Rhein-Main

Bernd Hölzenbein wird 70 Die Zweifel des Schlitzohrs

Der Mann, der Tore im Sitzen erzielte und dem Wort Schwalbe eine neue Bedeutung gab: Bernd Hölzenbein hat am Mittwoch einen runden Geburtstag - und endlich kann sich der ewige Zweifler auch mal selbst loben. Mehr Von Peter Heß, Frankfurt

09.03.2016, 09:21 Uhr | Sport

Kunstschütze Jairo Der Sitzfußballer aus Mainz

Renaissance der Kunstform Sitztor: Jairo erzielt beim Mainzer Sieg gegen den HSV ein besonderes Tor – und reiht sich bei Legenden wie Gerd Müller und Bernd Hölzenbein in die Ahnengalerie ein. Mehr Von Daniel Meuren

06.12.2015, 18:13 Uhr | Sport

Eintracht Wenn der Ball richtig kommt, ist er drin

Eintracht-Idol Bernd Hölzenbein über Torjäger Alexander Meier, Ähnlichkeiten, Qualitäten und Charakterfragen. Mehr

16.09.2015, 08:03 Uhr | Rhein-Main

Helmut Schön zum Hundertsten Der „Mann mit der Mütze“ war ein Großer

Helmut Schön ist der bislang erfolgreichste Bundestrainer der deutschen Fußballgeschichte. Trotz WM- und EM-Titel wird er indes gerne unterschätzt. Heute wäre er 100 Jahre alt geworden. Mehr Von Hartmut Scherzer

15.09.2015, 09:28 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Ein wachsames Adlerauge

Die Scouting-Abteilung war bisher ein Schwachpunkt der Eintracht. Bernd Legien wird ihr neuer Chef, weil er einen Blick für Talente hat. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

16.10.2014, 10:23 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Brasilianische Rechnungen

Fußballprofis aus Südamerika passen in das Beuteschema der Eintracht. Chefscout Hölzenbein hält bei der WM nach Spielern Ausschau, die schon vorher bei den Hessen im Fokus standen. Mehr Von Uwe Marx, Frankfurt

24.06.2014, 10:35 Uhr | Rhein-Main

Säulen der Eintracht Wiedersehen der Legenden in U-Bahn-Station

In der U-Bahn-Station Willy-Brandt-Platz mitten in Frankfurt gibt es fortan ein tägliches Wiedersehen mit den Allstars der Adlerträger. Denn dort stehen jetzt die Säulen der Eintracht. Mehr Von Simon Heinrich

24.01.2013, 00:24 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Eintracht Mit dem Geist von zwei Idolen

Glaubt man der Statistik, kann sich Eintracht Frankfurt die Reise nach München eigentlich sparen. Doch Hölzenbein und Grabowski machen Mut. Mehr Von Ralf Weitbrecht und Maximilian Koch

09.11.2012, 18:57 Uhr | Rhein-Main

Rekordspieler Charly Körbel „Heynckes war nicht der Totengräber“

Vor 40 Jahren begann die Bundesligakarriere des Rekordspielers mit einem 2:1-Sieg über Bayern München. Im Rückblick werden viele Eintracht-Erinnerungen wach. Mehr

12.10.2012, 20:28 Uhr | Rhein-Main

Fußball-Hallenturnier Frankfurter Freundeskreis

Magath, Funkel, van Lent: Das Hallenturnier in der Ballsporthalle führt Eintracht-Größen von einst in ihr früheres Revier. Organisator Trinklein nutzt mit Erfolg alte Kontakte. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

03.01.2012, 20:06 Uhr | Rhein-Main

Heribert Bruchhagen Eintracht Frankfurt ist nicht gefährdet

Wie macht man das: sich nach dem Abstieg wieder selbst finden,einen angeschlagenen Klub auf die ungewisse Zukunft vorbereiten, die Macht als Manager abgeben? Eintracht-Chef Bruchhagen verrät es. Mehr

10.09.2011, 15:35 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Nett, aber nicht gut genug

Unter Michael Skibbe ist Habib Bellaid bei Eintracht Frankfurt nur dritte Wahl. Ein Jahr war der Franzose ausgeliehen und steht nun endgültig vor dem Abgang. Mehr Von Josef Schmitt, Frankfurt

29.07.2010, 09:30 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Neuzugänge Die Eintracht am Ende ihrer Einkaufstour

Nach der Verpflichtung von Linksverteidiger Tzavellas aus Athen und Perspektivspieler Rode aus Offenbach sieht Manager Bruchhagen die Frankfurter Eintracht am Ende ihrer Einkaufstour angekommen. Hinter Altintop stehen noch Fragezeichen. Mehr Von Josef Schmitt

04.06.2010, 09:50 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Fenin überrascht in Übersee

Bernd Hölzenbein hat in Amerika nach Kandidaten für die linke Abwehrseite der Frankfurter Eintracht gesucht und sich das Länderspiel der Tschechen angesehen. Angetan war er von der Leistung von Martin Fenin. Leihspieler Krük bleibt in Osnabrück. Mehr Von Josef Schmitt

01.06.2010, 11:27 Uhr | Rhein-Main

Gekas und die Eintracht Eine Frage der Zeit

Erst im dritten Anlauf kommen die Eintracht und ihr neuer Stürmer, der Grieche Theofanis Gekas, zusammen. Bei seiner Vorstellung in der Frankfurter Arena nennt er hohe Ziele. Mehr Von Ralf Weitbrecht

27.05.2010, 13:46 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Schaubs Sternstunde

Vor dreißig Jahren gewann die Frankfurter Eintracht den Uefa-Cup. Doch nicht nur das Finale gegen Mönchengladbach war turbulent und hart umkämpft. Auch ein unfassbares Tor ebnete den Weg zum Titel. Boris Schmidt blickt zurück. Mehr Von Boris Schmidt, Frankfurt

21.05.2010, 11:12 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Heribert Bruchhagen „Ich weiß nicht, was Skibbe eigentlich will“

Wieder einmal hat sich Eintracht-Trainer Skibbe über seinen Chef Bruchhagen ausgelassen. Der Vorstandschef führt das auch auf eine „sehr offene Medienpolitik“ zurück, wie er im Interview sagt. Skibbe wiederum habe noch keinen Verbesserungsvorschlag Mehr

19.02.2010, 08:56 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt verpflichtet Amerikaner Aus dem Urlaub zur Eintracht

Der Amerikaner Clark überzeugt Trainer Skibbe und erhält einen Vertrag. Aber erst in ein paar Wochen kommt der Abräumer für sein Debüt in Frage: Noch ist Clark, der vier Berater beschäftigt, nicht fit. Und Schwegler hemmt ein "Pferdekuss". Mehr Von Ralf Weitbrecht

21.01.2010, 11:16 Uhr | Rhein-Main

Leihgabe aus Athen Djebbour beeindruckt die Eintracht

Eintracht Frankfurt will sich verstärken: Der 25 Jahre alte Angreifer Rafik Djebbour muss seine Qualität nicht erst noch beweisen, sondern soll sofort von AEK Athen ausgeliehen werden. Zunächst bis zum Sommer. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Belek

06.01.2010, 11:50 Uhr | Rhein-Main
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z