Armin Reutershahn: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rückspiel der Europa League Kein Grund, nervös zu werden

Weil Trainer Adi Hütter gesperrt ist, steht sein Assistent Christian Peintinger für die Frankfurter Eintracht in San Siro an der Seitenlinie. Kein Problem, meint nicht nur Torwart Kevin Trapp. Mehr

14.03.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Armin Reutershahn

1 2 3  
   
Sortieren nach

Eintracht-Präsident bilanziert „Hier sind keine Verrückten“

Eintracht-Präsident Peter Fischer schwärmt bei der Mitgliederversammlung vom „außergewöhnlichsten und aufregendsten Jahr“, wirbt aber auch um Bodenhaftung. Mehr Von Ralf Weitbrecht

29.01.2019, 17:29 Uhr | Rhein-Main

Eintracht-Frankfurt-Interview „Wir wollen mehr!“

Eintracht-Ko-Trainer Christian Peintinger über seine Zusammenarbeit mit Adi Hütter und ihre Freundschaft, die Kochkünste des Chefcoachs, strikte Handy-Verbotszonen für die Eintracht-Spieler und das Bestreben, immer besser zu werden. Mehr Von Marc Heinrich

28.11.2018, 12:21 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Anschluss gesucht

„Chico“ Geraldes war zwei Monate völlig aus dem Spiel. Jetzt will sich der Spielmacher für eine Weiterbeschäftigung bei der Eintracht empfehlen. Mehr Von Jörg Daniels

18.11.2018, 18:05 Uhr | Rhein-Main

Training bei der Eintracht Drei Rückkehrer und ein Unglücksfall

Bei der Eintracht steigen Abraham, Gacinovic und Rebic wieder ins Training ein, dafür verletzt sich Paciencia unglücklich beim Üben auf dem Rasen. Mehr Von Ralf Weitbrecht

11.09.2018, 06:32 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Kostic kommt – und wer noch?

Die Eintracht sichert sich die Dienste des Offensivspielers. Der Serbe wechselt zunächst auf Leihbasis vom Hamburger SV. Weitere Spieler könnte Frankfurt in Dortmund oder bei Schalke finden. Mehr Von Marc Heinrich, Christian Woop und Daniel Meuren

21.08.2018, 10:28 Uhr | Sport

Frankfurt ist DFB-Pokalsieger Das Happy End des Niko Kovac

Der Frankfurter Trainer verabschiedet sich von der Eintracht mit einem Knalleffekt. Im DFB-Pokalfinale besiegen die Frankfurter die Bayern. In seinem letzten Spiel gelingt Niko Kovac ein Meisterstück. Mehr Von Marc Heinrich, Berlin

19.05.2018, 22:49 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Kurz, aber schön: Meier ist zurück

„Es hat alles gehalten“: Beim Testspiel gegen den FC Kazanka wird der Kapitän der Eintracht eingewechselt. Der Stürmer will noch in dieser Saison in der Bundesliga spielen. Mehr Von Ralf Weitbrecht

08.03.2018, 07:49 Uhr | Rhein-Main

Aymen Barkok „Mein Lachen ist wieder da“

Mit Beharrlichkeit und Fleiß kämpft sich Aymen Barkok zurück ins spielende Aufgebot der Eintracht. Zweifel sind verflogen – und der versierte Techniker ist voller Optimismus. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt

11.01.2018, 08:30 Uhr | Rhein-Main

Friedhelm Funkel „Seid ihr eigentlich bekloppt?“

Auch er war einmal der Jüngste seiner Zunft: Trainer-Oldie Friedhelm Funkel über seine jungen Kollegen, seinen Aufstiegsrekord und warum er keinen Matchplan hat. Mehr Von Michael Wittershagen, Düsseldorf

22.09.2017, 15:30 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Schmerzen, Probleme, Hoffnungen

Die Eintracht möchte mit einem Erfolg in den Schlussspurt der Saison starten. Einfach wird das nicht: Der Gegner heißt Gladbach, und Kovac muss improvisieren. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

31.03.2017, 10:04 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Zurück zum Elementaren

Die Eintracht arbeitet zeitintensiv an einer Fähigkeit, die in der Rückrunde zu großen Teilen verlorengegangen ist: dem Toreschießen. Hasebe wird in Tokio operiert. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

23.03.2017, 09:01 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Alles passt in Abu Dhabi – nur Kovacs Grippe nicht

Im Eintracht-Lager gibt es überschwängliches Lob für das Wintercamp in der Sonne. Huszti soll erst am Dienstag wieder trainieren. Bei Seferovic stehen die Zeichen auf Abschied. Mehr Von Peter Heß, Abu Dhabi

14.01.2017, 10:07 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Der perfekte zweite Mann

Armin Reutershahn ist aus Überzeugung Ko-Trainer. Jetzt trifft der Assistent von Niko Kovac mit der Eintracht auf seinen alten Chef und die TSG Hoffenheim. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

08.12.2016, 08:33 Uhr | Rhein-Main

Eintracht-Trainer Kovac „Wir brauchen Phantasie“

Muss Eintracht Frankfurt kommende Saison wieder bis zuletzt um den Klassenverbleib zittern? Trainer Niko Kovac will das verhindern. Im Interview spricht der Eintracht-Trainer über seine Pläne, den internationalen Kader – und Wissenschaft im Fußball. Mehr Von Peter Heß

25.07.2016, 20:16 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Seferovic überrascht Kovac

Der Schweizer Stürmer kommt ohne großen Fitnessrückstand aus dem Urlaub zurück. Der Eintracht-Trainer sucht Verstärkungen für die Defensive: Hinten drückt der Schuh. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt

21.07.2016, 08:35 Uhr | Rhein-Main

Fußball-Bundesliga Ko-Trainer übernehmen nach Veh-Rücktritt

Die Hoffnung auf bessere Zeiten in Stuttgart mit dem Meistertrainer von 2007 war groß. Nach zwölf Spielen ist der VfB Letzter der Bundesliga und steht ohne Coach da. Armin Veh überrascht mit seinem freiwilligen Abgang. Mehr

24.11.2014, 12:31 Uhr | Sport

1. FC Nürnberg Sehnsucht nach einem strengen Chef

Der „Club“ braucht nach der Trennung von Wiesinger einen Mann mit guten Nerven. Es soll künftig strenger zugehen in Franken. Ein Kandidat könnte Thomas Schaaf sein. Mehr Von Hans Böller, Nürnberg

08.10.2013, 14:25 Uhr | Sport

1. FC Nürnberg Der Club trennt sich von Trainer Wiesinger

Beim Club ist die Geduld mit Trainer Michael Wiesinger zu Ende. In dem 0:5 gegen den Hamburger SV sieht die Führung des Vereins einen Offenbarungseid. Mehr Von Christian Eichler

07.10.2013, 19:24 Uhr | Sport

1. FC Nürnberg Verlängerung für Trainer-Duo

Die im Winter in der Not installierte Nürnberger Lösung hat sich dank guter Rückrunde etabliert. Michael Wiesinger und Armin Reutershahn sollen gemeinsam bis 2015 die Geschicke beim Club lenken. Mehr

23.05.2013, 23:46 Uhr | Sport

Bundesliga Nürnberger Wechselglück

Als Erfolgstrainer Hecking den „Club“ verließ, schien der Aufschwung gefährdet. Doch mit Nachfolger Wiesinger wurde alles noch besser. An diesem Sonntag (15.30 Uhr) kommt es in Wolfsburg zum Wiedersehen mit Hecking. Mehr Von Christian Kamp, Nürnberg

29.03.2013, 16:20 Uhr | Sport

1:1 gegen Nürnberg Dämpfer für Stuttgart

Der VfB muss sich gegen Nürnberg mit einem Unentschieden begnügen. Zwar ist der „Club“ im ersten Durchgang überlegen, doch bringt Traoré die Stuttgarter in Führung. Feulners Ausgleich fällt erst spät. Mehr

23.02.2013, 18:00 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Nürnberger Doppelangriff

Der Club legt Schwegler und Rode lahm und kommt mit diesem taktischen Griff zu einem verdienten 0:0 bei der Eintracht. Die Frankfurter sind einfallsloser als sonst, bleiben in der Tabelle aber unverändert gut plaziert. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

09.02.2013, 22:03 Uhr | Rhein-Main

1. FC Nürnberg Der „Club“ nach Hecking

Nach dem Abgang von Dieter Hecking gewinnt das Trainerduo Michael Wiesinger und Armin Reutershahn Vertrauen beim 1. FC Nürnberg. Bleibt die Frage, was passiert, wenn alles doch nicht so läuft wie erhofft - etwa beim Spiel in Dortmund (20.30 Uhr). Mehr Von Christian Kamp, Nürnberg

25.01.2013, 12:10 Uhr | Sport

1:1 gegen Hamburg Kein Fehlstart für Nürnbergs neues Duo

Späte Führung, schnelle Antwort: Gegen den Hamburger SV gleicht Nürnbergs Tomas Pekhart die Führung von Artjoms Rudnevs flott wieder aus. Während der „Club“ den Abstand zu den Abstiegsrängen wahrt, kommt der HSV nicht von der Stelle. Mehr

20.01.2013, 17:33 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z