Aschaffenburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Förster Nach zwei Stunden fällt der Schuss

Die Kundschaft wartet auf Wildfleisch, der Förster auf dem Hochsitz. Auf der Jagd im Landkreis Aschaffenburg. Mehr

24.04.2019, 10:08 Uhr | Gesellschaft

Bilder und Videos zu: Aschaffenburg

Alle Artikel zu: Aschaffenburg

1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Nachhaltigkeit Der weite Weg ins grüne Büro

In Deutschland arbeiten 18 Millionen Menschen im Büro – und verbrauchen Tonnen an Ressourcen. Es geht auch anders. Aber wird das nicht schrecklich teuer? Mehr Von Jessica von Blazekovic

01.03.2019, 15:04 Uhr | Beruf-Chance

Polizei schreitet ein Hochzeitsgesellschaft feiert mit Schüssen auf Autobahn

Eine Hochzeitsgesellschaft hat mitten auf der A3 riskante Bremsmanöver durchgeführt – aus den Fahrzeugen sollen außerdem Schüsse aus einer Schreckschusspistole abgefeuert worden sein. Die Polizei schritt ein. Mehr

09.02.2019, 14:00 Uhr | Gesellschaft

Eklat beim Ringen Halbes Jahr Sperre wegen „Berührungsängsten“

Neben dem obligatorischen Handschlag verweigern drei Ringer auch die Fingernagel-Kontrolle vor dem Kampf durch eine Kampfrichterin. Sie geben religiöse Gründe an. Der Verband sperrt sie nun für ein halbes Jahr. Mehr

17.01.2019, 12:24 Uhr | Sport

Bauchschuss in Unterfranken Tatverdächtiger stellt sich

Ein Mann schießt im bayrischen Erlenbach einem Bekannten in den Bauch und flüchtet. Nachdem die Polizei den Verdächtigen öffentlich zur Fahndung ausgeschrieben hatte, stellte sich der Mann nun der Polizei. Mehr

26.12.2018, 20:53 Uhr | Gesellschaft

Bei Aschaffenburg gefunden Vermisstes syrisches Mädchen ist tot

Im Mai 2017 war ein 16 Jahre altes Mädchen als vermisst gemeldet worden. Jetzt wurden in einem Wald bei Aschaffenburg ihre sterblichen Überreste gefunden. Die Polizei fahndet nach dem Vater der Toten. Mehr

19.12.2018, 15:43 Uhr | Gesellschaft

Viele Neuerungen für Hessen Große Fahrplanänderungen für Bus und Bahn

Ab dem 9. Dezember gelten in Hessen neue Fahrpläne für Bus und Bahn. Der Stichtag bringt aber auch zahlreiche weitere Neuerungen. Mehr

07.12.2018, 11:44 Uhr | Rhein-Main

Öffentlicher Nahverkehr Aschaffenburger fahren samstags kostenlos Bus und Bahn

Ab dem ersten Dezember sind Bus und Bahn in Aschaffenburg samstags kostenlos. Das hat der Stadtrat beschlossen. Die Stadt will so mehr Menschen in die Innenstadt locken. Mehr

20.11.2018, 11:57 Uhr | Rhein-Main

Drohender Verkehrskollaps Frankfurt ist Deutschlands Pendlerhauptstadt

Frankfurt ist Deutschlands „Pendlerhauptstadt“. Zwei Drittel aller Beschäftigten reisen täglich von außerhalb an. Das stellt die Infrastruktur vor ein Dilemma. Mehr Von Mechthild Harting,

05.09.2018, 15:44 Uhr | Rhein-Main

Aschaffenburg Mann stirbt nach Polizeieinsatz

Noch ist unklar, was der Grund für den Tod eines Mannes gestern Abend war. Er hatte randaliert, Polizisten überwältigten ihn, später starb er im Krankenhaus. Mehr

15.07.2018, 05:59 Uhr | Gesellschaft

Kampf gegen Rauschgift Fahnder lassen Drogenhändlerring hochgehen

Ermittler haben einen Rauschgifthändlerring in Aschaffenburg zerschlagen. Bei den mutmaßlichen Drahtziehern wurden Drogen im Wert von 120.000 Euro gefunden. Mehr

13.07.2018, 15:13 Uhr | Rhein-Main

Wegen Anschlagsplänen BGH erlässt Haftbefehl gegen iranischen Diplomaten

Anfang Juli wurde im Landkreis Aschaffenburg ein iranischer Diplomat festgenommen. Er soll ein Ehepaar mit einem Anschlag in Frankreich beauftragt haben. Nun erging Haftbefehl gegen ihn. Mehr

11.07.2018, 16:20 Uhr | Politik

In Bayern Iranischer Diplomat unter Terrorverdacht verhaftet

Gegen den auf der A3 bei Aschaffenburg festgesetzten Iraner ist Haftbefehl erlassen worden. Ihm drohen der Entzug seiner Immunität und die Auslieferung nach Belgien. Mehr

03.07.2018, 14:02 Uhr | Politik

Mordversuch und Vergewaltigung Späte Gerechtigkeit nach über 30 Jahren

Nach einer Vergewaltigung versucht Jürgen R. sein Opfer zu erstechen. Doch die Frau überlebt. Erst Jahrzehnte später kann das Gericht den Täter zur Verantwortung ziehen. Mehr

25.05.2018, 14:03 Uhr | Rhein-Main

Prozess 30 Jahre später Vergewaltigt und im Wald verscharrt

Vor mehr als drei Jahrzehnten wird eine junge Frau in einem Wald brutal vergewaltigt und fast umgebracht. Vor Gericht gesteht ihr damaliger Peiniger nun die Tat, bestreitet aber eine Tötungsabsicht. Genau das ist für den Prozess aber der entscheidende Punkt. Mehr

22.05.2018, 17:52 Uhr | Rhein-Main

Prozess nach 30 Jahren Vergewaltigt und im Wald verscharrt

Nach einer Vergewaltigung verscharrt ein Mann sein totgeglaubtes Opfer im Wald. Doch die Frau überlebt. Erst drei Jahrzehnte später fasst die Polizei den mutmaßlichen Täter. Mehr

21.05.2018, 09:57 Uhr | Rhein-Main

Ärger auf der Straße Wilde Verfolgungsjagd - Polizei fasst Einbrecher in Hessen

Drei Männer liefern sich am Samstagabend eine wilde Verfolgungsjagd mit der bayrischen Polizei - mit gut 100 Kilometern pro Stunde durch Ortschaften. Erst im hessischen Seligenstadt endete die Fahrt. Mehr

15.04.2018, 17:19 Uhr | Rhein-Main

Fußball, Rosen und Finanzen So will Frankfurt eine „faire“ Region werden

Die Initiative „Rhein.Main.Fair“ möchte das Rhein-Main-Gebiet zur dritten Fairtrade-Metropolregion machen. Bisher tragen schon 51 Städte und drei Kreise das Siegel. Mehr Von Mechthild Harting

03.04.2018, 18:18 Uhr | Rhein-Main

400 Feuerwehrleute im Einsatz Zwei Großbrände in Firmen eines Ortes

In Stockstadt an der Landesgrenze zwischen Bayern und Hessen hat binnen Stunden erst eine Papierfabrik gebrannt, dann eine Firma, die Kunststoffe und Gummi verarbeitet. Hunderte Einsatzkräfte kämpften gegen die Flammen. Mehr

02.04.2018, 13:34 Uhr | Gesellschaft

Ein Toter und viele Verletzte Belgischer Reisebus in Bayern verunglückt

Ein belgischer Reisebus ist in der Nacht zu Samstag in Bayern auf einen Lkw aufgefahren. Der Busfahrer überlebte nicht. Rettungskräfte wurden von einer „mangelhaften Rettungsgasse“ behindert. Mehr

31.03.2018, 14:30 Uhr | Gesellschaft

Ausgebüxte Hündin Statt zum Tierarzt nahe Frankfurt in die Schweiz gelaufen

Eine Schäferhündin büxt beim Tierarzt aus – und kommt ein halbes Jahr später mit dem Notarztwagen für Menschen doch noch ins Krankenhaus. Dazwischen liegen etwa 400 Kilometer und eine abenteuerliche Reise. Mehr

13.02.2018, 19:57 Uhr | Rhein-Main

Hessische Landesbahn Kleine Bahn vor einem großen Jahr

Die Hessische Landesbahn wird von Dezember an zusätzliche Strecken bedienen. Es ist der größte Kraftakt in der Geschichte des Betriebs, der seit Jahren auf Wachstumskurs ist. Mehr Von Manfred Köhler

14.01.2018, 19:33 Uhr | Rhein-Main

Aschaffenburg Feuerwehrmann, der Gaffer bespritzte, handelte nicht strafbar

Gaffer blockieren eine Unfallstelle, ein Feuerwehrmann bespritzt sie daraufhin mit Lösch-Wasser. Eine Strafaktion, die laut Staatsanwaltschaft „menschlich und moralisch“ nachvollziehbar und nicht strafbar ist. Mehr Von Karin Truscheit

13.11.2017, 16:58 Uhr | Gesellschaft

Zusammenstoß Drei Tote bei Unfall im Spessart - Vollsperrung auf der A3

Die Anzahl der Toten bei dem schweren Unfall auf der A3 ist gestiegen. Mehr

09.11.2017, 11:19 Uhr | Rhein-Main

Aschaffenburg Verhaftung erst Jahrzehnte nach Vergewaltigung und Mordversuch

Vor fast 30 Jahren erlebt eine junge Frau aus dem Raum Offenbach ein Martyrium. Sie wird stundenlang vergewaltigt, der Täter sticht auf sie ein und verscharrt sie im Wald. Er wurde nie gefunden – bis jetzt. Mehr

24.10.2017, 19:59 Uhr | Gesellschaft

Klinikfusion gescheitert Hanau und Aschaffenburg kommen nicht zusammen

Die Kliniken Hanau und Aschaffenburg werden vorerst nicht, wie seit einigen Jahren angedacht, fusionieren. Grund dafür seien veränderte Rahmenbedingungen. An anderer Stelle soll die Zusammenarbeit der Häuser jedoch fortgesetzt werden. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

19.05.2017, 16:17 Uhr | Rhein-Main

Niederländer greift Briten an Messerattacke im ICE bei Aschaffenburg

Ein Betrunkener greift im Zug zu einem Messer und verletzt einen anderen Fahrgast. Zufällig anwesende Polizisten und Soldaten schreiten ein. Das Motiv des Täters ist unklar – bestimmte Hintergründe werden aber ausgeschlossen. Mehr

08.04.2017, 12:37 Uhr | Gesellschaft

Fluss friert bei Frankfurt zu Bald könnten Eisbrecher auf dem Main kreuzen

Der Winter hat auch Auswirkungen auf den Schiffsverkehr in Hessen. Eisschichten sorgen für weniger fließenden Betrieb auf dem Main. Möglicherweise kommen in den nächsten Tagen auch Eisbrecher zum Einsatz. Mehr

24.01.2017, 13:49 Uhr | Rhein-Main

Islamismus Zwei Jugendliche wegen Anschlagsplänen festgenommen

In Aschaffenburg und Mannheim sind zwei Jugendliche festgenommen worden, weil sie angeblich einen Anschlag in der bayerischen Stadt geplant hatten. Möglicherweise gibt es aber mildernde Umstände. Mehr

09.12.2016, 14:53 Uhr | Politik

Fußgänger umgefahren Verkehrs-Rowdy muss nicht ins Gefängnis

Ein Mann fühlt sich von zwei Fußgängern offenbar provoziert. Er bremst, legt den Rückwärtsgang ein, fährt sie dabei um. Sie kommen ins Krankenhaus – der Fahrer bleibt auf freiem Fuß. Mehr

30.11.2016, 17:08 Uhr | Gesellschaft

Nach Angriff in Aschaffenburg Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Nach der Messerattacke eines Radfahrers auf einen Fußgänger in Aschaffenburg hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der mutmaßliche Täter befindet sich seit längerem in psychiatrischer Behandlung. Mehr

19.09.2016, 01:30 Uhr | Gesellschaft

Der Garten als Denkmal Die Spurenleserin

Barbara Vogt leitet die Veranstaltungsreihe Garten Rhein-Main. Die Gartendenkmalpflegerin erkundet die Geschichte der Parks. Sie will verstehen und dann erklären können, wie sie entstanden. Mehr Von Mechthild Harting

14.08.2016, 19:34 Uhr | Rhein-Main

Rockergruppe Osmanen Putschversuch in der Türkei als Zündstoff

Was nach dem Putschversuch in der Türkei neu ist: Rocker aus Hessen treten als politische Akteure auf. In der Szene brodelt es seit Monaten, nun haben die Bahoz den Osmanen den Kampf angesagt. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

21.07.2016, 14:38 Uhr | Rhein-Main

Axt-Attacke in Regionalzug Wie anfällig sind junge Flüchtlinge für islamistische Propaganda?

Der Angriff eines minderjährigen afghanischen Flüchtlings auf Fahrgäste eines Regionalzugs hat offenbar einen islamistischen Hintergrund. Bayerns Behörden sind seit Monaten besorgt wegen der Anwerbeversuche von Islamisten in Flüchtlingsunterkünften. Mehr Von Albert Schäffer, München

19.07.2016, 13:35 Uhr | Politik

Festivals in der Region Der Hit des Sommers

Die Festivalsaison mit viel Rock, Pop und Jazz beginnt: Zahlreiche Festivals und Konzerte im Rhein-Main-Gebiet locken zum Rocken an der frischen Luft. Ein Überblick. Mehr Von Christian Riethmüller

15.05.2016, 14:09 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z